SOLIDWORKS Deutschland http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland Let's Go Design Fri, 23 Jun 2017 06:13:50 +0000 de-DE hourly 1 SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 4 – AUSGABE http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/composer-animations-serie-teil-4-ausgabe.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/composer-animations-serie-teil-4-ausgabe.html#respond Thu, 08 Jun 2017 08:02:39 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4815 Staffelfinale bei der SOLIDWORKS Composer Animations-Serie! Diese Mal mit Aspekten, die wir bei der AUSGABE des Filmmaterials beachten sollten und ein paar Tipps aus meiner Erfahrung mit Animationen. Gehen wir es also an und geben wir es aus! All die

Author information

Ralf-Dieter Otto

Ralf-Dieter Otto

ECAL Senior Technical Sales Specialist -
Trying to learn & help every day

The post SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 4 – AUSGABE appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Staffelfinale bei der SOLIDWORKS Composer Animations-Serie! Diese Mal mit Aspekten, die wir bei der AUSGABE des Filmmaterials beachten sollten und ein paar Tipps aus meiner Erfahrung mit Animationen.

Gehen wir es also an und geben wir es aus! All die Szenen, die wir in den letzten drei Folgen am Set erstellt haben, wollen jetzt natürlich zusammen und von ihrer Schokoladen-Seite in Full HD veröffentlicht werden.

Nochmal zum Hintergrund der Serie:

Ihre Produkte müssen dokumentiert und vermarktet werden. Betriebsanleitungen oder repräsentatives Marketingmaterial lassen sich am besten in Form eines Videos veranschaulichen. Die Produktion professioneller Animationen kann auf Grundlage der 3D-Konstruktionsdaten schon während der Produktentwicklung stattfinden. Häufig wird allerdings gewartet, bis erste, reale Prototypen in der Fertigungshalle bereitstehen, woraufhin dann entweder selbst zur Digitalkamera gegriffen oder eine externe Firma beauftragt wird, um das Produkt – meist teuer – in Szene zu setzen.

In dieser Mini-Serie erfahren Sie in 4 Episoden, wie SOLIDWORKS Composer Ihrer Konstruktion den Oscar für die beste Hauptdarstellerin in einer CAD-Umgebung verschafft.

Unsere 4 Episoden behandeln die folgenden Themen:

STORYBOARDPRODUKTION BEARBEITUNG – AUSGABE

Sehen Sie den finalen Teil 4 der Composer Animations-Serie zum Thema “Ausgabe”:

 

Hier geht’s zu Teil 1 bis 3 der SOLIDWORKS Composer Animations-Serie zu den Themen

STORYBOARD, PRODUKTION und BEARBEITUNG.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Ralf-Dieter Otto
Ralf-Dieter Otto
ECAL Senior Technical Sales Specialist - Trying to learn & help every day

The post SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 4 – AUSGABE appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/composer-animations-serie-teil-4-ausgabe.html/feed 0
Live-Webinar: Get Connected – SOLIDWORKS Electrical verbindet http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/lwebinar-solidworks-electrical-verbindet.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/lwebinar-solidworks-electrical-verbindet.html#respond Tue, 06 Jun 2017 14:46:06 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4805 Durchgängiger Integrationsprozess bis zur Peripherie Lernen Sie in diesem Webinar, wie SOLIDWORKS Electrical den Entwicklungs- und Integrationsprozess unterstützt, von der Erstellung des Systemdesigns bis hin zur kompletten Fertigstellung der mechatronischen Baugruppe in 3D und der dazugehörigen fertigungsgerechten Unterlagen wie Zeichnungsableitungen,

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Live-Webinar: Get Connected – SOLIDWORKS Electrical verbindet appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Durchgängiger Integrationsprozess bis zur Peripherie

Lernen Sie in diesem Webinar, wie SOLIDWORKS Electrical den Entwicklungs- und Integrationsprozess unterstützt, von der Erstellung des Systemdesigns bis hin zur kompletten Fertigstellung der mechatronischen Baugruppe in 3D und der dazugehörigen fertigungsgerechten Unterlagen wie Zeichnungsableitungen, Kabelpläne, Stücklisten, etc.

Wann? Am Freitag, 23. Juni 2017, um 13:30 Uhr, präsentiert von Klaus-Peter Linau

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Im Zeitalter der „Smart Devices“, der immer komplexeren Automaten aber auch der ständig effizienter arbeitenden Maschinen und Roboter, nimmt die Anzahl der untereinander analogen und digitalen Peripherien beständig zu. Somit gewinnt Ihre funktionale Erfassung und Vernetzung durch das schematische Systemdesign an immer größerer Bedeutung. Mit Hilfe solcher Schemata lässt sich das „mechatronische Rückgrat“ planen, unabhängig von einer elektrischen oder pneumatischen/hydraulischen Ebene.

