Beschleunigte Produktentwicklung durch Umstieg auf die Cloud

Die globale Pandemie hat die Produktentwicklung und Fertigung verändert – wahrscheinlich für immer.

Auch die Anforderungen an den Arbeitsschutz sind deutlich gestiegen. Die damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich sozialer Distanzierung und anderer Einschränkungen, erfordern mehr Zeit und Geld. Und in vielen Fällen müssen Mitarbeiter ihre Aufgaben erledigen, ohne den Arbeitsplatz besuchen zu dürfen. Kostensenkungen, die stets Priorität haben, sind jetzt von entscheidender Bedeutung, da Margen immer enger und enger werden.

Daher ist die Beseitigung von Engpässen in Betrieb und Prozessen für den Erfolg in der Konstruktion und Fertigung entscheidend geworden. Nicht nur, um qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln, sondern auch, um sie vor der Konkurrenz auf dem Markt einzuführen.

Um Produkte erfolgreich von der Konstruktion bis zur Fertigung zu bringen, müssen Unternehmen sich flexibel an veränderte Markt- und Wirtschaftsbedingungen anpassen können. Viele kleine und mittelgroße Hersteller nutzen cloudbasierte Technologie zur Produktentwicklung, um auf verschiedene Art und Weise agiler zu werden:

  • Zusammenarbeit zwischen internen Abteilungen und Zulieferern
  • Beschleunigte Produktinnovation
  • Verbessertes Dokument- und Workflow-Management

 
Cloudbezogene Icons vor blauem Hintergrund mit Tablet in Benutzung

Sehen wir uns genauer an, wie cloudbasierte Technologien wie 3DEXPERIENCE® Works Ihnen mehr Flexibilität bieten und Ihre Betriebsabläufe verbessern können.

Verbesserte Zusammenarbeit

Cloudbasierte Technologie ermöglicht Unternehmen, mehrere Disziplinen und Stakeholder über verschiedene Zeitzonen hinweg zusammenzubringen, um gemeinsam ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Ingenieure können den gesamten Prozess von der Idee bis zur Bereitstellung in einer integrierten Umgebung durchlaufen. Die integrierte Produktentwicklung und die zugehörigen Werkzeuge für die Zusammenarbeit bieten Ihnen einen sofortigen Einblick in die Arbeit Ihrer Teams und den Status aller Projekte.

Unternehmen können Kommunikationssilos eliminieren, was die Zusammenarbeit mit Personen innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens erleichtert, einschließlich Partnern, Lieferanten und Herstellern. Ingenieure und Konstrukteure können Designs ganz einfach freigeben, sodass wichtige Stakeholder – auch ohne technische Kenntnisse – während der Produktentwicklungsphase Ihr Feedback abgeben können, was nachgelagerte Verzögerungen reduziert.

Entscheidungen können schneller getroffen werden, wenn Manager und Führungskräfte bereits früh in Konstruktionsprüfungen einbezogen werden. Bekanntlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte.

Auf der 3DEXPERIENCE Plattform müssen Sie keine zusätzlichen Plug-Ins installieren, um 3D- und 2D-Modelle in der Vorschau anzuzeigen. So können sich auch Anwender ohne CAD-Praxis oder technisches Fachwissen an Überprüfungen beteiligen, um potenzielle Probleme früher im Entwicklungsprozess zu identifizieren. In dieser Umgebung können alle Beteiligten Modelle abfragen (zoomen, drehen, Messungen vornehmen), unabhängig davon, ob sie auf ihrem Gerät ein CAD-Werkzeug verfügbar haben oder nicht.

Die International Data Corporation (IDC) hat eine Kurzinformation dazu verfasst, wie Sie die Leistungsfähigkeit von Cloud-Technologie nutzen können, um Ihr Unternehmen zu transformieren. Das nachfolgende Diagramm stammt aus diesem E-Book. E-Book jetzt herunterladen.

Statistik relevanter Technologiebereiche für Innovationen von Produkten und Dienstleistungen, gegliedert nach Unternehmensgröße und Technologiebereich mit der größten Relevanz von Cloud Computing / SaaS

Beschleunigte Innovation

Manchmal ändern Produkte sich von Tag zu Tag. Diese Änderungen müssen erfasst, aufgezeichnet und gespeichert werden, damit sie in Zukunft leicht zugänglich und nachzuverfolgen sind. Vorgeschlagene Änderungen müssen auch von allen wichtigen Stakeholdern überprüft werden, um den Wert und die Vorteile für das Unternehmen zu beurteilen.

