SOLIDWORKS 2021 – Die Top 10 Verbesserungen von der Konstruktion bis zur Fertigung

Dassault Systèmes hat mit SOLIDWORKS® 2021 die neueste Version seines Portfolios von 3D-Konstruktions- und Fertigungsanwendungen auf den Markt gebracht. SOLIDWORKS 2021 bietet eine verbesserte Performance und erweiterte Funktionen zur Optimierung von Arbeitsabläufen für Konstruktion, Dokumentation, Datenmanagement, Validierung und Fertigung. In Verbindung mit dem 3DEXPERIENCE® WORKS Portfolio können Anwender ihre Fähigkeiten erweitern und anspruchsvolle Prozesse von der Konstruktion bis zur Fertigung meistern. Anwender profitieren außerdem von einer cloudbasierten Datenverarbeitung und der Möglichkeit einer reibungslosen Zusammenarbeit.

SOLIDWORKS 2021 überzeugt mit einer Vielzahl an Verbesserungen. Werfen wir einen kurzen Blick auf 10 wichtige Verbesserungen in SOLIDWORKS 2021.

Bildschirmfoto von einem Ausschnitt eines Bauteils mit Beschriftungen im des SOLIDWORKS 2021 Detaillierungsmodus für Zeichnungen

1. Verbesserungen im Detaillierungsmodus

Der mit SOLIDWORKS 2020 eingeführte Detaillierungsmodus für Zeichnungen unterstützt jetzt auch die Erstellung von Detail-, Bruchkanten- und Bildausschnittansichten. Zusätzlich sind im Detaillierungsmodus nun auch Bohrungsbeschreibungen verfügbar.

Inhalte und Eigenschaften bestehender Notizen können jetzt problemlos geändert werden und auch bestehende Maße können bearbeitet werden – inklusive der Toleranzwerte und Pfeiltypen.

Bildschirmfoto von neuen Optionen der Baugruppenmodellierung

2. Verbesserung der Baugruppenmodellierung

Mit SOLIDWORKS 2021 können Sie Baugruppen effizienter öffnen und bearbeiten. Jetzt können Sie Komponenten in reduzierter Darstellung dynamisch laden und erhalten Warnungen über Zirkelreferenzen.

Diese zeitsparenden Verbesserungen in Kombination mit neuen Grafikverbesserungen, die Ihre GPU besser nutzen, sorgen dafür, dass Sie mehr Zeit für die Konstruktion verwenden und weniger mit Warten verbringen.

Außerdem gibt es neue Funktionen, die es ermöglichen, Defeature-Modelle produktiver zu nutzen. Wenn Sie die Silhouette-Methode zum Defeaturing verwenden, können Sie eine Konfiguration aus dem Defeature-Modell erstellen. Dadurch können Sie jederzeit schnell zwischen vollständig detaillierten Defeature-Konstruktionen wechseln.

Bildschirmfoto eines Modells in der SOLIDWORKS 2021 Software und Beispiel für Farbwähler aus externer Quelle

3. Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit

SOLIDWORKS ist seit langem für seine intuitive und anpassbare Benutzeroberfläche bekannt. Wir haben unsere Anwender gefragt, welche Verbesserungen sie sich wünschen. SOLIDWORKS 2021 umfasst eine Vielzahl an neuen Funktionen, die Ihr Konstruktionserlebnis verbessern.

Der optimierte Farbwähler kann auf externe Anwendungen verweisen. Die Farbauswahl kann so z.B. direkt aus einem Webbrowser erfolgen. Klicken Sie dafür einfach mit der Pipette auf die gewünschte Farbe.

Die Befehlssuchfunktion im Dialogfeld Anpassen erleichtert die individuelle Konfiguration der Symbolleisten erheblich. Somit kann ein gesuchter Befehl schnell gefunden werden.

Sie können nun mithilfe einer Systemoption übersetzte Feature-Namen im FeatureManager anzuzeigen, wie z. B. Schnitt, Aufsatz und Verrundung. Der neue Command Manager lässt sich temporär schließen und bietet somit mehr Platz zum Arbeiten. Halbtransparente Bemaßungen erleichtern die Auswahl von Elementen bei der Erstellung von Maßen.

Außerdem kann der Befehl Wiederherstellen für mehr als 60 Features in Bauteilen verwendet werden. Zuvor war Wiederherstellen nur in Skizzen möglich.

Bildschirmfoto mit 3D Modell aus Bauteilen, Kabeln und Kabelkanälen

4. Verbesserte elektrische Konstruktion

Profitieren Sie von größerer Flexibilität bei der elektrischen Konstruktion. Mithilfe von Splines und Bögen lassen sich Leitungsführungspfade in 3D definieren.