Die entscheidende Frage ist jedoch: Wie lässt sich ein funktionales 2D-Schema mit der „realen Welt“ in Form der heutig üblichen 3D-Konstruktion in Einklang bringen?

>> Ein Symbol im Schema bedeutet im 3D-Bauraum eine dreidimensionale Geometrie, die sich konstruktiven Randbedingungen unterwerfen muss und zu Einbaukollisionen führen kann.

>> Eine Verbindungslinie im Schema wird in der 3D-Konstruktion zu einem Schlauch bzw. Kabel/Kabelbaum, welche ebenfalls für sich Bauräume und Radienverläufe in Anspruch nehmen.

Genau hier unterstützt SOLIDWORKS Electrical den Entwicklungs- und Integrationsprozess, von der Erstellung des Systemdesigns bis hin zur kompletten Fertigstellung der mechatronischen Baugruppe in 3D und der dazugehörigen fertigungsgerechten Unterlagen wie Zeichnungsableitungen, Kabelpläne, Stücklisten, etc.

Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit und sehen Sie anhand eines Beispiels aus der Medizintechnik, wie Sie Ihren Produktentwicklungsprozess mit Hilfe der SOLIDWORKS Werkzeuge weiter optimieren können.

MELDEN SIE SICH JETZT AN zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar. Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

FORDERN SIE JETZT EINE PRODUKT-DEMO AN, kostenlos und vor Ort, sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben.

Wir empfehlen:

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Live-Webinar: Get Connected – SOLIDWORKS Electrical verbindet appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/lwebinar-solidworks-electrical-verbindet.html/feed 0
SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 3 – BEARBEITUNG http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/solidworks-composer-animations-serie-teil-3-bearbeitung.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/solidworks-composer-animations-serie-teil-3-bearbeitung.html#respond Thu, 01 Jun 2017 11:31:20 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4786 SOLIDWORKS Composer Animations-Serie: Episode 3! Diese Woche mit der BEARBEITUNG des Filmmaterials. Keine Sorge: Filmschnitt und Film-Rollenwechsel wie bei Tyler Durden bleiben außen vor… wir kümmern uns lieber darum, unserer Szene zielgerichtete Effekte hinzuzufügen und den Feinschliff anzubringen. Denn: Es

Author information

Ralf-Dieter Otto

Ralf-Dieter Otto

ECAL Senior Technical Sales Specialist -
Trying to learn & help every day

The post SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 3 – BEARBEITUNG appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
SOLIDWORKS Composer Animations-Serie: Episode 3! Diese Woche mit der BEARBEITUNG des Filmmaterials. Keine Sorge: Filmschnitt und Film-Rollenwechsel wie bei Tyler Durden bleiben außen vor… wir kümmern uns lieber darum, unserer Szene zielgerichtete Effekte hinzuzufügen und den Feinschliff anzubringen. Denn: Es geht immer um die Details! Zitat: James “Sawyer” Ford

Nochmal zum Hintergrund der Serie:

Ihre Produkte müssen dokumentiert und vermarktet werden. Betriebsanleitungen oder repräsentatives Marketingmaterial lassen sich am besten in Form eines Videos veranschaulichen.

Die Produktion professioneller Animationen kann auf Grundlage der 3D-Konstruktionsdaten schon während der Produktentwicklung stattfinden.

Häufig wird allerdings gewartet, bis erste, reale Prototypen in der Fertigungshalle bereitstehen, woraufhin dann entweder selbst zur Digitalkamera gegriffen oder eine externe Firma beauftragt wird, um das Produkt – meist teuer – in Szene zu setzen.

In dieser Mini-Serie erfahren Sie in 4 Episoden, wie SOLIDWORKS Composer Ihrer Konstruktion den Oscar für die beste Hauptdarstellerin in einer CAD-Umgebung verschafft.

Unsere 4 Episoden behandeln – Woche für Woche – die folgenden Themen:

STORYBOARDPRODUKTION – BEARBEITUNG – AUSGABE

Hier ist Teil 3 der Composer Animations-Serie zum Thema “Bearbeitung”:

 

Und damit sind wir fertig mit der BEARBEITUNG, wir sehen uns im Abschluss der Tetralogie, wenn es um die finale Ausgabe und Veröffentlichung der Animation geht!

