Webinar: Plattform-basierte Produktentwicklung in der Medizintechnik – Mit 3DEXPERIENCE und SOLIDWORKS bereit für die Zukunft

Sehen Sie in diesem Webinar wie virtuelle Produktentwicklung bereits heute ausschauen kann – anhand eines beispielhaften Projekts, in welchem am Notfallabsauger E341 von ATMOS gearbeitet wird.

Wann? Dieses Webinar wird an zwei Terminen angeboten, wählen Sie den Termin, der Ihnen am besten passt.

Präsentiert wird dieser Webcast von unserem Technik Experten Patrick Grasberger.

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN: Donnerstag, 16. Juli 2020, 13:30 
JETZT KOSTENLOS ANMELDEN: Donnerstag, 13. August 2020, 13:30 

 
Mehr denn je wird aktuell die Zusammenarbeit auf einer zentralen Plattform als starker Wettbewerbsvorteil erkannt, insbesondere auch in der Entwicklung von Medizintechnik-Produkten.

Die Möglichkeiten, welche sich damit ergeben, sind vielfältig und erlauben Herangehensweisen, welche bis vor kurzem noch undenkbar waren. Eine solche Umgebung bietet ideale Voraussetzungen für Innovation – ein kleiner Vorsprung in diesem besonders hart umkämpften Marktsegment ist oft sehr entscheidend.

Sie sehen in diesem Webinar wie virtuelle Produktentwicklung im Bereich Medizintechnik bereits heute ausschauen kann – anhand eines beispielhaften Projekts, in welchem am Notfallabsauger E341 von ATMOS gearbeitet wird.

Vera nimmt als Projektleiterin eine von vier dargestellten Rollen ein und koordiniert über die 3DEXPERIENCE Plattform ihr Team, welches auf der Cloud trotz verschiedener Standorte weltweit eng und effizient zusammenarbeitet.
Erfahren Sie mehr darüber, wie sich Vera und ihre Kollegen auf der 3DEXPERIENCE Plattform abstimmen, in unterschiedlichsten Disziplinen (CAD, PCB, Elektronik, Simulation, Visualisierung und mehr) Aufgaben bearbeiten und so das Projekt erfolgreich meistern.

Arbeiten Sie von zuhause oder von jedem anderen Ort der Welt mit SOLIDWORKS und der 3DEXPERIENCE Plattform, um schnell und einfach Informationen zu teilen, Projekte zu managen und in Gruppen zusammenzuarbeiten – in einer virtuellen Umgebung auf moderner, hoch abgesicherter Cloud-Infrastruktur:

  • Konstruktionsdaten und -dokumentation verwalten – direkt in Ihrer gewohnten SOLIDWORKS Arbeitsoberfläche
  • Entwürfe überprüfen und kommentieren – durch Erstellen und Teilen von Markups in einem Webbrowser
  • In Communities Produktideen diskutieren – mit internen oder externen Beteiligten
  • Projektmanagement-Werkzeuge wirksam einsetzen – zum Erstellen, Zuweisen und Verfolgen von Aufgaben
  • Die Gesamtkosten des Betriebs (TCO) reduzieren – durch sofortige Bereitstellung, einfaches Setup und Wartung

Informieren Sie sich über die vielfältigen Vorteile virtueller Produktentwicklung!

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen, deutschsprachigen Webinar.

Ihre Fragen beantworten wir selbstverständlich im Anschluss an die Präsentation.

Terminprobleme? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sofort interessiert? Fordern Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort an.

Hier eine kleine Vorschau auf das Webinar:

Weitere Beiträge zum Thema:

 

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.