Webinar: Warum sich Subskription für SOLIDWORKS 2019 lohnt!

Erhalten Sie einen Überblick über den Inhalt und die Vorteile der Wartung, einschließlich eines Überblicks über die Top 5 Features in der SOLIDWORKS Version 2019.

Wann? Am Freitag, 9. November 2018, um 13:30 Uhr. Präsentiert wird der Webcast von unserer SOLIDWORKS 2019 Expertin Julia Casamitjana.

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Im wirtschaftlichen Umfeld von heute ist es entscheidend, die Entwicklungsumgebung aktuell zu halten. Dadurch bleiben Sie wettbewerbsfähig, die Betriebseffizienz wird verbessert und Entwickler bekommen mehr Entscheidungsspielräume.

Das SOLIDWORKS Subskriptionsdienstprogramm ermöglicht nicht nur den Zugriff auf neue SOLIDWORKS Versionen und Upgrades, sondern bietet Ihnen für eine optimale 3D-Konstruktionserfahrung auch Privilegien bezüglich technischem Echtzeit-Support, umfangreichen Online-Ressourcen und sogar zusätzliche Softwareprogramme sind enthalten!

In diesem Webinar erläutern wir Ihnen, welche das sind und wie Sie sie bekommen. In wenigen Minuten erhalten Sie einen Überblick über den Inhalt und die Vorteile der Wartung, einschließlich eines Blicks auf die Top 5 Features in der SOLIDWORKS Version 2019.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen, deutschsprachigen Webinar!

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu. Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Kostenlose Produkt-Demo anfordern

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.