Welche DraftSight Version passt am besten zu Ihnen?

Porträt von Lynn Allen und Schriftzug "Umstieg mit Lynn Allen - DraftSight Tipps für AutoCAD® Anwender:innen"

Haben Sie DraftSight bereits 30 Tage kostenlos getestet? Falls nicht, worauf warten Sie noch? Die Testversion zum Download ist die Version von DraftSight Premium. Vielleicht fragen Sie sich, was das genau bedeutet, welche anderen DraftSight Versionen verfügbar sind und welche Funktionen diese haben? Keine Sorge, ich bin da, um Ihnen zu helfen.

DraftSight Professional und Premium

Benötigen Sie eine 2D-DWG-basierte Konstruktion oder profitieren Ihre Arbeitsabläufe von 2D- und 3D-DWG-Konstruktionsfunktionen mit parametrischen Zwangsbedingungen? Beginnen wir mit den beiden Produkten: Professional und Premium. Bei beiden Produkten handelt es sich um einjährige, abonnementbasierte Desktop-Lizenzen.

Sowohl Professional als auch Premium enthalten alle 2D-Konstruktionswerkzeuge, die Sie benötigen sowie die leistungsstarken Werkzeuge, die es in AutoCAD® nicht gibt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dynamische Blöcke zu verwenden. Sie können Ihre geschätzten AutoLISP® und Visual LISP® Routinen laden und ausführen, die Vorteile der robusten API nutzen und vieles mehr. Die Professional Version ist mit 199 $ die beliebteste Option und könnte genau zu Ihren Bedürfnissen passen.

Sie sollten allerdings Ihren Arbeitsablauf beachten. Modellieren Sie Ihre Entwürfe in 3D? Sind Sie auf 3D-Modelle angewiesen, vielleicht über Dateiverweise? Möglicherweise verwenden Sie Ihre Modelle für das Laserschneiden oder den 3D-Druck.

3D-Modellierung in DraftSight Premium
3D-Modellierung in DraftSight Premium

 

Oder erzwingen Sie Konstruktionsbedingungen, indem Sie geometrische oder dimensionale 2D-Zwangsbedingungen anwenden? Wenn Sie jetzt mit dem Kopf nicken und denken: „Ja, das bin ich, Lynn“, dann sollten Sie DraftSight Premium verwenden (die Sie übrigens als Testversion heruntergeladen haben).

Geometrische 2D-Zwangsbedingungen in DraftSight Premium
Geometrische 2D-Zwangsbedingungen in DraftSight Premium

 

Kurz gesagt, Premium beinhaltet alles, was auch die Professional bietet, aber zusätzlich zu den 2D-Geometrie- und Bemaßungseinschränkungen auch volle 3D-Funktionen. Mit einem Preis von nur 499 $ pro Jahr ist auch das ein unglaubliches Angebot. DraftSight Professional und Premium können über den Online-Shop von DraftSight erworben werden.

DraftSight Enterprise

Was aber, wenn Sie zu den Unternehmen gehören, die das Nachsehen hatten, als andere CAD-Anbieter Ihnen die Flexibilität einer Netzwerklizenz genommen haben? An dieser Stelle kommen die beiden Versionen von DraftSight Enterprise ins Spiel!

Von der Funktionalität her ist Enterprise wie Professional und Enterprise Plus wie Premium. Das heißt, Enterprise Plus bietet zusätzlich 3D-Modellierung und 2D-Zwangsbedingungen. Der Unterschied liegt in der Lizenzierung. Die Enterprise Optionen bieten die Netzwerklizenzierung, die Ihnen möglicherweise fehlt. Diese Versionen bieten auch ein höheres Maß an Unterstützung und einen Einrichtungsassistenten, mit dem Sie die Installationsparameter für Ihre gesamte Benutzerbasis anpassen können.

Sie erwerben Enterprise Produkte bei unseren SOLIDWORKS Händlern, die Ihnen auch dabei helfen werden, erfolgreich zu arbeiten. Fordern Sie jetzt ein Angebot an – noch bis 29. März 2022 bieten wir reduzierte Preise.

3DEXPERIENCE DraftSight

Wollen Sie noch einen Schritt weiter gehen? Müssen Ihre Konstruktionsteams aus der Ferne zusammenarbeiten und auf Daten zugreifen? Sie haben auch die Möglichkeit, DraftSight in Verbindung mit der Cloud zu erwerben.

  • 3DEXPERIENCE DraftSight vereint zwei marktführende Technologien: DraftSight und die 3DEXPERIENCE Plattform. Damit können Sie die häufigsten Herausforderungen in der heutigen Konstruktionswelt lösen.
  • 3DEXPERIENCE DraftSight ist eine sichere cloudbasierte Lösung, die es Ihnen ermöglicht, alle wichtigen Beteiligten auf einer einzigen Plattform zusammenzubringen und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Sie können schnell und einfach Entwürfe erstellen und mit anderen austauschen. Gleichzeitig können Sie Teammitgliedern die Möglichkeit geben, während des gesamten Entwurfsprozesses Feedback zu geben.
  • 3DEXPERIENCE DraftSight vereinfacht auch die Verwaltung Ihrer Zeichnungsdateien und Daten in der Cloud. Ihre wertvollen Entwürfe können jetzt online gespeichert, leicht wiederverwendet und sicher verwaltet werden. Zeichnungsdateien können nicht verloren gehen oder versehentlich gelöscht werden. Da sich alle Daten am gleichen Ort befinden, hat jeder in Echtzeit Zugriff auf eine „single source of truth“. Dadurch können Sie synchron arbeiten und alle Beteiligten in Ihrem Team sind auch bei Zeichnungsüberarbeitungen auf dem gleichen Stand. Verbinden Sie die betreffenden Personen mit Echtzeitinformationen und den richtigen Werkzeugen auf einer einheitlichen Plattform, um schneller bessere Entscheidungen zu treffen. Seien wir ehrlich – das ist ein Traum!

Entscheiden Sie sich und probieren Sie es aus

Letztendlich müssen Sie also entscheiden:

  1. Brauche ich eine 2D-Konstruktion oder benötige ich auch eine 3D-Modellierung und 2D-Zwangsbedingungen?
  2. Brauche ich eine Netzwerk- oder Dauerlizenz oder würde mein Team von einer cloudbasierten Lösung profitieren?

Eigentlich ziemlich einfach, oder?

Wenn Sie DraftSight noch nicht ausprobiert haben, haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu!

Sie erhalten eine voll funktionsfähige Version von DraftSight Premium für 30 Tage kostenlos.
Sie sind an keine Bedingungen geknüpft und eine Kreditkarte ist auch nicht erforderlich.

Autorin: Lynn Allen – Technology Evangelist

Zum englischsprachigen Originalartikel gelangen Sie HIER.
 

 

Weitere interessante Blogbeiträge zum Thema DraftSight:

 

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS und den cloudbasierten 3DEXPERIENCE Works Lösungen komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. Die Softwarelösungen sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.