Video-Tipp! SOLIDWORKS PDM Dokumente „to go“ go – Mobil verfügbar mit dem Web2 Client

In diesem Video Tutorial  zeigen wir, die DPS Software GmbH, Ihnen wie Sie mit SOLIDWORKS PDM Web2 Client verwaltete Dokumente auch mobil verfügbar machen können.

Das datenbankbasierte SOLIDWORKS PDM Professional bietet dazu neben der Windows-Explorer Integration einen mobilen Zugang in Form eines Web-Interfaces namens Web2 an. Der Zugriff kann dadurch über alle gängigen mobilen Endgeräte erfolgen.

Welche Vorteile bietet Ihnen der SOLIDWORKS PDM Web2 Client?

Übersichtlichkeit, kurze Kommunikationswege und Dokumentensicherheit

Mit dem PDM Web2 Client lassen sich die richtigen Dokumente zur richtigen Zeit am richtigen Ort abrufen. Über eine Schlagwortsuche kann ganz gezielt nach dem gewünschten Dokument gesucht werden. Mit Hilfe der Ergebnislisten können einzelne Dokumentinformationen und eine grafische Vorschau zur Trefferbewertung genutzt werden. Referenzlisten geben detaillierte Auskunft über Dokumentenbeziehungen.

Nach dem Motto ein Bild sagt mehr als 1000 Worte lässt sich die Vorschaufunktion auf die bekannte eDrawings-Darstellung umschalten. Der Betrachter erhält somit ganz einfach einen umfassenden Überblick der Konstruktion.

Notwendige Änderungen von Konstruktionsdokumenten können direkt gekennzeichnet werden. Ohne Zeitverzögerung wird diese Kennzeichnung per E-Mail an den gewünschten Bearbeiter kommuniziert. Eine entsprechende Verlinkung bietet einen direkten Zugriff auf das zu ändernde Dokument. Durch das Arbeiten in einer gemeinsamen Datenbankumgebung wird der extern definierte Dokumentenstatus immer mitgeführt.

Die gewünschten Änderungen können über bekannte Funktionen wie z. B. das Ein- oder Auschecken vorgenommen werden. Diese Technologie stellt zum Einen sicher, dass keine Mehrfachbearbeitung stattfindet, zum Anderen schafft sie Datensicherheit durch das Arbeit an einer lokalen Dokumentenkopie. Die Freigabe kann auch hier durch eine E-Mail begleitet werden. Um die Überarbeitung zu sichten, braucht der mobile SOLIDWORKS PDM Web Client abschließend nur aktualisiert zu werden. Der aktuelle Dokumentenstatus steht jederzeit zur Verfügung.

Der Web2 Client ist ideal, um SOLIDWORKS PDM Daten mobil verfügbar zu machen und Kommunikationsfehler zu vermeiden sowie Prozesse zu beschleunigen.

Sie haben noch Fragen? Wir, der SOLIDWORKS Partner DPS Software, berät Sie gern. Nehmen Sie Kontakt auf.

DPS Software

DPS Software

Die DPS Software GmbH wurde 1997 gegründet und ist heute der größte selbständige SOLIDWORKS Reseller in Europa. Das Unternehmen hat 31 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen. Unterstützt werden 9.500 Kunden in der gesamten Prozesskette von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Software-und Schnittstellenentwicklungen sowie Schulungs- und Beratungsdienstleistungen vervollständigen die kundenorientierte Ausrichtung.