Cloudbasierte Technologien, welche die Nachverfolgung, Verwaltung und automatische Erfassung von Produktänderungen erleichtern, sind dabei heute unerlässlich. Werkzeuge sollten einen kontrollierten, klar definierten Prozess zur Verwaltung von Produkten und Produktion während des Entwicklungsprozesses bieten. Dabei muss es allen Projektbeteiligten (einschließlich Remote-Mitarbeitern, Anbietern und Lieferanten) möglich sein, Änderungsaktionen zu erstellen, zuzuweisen und zu verwalten. Alle Teammitglieder müssen einen Überblick über den Änderungsstatus und die ihnen zugewiesenen Aufgaben haben.

Die Apps der 3DEXPERIENCE Plattform können alle diese Aufgaben und vieles mehr bewältigen. In dieser sicheren Cloud-Umgebung können Sie Produktinnovationen beschleunigen und als Team in Echtzeit alltägliche Produktentwicklungsprobleme lösen. Und denken Sie daran: Sie arbeiten gleichzeitig und können von jedem Standort aus mit Ihren Kollegen zusammenarbeiten, was die Produktivität steigert und Ihre Produktinnovationen schneller auf den Markt bringt.

Effizientere Arbeitsabläufe

Ein gut strukturiertes Projekt ist in Phasen unterteilt, die jeweils unterschiedliche Personen betreffen. Viele Unternehmen messen jedoch nur selten den Erfolg oder Misserfolg ihrer Geschäftsprozesse. Nacharbeiten, Verzögerungen, Ausweichlösungen und verpasste Schritte häufen sich schnell zu einem chaotischen Berg von Hindernissen.

Es ist oft schwierig, zu erkennen, wo Prozesshürden auftreten. Selbst wenn Unternehmen über robuste Entwicklungsprozesse verfügen, ist es aufgrund rigider Prozesse oftmals fast unmöglich, Aufgaben effizient zu erledigen. Wenn sich unter Ihren Ingenieuren und Konstrukteuren Frustration breit macht, kann das ganze Projekt zum Stillstand kommen.

Mit den Apps in 3DEXPERIENCE Works können Sie sehen, wer welche Aufgaben ausführen soll, und alle Mitarbeiter mit jeder abgeschlossenen Phase auf dem neuesten Stand halten – alles von einer zentralen Schnittstelle aus. Außerdem können Sie visuelle Workflows in einem gemeinsam nutzbaren Dashboard erstellen, das die Kommunikation und Verwaltung Ihres gesamten Teams vereinfacht. Da sich Workflows häufig von Projekt zu Projekt ähneln, können Sie Workflows automatisch auf der Grundlage einer zuvor verwendeten Vorlage erstellen und so eine Menge Zeit sparen.

Bei den meisten Projekten müssen Aufgaben von bestimmten Teammitgliedern geprüft und kommentiert werden, während andere Mitarbeiter Spezifikationen genehmigen müssen. Mit den integrierten Funktionen lassen sich Rollen und Aufgaben daher präzise definieren. Automatische E-Mail-Erinnerungen informieren Mitarbeiter über anstehende Aufgaben, um mit einer klaren Kommunikation dafür zu sorgen, dass alle Erwartungen erfüllt werden.

Mehr erfahren

Das 3DEXPERIENCE Works Portfolio von SOLIDWORKS bringt die wichtigsten Beteiligten in einer einzigen kollaborativen Cloud-Umgebung zusammen, in der von der Ideenfindung bis zur Auslieferung eine effiziente Entwicklung ermöglicht wird. Durch die Verbindung von Mitarbeitern, Anwendungen und Echtzeitdaten aus jedem Aspekt Ihres Unternehmens können Sie Arbeitsschritte verbessern, die Produktivität steigern und Innovationen beschleunigen.

Wenn Sie mit jemandem darüber sprechen möchten, wie Sie und Ihr Unternehmen von den Möglichkeiten der cloudbasierten Produktentwicklung profitieren können, wenden Sie sich an Ihren zuständigen Fachhändler.

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.