SOLIDWORKS xDesign: Mehr als browserbasiertes 3D-CAD

Vor Kurzem habe ich an einer SOLIDWORKS Anwenderveranstaltung teilgenommen und wurde von mehreren Teilnehmern gefragt: „Kann man sagen, dass xDesign CAD in der Cloud ist?“. Diese Frage lässt mich immer wieder lächeln, denn SOLIDWORKS xDesign geht über ein browserbasiertes Online-3D-CAD weit hinaus. Ja, Sie erhalten innovative 3D-CAD-Funktionen, ja, alles läuft im Browser, ja, auf jedem Gerät, ja, Sie können es sofort und ohne Softwareinstallation nutzen, ja, Sie verwenden immer die neueste Version, ja, Sie müssen nie Software-Updates installieren… All diese Vorteile vereint SOLIDWORKS xDesign, aber es hat trotzdem noch weit mehr zu bieten.

Wichtig ist vor allem die Tatsache, dass SOLIDWORKS xDesign als Teil der 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes entwickelt wurde. Beim Kauf von SOLIDWORKS xDesign erwerben Sie keine einzelne Anwendung, Sie erhalten die SOLIDWORKS xDesign Funktion, die viele verschiedene Möglichkeiten nahtlos miteinander kombiniert. Auf diese Weise profitieren unsere Anwender von den vielen unterschiedlichen Aktivitäten und können diese während des Produktentwicklungsprozesses leichter erledigen.

Datenmanagement 

Eine weitere Frage, die sich häufig stellt: Werden SOLIDWORKS xDesign Modelle automatisch online gespeichert und verwaltet? Ja, im Gegensatz zu einem herkömmlichen CAD-System verfügt SOLIDWORKS xDesign über Datenverwaltungsfunktionen. Dabei handelt es sich um transparentes Datenmanagement, mit dem Sie während Ihrer täglichen Arbeit mit SOLIDWORKS xDesign Datenmanagementfunktionen integrieren. Sie müssen keine zusätzliche Hardware kaufen oder Software installieren. Diese sind mit der üblichen Benutzerfreundlichkeit in SOLIDWORKS xDesign eingebettet und stehen allen Anwendern direkt zur Verfügung. Auf diese Weise haben Sie immer die neueste Version der Software im Einsatz und Datenmigration beim Upgrade gehört für immer der Vergangenheit an. Diejenigen von Ihnen, die im Unternehmen mit einem Datenmanagementsystem arbeiten, wissen genau, wie viel Zeit und Kosten mit xDesign eingespart und in welchem Maße die Produktivität gesteigert werden kann.

Jeder Anwender überall auf der Welt kann zu jeder Zeit und von jedem Gerät aus immer auf die neueste Version der xDesign Modelle zugreifen. Und dabei muss nicht erst in verschiedenen Ordnern nach den aktuellsten Kopien der von anderen Benutzern erstellten Dateien gesucht werden. Außerdem ist die Arbeit eines jeden Anwenders transparent und für alle anderen umgehend verfügbar. So können Sie ganz einfach verschiedene Versionen der Modelle erstellen, Ihre Konstruktionen abwandeln und die Produktreife in den verschiedenen Phasen des Produktlebenszyklus verwalten.

 

Suchen und fündig werden

Da Sie online sind, werden alle erstellten Daten automatisch indiziert, um so eine unmittelbare Suche und Navigation zu ermöglichen. Zusätzlich zu den automatisch erstellten Tags können Sie auch eigene Wörter zur Bildung mehrfacher Tags für eine noch schnellere Suche verwenden. Dabei sehen Sie nur Ergebnisse, auf die Sie Zugriff haben, die Datensicherheit gewährleisten und den von Ihnen festgelegten Zugriffsregeln entsprechen.

Falls Sie eine visuellere Art und Weise bevorzugen, um das Gesuchte zu finden, können Sie durch Produktstrukturen navigieren und gleichzeitig die dynamische 3D-Ansicht erkunden.

Überprüfung und Markups im Handumdrehen

Uns allen – inklusive meiner Führungskräfte und Kunden – ist es ein Bedürfnis, den Fortschritt eines Projekts zu überprüfen, Feedback zu geben und die Arbeit somit in die richtige Richtung zu lenken. Auch ohne CAD kann jeder Benutzer

  • alle xDesign Modelle ohne Zeitverlust in einem vollständigen 3D-Visualisierungsmodus betrachten,
  • Baugruppen mit automatischer, dynamischer Explosions-Funktionalität untersuchen,
  • wesentliche Komponenten und Abmessungen messen,
  • 3D-Markups im Handumdrehen erstellen und
  • Kommentare mit den anderen Teammitgliedern austauschen.

