Webinar: Alles aus einer Hand mit MySolidWorks – was Sie in 2020 wissen müssen

Mit MySolidWorks finden Sie Lösungen für Ihre CAD-Probleme, erfahren alle News und können Kontakt mit der SOLIDWORKS Community herstellen.
Präsentiert wird dieser deutschsprachige Webcast von unserem Experten Patrick Grasberger.

Wann? Am 21. August 202013:30 Uhr

 JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Um Ihr Wissen in SOLIDWORKS zu ergänzen und zu vertiefen, wurde MySOLIDWORKS als eine Online-Quelle von Schulungsmodulen geschaffen, in welcher Anwender eine Vielzahl von Konstruktionsthemen kennenlernen können, Unterstützung erhalten und mit der SOLIDWORKS Community zusammenarbeiten können. Greifen Sie auf Inhalte und Dienste zu, jederzeit, überall und auf jedem Gerät.

In diesem Webinar erläutern wir Ihnen diese und andere Tools, die es Ihnen ermöglichen, effizienter zu arbeiten und immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Entdecken Sie den ganzen Wert, der in MySOLIDWORKS verborgen liegt. Wir gehen durch die Funktionalitäten und zeigen Ihnen die Abo-Matrix, damit Sie das Beste Paket für Ihre Bedürfnissen finden.

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen Webinar.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Webinar: Alles aus einer Hand mit MySolidWorks – was Sie in 2020 wissen müssen

 

Weitere Beiträge zu MySolidWorks:

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.