Schritt für Schritt Anleitung: Neue SNL zu bestehendem SOLIDWORKS Netzwerk hinzufügen

In einem bestehenden SOLIDWORKS Netzwerk erscheinen neu gekaufte SNL (SOLIDWORKS Netzwerk Lizenzen) nach dem Kauf nicht automatisch im SOLIDWORKS SolidNetWork LizenzManager und können nicht sofort von Anwendern verwendet werden.

Erst muss diese dem Netzwerk hinzugefügt werden und das funktioniert über die Aktivierung der Produktlizenzen.

Aktivierung der SOLIDWORKS Netzwerklizenzen:

Hinweis: Dies dauert im Normalfall keine 5 Minuten und kann im laufenden Prozess geschehen.

  • Starten des SolidNetWork Lizenz-Manger auf dem Server
  • Im ersten Tab „Server-Administration“ unter Lizenzinformation auf den Button „Modifizieren“ klicken:

Aktivierung der SOLIDWORKS Netzwerklizenzen

  • Als nächster Schritt „Produktlizenz(en) aktivieren/reaktivieren“ auswählen:

Produktlizenz(en) aktivieren/reaktivieren

  • Dann einfach weiter klicken und falls eine Firewall aktiv ist, den entsprechenden Haken setzen

SOLIDWORKS Produktaktivierung

  • Hier nutzen wir „Alles auswählen“ und geben die Kontaktinformationen an

Produktlizenz(en) aktivieren/reaktivieren

  • Zum Abschluss bekommen wir eine Meldung über die erfolgreiche Aktivierung/Reaktivierung

Neue SNL zu bestehendem SOLIDWORKS Netzwerk hinzufügen

Jetzt stehen die neuen gekauften SNL Lizenzen im Netzwerk zur Verfügung.

Interessiert mehr über die Administration von SOLIDWORKS zu erfahren?
Dann besuchen Sie doch eine der MB CAD Schulungen zur Administration von SOLIDWORKS.

MB CAD bietet auch zahlreiche Schulungen im Online-Format an, die Sie Orts-unabhängig und zeitlich flexibel absolvieren können!

Weitere Tutorials:

MB CAD GmbH
Die MB CAD GmbH wurde im Jahr 1992 von Monika und Peter Blumenstock gegründet, seit 1996 ist die Firma autorisierter SOLIDWORKS "Value Added Reseller". MB CAD bietet das komplette SOLIDWORKS Produktportfolio sowie Beratungs-, Consulting- und Schulungsdienstleistungen an. MB CAD wurde mehrfach als SOLIDWORKS Partner mit der höchsten Kundenzufriedenheit exklusiv für Europa ausgezeichnet und arbeitet mit zahlreichen Ausbildungsstätten, Berufs-, Techniker-, Fachhochschulen und Universitäten zusammen. Das Unternehmen ist mit über 30 Mitarbeitern an den zwei Standorten Bruckmühl und Nürnberg vertreten.