Hier geht’s zu Teil 1 und 2 der SOLIDWORKS Composer Animations-Serie zu den Themen

STORYBOARD und PRODUKTION

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Ralf-Dieter Otto
Ralf-Dieter Otto
ECAL Senior Technical Sales Specialist - Trying to learn & help every day

The post SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 3 – BEARBEITUNG appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/solidworks-composer-animations-serie-teil-3-bearbeitung.html/feed 0
Zeitlich begrenztes Angebot: Produktentwicklung ist mehr als Modellieren und Zeichnen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/zeitlich-begrenztes-angebot-produktentwicklung-ist-mehr-als-modellieren-und-zeichnen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/zeitlich-begrenztes-angebot-produktentwicklung-ist-mehr-als-modellieren-und-zeichnen.html#respond Thu, 01 Jun 2017 06:29:38 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4797 Investieren Sie jetzt in Ihre Innovation und sichern sich eine KOSTENLOSE* SOLIDWORKS Lizenz ANGEBOT ANFORDERN   Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, in Ihre Innovation zu investieren. Entscheiden Sie sich jetzt für die leistungsstarken Lösungen von SOLIDWORKS. Bereits in der Konstruktion

Author information

SOLIDWORKS DE

SOLIDWORKS DE

The post Zeitlich begrenztes Angebot: Produktentwicklung ist mehr als Modellieren und Zeichnen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Investieren Sie jetzt in Ihre Innovation und sichern sich eine KOSTENLOSE* SOLIDWORKS Lizenz
ANGEBOT ANFORDERN

 
Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, in Ihre Innovation zu investieren. Entscheiden Sie sich jetzt für die leistungsstarken Lösungen von SOLIDWORKS.

Bereits in der Konstruktion wird Ihr Modell oder Ihre Entwicklung „fit“ für die Fertigung und den späteren Einsatz gemacht – mit Hilfe von SOLIDWORKS Simulation, Flow Simulation und Plastics. Zusätzlich werden Ihre 3D-Modelle technisch und sprachlich ansprechend aufbereitet für Bedienungsanleitungen, Serviceanleitungen oder Werbematerial – dank SOLIDWORKS Composer und Visualize.

Kaufen Sie eine SOLIDWORKS Lizenz und wir erweitern den Nutzen Ihrer Investition mit einer zusätzlichen kostenlosen* SOLIDWORKS Lizenz. 

Wählen Sie aus folgenden Paketen:

SIE KAUFEN
IHR KOSTENLOSER BONUS
1.
SOLIDWORKS Professional:
MCAD erweitern
1 Lizenz SOLIDWORKS
Standard
2.
SOLIDWORKS Professional:
MCAD und Festigkeitsprüfung
1 Lizenz SOLIDWORKS
Simulation Standard
3.
SOLIDWORKS Flow Simulation:
MCAD und Strömungssimulation
1 Lizenz SOLIDWORKS Professional
4.
SOLIDWORKS Standard:
MCAD und Spritzgußoptimierung
1 Lizenz SOLIDWORKS
Plastics Standard
5.
SOLIDWORKS Composer:
Dokumentation und Visualisierung
1 Lizenz SOLIDWORKS
Visualize Professional

 
HANDELN SIE JETZT! Das Angebot endet am 30. Juni 2017.

*Das Angebot endet am 30.06.2017 und ist nur in Deutschland, Österreich, Schweiz und Lichtenstein gültig. Es kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden und ist nicht gültig für Education Lizenzen. Das Angebot ist nur gültig bei gleichzeitiger Bestellung der jeweiligen Wartung für 1 Jahr gemäß aktueller SOLIDWORKS Preisliste. Die Wartung muss für jede Lizenz abgeschlossen werden, auch für die zusätzliche kostenlose Lizenz aus diesem Angebot. Weitere Einschränkungen sind möglich.

