Lassen Sie sich von einem SOLIDWORKS Veteranen erklären, warum Sie an der SOLIDWORKS World 2019 teilnehmen sollten

Sind Sie daran interessiert, an Ihrer ersten SOLIDWORKS World teilzunehmen? Versuchen Sie gerade zu entscheiden, ob Sie fahren sollen oder nicht? Überlegen Sie, wie Sie den Aufwand gegenüber Ihrem Vorgesetzten rechtfertigen können? Als dreimaliger Teilnehmer kann ich Ihnen die Vorteile der SOLIDWORKS World aufzeigen und Ihnen Ihre Entscheidung damit erleichtern!

SOLIDWORKS World – was ist das eigentlich? Nun, wenn Sie dies gelesen haben, wissen Sie bereits besser Bescheid. Die SOLIDWORKS World ist eine jährliche Konferenz, die weit mehr ist als eine Verkaufspräsentation von neuen Produkten. Es handelt sich um ein dreitägiges Event mit spannenden technischen Einheiten, praktischen Übungen und Diskussionsrunden rund um SOLIDWORKS und seine Partnerprodukte. Und wenn Sie Ihr Wissen unter Beweis stellen, gibt es sogar die Möglichkeit, eine kostenlose SOLIDWORKS Zertifizierung zu gewinnen.

Die Schwerpunkte: Netzwerken und technische Informationen

Die Veranstaltung legt Wert auf zwei besondere Schwerpunkte: Netzwerken und technische Informationen.

Während des Events haben Sie viele Möglichkeiten, um sich mit anderen Anwendern, SOLIDWORKS Partnern oder SOLIDWORKS Mitarbeitern zu treffen und zu vernetzen. Hier hilft man sich gegenseitig dabei, das eigene Wissen über die Software zu erweitern, indem Tipps und Tricks beim Konstruieren sowie allgemeine Informationen ausgetauscht werden. SOLIDWORKS Mitarbeiter kennenzulernen ist ein zusätzlicher Bonus für Anwender: Auf diese Weise können Sie die bekannten Namen mit den Gesichtern der Personen verknüpfen, die hinter den Kulissen und in den SOLIDWORKS Foren für Sie da sind, um Ihnen als Anwendern produktives und aufgabenorientiertes Arbeiten zu ermöglichen. So können Sie als Anwender auch das, was die Softwareentwickler austüfteln, in Form von Bugfixes und neuen Features beeinflussen.

Netzwerken ist nicht alles, auch das Lernen steht auf der SOLIDWORKS World im Vordergrund. Die Menge an technischen Informationen, die hier gewonnen werden kann, ist unübertroffen. Denn wie bereits erwähnt, gibt es während der dreitägigen Konferenz 260 technische Einheiten, praktische Übungen und Diskussionsrunden, aus denen Sie die für Sie interessantesten wählen können. Hier kommen Sie als Anwender ans „Eingemachte“ der Software. Die technischen Schulungen sprechen jeden vom Einsteiger bis zum „Power User“ mit langjähriger Erfahrung an. Zudem veranstalten SOLIDWORKS Partner selbst Einheiten, in denen Sie mit deren Produkten vertraut gemacht werden und erfahren, wie diese in der SOLIDWORKS Software interagieren.

Von der Theorie zur Praxis – Hier ist für jeden etwas dabei!

Mögen Sie lieber praktisches Training, anstatt stundenlang zu sitzen und einem Moderator zuzuhören? Nun, auch das wird geboten! Die Workshops sind etwas kleiner gehalten. Hier können Sie an den Computern vor Ort mit der neuesten Version von SOLIDWORKS hautnah und intensiv reale Beispiele durcharbeiten. Es ist wirklich für jeden etwas dabei.

Sie sind der CAD-Manager Ihres Unternehmens? Dann können die speziellen Einheiten auf der SOLIDWORKS World und das Boot Camp für CAD-Manager Ihnen dabei helfen, das Beste aus der Software, der Computerhardware und den Netzwerkeinstellungen, die die Anwender in Ihrem Unternehmen unterstützen, herauszuholen. Helfen Sie Ihrem Unternehmen, erfolgreich und produktiv zu sein, indem Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Infrastruktur maximieren! Mehr über das Boot Camp der CAD-Manager erfahren Sie in diesem Blog-Artikel.

Kostenlose Zertifizierung für jeden Nutzer

Wenn Sie schließlich das Gefühl haben, über solide SOLIDWORKS Kenntnisse zu verfügen, warum nicht eine Zertifizierungsprüfung ablegen? Die SOLIDWORKS World ist Ihre Gelegenheit, um Ihren Vorgesetzten und anderen Anwendern zu zeigen, was Sie drauf haben. Jeder registrierte Anwender kann an einer KOSTENLOSEN Zertifizierungsprüfung teilnehmen.

Nehmen Sie teil und erleben Sie die SOLIDWORKS World hautnah!

Autor: Brad „Tank“ Meador arbeitet seit sechs Jahren bei Altec Industries in Daleville, Virginia und ist seit 13 Jahren erfahrener SOLIDWORKS Veteran. Als begeisterter Teilnehmer im SOLIDWORKS Forum schult er Anwender leidenschaftlich darin, ihr SOLIDWORKS Können auf ein höheres Niveau zu bringen. Neben der Vorbereitung auf die CSWE-Prüfung ist Brad ein Ehemann, Vater, Biker, Amateurfunker und allgemeiner Technik-Freak, der es genießt, durch Herausforderungen neue Dinge zu lernen. Zum Originalartikel gelangen Sie HIER

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.