Und auch hier können Benutzer zur Gewährleistung Ihrer Sicherheit nur Daten sehen, auf die sie Zugriff haben.

 

Zusammenarbeit extrovertiert 

SOLIDWORKS xDesign ist für die Zusammenarbeit mit allen an Ihrer Produktentwicklung Beteiligten gemacht – von der ersten Konstruktion bis zum gewinnbringenden Produkt. Dazu gehören Ihre Führungskräfte, die Finanz-, Marketing-, Rechts- oder Einkaufsabteilung und andere Teams sowie Kunden, Partner und Lieferanten. Die unbegrenzte Anzahl abgesicherter Gruppen macht’twere möglich! So können Sie mit jedem Beteiligten zu einem bestimmten Thema zusammenarbeiten und so Informationsaustausch und Kommunikation zeitnah und transparent gewährleisten. Diese Ad-hoc-Teamarbeit ist chronologisch gespeichert und die Historie der getroffenen Entscheidungen ist einfach ersichtlich.

 

SOLIDWORKS xDesign ist wie geschaffen für Innovation!

Da SOLIDWORKS xDesign über jeden Browser zugänglich ist, können Sie alle Ihre Ideen sofort abrufen, unabhängig davon, wo Sie sich wann befinden. Dies gilt ebenso für alle anderen Anwender, die somit Inhalte überprüfen, bewerten und Ihnen „grünes Licht“ für Ihre Arbeit geben können. Ihre und andere Ideen werden in allen Phasen des Entwicklungsprozesses als geistiges Eigentum verwaltet und können anschließend in Ihre Produkte oder Prozesse integriert werden. SOLIDWORKS xDesign regt zu innovativen Ideen an und hilft Ihnen dabei, sie gemeinsam bestmöglich zu gestalten!

To Do’twere leicht gemacht 

Bei der Menge an Input, die uns täglich beschäftigt wie Informationen zu unseren komplexen Produkten, Feedback von Kunden und Management oder neue Ideen des Teams, kann es schon einmal passieren, dass etwas Wichtiges nicht oder verspätet abgeschlossen wird. Niemand ist vollkommen. Erschwerend kommt hinzu, dass Excel-To-Do-Listen nicht mit der zu erledigenden Arbeit verknüpft sind wie z. B. der Erstellung von Modellen oder Dokumenten. Außerdem hat jeder Mitarbeiter seine eigene To-Do-Liste, deren Ablageort häufig unauffindbar ist. Zudem werden abgeschlossene Elemente oftmals nicht aus der Liste entfernt. So ist es schlicht unmöglich, alle Informationen miteinander zu kombinieren, einen klaren Überblick über das Projekt zu bewahren und die unerledigten Aufgaben im Auge zu behalten.

Mit SOLIDWORKS xDesign gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Sie können Aufgaben spielend erstellen und diese entweder kurz definieren oder detaillierter in Form eines dynamischen Links mit dem thematisch passenden Modell verknüpfen. Die Aufgaben können sich selbst oder anderen Personen im Team zugewiesen werden, um Zusammenarbeit und Transparenz zu gewährleisten. Ihre To-Do-Liste wird über die verschiedenen Phasen verwaltet. So ist Ihr Fortschritt für Sie, Ihr Team und Ihre Führungskräfte einfach sichtbar. Mit xDesign ist die Aufgabenteilung klar koordiniert und es ist schnell erkennbar, was erledigt oder noch zu tun ist. Der Manager hat die Möglichkeit, jederzeit auf den Status aller Aufgaben in Echtzeit zuzugreifen und somit den Verlauf des Projektes zu bewerten.

Also ja, SOLIDWORKS xDesign ist weit mehr als nur browserbasiertes Online-3D-CAD. Sehen Sie sich xDesign HIER genauer an!

Sie möchten auch bei uns mitmachen? Dann melden Sie sich für das SOLDWORKS xDesign Lighthouse Programm an >>  oder klicken Sie einfach auf das Banner unten.

Autor: Milos Zupanski, Senior Product Portfolio Manager bei Dassault Systèmes SolidWorks, zum Originalartikel gelangen Sie HIER

 

xDesign Lighthouse

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.