Author information

SOLIDWORKS DE
SOLIDWORKS DE

The post Zeitlich begrenztes Angebot: Produktentwicklung ist mehr als Modellieren und Zeichnen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/06/zeitlich-begrenztes-angebot-produktentwicklung-ist-mehr-als-modellieren-und-zeichnen.html/feed 0
Webcast-Aufzeichnung: Konstruktionsdaten in den Griff bekommen mit SOLIDWORKS PDM http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/konstruktionsdaten-verwalten-screencast.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/konstruktionsdaten-verwalten-screencast.html#respond Wed, 31 May 2017 10:39:10 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4780 Sie glauben die Einführung eines PDM-Systems ist langwierig, teuer und nicht wirklich notwendig? Dann ist Ihnen Folgendes vermutlich auch noch nie passiert: Teile werden anhand eines veralteten Konstruktionsstandes gefertigt. Konstruktionsdaten sind nicht auffindbar, wurden versehentlich gelöscht oder überschrieben. Alle gültigen

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Konstruktionsdaten in den Griff bekommen mit SOLIDWORKS PDM appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Sie glauben die Einführung eines PDM-Systems ist langwierig, teuer und nicht wirklich notwendig? Dann ist Ihnen Folgendes vermutlich auch noch nie passiert:

  • Teile werden anhand eines veralteten Konstruktionsstandes gefertigt.
  • Konstruktionsdaten sind nicht auffindbar, wurden versehentlich gelöscht oder überschrieben.
  • Alle gültigen Dokumente zu einem Produkt werden sofort benötigt, liegen aber verteilt an verschiedenen Stellen im Unternehmen.
  • Teile werden mehrfach konstruiert und/oder angelegt.
  • Kollegen aus Einkauf, Disposition, Fertigung/Montage, Verkauf und Service haben keinen sicheren und unmittelbaren Zugriff auf die aktuellste, freigegebene Dokumentation.

Oder doch? Dann liefert SOLIDWORKS PDM hier die Lösung: 
Ein effizientes Konstruktionsdatenmanagement für jede Unternehmensgröße.

Erfahren Sie in nur 22 Minuten, wie Sie beim Verwalten Ihrer Konstruktionsdaten (CAD) und produktrelevanter Dokumente (Office, PDF, Bilder, etc.) von SOLIDWORKS PDM unterstützt werden.

Ein Klick und das Online-Seminar startet:

 
Weitere Informationen zu SOLIDWORKS PDM finden Sie auf unserer Website.

Weitere Artikel:

Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: PDM UND ZEICHNUNGEN

Erweitertes Konstruktionsdatenmanagement mit SOLIDWORKS PDM – Ratgeber 

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Kostenlose Produkt-Demo anfordern

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Konstruktionsdaten in den Griff bekommen mit SOLIDWORKS PDM appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/konstruktionsdaten-verwalten-screencast.html/feed 0
Additive Fertigung, 3D-Druck und subtraktive Fertigung: Was ist der Unterschied? http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/additive-subtraktive-fertigung-3d-druck.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/additive-subtraktive-fertigung-3d-druck.html#respond Tue, 30 May 2017 11:44:16 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4767 Additive und subtraktive Fertigung – nicht sicher, was der Unterschied ist? Lesen Sie weiter … Wenn ich Leuten erzähle, dass ich bei SOLIDWORKS daran arbeite, wurde ich schon viele Male gefragt, was die Bedeutung dieser relativ neuen Begriffe sei. Lassen

Author information

SOLIDWORKS DE

SOLIDWORKS DE

The post Additive Fertigung, 3D-Druck und subtraktive Fertigung: Was ist der Unterschied? appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Additive und subtraktive Fertigung – nicht sicher, was der Unterschied ist? Lesen Sie weiter …

Wenn ich Leuten erzähle, dass ich bei SOLIDWORKS daran arbeite, wurde ich schon viele Male gefragt, was die Bedeutung dieser relativ neuen Begriffe sei. Lassen Sie uns mit der einfachsten Unterscheidung beginnen: Additiv versus subtraktiv.

Das Robot Bike

Das Robot Bike ist ein hochwertiges maßgeschneidertes Mountainbike, das in SOLIDWORKS gezeichnet und mit einer Maschine in einem besonderen Laserschmelzverfahren (Selective Laser Melting) gedruckt wurde.

 

Additive Fertigung (Additive Manufacturing – AM) ist ein relativ neuer Sammelbegriff für neueste Technologien zur Herstellung von Dingen, die mit nichts beginnen und dann direkt aus 3D-Daten Schicht für Schicht Material aufbauen. Es ist ein Industrienorm-Ausdruck (ASTM F2792 und ISO TC261) für alle Techniken, die diesen Prozess verwenden.

Es gibt sechs oder sieben Arten von AM-Techniken, die jede für sich ziemlich unterschiedlich sind, aber sie schaffen in den meisten Fällen etwas zu produzieren, was mit herkömmlichen Methoden nicht möglich wäre. Sie bringen etwas zustande, was vorher nicht möglich war, weil sie Teile/Komponenten/Produkte/Dinge in einzelnen Schichten aufbauen. Jede Schicht wird mit der vorigen mit einem Bindemittel mittels Schmelzen oder Härten verbunden. Das bietet enormen geometrischen Gestaltungsspielraum, der produziert werden kann, weil kein anderes Material im Weg ist.

