Zusammenarbeit und optimale Verwaltung Ihrer Daten mit 3DEXPERIENCE DraftSight

Zu Beginn folgende Frage an Sie: Wie hoch ist das Volumen der Ausdrucke aus Ihren Projekten im Vergleich zu den Rollen mit Zeichnungen, die Sie in Abbildung 1 und 2 sehen (für einen vorläufigen Entwurf eines Flughafenterminals)? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare gern im Kommentarbereich unten.

Abbildung 1: Ausdrucke von Zeichnungen eines vorläufigen Entwurfs für einen Flughafenterminal
Abbildung 1: Ausdrucke von Zeichnungen eines vorläufigen Entwurfs für einen Flughafenterminal

Abbildung 2: Versandfertige Kartons mit Zeichnungsausdrucken
Abbildung 2: Versandfertige Kartons mit Zeichnungsausdrucken


Der kleine Teil der gezeigten vorläufigen Zeichnungen (die Bemühungen von fünf Architekten über zwei Monate) sieht bereits überwältigend aus, nicht wahr? Wie Sie wissen, sind 2D-Zeichnungen in vielen Branchen weltweit immer noch das Standard-Kommunikationsmittel.

Wie arbeiten Konstrukteure zusammen und verwalten Zeichnungen für ähnlich große Projekte? Einige häufig gestellte Fragen, mit denen Sie sicher vertraut sind, sind:

  • Wie verfolgt das Team die enorme Datenmenge?
  • Wo finde ich schnell die Zeichnung, die ich in diesem Ozean von Zeichnungen brauche?
  • Wie kann ich feststellen, ob eine Reihe von Zeichnungen für Unterschriften, einen Antrag auf Baugenehmigung, elektrische Verkabelung, HLK, Inspektion usw. bereit ist?
  • Wie kann ich die Zeichnungen schnell und sicher teilen?

Diese Herausforderungen gehen über das Zeichnen hinaus. Wie Sie wissen, kann man mit DraftSight sehr gut zeichnen und Millionen von Anwender weltweit vertrauen darauf. Um seine Anwender darüberhinaus optimal zu bedienen und auf Anforderungen zu reagieren, die über das Zeichnen hinausgehen, hat DraftSight eine neue Rolle namens 3DEXPERIENCE DraftSight eingeführt (siehe Abbildung 3).

Abbildung 3: Ein- und Auschecken einer Zeichnung in 3DEXPERIENCE DraftSight
Abbildung 3: Ein- und Auschecken einer Zeichnung in 3DEXPERIENCE DraftSight


Wie Sie sehen können, sieht 3DEXPERIENCE DraftSight dem DraftSight, das Sie kennen sehr ähnlich. Neu hinzugefügt wurde ein Aufgabenbereich, der direkt mit der 3DEXPERIENCE Plattform in der Anwendung interagiert. In diesem Aufgabenbereich können Sie nach Schlüsselwörtern suchen, schnell eine Zeichnung auf der Plattform suchen, Dateien ein- und auschecken, um widersprüchliche Änderungen zu vermeiden, eine neue Zeichnungsrevision speichern, eine lokale Version durch eine Plattformrevision ersetzen und eine Reifegradstufe für Zeichnungen festlegen. Ihr Team kann den neuesten Status erfahren und die entsprechenden Aktionen ermitteln.

Sobald eine Zeichnung in die 3DEXPERIENCE Plattform eingecheckt ist, können Sie sie sicher für andere freigeben. Über einen Browser können Sie beispielsweise steuern, ob ein Empfänger die Zeichnung anzeigen oder bearbeiten kann. Sie können sogar entscheiden, ob ein Empfänger es für andere freigeben kann (siehe Abbildung 4). Darüber hinaus kann die Zeichnung auch als Link freigegeben werden, auf den Ihre Mitarbeiter direkt zugreifen können (siehe Abbildung 5).

Abbildung 4: Freigeben einer Zeichnung für Community Mitglieder in einem Browser mit 3DEXPERIENCE DraftSight
Abbildung 4: Freigeben einer Zeichnung für Community Mitglieder in einem Browser

Abbildung 5: Freigeben einer Zeichnung als Link in einem Browser mit 3DEXPERIENCE DraftSight
Abbildung 5: Freigeben einer Zeichnung als Link in einem Browser


Vor zehn Jahren startete  DraftSight eine Mission, um Anwendern eine professionelle und erschwingliche 2D-Kommunikation zu ermöglichen. Es hat das Vertrauen von Millionen von Anwendern gewonnen.

Mit Blick auf die Zukunft ist die Welt jetzt vernetzter, online, komplexer und kollaborativer. Mit dem Vertrauen und der Anleitung von Millionen von Anwendern wird DraftSight die zwingenden Anforderungen für die Online-Zusammenarbeit und das Datenmanagement weiter erfüllen.

Wie sind Ihre Projekte komplexer geworden? Wie wäre es mit den Anforderungen einer virtuellen Zusammenarbeit mit internen und externen Mitgliedern? Was kann DraftSight tun, um bei Ihren Herausforderungen zu helfen? Hinterlassen Sie gern einen Kommentar.

Weitere Informationen zu 3DEXPERIENCE DraftSight finden Sie der Produktseite oder lassen Sie sich direkt von einem Fachhändler in Ihrer Nähe beraten

Weitere Beiträge zum Thema:

 

Autor: Oboe Wu – Product Portfolio Manager für SOLIDWORKS MBD  – zum Originalartikel gelangen Sie HIER

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.