Der Social Business Analyst: Eine Lösung für Produktmanagement und Vertrieb – Geben Sie Ihren Business Analyst Buzzwords mehr Substanz!

Über die 3DEXPERIENCE Plattform wird viel geschrieben, und das aus gutem Grund: Die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit über alle Firmendisziplinen hinweg sind mächtig.

Doch das ist nicht alles! Mit der Rolle des Social Business Analysts und den dazugehörigen NETVIBES Apps auf der 3DEXPERIENCE Plattform können Sie wertvolle Daten sammeln und analysieren – und diese dann natürlich auch mit anderen teilen:

Nicht nur selbst erstellte Daten, auch Artikel aus dem World Wide Web können zu wichtigen Entscheidungen beitragen. Sei es, um Ihre Mitbewerber im Auge zu behalten, oder Ihre Marketingkampagnen, veröffentlichte Patente oder die fleißigsten Twitter Retweeter: Die Möglichkeiten sind nahezu endlos.

Einige Buzzwords, die mit den Apps des Social Business Analyst aufgefangen werden, sind Big Data, Realtime Analysis, Big Picture, SWOT-Analyse, Process Improvement, Streamlined Decision-Making, Traceability – genaueres im Video dieses Beitrags. Sie sehen verschiedene Beispiele, wie Sie die Apps nutzen können, um nachverfolgbare Entscheidungen zu treffen, einen Überblick über sich und Ihren Wettbewerb zu erstellen, oder um ganze Industriezweige unter die Lupe nehmen zu können.

Die im Video dargestellten Funktionen sind Beispiele, decken aber nicht den gesamten Lösungsumfang ab: Eine Wettbewerberübersicht ist natürlich für das Marketing interessant, aber auch die Chef-Etage profitiert von einem immer aktuellen Bild über die eigene Firma und dem Vergleich mit den selbst gewählten Wettbewerbern. Alternativ geben Sie nicht vor, mit wem Sie Ihre Firma vergleichen wollen, und lassen die Analyse-Apps nach neuen, aufstrebenden Firmen in Ihrem Industriezweig suchen.

Oder Sie haben verschiedene Marketingkampagnen mit verschiedenen Hashtags, und wollen wissen, wie die einzelnen Kampagnen laufen; im direkten Vergleich oder nach Monaten getrennt. Vielleicht finden Sie so auch Influencer, mit denen Sie eine Kooperation starten wollen? Oder Sie wollen wissen, wie ein bestimmtes Event wahrgenommen wurde?

Vielleicht haben Sie auch eine gut besuchte Anwender-Community, und wollen Rückmeldungen von dieser für Ihre Produktentwicklung einholen. Etwa, ob ein Teil Ihres Produktes lieber aus Plastik gefertigt werden sollte, oder aus Carbon, Stahl oder einem anderen Material. Oder welche Lebensdauer ein bestimmtes Feature wie zum Beispiel die Batterieleistung aufbringen sollte: acht, zehn oder 12 Stunden?

Und wenn Sie sich schon immer gefragt haben, warum eine bestimmte Änderung an einem bestehenden Produkt durchgeführt wurde, aber der Anstoß liegt schon Monate zurück, und derjenige, der das angestoßen hat, ist nicht mehr in Ihrem Unternehmen: Die Posts in den Communities verfallen nicht. Sie sehen genau, wer wann welche Idee hatte, in welchem Stadium der Umsetzung sie sich gerade befindet, und auf welcher Grundlage die Änderung vorgeschlagen wurde.

Neugierig geworden? Lassen Sie sich von unserer Plattform-Enthusiastin Astrid Strohmayer inspirieren und entdecken Sie die Möglichkeiten selbst.

Ein Klick und los geht's:


 
Sollte es in Ihrem Browser Probleme mit dem Abspielen des Videos geben, können Sie es HIER ansehen.

Weitere Informationen zur Rolle des Social Business Analysts finden Sie auf unserer Website oder wenden Sie sich gern auch an Ihren Fachhändler vor Ort.

Weitere interessante Beiträge auf unserem Blog:

 

Astrid Strohmayer

Astrid Strohmayer

Sales Expert – Customer Value Engagement | 3DEXPERIENCE WORKS – SOLIDWORKS