Welche Arten der additiven Fertigung gibt es nun?

  1. Material Extrusion – Materialextrusion – Allgemein bekannt als das von Stratasys entwickelte FDM-Verfahren oder Fused Deposition Modelling. Ein Materialfilament wird am Schmelzpunkt durch eine erhitzte Düse gepresst und dann angelagert, wo es benötigt wird. Geläufige Analogien sind eine Heißklebepistole oder ein Zuckerguss auf einem Kuchen. Mmmm…Kuchen.
  2. Binder JettingStrahlen von Bindemittel – das ist die Technologie, woher der Ausdruck 3D-Druck kam, wo ja Tintenstrahldruckerköpfe verwendet werden, die Pulver gezielt binden. Wieder werden jedes Mal einzelne Schichten mit einer weiteren Pulverschicht über die oberste gesprüht. Alles Pulver, das nicht vom Bindemittel erfasst wird, wird vom fertigen Teil weggerüttelt, -geblasen oder -gebürstet.
  3. Material JettingStrahlen von Material – Wieder wird Tintenstrahltechnologie verwendet, aber dieses Mal wird das Material dort angelagert, wo es gebraucht wird.
  4. Powder bed fusionVerschmelzung im Pulverbett – Das ist genau das gleiche wie Strahlen von Bindemittel, außer dass anstelle eines Bindemittels, das die Körnchen verbindet, ein Laser oder ein Elektronenstrahl sie verschmilzt.
  5. Directed Energy DepositionGezielte Energieablagerung – Das ist dem FDM-Verfahren ähnlich, es wird aber ein Metalldraht anstelle eines Polymerfilaments verwendet, es kann jedoch auch ein Pulver an die entsprechende Stelle aufgespritzt werden. Das Pulver oder der Draht wird dann geschmolzen und auf die vorherige Schicht oder Oberfläche mit einem Elektronenstrahl oder Laser aufgeschweißt.
  6. Vat photo-polymerization – Wannen-Photopolymerisation  – Wie der Name vermuten lässt benötigt man eine Wanne oder einen Behälter oder Photopolymer (flüssiges Harz, das aushärtet, wenn es einer Lichtquelle ausgesetzt wird). Die oberste Schicht der Flüssigkeit wird durch eine Lichtquelle (DLP) oder einen Laser (SLA) ausgehärtet und dann zur Herstellung der nächsten Schicht aus der Flüssigkeit gezogen oder in die Flüssigkeit gegeben (je nach Art der Maschine).
  7. Sheet Lamination – Folienlaminierung – Dieses Verfahren ist der Grund, warum ich anfangs sagte, dass es “sechs oder sieben” Arten additiver Fertigungsprozesse gibt. Ich werde darauf noch zurückkommen, da ich meine, dass das technisch gesehen ein subtraktives Verfahren ist.

Beim der subtraktiven Fertigung beginnt man mit einem Block oder einem Materialbarren, der größer ist, als der Teil, den man herstellten will und beschneidet den Block solange (manchmal Schicht für Schicht), bis die gewünschte Form erreicht ist. Das erfolgt durch Fräsen, Bohren oder Drehen zum Beispiel. Also zurück zur Laminierung …

Sheet Lamination – Folienlaminierung– Das ist genau genommen ein subtraktives Verfahren, da es aber Schicht um Schicht bildet, schlüpft es manchmal zu den additiven Prozessen. Es funktioniert so, dass man ein Blatt Papier oder Plastik nimmt oder es könnte theoretisch auch jedes mit einem Laser oder Skalpell in Form geschnittene Blatt Material sein, auf die die nächste in gleicher Größe und Form geschnittene Schicht oben darauf verbunden wird.

Wir haben erarbeitet, dass das subtraktive Verfahren sehr einfach zu definieren ist, während der additive Prozess wegen der vielen unterschiedlichen Vorgänge zwar etwas komplexer, aber ein relativ klarer Begriff ist.