Für die Verwaltung von Drähten innerhalb eines Projekts gibt es jetzt erweiterte Optionen. Drähten können entfernt oder zusammengeführt werden. Zusätzlich können Sie jetzt mehrere Drähte oder Kabel verwenden, die durch Clips geführt werden sollen und diese anordnen.

Außerdem kann der Klemmentypmanager jetzt Anschlussstellen und Verbindungen verarbeiten und Informationen über Endabschlüsse aus SOLIDWORKS Electrical Schaltplänen für eine vollständige Dokumentation in 3D bereitstellen.

Bildschirmfoto mit Modell als Beispiel für verbesserte Kunststoffsimulation mit neuen Materialen

5.Verbesserung der Spritzgusssimulation

Mit SOLIDWORKS Plastics 2021 können domänenbasierte Materialdefinitionen festgelegt werden. Außerdem stehen die neuen skizzenbasierten Umlenkbleche und Sprudler zur Verfügung. Definieren Sie Ihre Studie für den Einspritzprozess vollständig geometriebasiert ohne Netz und verringern Sie den Zeitaufwand für die Erstellung, Änderung und gemeinsame Nutzung der Informationen.

Die neu gestaltete Plastics Manager-Struktur ermöglicht es Ihnen, den Arbeitsablauf für die Spritzgusssimulation zu beschleunigen. Darüber hinaus können Sie Mehrmaterial-Überspritzungen einrichten und Hunderte von neu hinzugefügten Materialien nutzen.

6.SOLIDWORKS Inspection

SOLIDWORKS Inspection ermöglicht es Ihnen, vorhandene 3D-CAD-Dateien zu nutzen, um branchenübliche Prüfberichte zu erstellen. 

Zu den Erweiterungen des SOLIDWORKS Inspection Add-Ins gehört die Angabe eines Dateispeichers für Projekt- und Berichtsvorlagen. Dadurch wird sichergestellt, dass Anwender in einer Umgebung mit mehreren Anwendern über die richtigen Vorlagen verfügen, die für die Qualitätskontrolle von entscheidender Bedeutung sind. Sie können auch VDA-Stücklistensymbole drehen und gleichzeitig die vertikale Position der Stücklistensymbolnummer beibehalten. Außerdem können Sie die Schriftgröße für VDA-Stücklistensymbole anpassen.

Auch für unabhängige SOLIDWORKS Erweiterungen können jetzt SOLIDWORKS Teile mit 3D-Beschriftungen geöffnet werden, um Prüfdokumente zu erstellen. Sie können auch SOLIDWORKS Teile mit 3D-Beschriftungen anzeigen, 3D-CAD-Daten verwenden, um schnell Berichte zu Erstmusterprüfungen (FAI) zu erstellen, und 3D-Beschriftungen lesen und extrahieren, um Berichte mit Smart Extract zu erstellen.

SOLIDWORKS Inspection ist ein separat erhältliches Produkt, das Sie mit SOLIDWORKS Standard, Professional, Premium oder als komplett eigenständige Anwendung verwenden können. Für einen Überblick über die Funktionen von SOLIDWORKS Inspection sehen Sie sich gern unseren Blogbeitrag zu diesem Thema an.

Bildschirmfoto eines Modells in SOLIDWORKS 2021 mit Maßen und 3D-Anmerkungswerkzeuge

7. Erweiterte 3D-Beschriftungswerkzeuge

Wir steigern die Produktivität durch Verbesserungen bei der modellbasierten Definition (MBD).

SOLIDWORKS MBD 2021 erweitert die Möglichkeit, Produkt- und Fertigungsdaten (PMI) zu organisieren, indem es Ihnen ermöglicht, Bezugsstellen zu Ihrem DimXpert Bemaßungsschema hinzuzufügen. DimXpert Positionsbemaßungen können auf Bezugsstellen angewendet und bearbeitet werden, um die Position der Bezugsstellen zu steuern. Außerdem können Blechbiegetabellen jetzt als 3D-PDFs veröffentlicht werden, die eine optimierte Anzeigequalität haben.

SOLIDWORKS MBD ist ein separat erworbenes Produkt, das Sie mit SOLIDWORKS Standard, Professional und Premium verwenden können.

Bildschirmfoto von SOLIDWORKS CAM 2021 mit erweiterten Rohmaterialien und verbesserten Bohrvorgängen

8. Mehr Optionen für SOLIDWORKS CAM

SOLIDWORKS CAM 2021 bietet mehr Automatisierung mit erweiterten Optionen für Rohlinge, verbesserten Bohrprozessen und Kontrolle darüber, wo Postprozessoren verwaltet werden.

