3DEXPERIENCE World 2021: Zusammenfassung des dritten Tages

Der letzte Tag der General Sessions auf der virtuellen 3DEXPERIENCE World 2021 war der harten Arbeit unserer wunderbaren, leidenschaftlichen Anwender Community gewidmet. Die coolsten Innovationen der Welt haben ihren Ursprung in SOLIDWORKS! Wir haben gestern viele innovative Menschen kennengelernt, die hinter diesen Produkten stehen.

Suchit Jain, Vizepräsident, Strategy, Community & Business Development bei Dassault Systèmes SOLIDWORKS, eröffnete die heutige General Session mit dem Titel „Connections to Relationships„. Suchit bestätigte, was viele bereits wissen: SOLIDWORKS ist immer noch überall.

Mehr als sechs Millionen Konstrukteure, Ingenieure, Studenten, Unternehmer, Hersteller und Innovatoren entwerfen und erstellen viele der Dinge, die wir täglich um uns herum sehen. Viele dieser Anwender haben sich während der Covid-19-Pandemie der Situation gestellt. Sie haben Fabriken umgerüstet, um medizinische Hilfsmittel herzustellen oder um bessere Konstruktionen für den schnellen 3D-Druck von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) zu erstellen.

Suchit Jain, Vizepräsident, Strategy, Community & Business Development bei Dassault Systèmes SOLIDWORKS, eröffnete die General Session auf der 3DEXPERIENCE World 2021

Die beiden SOLIDWORKS Kunden Matt Carney und Tej Matel erzählten ihre Geschichten. Matt konnte durch die 3DEXPERIENCE Plattform Hunderte von Ingenieuren vernetzen und entwickelte Open-Source-Konstruktionen für Gesichtsmasken. Jeder SOLIDWORKS Anwender kann darauf zugreifen und sie verbessern. Tej sprach an, dass bei der Vielzahl der verschiedenen Covid-19 Tests ein besserer Informationsaustausch nötig ist.

Modell einer Open-Source-Konstruktionen für Gesichtsmasken

Marie Planchard, Direktorin für Bildung und Early Engagement, war als nächstes an der Reihe. Sie sprach mit den zwei bekannten SOLIDWORKS Ingenieuren, die sehr unterschiedliche Wege als Ingenieur gegangen und sich nun für die Arbeitskräfte der Zukunft engagieren. Eric Beatty bildet andere Anwender zum SWUGN Leader aus und vernetzt sie durch SLUGME, das weltweit größte Benutzergruppentreffen. Paul Ventimiglia ist, wenn er nicht gerade seinem Hauptberuf nachgeht, ein fester Bestandteil der BattleBots-Fernsehshow. Außerdem ist er Mentor eines der konkurrierenden Robotik-Teams.

Die heutige Keynote war eine Diskussionsrunde mit Brent Bushnell, Mitbegründer und Vorsitzender von Two Bit Circus, Nolan Bushnell, Gründer und CEO von Atari, Inc. und Chuck E. Cheese sowie Grant Delgatty vom Lehrstuhl für Innovation an der USC Iovine and Young Academy. Nolan berichtete von der Geschichte hinter der Gründung von Atari. Brent erklärte, wie er erlerntes Wissen erweiterte und bei der Entwicklung von Two Bit Circus umgesetzt hat. In einem Punkt waren sich alle einig: Scheitern ist ein wesentlicher Bestandteil des Innovationsprozesses.

Wenn Sie die General Sessions oder eines der MeetUps verpasst haben: Holen Sie es einfach nach. Rufen Sie dazu einfach die Agenda auf der virtuellen 3DEXPERIENCE Event Plattform und entdecken Sie sich die Wiederholungen der Sessions an. Schauen Sie sich auch die Session mit Jim Capobianco an, dem Oscar-nominierten Autor des Pixar-Hits Ratatouille. Er spricht über seinen neuen Stop-Motion-Film The Inventor.

"Event by the Numbers" - 3DEXPERIENCE World 2021 in Zahlen

Wir hoffen, dass in unseren über 130 Tech Sessions die richtigen für Sie dabei waren und dass Sie Ihre Fähigkeiten auf das nächste Level bringen konnten. Die beste Nachricht? Die „Tech Sessions“ werden noch etwa einen Monat lang über die virtuelle 3DEXPERIENCE Event Plattform verfügbar sein. Nutzen Sie das Angebot und verpassen Sie nichts!

Sie wollen die Zusammenfassung als Video? Kein Problem! Schauen Sie sich das Video unten an, um einen Überblick über den Tag zu erhalten. Und denken Sie daran, dass Sie sich die Wiederholungen aller Sessions auf der virtuellen Veranstaltungsplattform ansehen können. Vielen Dank, dass Sie virtuell bei der 3DEXPERIENCE World 2021 dabei waren. Wir können es kaum erwarten, Sie alle persönlich bei der 3DEXPERIENCE World 2022 in Atlanta zu sehen!

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.