Wie sieht es dann mit dem 3D-Druck aus? Also, der Ausdruck wird oft synonym für additive Fertigung verwendet und wie schon vorher erwähnt kommt er vom Stahlen mit Bindemittel bei der 2D-Drucktechnologie. Jedoch anderes als das Fused Deposition Modelling (FDM)-Verfahren, das von Stratasys markenrechtlich gesichert ist, wurde der Ausdruck 3D-Druck niemals geschützt. Viele Fachleute auf dem Gebiet haben versucht, 3D-Druck von additiver Fertigung zu differenzieren, indem sie ihnen eigene Definitionen zugeordnet haben. Zum Beispiel habe ich Leute sagen hören, dass sich 3D-Druck auf ein einmalig produziertes Stück bezieht, das ein additives Verfahren verwendet, während sich additive Fertigung mehr an in Serienproduktion hergestellte Stücke anlehnt.

Für mich ist jedoch 3D-Druck viel einfacher und rascher auszusprechen und wenn Sie es so oft wie ich sagen und schreiben und tippen müssen, so ist 3DP für 3D-Druck oder AM für additive Fertigung gleichermaßen in Ordnung!

Autor: Mark Rushton

Author information

SOLIDWORKS DE
SOLIDWORKS DE

The post Additive Fertigung, 3D-Druck und subtraktive Fertigung: Was ist der Unterschied? appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/additive-subtraktive-fertigung-3d-druck.html/feed 0
Webcast-Aufzeichnung: Bessere Produkte konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webcast-aufzeichnung-bessere-produkte-konstruieren-mit-simulation.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webcast-aufzeichnung-bessere-produkte-konstruieren-mit-simulation.html#respond Tue, 30 May 2017 04:30:03 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4761 In dieser Webcast-Aufzeichnung erläutert Kilian Glockner, Technical Manager, Simulation Products (SOLIDWORKS), wie Sie Ihre Produkte optimieren und sich somit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen können. Längst hat sich die Struktursimulation mithilfe der Finiten Element Methode (FEM) ihren Weg in die Konstruktionsbüros

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Bessere Produkte konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
In dieser Webcast-Aufzeichnung erläutert Kilian Glockner, Technical Manager, Simulation Products (SOLIDWORKS), wie Sie Ihre Produkte optimieren und sich somit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen können.

Längst hat sich die Struktursimulation mithilfe der Finiten Element Methode (FEM) ihren Weg in die Konstruktionsbüros gebahnt und wird erfolgreich eingesetzt, um schon ab dem ersten Entwurf Entwicklungen auf die verschiedensten Anforderungen hin zu überprüfen. Neben dem reinen Validieren stellt jedoch das Testen vieler unterschiedlicher Varianten bzw. die automatisierte Optimierung entsprechend den gesetzten Ziel- und Randbedingungen einen wesentlichen Vorteil beim Arbeiten mit einem digitalen Prototyp dar. Damit wird ein „gut konstruiertes Bauteil“ schließlich zum „optimalen Bauteil“ und kann sich somit von herkömmlich entworfenen Alternativen abheben.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich über die verschiedenen Analyse-Möglichkeiten und Werkzeuge zur Optimierung in SOLIDWORKS Simulation zu informieren!

Ein Klick und das Online-Seminar startet:

 
Weitere Informationen zu SOLIDWORKS Simulation finden Sie auf unserer Website.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Kostenlose Produkt-Demo anfordern

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Bessere Produkte konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webcast-aufzeichnung-bessere-produkte-konstruieren-mit-simulation.html/feed 0
Webinar: SOLIDWORKS im Anlagenbau – P&ID, 3D-Rohrleitungsplanung, Rohrleitungsisometrien vereint http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-solidworks-im-anlagenbau-pid-3d-rohrleitungsplanung-rohrleitungsisometrien-vereint.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-solidworks-im-anlagenbau-pid-3d-rohrleitungsplanung-rohrleitungsisometrien-vereint.html#respond Fri, 26 May 2017 10:55:09 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4750 Am Donnerstag, dem 1. Juni findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS im Anlagenbau – P&ID, 3D-Rohrleitungsplanung, Rohrleitungsisometrien vereint” statt. Präsentiert wird der Webcast von Zsolt Engli (SOLIDWORKS) & Maxim Lich (CAD Partner). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Sie sind im

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: SOLIDWORKS im Anlagenbau – P&ID, 3D-Rohrleitungsplanung, Rohrleitungsisometrien vereint appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Donnerstag, dem 1. Juni findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS im Anlagenbau – P&ID, 3D-Rohrleitungsplanung, Rohrleitungsisometrien vereint” statt. Präsentiert wird der Webcast von Zsolt Engli (SOLIDWORKS) & Maxim Lich (CAD Partner).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Sie sind im Anlagenbau, der Apparatekonstruktion, der Verfahrens- und Prozesstechnik oder in verwandten Industrien tätig? Sie konstruieren und fertigen Anlagen für Abfall, Abwasser, Umwelttechnologie, Klimatechnik, für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie oder ähnliches? Sie befassen sich Hydraulikverrohrungen, sind Maschinenbauer und Anlagenbauer zugleich? Sie arbeiten unter Kosten- und Zeitdruck Ihrer Auftraggeber und setzen einen Mix von nicht zusammengehörenden Systemen ein: 2D-CAD mit 3D-Maschinenbau-CAD, Anlagenbau-CAD mit Maschinenbau-CAD… usw.

