Was sind SOLIDWORKS MultiProduct Applikationen und wofür braucht man sie?

SOLIDWORKS ist schon lange keine reine CAD-Software mehr. SOLIDWORKS ist vielmehr eine ganzheitliche Konstruktionsplattform, die Lösungen und Tools von der ersten Idee, über die Konstruktion bis hin zur CAM Fertigung liefert. Aber was heißt das im Klartext? Welche Zusatzanwendung ist für mich, als Anwender wichtig und was genau benötige ich für einen reibungslosen Ablauf eines erfolgreichen Konstruktionsprozesses? Diese Fragen möchten wir Ihnen in diesem Beitrag beantworten.

Erfolgreiche Konstruktionsprozesse dank SOLIDWORKS MultiProduct

Welche SOLIDWORKS Zusanwendung die richtige für Sie ist hängt im ersten Schritt von Ihren Produkten, Ihrem Aufgabengebiet und der Branche ab. SOLIWORKS bietet für jede Anwendung das passende Softwareprodukt an.
Als Basis dient dabei immer die CAD-Software SOLIDWORKS 3D-CAD an sich und die Konstruktionsdatenverwaltungssoftware SOLDWORKS PDM. Hier werden grundlegende Entwürfe, fertigungsgerechte Modelle und Zeichnungen erstellt und verwaltet. Konstruktionsdaten und projektbegleitende Dokumente werden im PDM versioniert, revisioniert und in unterschiedliche Status geordnet. Was vielen Anwender aber nicht bewusst ist, dass hier noch nicht Schluss ist. Ihre CAD-Daten können noch viel mehr!

SOLIDWORKS Kommunikations-Applikationen im Überblick

Nehmen wir beispielsweise die SOLIDWORKS MultiProduct Applikationen zur Kommunikation. Hierzu zählen der SOLIDWORKS Composer, SOLIDWORKS Visualize, SOLIDWORKS MBD ihr Tool für die papierlose Fertigung und SOLIDWORKS Inspection für die Erstellung von Prüfzeichnungen und Prüfdokumenten.

SOLIDWORKS MultiProduct Applikationen

SOLIDWORKS Composer für technische Dokumentation. Diese Software Anwendung dient zur Erstellung grafischer Inhalte, um Prozesse und Verfahren in der technischen Kommunikation zu erläutern, z. B. Montageanleitungen, Produkthandbücher, Installationsanleitungen, Wartungshandbücher, Schulungshandbücher, Marketingbroschüren und Verkaufsangebots-Kits.

SOLIDWORKS Visualize zum Erstellen von gerenderten Produktbildern. Mit Hilfe von Visualize kombinieren Sie visuelle und konstruktionsorientierten Funktionen und Arbeitsabläufe in atemberaubender Qualität. Durch die einfache und schnelle Erstellung visueller Inhalte, können bereits Produktbilder erstellt werden, bevor das eigentliche Produkt überhaupt gefertigt wurde.

SOLIDWORKS MBD (Model Based Definition) ist eine integrierte SOLIDWORKS-Anwendung, die ohne Zeichnungen auskommt. Mit SOLIDWORKS MBD können Sie Produkt- und Fertigungsinformationen (PMI) direkt in 3D hinzufügen und so zeitaufwendige 2D-Prozesse und die damit verbundenen potenziellen Probleme vermeiden. Alle wichtigen Fertigungsinformationen werden digital und als virtuelles, interaktives 3D-PDF weiterverarbeitet.

SOLIDWORKS Inspection ist eine eigenständige Software zur Erstmusterprüfung und für prozessintegrierte Prüfungen, die die Erstellung von Prüfzeichnungen mit Stücklistensymbolen und Prüfberichten verbessert und automatisiert. Die benötigte Zeit für die Erstellung eines Prüfungsdokumentes reduziert sich um bis zu 90 Prozent. So steigt die Qualität, während sich die Markteinführungszeit verkürzt.

Für jede Branche die passenden SOLIDWORKS MultiProduct Applikationen

Branchenabhängig ist eine lückenlose Kommunikation zwischen mechanischer Konstruktion (MCAD) und elektrischer Konstruktion (ECAD) unabdingbar, denn das Fehlerquellenrisiko ist hier besonders hoch und kostspielig. Umso besser, dass SOLIDWORKS hier eine Brücke geschaffen hat, die ein nahtloses Übertragen von Daten möglich macht. Die MultiProduct Applikationen SOLIDWORKS Electrical und SOLIDWORKS PCB verbinden diese beiden Welten vom 2D Schaltplan über 3D-Verkabelung bis zur Platinenkonstruktion hervorragend miteinander.