Änderungen werden jetzt über den Neuaufbau-Manager gesteuert, sodass alle notwendigen Informationen auf dem aktuellen Stand der Konstruktionsänderungen sind. Zylindrische Rohlinge unterstützen jetzt Fräsoperationen, und die Bohr-Picktiefen werden jetzt auf der Grundlage des verwendeten Bohrerdurchmessers festgelegt.

Workflow aus dem optimierten Datenmanagement

9. Optimiertes Datenmanagement

Mit SOLIDWORKS PDM 2021 können Sie mit den vielfach gewünschten Treehouse-Ansichten „Enthält“ und „Verwendungsort“ Referenzen untersuchen und dokumentieren. Workflow-Symbole ermöglichen es, Prozesse visuell zu erkennen und ein Bewusstsein für Ihre Prozesse im gesamten Team zu schaffen. Stücklisten ermöglichen mehr CAD-Workflows und die täglichen PDM-Vorgänge gehen schneller von der Hand.

Wir sind überzeugt, dass Sie die konsistentere Integration in Windows Explorer und die bessere Unterstützung von Miniaturansichten zu schätzen wissen. PDM verfügt jetzt über eine größere Flexibilität bei der Steuerung benutzerdefinierter Spaltensätze. Stücklisteneinstellungen verringern das Fehlerrisiko und verbessern die Effizienz bei der Arbeit mit Stücklisten. Für verschiedene Phasen des Arbeitsablaufs ist jetzt die Symbolauswahl ist verfügbar.

3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Dashboard

10. Verbundenes Design-to-Manufacturing-Ökosystem in der Cloud

In diesem Jahr der sozialen Distanzierung ist sehr deutlich geworden, dass ein großer Schlüssel zur erfolgreichen Produktentwicklung und Produktion in einer verbesserten Zusammenarbeit liegt. Jetzt und in der Zukunft.

In Verbindung mit der 3DEXPERIENCE Plattform erhalten Sie Zugang zu fortschrittlichen Design-, Datenmanagement- und Fertigungswerkzeugen, die Ihnen die Umsetzung neuer Strategien und Arbeitsabläufe ermöglichen. Über die cloudbasierte Plattform können Sie mit Kollegen, Kunden, Partnern und mehr einfacher zusammenarbeiten.

Bereits im Juli haben wir neue Angebote eingeführt: 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS. Die Anwendung kombiniert SOLIDWORKS, Zusammenarbeit in der Cloud und Datenmanagement. 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS ist die SOLIDWORKS Desktop-Software, die Sie kennen, sowie die 3DEXPERIENCE Cloud-Funktionen, die Ihnen helfen, produktiver, verbunden und mobil zu bleiben. Und: Die Plattform synchronisiert automatisch alle Ihre Daten.

Die Verbesserungen für 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS 2021 ermöglichen eine breitere Nutzung und eine genauere Geometrie für den Einsatz in nachgelagerten Konstruktions-, Simulations- und Fertigungsanwendungen. Beispielsweise ist das Öffnen von Konstruktionen sowohl in 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS als auch in 3DEXPERIENCE Anwendungen ähnlich. Jetzt können Sie 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Konfigurationen auf der 3DEXPERIENCE Plattform zur Verwendung durch andere Anwendungen steuern und verwalten.

Als CAD-Konstrukteur haben Sie schon immer die leistungsfähigsten Arbeitsplatzrechner auf dem Markt benötigt. Da jedoch mehr von uns als je zuvor aus der Ferne arbeiten, benötigen Sie möglicherweise eine Umstellung hin zu mehr Flexibilität. Die 3DEXPERIENCE Plattform ermöglicht es Ihnen, mit jedem beliebigen Gerät in der Cloud Entwürfe zu erstellen, ohne dass Sie dabei auf die Leistung und Energie verzichten müssen, die Sie benötigen, um produktiv zu bleiben – ob im Büro oder bei der Arbeit von zu Hause aus.

Worauf warten Sie noch?

Wenn Sie weitere Fragen haben oder die Demo-Version von SOLIDWORKS 2021 ausprobieren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler vor Ort. Für weitere Informationen über die Neuigkeiten von SOLIDWORKS 2021 und für hilfreiche Videos und Beschreibungen klicken Sie bitte hier.

 

Autor: Craig Therrien – Product Manager für SOLIDWORKS – zum Originalartikel gelangen Sie HIER

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.