Erfahren Sie in diesem Webinar, dass es eine Konstruktionsumgebung gibt, die alles in einem Datenmodell und einer Umgebung vereint:

  • P&ID/R+I (Rohrleitungs- und Instrumentenschema)
  • Assoziative 3D-Rohrleitungsplanung mit Rohrklassen
  • Rohrleitungsisometrie (ISOGEN)
  • SOLIDWORKS Mechanik-CAD für alle Ihre klassischen maschinenbaulichen Konstruktionsaufgaben, mit allen integrierten Zusatzwerkzeugen für die Festigkeitsberechnung, Strömungssimulation, Dokumentation, Fertigungsanbindung usw.

Sehen Sie außerdem, wie Sie eine bestehende Anlage scannen und die Daten weiter verwenden können (As-Built-Dokumentation oder Erweiterung der Anlagen).

Warum setzen Sie also keine durchgängige Softwarelösung für Ihren gesamten Produktentstehungsprozess ein, um Fehler zu vermeiden und Kosten zu senken?

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Webinar: SOLIDWORKS im Anlagenbau

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: SOLIDWORKS im Anlagenbau – P&ID, 3D-Rohrleitungsplanung, Rohrleitungsisometrien vereint appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-solidworks-im-anlagenbau-pid-3d-rohrleitungsplanung-rohrleitungsisometrien-vereint.html/feed 0
Webinar: Durchgängige Produktentwicklung in Life Sciences und High Tech http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-durchgangige-produktentwicklung-in-life-sciences-und-high-tech.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-durchgangige-produktentwicklung-in-life-sciences-und-high-tech.html#respond Tue, 16 May 2017 06:50:01 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4744 Am Freitag, dem 19. Mai findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Durchgängige Produktentwicklung in Life Sciences und High Tech” statt. Präsentiert wird der Webcast vom SOLIDWORKS Team. JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Wirklich innovative Produkte verändern unsere Art zu leben.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: Durchgängige Produktentwicklung in Life Sciences und High Tech appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 19. Mai findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Durchgängige Produktentwicklung in Life Sciences und High Tech” statt. Präsentiert wird der Webcast vom SOLIDWORKS Team.

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Wirklich innovative Produkte verändern unsere Art zu leben. Derartige Produkte erreichen und verändern uns durch ihre Fähigkeit, die wichtigen Probleme unserer Zeit auf eine zielgerichtete und schnelle Art und Weise zu lösen – also effektiv und effizient!

In den Wirtschaftszweigen High-Tech und Life Sciences wird der Unterschied zwischen kurzlebigem technischem Trend und überdauernder Innovation sehr deutlich. Dabei haben beide Varianten natürlich ihren Zweck und ihre Daseinsberechtigung – je nach gegenwärtiger Anforderung!

Erfahren Sie in unserem Webinar, wie Sie zwischen diesen individuellen und ständig alternierenden Anforderungen den Überblick behalten. Das SOLIDWORKS Team stellt Ihnen unsere Produkte vor, von SOLIDWORKS Premium über PDM und Simulation bis hin zur neuen Elektronik-Lösung SOLIDWORKS PCB. Zusammen stellen sich die Produkte den industriespezifischen Herausforderungen und steigendem Konkurrenzdruck.

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Durchgängige Produktentwicklung in Life Sciences und High-Tech

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: Durchgängige Produktentwicklung in Life Sciences und High Tech appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-durchgangige-produktentwicklung-in-life-sciences-und-high-tech.html/feed 0
SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 2 – PRODUKTION http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/animations-serie-teil-2-produktion.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/animations-serie-teil-2-produktion.html#respond Thu, 11 May 2017 15:36:19 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4737 Kamera, Licht, Ton… alles bereit? Hallo und ACTION! Zum zweiten Teil der Composer Animations-Serie. In diesem Video geht es um die Einzelschritte der PRODUKTION unseres Messe-Videos. Nochmal zum Hintergrund: Ihre Produkte müssen dokumentiert und vermarktet werden. Betriebsanleitungen oder repräsentatives Marketingmaterial

Author information

Ralf-Dieter Otto

Ralf-Dieter Otto

ECAL Senior Technical Sales Specialist -
Trying to learn & help every day

The post SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 2 – PRODUKTION appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Kamera, Licht, Ton… alles bereit?

