3DEXPERIENCE World 2021 – Chopper Star-Designer Jason Pohl als „Industrial Design Champion“ für SOLIDWORKS vor Ort

Vor ein paar Jahren sagte mir ein prominenter Industriedesigner, dass SOLIDWORKS für das Industriedesign das ist, was eine Kettensäge für die Eisskulptur ist: „Jeder weiß, dass eine Kettensäge einen Baum schneiden kann, aber nur wenige wissen, dass sie ein effektives Werkzeug für die Eisskulptur ist“. Dies gilt seit vielen Jahren, und SOLIDWORKS wurde von Industriedesignern verwendet, um einige der erfolgreichsten Produkte auf der ganzen Welt zu entwerfen und zu erstellen.

Jason Pohl, der anerkannte Industriedesigner, der sich in der Dauerbrenner-Fernsehserie American Chopper einen Namen gemacht hat, hat eine neue Rolle als „Industrial Design Champion“ für SOLIDWORKS. In dieser neuen Funktion wird Pohls Konstruktionsprozess für andere aufgezeichnet. Er erstellt kundenspezifische Teile von der ersten Konzeptskizze bis zur 3D-Skulptur, Programmierung und Bearbeitung des Endprodukts. Ein Prozess, der Pohls Kreativität und die Fähigkeiten der Software unter Beweis stellt.

Fotoportrait des Chopper Star-Designers Jason Pohl beim Zeichnen eines Zeltes
Bildnachweis: Erin Witkowski; Instagram: @erinwitkowskiphoto

 

Jason hat auch ein individuelles Motorrad für SOLIDWORKS entworfen und erstellt, das jetzt in der Cafeteria des nordamerikanischen Hauptsitzes von Dassault Systèmes in Waltham (Massachusetts) steht. Das Motorrad wurde komplett in SOLIDWORKS entworfen. Pohl wusste, dass er eine Konstruktionsanwendung benötigen würde, die die Kunst des Chopper-Designs mit aktuellen Fertigungstechniken und technischen Daten verbinden konnte. „Im Grunde stand uns jede Art von Software zur Verfügung, aber wir mussten das richtige Paket wählen, um nicht nur unsere Ideen zu erfassen, sondern auch fortschrittliche Fertigungsprozesse in unserer neuen Fabrik zu unterstützen.“

Chopper-Design: Entwurf eines individuellen Motorrads für die Dassault Systèmes Cafeteria in Waltham (Massachusetts)

SOLIDWORKS hat vor kurzem sein wachsendes 3DEXPERIENCE WORKS Portfolio um den cloudbasierten 3D Sculptor erweitert. Es unterstützt Industriedesigner bei der schnellen Erstellung komplexer, organisch geformter 3D-Modelle. 3D Sculptor bietet eine Vielzahl spezialisierter Funktionen, mit denen Sie schnell hoch stilisierte 3D-Geometrien erstellen können, indem Sie Ihre Geometrie durch Schieben und Ziehen in die gewünschte Form bringen.

Organisch geformtes Bauteil im cloudbasierten 3D Sculptor

Jason möchte die nächste Generation von Konstrukteuren inspirieren, indem er die Leistungsfähigkeit des 3DEXPERIENCE WORKS Portfolios unter Beweis stellt. In Seminaren und User Group Treffen wird Pohl sein umfangreiches Wissen über Konstruktion und Fertigung sowohl per Video als auch in Live-Vorführungen weitergeben. Dabei werden die Zuschauer 3D-Drucker, CNC-Maschinenhersteller, Hardwarefirmen und Werkzeugpartner besser kennenlernen.

„Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen mit anderen Konstrukteuren und Erfindern zu teilen“, sagt Pohl. „Mit einer gesunden Vorstellungskraft und den richtigen Werkzeugen glaube ich wirklich, dass Menschen so ziemlich alles erschaffen können.“

Jason Pohls Zeichnung von Zelten

Über Jason Pohl

Der amerikanische Designer Jason Pohl, der an der Schnittstelle zwischen Design und Technologie steht, erwarb einen Bachelor of Fine Arts am Illinois Institute of Art. Als Artist/Zeichner bei Incredible Technologies arbeitete er an verschiedenen Videospielen. Als ehemaliger Chefdesigner bei Orange County Choppers hat er hochmoderne Designs für Fortune-500-Unternehmen und Privatpersonen aus der ganzen Welt entworfen und arbeitet jetzt als selbstständiger Industriedesigner. Pohl, ein dreifacher Vater und langjähriger Bewohner des New Yorker Hudson River Valley, sagt, sein Lieblingsprojekt sei immer „das nächste“. www.JasonPohl.com

 

Autor: Suchit Jain – VP Strategy, Community & Business Development für Dassault Systèmes SolidWorks – zum Originalartikel gelangen Sie HIER.

 

3DEXPERIENCE World 2021 - Jetzt kostenlos registrieren!

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.