SOLIDWORKS MultiProduct bis in die Fertigung

Mit der in SOLIDWORKS integriertem Applikation SOLIDWORKS CAM Standard haben sie bereits ab der SOLIDWORKS Standartversion ein ausgezeichnetes Fertigungs-Werkzeug mit an Bord. Mit SOLIDWORKS CAM Standard können einzelne Teile und Konfigurationen für 2,5D schnell programmiert werden, ohne die SOLIDWORKS 3D-CAD-Umgebung zu verlassen. Noch mehr Funktionen bietet SOLIDWORKS CAM Professional. Prozesse, wie Drehen, 4- und 5-Achs Bearbeitung sowie Baugruppenbearbeitung werden in dieser Anwendung mit abgedeckt.

Nutzen von SOLIDWORKS MultiProduct Applikationen

Selbstverständlich bietet SOLIDWORKS noch eine Reihe mehr an Goldpartnerprodukten für die Bearbeitung von CAD-Daten für die Fertigung in SOLIDWORKS an. Applikationen für Drahterodieren, Blechbearbeitung, Werkzeugverwaltung, NC-Simulationen und spezielle Anwendungen für den Holzbereich sind nur ein Auszug dessen, was verfügbar ist. Fragen Sie unsere Experten direkt über den Chat, welche Applikation zu Ihren Herausforderungen die passende ist.

Mit SOLIDWORKS MultiProduct zur Perfektion

Gehören Sie zu den Konstrukteuren, die immer etwas mehr, immer etwas dicker „auftragen“? Oder sind sie es satt immer nach dem Prinzip „Weniger ist mehr“ zu arbeiten, weil Sie im Grunde wissen, dass das kleine Bisschen „mehr“ sehr viel Geld kostet? Warum also nicht auf eine Softwarelösung setzten, die Ihnen genau sagt, ob es zu viel des Guten ist oder vielleicht doch noch nachgelegt werden darf.
Diese Softwarelösungen heißen SOLIDWOKS Simulationen und sind in mehrere Ausbaustufen für die unterschiedlichsten Herausforderungen ausgelegt.

Die SOLIDWORKS Simulation Suite selbst kommt in drei unterschiedlichen Paketen zu Ihnen: SOLIDWORKS Simulation Standard, SOLIDWORKS Simulation Professional und SOLIDWORKS Simulation Premium. Welche Ausbaustufe für Sie in Frage kommt hängt sehr stark von Ihren Produkten und verbauten Materialen ab und sollte mit einem Fachberater ermittelt werden. Von einfachen statischen und dynamischen Berechnungen bis hin zur Topologieoptimierung sind quasi keine Grenzen gesetzt.

SOLIDWORKS MultiProduct Applikationen und wofür man sie braucht

SOLIDWORKS Flow Simulation ist das Programm für die Simulation von Flüssigkeitsströmungen und Thermoanalysen. Dank der CFD-Analysefunktionen haben Sie die Möglichkeit, Strömung von Flüssigkeiten und Gas unter realen Bedingungen zu simulieren, Was-Wäre-Wenn-Szenarien durchzuführen und schnell die Auswirkungen von Flüssigkeitsströmung, Wärmeübertragung und die in Beziehung stehenden Kräfte auf eingetauchte oder umgebende Komponenten zu analysieren.

SOLIDWORKS Plastics Premium, SOLIDWORKS Plastics Professional und SOLIDWORKS Plastics Standard wurde für Unternehmen entwickelt, die Kunststoffteile oder Spritzgussformen konstruieren. Mit Hilfe der Plastics Software erkennen und vermeiden Sie während der Konstruktion von Bauteilen und Gussformen frühzeitig Fabrikationsfehler und Fertigungsmängel.

Haben Sie herausgefunden, welche Kombination von SOLIDWORKS MultProduct Applikationen die richtige für Sie ist? Oder haben Sie nicht die passende Anwendung gefunden? Unser SOLIDWORKS Partner COFFEE hilft Ihnen gerne die perfekte Kombination für Ihre Herausforderungen und Konstruktionsprozesse zu ermitteln. Hier geht’s zum Chat !

Autor: Isabelle Geil, COFFEE GmbH

COFFEE
Die COFFEE GmbH wurde unter dem Aspekt „Computerlösungen für Fertigung und Entwicklung“ gegründet und ist nun ein seit 20 Jahren erfolgreicher SOLIDWORKS-Lösungsanbieter in Deutschland. Neben dem CAD/PDM-Portfolio verfügt die COFFEE über großes Knowhow in den Bereichen Simulation, CAM und 3D Druck.