Technik-Tipp! SOLIDWORKS 2019 Willkommen-Fenster

SOLIDWORKS 2019 Willkommen-Fenster

Seit der Version 2019 empfängt uns SOLIDWORKS bei jedem Start mit dem neu gestalteten Willkommen-Fenster. Dieses und weitere Elemente der Benutzeroberfläche stellen wir Ihnen im folgenden Beitrag etwas genauer vor.

Im standardmäßig eingeblendeten Willkommen-Fenster werden Ihnen einige Möglichkeiten angeboten, um schnell wieder in die anstehende Arbeit einzusteigen. Sei es die Neuerstellung von SOLIDWORKS Dokumenten (1), das Weiterbearbeiten von kürzlich geschlossenen Dokumenten (2) oder das Öffnen von verwendeten Ordnern (3). Alles ist mit einem Klick aufrufbar. Der schnelle Zugang zu SOLIDWORKS Ressourcen (4) und das Einblenden von wichtigen Alarmen (5) wie Service Packs oder Hotfixes, runden das Angebot in diesem Fenster ab.

Das Standard Menü ist seit einigen Versionen ausgeblendet und wird erst sichtbar, sobald sich der Cursor über das SOLIDWORKS Logo bewegt.

Mit der Stecknadel am Ende des eingeblendeten Menüs kann das Standard Menü dauerhaft eingeblendet werden.

Headup Menü

Ein angepasstes Ansicht-Menü (auch Headup Menü genannt), welches Sie am oberen Rand des Grafikbereichs finden, kann zur Arbeitserleichterung beitragen. Befehle wie „Baugruppe oder Zeichnung aus … erstellen“ können hier deutlich schneller erreicht werden, als an gewohnter Stelle unter dem „Datei Menü“.

Shortcut Menü

Vielen SOLIDWORKS Anwendern ist das Shortcut Menü immer noch nicht bekannt. Dieses Menü wird durch die Standard Tastaturzuweisung „S“ direkt neben dem Cursor im Grafikbereich eingeblendet und enthält für die aktuell aktive Umgebung passende Befehle. Im Screenshot sehen Sie zum Beispiel das Menü für die Skizzierumgebung, dessen Anpassung ebenfalls möglich ist. Zusätzlich kann hier auch auf Feature-Befehle zugegriffen werden.

Mausgesten

Ein weiteres Element der durchdachten SOLIDWORKS Benutzeroberfläche stellen die Mausgesten dar. Die Aktivierung erfolgt per rechter Maustaste und gleichzeitiger Bewegung der Maus. Diese Menüs können je nach Präferenz zwischen vier und zwölf im Kreis angeordneter Befehle enthalten. Eine deutlich schnellere Bedienung von SOLIDWORKS lässt sich mit etwas Übung erreichen.

Zu guter Letzt zeigen wir Ihnen das Anpassen aller genannter Menüs. Mit der rechten Maustaste können Sie diese ändern. In den darauffolgenden Dialogen sind Befehle per Drag & Drop an den gewünschten Stellen in den Menüs platzierbar. So einfach wie in SOLIDWORKS gewohnt werden Ihre Menüs nach Ihren Vorstellungen editiert.

 

Diese und viele weitere nützliche Tipps und Tricks rund um SOLIDWORKS finden Sie auf unserem iKNOW Wissensportal: www.iknow-solidworks.de.

DPS Software

DPS Software

Die DPS Software GmbH wurde 1997 gegründet und ist heute der größte selbständige SOLIDWORKS Reseller in Europa. Das Unternehmen hat 31 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen. Unterstützt werden 9.500 Kunden in der gesamten Prozesskette von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Software-und Schnittstellenentwicklungen sowie Schulungs- und Beratungsdienstleistungen vervollständigen die kundenorientierte Ausrichtung.
DPS Software

Latest posts by DPS Software (see all)