Büro wegen Corona Virus geschlossen? So nutzen Sie SOLIDWORKS zu Hause

Büro wegen Corona Virus geschlossen? So nutzen Sie SOLIDWORKS zu Hause

Selbstverständlich und enger denn je arbeiten wir bei Dassault Systèmes mit unseren Resellern zusammen, um unseren Kunden – in dieser schwierigen Zeit mit der Notwendigkeit zur sozialen Distanzierung – zu helfen.

Die 3DEXPERIENCE Plattform ermöglicht großartige Konstruktionen und Zusammenarbeit überall und auf jedem Gerät. So können wir uns alle an die neue Realität des Arbeitens außerhalb der „normalen“ Büroumgebung anpassen. Hier erfahren Sie, wie Sie mit unseren neuesten Lösungen in der Cloud arbeiten können.

Für SOLIDWORKS Desktop-Anwender bieten wir eine Vielzahl von Lösungen fürs Home Office an. Ihr SOLIDWORKS Fachhändler steht Ihnen zur Seite.

Zunächst stellen Sie bitte ihre Lizenzart fest. Am einfachsten ist es, SOLIDWORKS zu starten, dann klicken Sie im Hauptmenü auf ‚Hilfe‘ > ‚Über SOLIDWORKS‘ > ‚Seriennummer anzeigen‘ und Sie sehen Ihre Seriennummer.

Wenn Ihre Seriennummer mit 0000, 0001, 9000 oder 9001 beginnt, handelt es sich um eine eigenständige, kommerzielle (Standalone) Seriennummer:

SOLIDWORKS Standalone Lizenz

Wenn Ihre Seriennummer mit 0010 oder 9010 beginnt, handelt es sich um eine SolidNetwork Lizenz (SNL) Seriennummer und das Vorgehen für den Einsatz zu Hause ist etwas anders.

SolidNetwork Lizenz (SNL) Seriennummer

Eigenständige (Standalone) Seriennummern

Wenn es sich bei Ihrer Seriennummer um eine Einzelplatzlizenz handelt, gibt es zwei Optionen:

  1. Sie übertragen Ihre Lizenz und reaktivieren sie auf einem anderen Computer (Ihrem Home-Computer oder Laptop). Diese Methode heißt „Deaktivierung“ und die Vorgehensweise wird hier detailliert beschrieben.
  2. Sie nutzen die Online-Lizenzierung, bei der Ihre Lizenz mit einem Benutzer-Login und nicht mit einem Rechner verknüpft wird. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Standalone-Lizenz mit der Online-Lizenzierung verwalten können.

Wenn Sie keinen Zugriff auf Ihren Computer haben und Ihre Lizenz nicht übertragen (deaktivieren) können, wenden Sie sich bitte an Ihren SOLIDWORKS Fachhändler.

SolidNetwork Lizenz (SNL) Seriennummern

Wenn es sich bei Ihrer Seriennummer um eine SolidNetwork Lizenz (SNL) handelt, gibt es ebenfalls mehrere Optionen.

  1. Die einfachste ist das Auschecken einer Lizenz über eine VPN-Verbindung. (Bitte arbeiten Sie mit Ihrer IT-Abteilung zusammen, um eine sichere VPN-Verbindung einzurichten.) Dadurch können Sie von Ihrem Home Office aus auf die Lizenz zugreifen. Hinweis: Das Starten von SOLIDWORKS kann über eine VPN-Verbindung langsamer sein als über Ihre übliche Büronetzwerkverbindung.
  1. Wenn Sie keinen VPN-Zugang haben und sich noch im „normalen“ Büro befinden, können Sie eine Lizenz ausleihen. Mit dieser Leih-Lizenz können Sie Ihren Computer mit nach Hause nehmen und die nächsten 30 Tage mit SOLIDWORKS arbeiten (maximale Zeit für das Ausleihen einer Lizenz). Das Ausleihen sollte über die Netzwerkverbindung Ihres Büro erfolgen und NIEMALS über eine VPN-Verbindung. Wenn Sie eine Lizenz ausleihen, verbleibt die Lizenz bei Ihrem Rechner, unabhängig davon, ob SOLIDWORKS dort in Betrieb ist, so dass die Lizenz nicht mit anderen Benutzern geteilt werden kann, bis Sie sie zurückgeben.

Wenn Sie eine Lizenz für mehr als 30 Tage benötigen, bietet SOLIDWORKS auch Optionen für eine zeitlich begrenzte Lizenzierung an, hier erfahren Sie mehr.

Um eine Lizenz auszuleihen, lesen Sie diesen Artikel und sehen Sie sich diesen Screenshot an:

Sollte keine der oben genannten Lösungen Ihrer Situation gerecht werden, wenden Sie sich bitte an Ihren SOLIDWORKS Fachhändler. Dieser ist Ihr lokaler Ansprechpartner, um Ihnen zu helfen, in diesen schwierigen Zeiten produktiv zu bleiben >>

Weitere Beiträge zum Thema:

 

Autor: Mark Johnson, Technical Support Engineer, Escalation Manager für SOLIDWORKS – Zum Originalartikel geht es HIER.

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.