CAD-Daten aus mehreren Systemen in einer einzigen Produktentwicklungsumgebung verwalten

Wussten Sie, dass auch Nutzer von Creo Parametric®, CATIA®, Inventor®, Autodesk®, Solid Edge® und Altium Designer® ihre CAD-Daten auf der cloudbasierten 3DEXPERIENCE Plattform verwalten und teilen können? Die neuen Collaborative Designer Rollen machen es möglich!

Für die meisten Unternehmen ist es herausfordernd alle Beteiligten auf dem gleichen Stand zu halten – vor allem bei der Produktentwicklung. CAD-Daten abteilungsübergreifend zu teilen und gleichzeitig auf dem aktuellen Stand zu halten, ist in einer lokalen CAD-Umgebung schwierig und teuer. Werden mehrere CAD-Systeme eingesetzt, ist die gemeinsame Nutzung von Daten noch komplexer. Allerdings ist das im Unternehmensalltag ist immer häufiger der Fall.

Mit den Collaborative Designer Rollen auf der 3DEXPERIENCE® Plattform können Sie Produktkonstruktionsdaten und Dokumente von verschiedenen Anwendungen in einer cloudbasierten Umgebung verwalten. Konstruktionen werden online gespeichert und können leicht wiederverwendet und sicher verwaltet werden. Daten können nicht verloren gehen oder versehentlich gelöscht werden.

Die 3DEXPERIENCE Plattform unterstützt nicht nur die Projektarbeit Ihres internen Teams, sondern ermöglicht auch wichtigen Kunden, Lieferanten und Managern einen sicheren Zugriff auf die benötigten Daten. Der Collaborative Designer ermöglicht es Anwendern mehrerer CAD-Systeme, sich direkt an einer einzigen Produktstruktur zu beteiligen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, separate, partielle Produktstrukturen unabhängig voneinander zu verwalten und zu kombinieren.

Screenshot: Arbeiten im Rahmen einer Änderungsaktion mit Creo Parametric Daten

Neue Collaborative Designer Rollen für Inventor, Creo, Solid Edge, NX und Altium Designer

Neue Rollen können jetzt noch mehr CAD-Anwender mit der 3DEXPERIENCE Plattform vernetzen. Unternehmen, die Creo Parametric von PTC®, Inventor von Autodesk® oder Solid Edge von Siemens® verwenden, können jetzt ihre CAD-Daten auf der cloudbasierten 3DEXPERIENCE® Plattform verwalten und gemeinsam nutzen. Dies geschieht zusätzlich zu den bestehenden Collaborative Designer Rollen für SOLIDWORKS®, CATIA® V5, AutoCAD® und DraftSight®.

Die neuen Collaborative Designer Rollen bieten eine direkte Integration aus der CAD-Anwendung heraus und stellen eine nahtlose Verbindung zur 3DEXPERIENCE Plattform her. Alle 3DEXPERIENCE Lösungen für Konstruktion, Simulation, Fertigung und Management können die Daten nutzen, sobald sie sich auf der Plattform befinden. Die Collaborative Designer Rolle ermöglicht Ihnen:

  • Mit allen Teammitgliedern unabhängig vom Standort zusammenzuarbeiten
  • Die gemeinsame Nutzung von Entwürfen und Zeichnungen über eine browserbasierte Anwendung
  • Das Arbeiten im vollständigen 3D-Kontext einer Multi-CAD-Produktdefinition

Somit können Sie effizient arbeiten, auch wenn sich die Ressourcen für die Produktentwicklung an verschiedenen Standorten befinden.

Menschen und Daten im Einklang

Mit den neuen Collaborative Designer Rollen werden Konstruktionsdaten Teil einer vollständigen, modellbasierten Produktdefinition. Dadurch werden Konstruktionen mit dem multidisziplinären Anwendungsportfolio der Plattform weiter verbessert. Dies bedeutet, dass ein komplettes, ganzheitliches Modell alle Produktentwicklungsdisziplinen bedient. Diese Rollen unterstützen auch vielfältige Angebot von 3DEXPERIENCE Plattform Anwendungen, die die Zusammenarbeit verbessern.

Durch die Anbindung an die Plattform können Konstrukteure weiterhin in ihrem aktuellen CAD-System arbeiten, während ihre Konstruktionsdaten Teil einer einheitlichen Produktdefinition werden. Das Ergebnis ist eine schnellere und exaktere Produktentwicklung. Wenn sich Konstruktionen ändern, werden die gemeinsamen CAD-Daten automatisch aktualisiert, so dass jeder im Unternehmen auf dem gleichen Stand bleibt.

Ein Ort für alle Daten

Die Zusammenarbeit ist einfacher, wenn das gesamte Team in einer einzigen Umgebung vernetzt ist. Die Plattform ermöglicht die spontane Überprüfung von 3D-Modellen von jedem Gerät aus, was die Durchlaufzeiten verkürzt. Die Kommunikation zwischen den Teammitgliedern wird automatisch nachverfolgt, sodass Probleme schnell gelöst werden können.

Entwürfe können über die virtuelle Produktentwicklungsumgebung der Plattform einwandfrei und effizient an Kollegen oder wichtige Zulieferer weitergegeben werden.

Single Source of Truth

Erweiterte Datenverwaltungsfunktionen wie Revisionskontrolle, Produktreife, Berechtigungsverwaltung und mehr werden automatisch aktiviert, wenn Sie Konstruktionsänderungen auf der 3DEXPERIENCE Plattform vornehmen. Die Plattform bietet die technologische Infrastruktur zur Verwaltung von Produktkonstruktionsdaten und -dokumenten.

Da sich alle Daten am selben Ort befinden, ist jeder auf dem neuesten Stand und hat Zugriff auf eine einzige „Single Source of Truth“. So vermeiden Teams das Risiko, bei Modellrevisionen oder Baugruppenkonfigurationen nicht mehr auf dem gleichen Stand zu sein.

Mit dem Collaborative Designer können Sie CAD-Daten sicher verwalten und gemeinsam nutzen und von jedem Ort mit Internetanschluss darauf zugreifen. Alle Beteiligten sind sofort auf dem neuesten Stand und können den aktuellen Status jederzeit und nach Belieben einsehen.

Erfahren Sie mehr

Sind Sie bereit, Ihre Kommunikationsabläufe zu vereinfachen und Ihre Produktivität zu steigern? Alle Plattform-Apps, die für die Konstruktion und Zusammenarbeit benötigt werden, sind innerhalb Ihrer eigenen CAD-Umgebung verfügbar. Dies ermöglicht unterschiedliche Computerumgebungen, so dass mehrere Teams an einer einzigen Produktdefinition in einem gleichzeitigen, sicheren und Echtzeit-Computing-Ökosystem arbeiten können.

Weitere Informationen zu diesen neuen Rollen für Creo, Inventor und, Creo, Solid Edge, NX und Altium Designer und den anderen CAD Collaborative Designer Rollen für Creo Parametric®, CATIA®, DraftSight®, AutoCAD® finden Sie hier.

Wenn Sie weitere Fragen zur 3DEXPERIENCE Plattform oder zu den Collaborative Designer Rollen haben und eine Demo sehen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Fachhändler.
 

Weitere interessante Beiträge auf unserem Blog

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.