Wie SOLIDWORKS Sell bei der Realisierung von Umsatzsteigerungen hilft

SOLIDWORKS ist ein großartiges Produkt, mit dem Unternehmen weltweit nahezu alles entwerfen; Möbel, Brillen, Schmuck und Kühlschränke. Aber ist das schon alles? Nach der Produktentwicklung möchte das Unternehmen oder der Markenbesitzer seine Verkäufe mit dem richtigen Mix von Produktvarianten verbessern. Häufig sind die Produktvarianten für verschiedene Endkunden unterschiedlich attraktiv. Möglicherweise sind auch noch individuelle Anpassungen gefragt.

Hier kommt SOLIDWORKS Sell ins Spiel. SOLIDWORKS Sell gibt den Endkunden ein einfaches Online-Werkzeug an die Hand, mit dem sie ihre Lieblingsvariante des Originaldesigns erstellen und fertigen lassen können. Die Nutzer bekommen nicht nur ein einzigartiges Erlebnis, der Markenbesitzer kann gleichzeitig den Umsatz steigern und Inventarkosten senken: er schlägt so zwei dicke Fliegen mit einer Klappe. SOLIDWORKS Sell überträgt dieselbe hohe Qualität und Produktivität, die bereits von SOLIDWORKS im Konstruktionsbereich bekannt ist, nun in Marketing und Verkauf.

Wenn die Verbraucher aber mit Varianten eines Produkts spielen können, besteht auch die Gefahr, dass das Markenimage durch unangemessene oder gar vollkommen abwägige Varianten des ursprünglichen Produkts geschädigt wird. Deshalb enthält SOLIDWORKS Sell Werkzeuge, mit denen der Markeneigentümer hinter dem Vorhang die Bandbreite an Variationen und Abhängigkeiten definieren kann, die der Endnutzer erschaffen kann: ein cleverer doppelter Boden für den Markenschutz.

Egal, ob der Markeninhaber intern oder extern fertigt – die variantengeleitete Herangehensweise hat keinen direkten Einfluss auf den Fertigungsprozess: Manueller oder automatisierter Bau, 3D-Drucken, Laserschneiden und CNC sind nur ein paar der verfügbaren Prozesse. Egal, ob für interne Meetings, Fokusgruppen, Online-Tester oder echte Kunden – jeder Markeninhaber sollte über dieses leistungsstarke neue Werkzeug nachdenken.

Auf der Produktseite erhalten Sie weitere Informationen dazu, wie SOLIDWORKS Sell Ihre Umsätze steigern und Ihre Inventarkosten reduzieren sowie Ihren Kunden ein unvergessliches Erlebnis bescheren kann.

Autor: Cliff Medling, Senior Marketing Manager bei SOLIDWORKS – zum Originalartikel gelangen Sie hier.

SOLIDWORKS Sell

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.