SolidSteel parametric: 3D-CAD Stahlbaulösung in SOLIDWORKS

Mit SolidSteel parametric können Sie selbst komplexe Stahlbaukonstruktionen schnell und einfach planen. Die in SOLIDWORKS integrierte, parametrische 3D-CAD Stahlbaulösung ist für den klassischen Stahlbau sowie den Anlagen- und Maschinenbau geeignet. Sie vereint leistungsstarke und benutzerfreundliche Konstruktionsfunktionen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Was macht SolidSteel parametric so besonders?

Mit SolidSteel parametric erstellen Sie komplexe Stahlbaukonstruktionen inklusive der stahlbautypischen Anschlüsse. Nachträgliche Änderungen passen sich in der gesamten Konstruktion automatisch an. Dabei erfolgt die Aktualisierung bis ins letzte Detail, selbst wenn es sich um komplexe Baugruppen und Verbindungen wie Rahmenecken mit Vouten, Kopfplatten oder Rippen handelt. Voll automatisch und normgerecht.
Ein Vorteil der Integration in SOLIDWORKS findet sich in den User Interfaces von SolidSteel parametric wieder. Diese sind den Standards der klassischen SOLIDWORKS User Interfaces angepasst, sodass Nutzer von Beginn an mit der Handhabung der Software vertraut sind und können diese intuitiv bedienen können.

© Ingenieurgemeinschaft Klietsch GmbH

© Ingenieurgemeinschaft Klietsch GmbH

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Vorteile im Überblick:

  • Stahlbautypische Anschlüsse: Kopfplatten, Knotenbleche, Rahmenecken etc. können in wenigen Sekunden ausgewählt, platziert und bearbeitet werden
  • Intelligente Software: Die Software wählt passende Kopfplatten für das jeweilige Profil automatisch aus
  • Bibliotheken: Auswahl an verschiedenen Bibliotheken wie DAST, welche nach Belieben erweitert werden können
  • Multi Select Unterstützung: Schneller, einfacher und deutlich komfortabler konstruieren
  • Vorschaufunktion: Beim Hinzufügen neuer Profile wird unmittelbar nach Auswahl der Systemlinie ein virtuelles Profil sichtbar
  • Datenformat: Internes Datenformat für den Stahlbau, welches zusätzlich zu den geometrischen Informationen auch die komplette Stahlbaulogik beinhaltet
  • Kompatibel mit PDM und PLM

Informieren Sie sich umfangreich auf:

https://www.dps-software.de/cad/solidsteel-parametric/

DPS Software

DPS Software

Seit der Gründung 1997 unterstützt DPS Software die komplette Wertschöpfungskette seiner Kunden. Von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Mit über 200 Mitarbeitern an 19 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät DPS über 8.000 Kunden in der Digitalisierung ihrer PLM-Prozesse – immer in dem Bestreben Mehrwerte wie Reduzierung der Kosten, Verkürzung der Markteinführungszeiten und Verbesserung der Produktqualität für seine Kunden zu erzielen. Software- und Schnittstellenentwicklungen sowie Schulungs- und Beratungsdienstleistungen vervollständigen die kundenorientierte Ausrichtung.