Video-Tipp! Erstellen einer Eigenschaften-Registerkarte in SOLIDWORKS

In diesem Video Tutorial unseres Resellers DPS Software GmbH zeigen wir Ihnen die einfache Erstellung einer Eigenschaften-Registerkarte für das Hinzufügen von benutzerdefinierten oder auch konfigurationsspezifischen Eigenschaften in SOLIDWORKS.

  1. In einem SOLIDWORKS Blechteil werden über den Property Tab Builder bauteilrelevante Metainformationen wie Gewicht, Material oder eine zusätzliche Beschreibung hinterlegt.
  2. Die dabei erzeugte Registerkarte wird in SOLIDWORKS erkannt und automatisch ausgelesen. Die hinterlegten Dateieigenschaften wandern sofort in das Bauteil und können somit nicht mehr vergessen werden. Darüber hinaus profitieren Sie von einem übersichtlichen Zugriff im Task Fenster Bereich.

Sie haben noch Fragen? Unser SOLIDWORKS Partner DPS Software berät Sie gern. Nehmen Sie Kontakt auf.

DPS Software

DPS Software

Seit der Gründung 1997 unterstützt DPS Software die komplette Wertschöpfungskette seiner Kunden. Von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Mit über 200 Mitarbeitern an 19 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät DPS über 8.000 Kunden in der Digitalisierung ihrer PLM-Prozesse – immer in dem Bestreben Mehrwerte wie Reduzierung der Kosten, Verkürzung der Markteinführungszeiten und Verbesserung der Produktqualität für seine Kunden zu erzielen. Software- und Schnittstellenentwicklungen sowie Schulungs- und Beratungsdienstleistungen vervollständigen die kundenorientierte Ausrichtung.