3DEXPERIENCE Marketplace PartSupply: Produktivitätssteigerung durch Wiederverwendung

Zu Beginn einige Fragen an Sie: Wie finden Sie vorhandene Standardkomponenten zur Wiederverwendung in Ihrer Baugruppe? Durchsuchen Sie Ihre eigenen Datenbanken? Oder Online-Lieferanten? Was halten Sie von einer Stichwortsuche in Ihrer internen PDM-Datenbank? Industrielle Lieferanten stellen ihre Komponenten oft online zur Verfügung. Da SOLIDWORKS® so beliebt ist, sind die meisten Komponenten glücklicherweise in einem SOLIDWORKS Dateiformat verfügbar.

Und trotzdem scheint jeder Lieferant einen anderen Webshop zu haben. Das bedeutet, dass Sie in verschiedenen Datenbanken suchen müssen. Die Suche nach dem richtigen Teil ist oft mühsam und kann extrem zeitaufwändig sein. Außerdem verwenden viele Lieferanten eigene Benennungskonventionen, so dass die Suche nach dem richtigen Teil durch unterschiedliche Terminologie erschwert wird.

Um einen effizienteren Arbeitsablauf zu schaffen, bei dem Sie Zeit und Geld sparen, brauchen Sie eine einzige zuverlässige Quelle für das, was Sie suchen. Sei es für Teile, die Sie sofort herunterladen möchten oder für Teile von Lieferanten, die Komponenten für Sie herstellen.

3DEXPERIENCE Marketplace PartSupply: Autobauteil in der Konstruktion mit Motorkomponente

Ein effizienterer Arbeitsablauf für die Beschaffung von Teilen

3DEXPERIENCE Marketplace PartSupply bietet ein umfassendes und intelligentes Verzeichnis von 3D-Komponenten. In einer einzigen Umgebung können Sie aus Millionen von qualifizierten Komponentenkonfigurationen, die von über 1.000 Dienstleistern angeboten werden, die passenden Teile für Ihre Projekte auswählen.

Verwenden Sie PartSupply und sparen Sie Zeit bei Ihrer Konstruktion! Jetzt können Sie auf ein globales Ökosystem von Anbietern zugreifen, um die besten Teile für Ihr Projekt zu vergleichen, zu bewerten und auszuwählen. Außerdem können Sie ein Ökosystem von Lieferantenverzeichnissen in Kombination mit firmeninternen Standardteilen aufbauen. Dieses Lösungskonzept reduziert die vor- und nachgelagerten Kosten erheblich, die mit der überflüssigen Erstellung neuer Teile verbunden sind.

Wenn Sie an einem zentralen Ort alle benötigten Teile finden, können Sie einen effizienteren Arbeitsablauf schaffen, der Ihnen Zeit und Ihrem Unternehmen Geld spart. Und wenn Sie wissen, dass Ihr Lieferant bereits SOLIDWORKS für die Erstellung der Komponenten verwendet, können Sie diese Teile mit gutem Gewissen wiederverwenden.

3DEXPERIENCE Marketplace PartSupply: Auswahl interner und externe Komponenten

Beschaffung und Standardisierung

Im Wettlauf um die Einführung hochwertiger Produkte kann ein falsches oder nicht verfügbares Teil zu kostspieligen Verzögerungen führen. Hersteller müssen schnell reagieren, um entweder alternative Lieferanten zu finden oder ihre Fabriken umzurüsten, wenn die Versorgung mit Teilen unterbrochen wird.

Eine effiziente Beschaffung und Standardisierung von Teilen ist für Hersteller, die die Effizienz der Produktkonstruktion, die Qualität und die Rentabilität verbessern wollen, von entscheidender Bedeutung. Eine optimierte Beschaffung und Standardisierung von Teilen erhöht auch die Widerstandsfähigkeit der Lieferkette und hilft Herstellern, auch bei globalen Störungen wie politischen Umwälzungen, Pandemien und schwankender Marktnachfrage erfolgreich zu sein.

Künstliche Intelligenz

Die richtigen Lösungen für die Beschaffung und Standardisierung von Teilen bieten Herstellern einen umfassenden Überblick über die Optionen und helfen ihnen bei der Entscheidung, ob sie Teile wiederverwenden, kaufen oder neu erstellen sollen. Hersteller können außerdem bereits vorhandene Teile schnell identifizieren und Duplikate entfernen, um die Produktkonstruktion zu beschleunigen.

Um weitere Wettbewerbsvorteile zu erzielen, sollten die Lösungen künstliche Intelligenz für fortschrittliche Datenanalysen beinhalten, die die Beschaffung von Teilen verbessern und die Herstellungskosten auf drei Arten senken:

  • Optimierung von Teileverzeichnissen und Reduzierung von Duplikaten:
    Automatische Entfernung doppelter Teile durch Reduzierung der Verzeichnisse, um schnelle und präzise Suchergebnisse zu ermöglichen.
  • Einführung unternehmensweiter Standards:
    Diese stellen sicher, dass Konstrukteure die richtigen Entscheidungen treffen und wissen, wann sie bei der Produktmontage Standardteile verwenden oder neue Teile erstellen sollen.
  • Senkung der Kosten und der Markteinführungszeit:
    Führen Sie Soll-Kosten-Analysen durch und erreichen Sie den Kostenausgleich durch Teileoptimierung, um die Einführung neuer Produkte zu beschleunigen.

3DEXPERIENCE Marketplace PartSupply: intelligente Standardisierung

Ein Ort, eine Schnittstelle

Da sich alle Teile und Lieferanten an einem Ort befinden, können Ihre Konstrukteure und Ingenieure Standardteile schnell und einfach finden. Integrieren Sie ein benötigtes Teil von einem Marketplace PartSupply Lieferanten einfach in Ihre Baugruppe durch die „Drag and Drop“-Funktion. Mit diesem optimierten Arbeitsablauf können Sie Ihre Projekte schneller abschließen. Sie verfügen über eine einzige Quelle für Standardteile, auf die Sie in Ihrer SOLIDWORKS Umgebung zugreifen können.

PartSupply ist ein umfassendes Verzeichnis von beschaffbaren 3D-Komponenten, welches durch künstliche Intelligenz gesteuert wird. Es ist Ihre zentrale und kostenlose Anlaufstelle für alle Ihre Anforderungen an die Verwaltung Ihrer Teile. PartSupply macht es Ihnen leicht!

  1. Erhalten Sie Zugang zu Verzeichnissen mit qualifizierten Zuliefererkomponenten rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr;
  2. Suchen Sie gezielt nach den von Ihnen benötigten Teilen durch Filtern, Stichwortsuche und/oder die Suche nach 3D-Formen;
  3. Vergleichen Sie Konfigurationen einfach nebeneinander und analysieren sie detailliert die technischen Eigenschaften;
  4. Laden Sie ein 3D-Modell zur schnellen Validierung der Konfiguration für Ihre Anforderungen herunter.

Haben Sie weitere Fragen? Möchten Sie wissen, wie der 3DEXPERIENCE Marketplace PartSupply Ihnen helfen kann, Projekte schneller und effizienter abzuschließen? Wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Fachhändler.

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.