Video-Tutorial: 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS – die nächste Generation der Zusammenarbeit

In unserem Video-Tipp verrät Ihnen unser Spezialist Dominik Kirschner, wie Sie auf der 3DEXPERIENCE Plattform in Teams zusammenarbeiten können.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand

Durch die Zusammenarbeit auf der Plattform über Team-Arbeitsbereiche, werden E-Mails überflüssig, Stakeholder werden in der Kommunikation nicht übergangen und die unübersichtliche Anzeige von Kalender und Aufgaben fällt weg. Eine einfach zu konfigurierende, dynamische Ansicht der Konstruktionsprojekte, an denen Sie beteiligt sind, liefert Ihnen hier das 3DDashboard.

Bild-Team-Arbeitsbereich
Team-Arbeitsbereich

Der alte Workflow der lokalen Arbeitsweise mit eDrawings, Redlinings und Screenshots ist überholt. Auch der damit anfallende Datenmüll wird durch Ergänzungen der CAD-Daten ersetzt und an die Teammitglieder weitergeleitet.

Bild_alter Workflow
Veralteter Workflow überholt

Um Zugriff auf diese Funktionen zu erhalten, benötigen Sie folgende Rollen:

Collaborative Business Innovator

Mit dem Collaborative Business Innovator können Ihre Teams Dashboards und Communitys erstellen, Daten sammeln und gemeinsam nutzen und Mitarbeiter und Daten zentral vernetzen, um so die Zusammenarbeit, Agilität und Markteinführungszeit zu verbessern -arbeiten Sie mit Ihrem ganzen Team überall auf der Welt zusammen.

Collaborative Industry Innovator

Der Collaborative Industry Innovator erweitert die Möglichkeiten von Business Innovator und bietet eine aufgabenbasierte Arbeitsweise und eine sichere und strukturierte Kommunikation in Echtzeit. Dies ermöglicht eine sichere Zusammenarbeit, immersive Informationsdienste für Ihr Unternehmen, um wesentliche Geschäftsinteressen zu verwalten, sowie eine einfache Aufgabenverwaltung und Organisation.

Mobile Device Nutzung

Sie können in den Team-Arbeitsbereich auch beispielsweise über Ihr Smartphone einsteigen und einfach über die Sprachsteuerung die gewünschte Aufgabe eingeben.

Aufgabenerstellung über Smartphone
Einstieg über Smartphone, Aufgabenerstellung über Sprachsteuerung

Über die Collaborative Tasks können dann einfach per Drag & Drop Personen, Dateien oder wichtige Dokumente, die für die Aufgabe erforderlich sind, zugewiesen werden. Nun wird alles online gespeichert und ist für alle Teammitglieder in Echtzeit verfügbar.

2Einfacher Informations- und Datenaustausch

Bekommt ein Konstrukteur eine Aufgabe zugeteilt, kann man auf diese im Chat-Dialogfeld antworten oder sie natürlich direkt in SOLIDWORKS abarbeiten. Dazu aktualisiert man das 3DEXPERIENCE Plug-in und kann so direkt auf alle Informationen, die der Aufgabe zugewiesen sind, zugreifen.

Aufgabe in SOLIDWORKS bearbeiten
Aufgabe in SOLIDWORKS bearbeiten

Hier lässt sich dann die angehängte Baugruppe einfach per Drag & Drop laden.

Bauruppe per Drag & Drop laden
Bauruppe per Drag & Drop laden

Die nötigen Änderungen können Sie dann direkt in SOLIDWORKS durchführen und die fertige Baugruppe einfach wieder per Drag & Drop über das 3DEXPERIENCE Plug-in zuweisen.

Bei den verschiedenen Bereichen haben Sie nun die Möglichkeit, die Aufgabe in den Reiter „Abgeschlossen“ zu verschieben. Die Teammitglieder werden dann automatisch über die erledigte Aufgabe informiert.

erledigte Aufgabe in Reiter "Abgeschlossen" verschieben
Erledigte Aufgabe verschieben

Weitere nützliche Rollen

Wenn Sie die Aufgabenplanung an eine komplette Projektplanung anknüpfen möchten, dann können Sie jederzeit auf die Rolle „Project Planner“ umsteigen.

Sollte aber die Versionskontrolle oder das LifecycleManagement an Bedeutung gewinnen, wäre ein Einstieg in den „Collaborative Designer“ möglich.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Die 3DEXPERIENCE Plattform ist eine cloudbasierte Umgebung, die Produktentwicklungsprozesse von der Konstruktion über die Fertigung bis hin zur Lieferung verbindet. Sie bietet Branchenlösungen, die auf 3D-Konstruktion, Analyse, Simulation und Intelligence Software in einer teamorientierten, interaktiven Umgebung basieren. Die Plattform vereint Online-Lösungen zu allen Fachbereichen im Unternehmen in einer einzigen Umgebung. Dadurch wird eine einfache Zusammenarbeit über Abteilungen hinweg möglich, da MitarbeiterInnen nicht mit verschiedenen, in sich geschlossenen Systemen arbeiten, sondern auf ein einziges System zugreifen.

Kostenlose Tipps & Tricks

Mehr SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel und auf unserem planetsoftware Blog.

Informationen zu planetsoftware finden Sie unter www.cad.at

planetsoftware

planetsoftware

Die planetsoftware GmbH ist Österreichs führendes Systemhaus für SOLIDWORKS Lösungen. Ein erfahrenes Team aus knapp 50 Mitarbeitern bringt Anwender seit über 24 Jahren schneller an ihr Ziel. planetsoftware begleitet Unternehmen in allen Phasen der Produktentwicklung bis hin zur Fertigung mit SolidCAM. Ein umfassendes Beratungsangebot unterstützt Anwender bei der Implementierung und der Datenübernahme und begleitet Mitarbeiter mit Grund- und Aufbauschulungen sowie Supportleistungen. planetsoftware ist Teil der Bechtle Gruppe bietet mit vier Standorten in Wien, Graz, Wels und Innsbruck eine flächendeckende Kundenbetreuung.