SOLIDWORKS 2019: Fokus auf die Verbesserung Ihrer Produktivität

Gian Paolo Bassi, CEO der Dassault Systèmes Solidworks Corp., gibt einen Überblick zur neuesten Version – SOLIDWORKS 2019.

Wie Sie alle wissen, hat SOLIDWORKS 2018 unserem Produktentwicklungsökosystem bedeutende neue Funktionen sowie viele neue Produkte hinzugefügt, um Ihre Fähigkeit, Ihre guten Ideen schnell in innovative, großartige neue Produkte umzusetzen, voll zu unterstützen. Wir haben Werkzeuge eingeführt, die die Konstruktion intelligenter, verbundener Produkte erleichtern, sowie neue CAM-Werkzeuge, die Ihnen helfen, Ihre intelligenten Fertigungsinitiativen auf Touren zu bringen.

Mit all diesen wichtigen Teilen des bereits vorhandenen, erweiterten Produktportfolios konzentriert sich das diesjährige Release auf das, was für Sie am wichtigsten ist: die Verbesserung Ihrer Produktivität im täglichen Arbeitsablauf. Natürlich haben wir einige erstaunliche neue Funktionen hinzugefügt, viel zu viele, um sie in diesen Blogartikel aufzunehmen. Werfen wir einen Blick auf einen Teil davon, aber lassen Sie uns zunächst über einige der Verbesserungen in SOLIDWORKS 2019 sprechen, die Ihnen helfen werden, Ihre tägliche Arbeit schneller zu erledigen.

Qualität

Mit SOLIDWORKS 2019 hat unser F&E-Team Qualität und Leistung zur obersten Priorität gemacht und weit mehr als die Hälfte seiner Zeit darauf verwendet, um Ihnen mehr kundenorientierte Verbesserungen zu bieten als in jeder größeren Version der letzten fünf Jahre zuvor. Sie werden auch viele annehmliche Leistungsverbesserungen sehen, beginnend mit einem schnelleren Download des Installation Managers, einem intelligenteren Zeichnungsupdate zur Reduzierung von Zeichnungsneuaufbau, einschneidenden Leistungsverbesserungen in der eDrawings Grafikanzeige sowie einem neuen Dialog zum Öffnen von Zeichnungen, mit dem Sie das Laden zusätzlicher Blätter einfach überspringen können.

Baugruppen Performance

Leistungssteigerungen sind in vielen Bereichen von SOLIDWORKS 2019 zu verzeichnen, aber nirgends mehr als in der neuen Funktionalität für die Arbeit mit großen Baugruppen. SOLIDWORKS 2019 bietet Ihnen eine enorme Steigerung der Grafikleistung und optimierte Arbeitsabläufe, so dass Sie sich darauf verlassen können, selbst die komplexesten großen Baugruppen mit Leichtigkeit zu konstruieren.

In SOLIDWORKS 2019 können Sie den Large Design Review Modus nutzen, um Baugruppen in Sekundenschnelle zu öffnen und mit dem zu arbeiten, was wichtig ist. Mit dem erweiterten Defeature Werkzeug können Sie Baugruppen effizienter erstellen und gleichzeitig Ihr geistiges Eigentum (IP) schützen. Die Erstellung und Bearbeitung von Explosionsansichten Ihrer Baugruppen wird jetzt ebenfalls erleichtert und die erweiterte Funktionalität hilft Ihnen, komplexe Baugruppendokumentationen und -Ergebnisse schnell und einfach zu erstellen.

Defeature Werkzeug
Mit dem Defeature Werkzeug können Sie Baugruppen effizienter erstellen und gleichzeitig Ihr geistiges Eigentum (IP) schützen

Neue Technologien

Mit SOLIDWORKS 2019 können Sie außerdem die Vorteile der neuesten Hardware und Touch-Technologie wirksam nutzen, um mit Hilfe von Gestenskizzen schnell und intuitiv Konstzruktionsideen zu erfassen, egal ob Sie im Büro oder unterwegs sind. 3D-Markups mit Touch- und Gestenskizzen ist auf jedem touch-fähigen Gerät mit Windows 10 verfügbar.

Diese Version stellt auch SOLIDWORKS Extended Reality (XR) vor, eine völlig neue Art der Interaktion mit CAD-Modellen unter Verwendung von Augmented Reality (AR)- und Virtual Reality (VR)-Technologien. Dieser neue Datenexporteur, der in SOLIDWORKS Premium und Professional verfügbar ist, ermöglicht es Anwendern, ihre CAD-Dateien direkt in AR- und VR-Anwendungen zu exportieren, um ihre Modelle virtuell im Detail anzusehen und diese Visualisierungen mit Kunden oder wichtigen Interessengruppen zu teilen. Anwender, die eine nahtlosere Erfahrung wünschen, können ihre Baugruppen in einer virtuellen Umgebung mit eDrawings Professional öffnen. Die einzige zusätzliche Hardware, die benötigt wird, ist das VR-Headset.

Meta-Viewer

Liebe zum Detail

SOLIDWORKS 2019 fügt viele neue Verbesserungen hinzu, die den bestehenden Funktionen zusätzliche Tiefe verleihen und es dem Anwender erleichtern, eine vollständigere digitale Darstellung seiner Konstruktion zu erfassen. Einzigartige Funktionen, wie Tab und Slot, sowie viele neue, von Anwendern gewünschte Optionen sind jetzt verfügbar; und neue Netzmodellierungsfunktionen erhöhen die Fähigkeit des Benutzers, mit der Netzgeometrie zu arbeiten, und rationalisieren das Reverse Engineering und die Topologieoptimierung.

Geburt eines kompletten Ökosystems

Ich glaube, was SOLIDWORKS 2019 von anderen CAD-Produkten unterscheidet, ist nach wie vor die Breite der Lösungen, die Ihr Team schneller als je zuvor vom Konzept zum fertigen Produkt führen können. Durch die Schließung der Lücke zwischen den verschiedenen Abteilungen, deren Aufgabe es nun ist, wesentliche Teile des Produktpuzzles zu liefern – von den ersten Konzept- und Detailkonstruktionen über die Elektro-/Elektronikkonstruktion bis hin zum virtuellen Test und anschließenden Prüfung und schließlich zur Fertigung. SOLIDWORKS bietet die integrierten Werkzeuge, mit denen alle Beteiligten gleichzeitig zusammenarbeiten können, so dass die Konstruktionen von Prozess zu Prozess fließen, ohne dass fehleranfällige Übertragungen erforderlich sind.

Wir freuen uns sehr, diese bemerkenswerte neue Version von SOLIDWORKS auf den Markt zu bringen und hoffen, Sie alle bei einer Einführungsveranstaltung eines SOLIDWORKS Fachhändlers zu sehen, bei dem Sie selbst sehen können, wie SOLIDWORKS 2019 Ihnen helfen wird, Ihre guten Ideen schneller als je zuvor in marktreife, großartige Produkte umzusetzen. Weitere Informationen zu den neuen Verbesserungen in SOLIDWORKS 2019 finden Sie auf der Website.

Autor: Gian Paolo Bassi, CEO der Dassault Systèmes Solidworks Corp.- zum Originalartikel gelangen Sie HIER

Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2019

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.