Video-Tipp: 5 Highlights in der SOLIDWORKS Benutzeroberfläche

Unser Reseller DPS Software GmbH stellt Ihnen 5 Methoden vor, um sich schnell und effizient in SOLIDWORKS zu bewegen.

  1. BreadCrumbs: stellen alle auswählbaren Elemente des gewählten Objektes in hierarchischer Reihenfolge zur Verfügung. Ziel dieser Auswahlmethode ist es, die Verfahrbewegungen der Maus im Grafikbereich zu minimieren.
  2. Mausgesten: in Abhängigkeit vom Bearbeitungskontext können Mausgesten mit den meist genutzten Funktionen bestückt werden wie. z.B. Standardansichten oder Baugruppen- sowie Featurebefehle.
  3. Befehlssuche: hier gibt es die Möglichkeit Befehle in das Suchfeld per Tastatur einzugeben. SOLIDWORKS bietet je nach Eingabe Befehlsmöglichkeiten an und ermöglicht so ein schnelles Auffinden der verschiedenen Optionen.
  4. Kommentarfunktion: sehr gute Möglichkeiten, um den Verlauf einer Konstruktion zu dokumentieren. Der Kommentar kann mit einem Zeitstempel oder dem aktuellen Benutzer versehen werden. Darüber hinaus können Screenshots erstellt oder andere relevante Dateien mit in die Konstruktion integriert werden.
  5. Erweiterte Auswahlmöglichkeiten: eine effiziente Methode, um zum Beispiel innerhalb der Baugruppe mehrere ausgeblendete oder unterdrückte Objekte schnell auszuwählen und zu bearbeiten.

 

DPS Software

DPS Software

Die DPS Software GmbH wurde 1997 gegründet und ist heute der größte selbständige SOLIDWORKS Reseller in Europa. Das Unternehmen hat 31 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen. Unterstützt werden 9.500 Kunden in der gesamten Prozesskette von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Software-und Schnittstellenentwicklungen sowie Schulungs- und Beratungsdienstleistungen vervollständigen die kundenorientierte Ausrichtung.