Video-Tipp! SOLIDWORKS Composer – Ansichten interaktiv verknüpfen

In den kommenden Wochen erhalten Sie in einer Reihe von Videos auf unserem Blog wertvolle Technik-Tipps – erstellt von den Technikern unserer Reseller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies sind Videos zu einem Multi Product Thema, also zu

SOLIDWORKS Simulation, Flow, Plastics, Composer, Electrical, DraftSight, SOLIDWORKS Conceptual Design, Exalead OnePart, Enterprise PDM, Inspection oder Model Based Definition (MBD),

die unsere Partner auf ihren YouTube Kanälen veröffentlichen und so verschiedene Themen veranschaulichen.

Sehen Sie heute einen Technik-Tipp unserer Resellers Coffee GmbH mit dem Titel “Ansichten interaktiv verknüpfen„:

 
Mit SOLIDWORKS Composer™ können Sie vorhandene 3D-Konstruktionsdaten mühelos für die Erstellung und Aktualisierung von Grafikmaterialien wiederverwenden, die vollständig mit Ihrer 3D-Konstruktion assoziiert sind.

  • Synchronisieren Sie die technische Kommunikation mit dem Konstruktionsprozess, sodass Grafikelemente bei Konstruktionsänderungen automatisch aktualisiert werden.
  • Erstellen Sie die technische Kommunikation frühzeitig, und halten Sie sie stets auf dem aktuellen Stand, statt bis zum Abschluss der Produktentwicklung warten zu müssen.
  • Stellen Sie Ihr Produkt vor der Fertigung mithilfe von 2D- und 3D-Illustrationen und interaktiven Animationen dar.
  • Gestalten Sie für Fertigungs- und Kundendienstteams, Lieferanten und Kunden visuellere und effektivere technische Kommunikationsdokumente, die sprach- und kulturunabhängig verständlich sind, und senken Sie so den Übersetzungsaufwand.

SOLIDWORKS Composer Anwender können technische Unterlagen routinemäßig parallel zur Produktentwicklung erstellen und so den Prozess vereinfachen und die Marktreifezeit verkürzen.

Coffee GmbH

Sollte Ihr Interesse an SOLIDWORKS Composer geweckt worden sein, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

SOLIDWORKS DE
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. SOLIDWORKS Produkte sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.