Video-Tipp! Die SOLIDWORKS 3D-Skizze

Von SOLIDWORKS Anwendern gehasst und geliebt zugleich. Warum? Die SOLIDWORKS 3D-Skizze ist auf den ersten Versuch nicht ganz leicht zu bedienen. Hat man aber einmal das Prinzip verstanden und die Vorteile für sich entdeckt, ist die Anwendung ganz leicht. Wie Sie den Weg zur SOLIDWORKS 3D-Skizze lieben lernen, erfahren Sie in unserer Videoserie: SOLIDWORKS Tipp – Die 3D-Skizze. Behalten Sie den Überblick über die dritte Dimension.

Was macht die 3D-Skizze in SOLIDWORKS auf den ersten Blick so kompliziert?

Immer noch sind wir es gewohnt, unsere Modelle in 2D zu erfassen. Und dass, obwohl wir sie bereits in 3D im Kopf haben. Für die meisten SOLIDWORKS Features ist das auch vollkommen ausreichend, denn wir haben genug Mittel um die dritte Dimension durch den Aufbau von Volumen zu erreichen. Aber gerade für Schweißkonstruktionen, wie zum Beispiel dem Rahmenbau, ist die SOLIDWORKS 3D-Skizze sagenhaft schnell und unheimlich flexibel. Sie können während des Skizzierens Richtungen wechseln und neu bestimmen ohne dafür die Skizzenebene anpassen zu müssen.

Sie arbeiten in einer 3D-Skizze immer entlang einer Achse „Entlang X / Y / Z“ und mit „auf Ebene“ sowie „parallel zu Ebene“. Mit der Tabulator-Taste kann man zwischen den Achsen wechseln. Um einen besseren Überblick zu erhalten, kann man sich am roten Koordinatenkreuz orientieren.

Was Anwendern so schwer fällt, ist das Arbeiten mit einem zweidimensionalen Menü im dreidimensionalen Raum. Um sich besser zurecht zu finden, hilft das Teilen des Bildschirmes.

Ein kleiner Tipp: Sie können auch Volumenkörper in 3D-Skizzen umwandeln. Schauen Sie sich hierzu auch unsere Video-Serie an.

Sie möchten mehr SOLIDWORKS Tipps kennen lernen? Dann besuchen Sie die COFFEE Wissensdatenbank mit vielen nützlichen Hinweisen rund um die SOLIDWORKS Software Lösungen! Unser SOLIDWORKS Partner COFFEE ist gerne für Sie da. Nehmen Sie jetzt Kontakt per Chat auf.

Autor: Isabelle Geil, COFFEE GmbH

 

COFFEE
Die COFFEE GmbH wurde unter dem Aspekt „Computerlösungen für Fertigung und Entwicklung“ gegründet und ist nun ein seit 20 Jahren erfolgreicher SOLIDWORKS-Lösungsanbieter in Deutschland. Neben dem CAD/PDM-Portfolio verfügt die COFFEE über großes Knowhow in den Bereichen Simulation, CAM und 3D Druck.
COFFEE
COFFEE