Double Robotics intensiviert Telepräsenz mit SOLIDWORKS PCB

Ich arbeite an der Westküste, interagiere aber viel mit Kollegen, die über das ganze Land verstreut sind. Jeder mit einem Telearbeitsplatz weiß, dass die Teilnahme an Besprechungen über Videokonferenzen lange nicht so produktiv oder unterhaltsam ist, wie ein persönliches Gespräch vor Ort. Ich wollte mehr über Telepräsenz bei „Remote-Meetings“ erfahren und freute mich deshalb sehr darauf, mit Double Robotics einen SOLIDWORKS Kunden zu besuchen und dessen Gründer Mark DeVidts zu treffen.

Double Robotics entwickelt bereits seit vielen Jahren innovative Telepräsenz-Produkte. Die Anforderungen an die Konstruktion auf Systemebene lagen jedoch über dem, was unsere mechanischen CAD-Systeme leisten konnten. Heute trifft dies nicht mehr zu.

Technologieunternehmen werden ständig mit den unterschiedlichsten Herausforderungen an die Konstruktion konfrontiert und müssen diese meistern. Ein kritischer Punkt ist die Trennung zwischen Elektronik- und Mechanikteams, die eine sehr häufige Herausforderung darstellt. In den meisten Workflows zur Produktkonstruktion wird die Software für die Bereiche Elektronik und Mechanik in separaten Silos unterteilt, wodurch die ECAD-MCAD-Zusammenarbeit zu einer Herausforderung wird.

Double Robotics konnte diese Herausforderung meistern. Durch die Implementierung von SOLIDWORKS PCB verfügt das Unternehmen jetzt über eine nahtlose, intelligente Umgebung für die Zusammenarbeit, durch die das Elektronik- und das Mechanikteam nicht mehr getrennt werden müssen und der ECAD-MCAD-Workflow deutlich verbessert werden konnte.

Mechanische Konstrukteure sind in der Lage, den Elektronikteams ihre Konstruktionsabsicht und wichtige Konstruktionsänderungen mitzuteilen, während sie über den gesamten Konstruktionsprozesses stets synchronisiert bleiben. Die Einführung von SOLIDWORKS Ecosystem für die Abteilungen zur elektronischen und mechanischen Konstruktion hat sich positiv auf den Zeitplan und das Budget ausgewirkt und damit Double Robotics in die Lage versetzt, den Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein und gleichzeitig die Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen.

Wie ich bei meinem Besuch bei Double Robotics gelernt habe, konzentriert sich das Konstruktionsteam darauf, die menschlichen Fähigkeiten über die Grenzen von Zeit und Raum hinaus zu erweitern. Und das SOLIDWORKS Ecosystem hilft Ihnen dabei, das zu verstärken, was sie als Ingenieure tun.

Erfahren Sie hier mehr über Double Robotics >>

Erfahren Sie mehr über Double Robotics und deren Einsatz von SOLIDWORKS 3D-CAD und SOLIDWORKS PCB.

Autor: Injy Gadalla – zum Originalartikel geht es HIER

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.