Produktdatenmanagement: Optionen aus dem SOLIDWORKS Portfolio

Ein funktioniertes Produktdatenmanagement benötigt jedes Unternehmen. Egal ob Start-up, Mittelständler oder Konzern. Denn wie Produkt- und Produktionsdaten verwaltet und zur Unterstützung relevanter Bereiche eingesetzt werden, hat einen direkten Einfluss auf das Wachstumspotenzial und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Mehr hierzu finden Sie im SOLIDWORKS Ratgeber „Die fünf wichtigsten Gründe, warum Hersteller ihr Datenmanagement verbessern sollten“.

Als führender Anbieter von anwenderfreundlichen Konstruktions-, Ingenieurs- und Produktentwicklungslösungen bietet SOLIDWORKS für jede Unternehmensgröße und deren Anforderungen die richtige Lösung für das Produktdatenmanagement.

Produktdatenmanagement für Start-ups und kleine Unternehmen

Bei Start-ups und kleinen Unternehmen besteht häufig ein hohes Wachstumspotenzial. Eine explizite IT-Abteilung und ein Server sind mit hohen Anschaffungskosten und einer Vielzahl administrativer Aufgaben verbunden, gerade wenn sich die Anforderungen schnell ändern. Die 3DEXPERIENCE Plattform bietet Start-ups und kleinen Unternehmen neben geringen Anschaffungskosten auch eine hohe Flexibilität durch das Modell aus Apps und Rollen.

Durch die nahtlos in SOLIDWORKS 3D-CAD integrierte Cloud-Lösung können Daten sowohl auf der Plattform als auch in SOLIDWORKS 3D-CAD genutzt und gespeichert werden. Zusätzlich bietet die 3DEXPERIENCE Plattform auch verschiedene Tools zur internen sowie externen Kommunikation, dem Projektmanagement oder zur Simulation auf welche zurückgegriffen werden können und das egal von welchem Ort und mit welchem Endgerät. Wichtig ist auch der Zugriff auf alle Versionen und Revisionen von Dokumenten sowie eine tabellarische und grafische Übersicht der Teileverwendung in verschiedenen Baugruppen.

Produktdatenmanagement für mittelständische Unternehmen

Mittelständische Unternehmen sind meist bereits einige Zeit am Markt tätig. Es bestehen definierte Prozesse, eine Vielzahl unterschiedlichster Daten sowie eine IT-Struktur und Administratoren. Außerdem werden eventuell neben SOLIDWORKS 3D-CAD auch Programme wie beispielsweise SOLIDWORKS Composer oder SOLIDWORKS Electrical eingesetzt.

Um die Vielzahl der bestehenden Daten flexibel zu verwalten und immer im Zugriff zu haben – egal ob an unterschiedlichen Standorten oder bei Kunden – empfiehlt sich SOLIDWORKS PDM Professional mit dem Web2-Client und der Möglichkeit zur API-Schnittstellenschaffung, um Daten automatisch zu übertragen. Der Web2-Client ermöglicht internen und externen Benutzern von den meisten Endgeräten, über einen Internet-Browser eine Verbindung zum SOLIDWORKS PDM Professional Tresor herzustellen. Dadurch haben Anwender unter anderem Zugriff auf Stücklisten, SOLIDWORKS eDrawings sowie den Download von Daten.

Mit SOLIDWORKS PDM Professional können Workflows flexibel an die bestehenden Gegebenheiten sowie unterschiedliche Projektgrößen angepasst und für verschiedene Dokumente unterschiedlichste Workflows erstellt werden. Dabei liefert SOLIDWORKS PDM Professional den Rahmen für ein Projekt beispielsweise durch eine vorgegebene Ordnerstruktur, ob die Planung des Projekts selbst über ein externes Programm oder über Microsoft Excel durchgeführt wird spielt dabei keine Rolle. Weiterhin besteht ein Zugriff auf die komplette Revisionshistorie und bei Änderungen werden Kollegen und Vorgesetzte automatisch informiert.

Produktdatenmanagement für Konzerne und große Unternehmen

Konzerne und große Unternehmen bestehen aus vielen Teams und Abteilungen an unterschiedlichsten Standorten – meist weltweit. Dafür existiert eine ausgebaute IT-Infrastruktur, doch durch die hohe Anzahl an zu betreuender Software ergeben sich auch Herausforderungen. Meist bestehen hier Insellösungen, die sich je nach Abteilung ändern, wodurch ein Informationsverlust unvermeidlich ist.

Mithilfe von SOLIDWORKS PDM Professional in Verbindung mit SOLIDWORKS Manage können Datentöpfe in intelligente Datensätze umgewandelt und untereinander verknüpft werden. Bestehende Prozesse automatisiert sowie digitalisiert werden und das über die Konstruktionsabteilung, verschiedenen Standorten und reinen Dokumententypen hinaus. Auch Ideen, Gedanken oder Änderungsanträge können direkt aus einer E-Mail mit einer beliebigen Anzahl von Dokumenten aus dem Prozess verknüpft werden.

Durch individuelle Templates für verschiedenste Projekte kann auch das Projektmanagement mit SOLIDWORKS PDM Professional und SOLIDWORKS Manage professional gemanagt werden. Dabei können dem einzelnen Projekt unter anderem Kapazitäten, User, Urlaubspläne, Ressourcen oder Kapazitätsauslastungen hinterlegt, Stunden gebucht und Aufgaben automatisch verteilt werden. Dabei ist alles aus einem Projekt miteinander verlinkt bis hin zum SOLIDWORKS-Datensatz.

Der Zugriff außerhalb des Firmennetzwerkes ist durch den Plenary Web-Client und dem Dashboard Viewer übersichtlich gewährleistet, hier sind unter anderem Freigabeprozesse, CAD-Daten oder Unternehmens-Dashboards mit Berechtigungssystem hinterlegt. Somit steht Ihnen ein großes und individuell konfigurierbares Output-Management für das ganze Unternehmen zur Verfügung und dabei bleibt die volle Kontrolle durch die Selbstverwaltung der Programme im Unternehmen.

Solidpro GmbH – Bei uns dreht sich alles um 3D! 

Sie möchten mehr über die unterschiedlichen Möglichkeiten des Produktdatenmanagements mit SOLIDWORKS erfahren? Dann kontaktieren Sie die Experten der Solidpro GmbH für mehr Informationen oder lassen Sie uns ein Kommentar da. 

Mehr Blogbeiträge der Solidpro GmbH gibt’s im Solidpro Blog, dem SOLIDWORKS Blog oder dem Bechtle Blog. Viel Spaß beim Lesen! 

Solidpro GmbH
Wir unterstützen die komplette Wertschöpfungskette unserer Kunden, von der Entwicklung bis hin zur Produktion und Fertigung. Unser Portfolio bietet die besten Rahmenbedingungen für effiziente und qualitätssichernde Prozesse. Von den branchenspezifischen Softwarelösungen SOLIDWORKS, SolidCAM, CAMWorks und Virtual Reality über spezielle CAD-Hardware für Anwender bis hin zu professionellem 3D-Druck, maßgeschneiderten IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklungen setzen wir alles daran, Mehrwerte für unsere Kunden zu erzielen.