Hallo und ACTION! Zum zweiten Teil der Composer Animations-Serie. In diesem Video geht es um die Einzelschritte der PRODUKTION unseres Messe-Videos.

Nochmal zum Hintergrund:

Ihre Produkte müssen dokumentiert und vermarktet werden. Betriebsanleitungen oder repräsentatives Marketingmaterial lassen sich am besten in Form eines Videos veranschaulichen.

Die Produktion professioneller Animationen kann auf Grundlage der 3D-Konstruktionsdaten schon während der Produktentwicklung stattfinden.

Häufig wird allerdings gewartet, bis erste, reale Prototypen in der Fertigungshalle bereitstehen, woraufhin dann entweder selbst zur Digitalkamera gegriffen oder eine externe Firma beauftragt wird, um das Produkt – meist teuer – in Szene zu setzen.

In dieser Mini-Serie erfahren Sie in 4 Episoden, wie SOLIDWORKS Composer Ihrer Konstruktion den Oscar für die beste Hauptdarstellerin in einer CAD-Umgebung verschafft.

Unsere 4 Episoden behandeln – Woche für Woche – die folgenden Themen:

STORYBOARD – PRODUKTION – BEARBEITUNG – AUSGABE

Hier ist Teil 2 der Composer Animations-Serie zum Thema “Produktion”:

//www.youtube.com/watch?v=Dpdo9G4fPiE

 

Hier geht’s zu Teil 1 der SOLIDWORKS Composer Animations-Serie zum Thema “STORYBOARD

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Ralf-Dieter Otto
Ralf-Dieter Otto
ECAL Senior Technical Sales Specialist - Trying to learn & help every day

The post SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 2 – PRODUKTION appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/animations-serie-teil-2-produktion.html/feed 0
SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 1 – STORYBOARD http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/solidworks-composer-animations-serie-teil-1-storyboard.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/solidworks-composer-animations-serie-teil-1-storyboard.html#respond Thu, 04 May 2017 12:11:27 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4727 Ihre Produkte müssen dokumentiert und vermarktet werden. Betriebsanleitungen oder repräsentatives Marketingmaterial lassen sich am besten in Form eines Videos veranschaulichen. Die Produktion professioneller Animationen kann auf Grundlage der 3D-Konstruktionsdaten schon während der Produktentwicklung stattfinden. Häufig wird allerdings gewartet, bis erste,

Author information

Ralf-Dieter Otto

Ralf-Dieter Otto

ECAL Senior Technical Sales Specialist -
Trying to learn & help every day

The post SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 1 – STORYBOARD appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Ihre Produkte müssen dokumentiert und vermarktet werden. Betriebsanleitungen oder repräsentatives Marketingmaterial lassen sich am besten in Form eines Videos veranschaulichen.

Die Produktion professioneller Animationen kann auf Grundlage der 3D-Konstruktionsdaten schon während der Produktentwicklung stattfinden.

Häufig wird allerdings gewartet, bis erste, reale Prototypen in der Fertigungshalle bereitstehen, woraufhin dann entweder selbst zur Digitalkamera gegriffen oder eine externe Firma beauftragt wird, um das Produkt – meist teuer – in Szene zu setzen.

In dieser Mini-Serie erfahren Sie in 4 Episoden, wie SOLIDWORKS Composer Ihrer Konstruktion den Oscar für die beste Hauptdarstellerin in einer CAD-Umgebung verschafft.

Unsere 4 Episoden behandeln – Woche für Woche – die folgenden Themen:

STORYBOARD – PRODUKTION – BEARBEITUNG – AUSGABE

Mit professioneller Kamera, Special Effects und jeder Menge Automatismus! Auch die neue „Animation Library“ wird durchleuchtet.

ANIMATIONEN AUS DER BIBLIOTHEK klingt, als ob sie eine Fertige aus dem Regal ziehen und nichts mehr machen müssen. So ist es natürlich nicht. Sie müssen den Sinn & Zweck der Animation genau definieren und sich über den Umfang des Projekts klar werden. Wenn Sie dieses Ziel geklärt haben, können Sie die Animation mit einem systematischen Vorgehen erstellen.

Und genau das machen wir jetzt! Popcorn & Coke bereithalten! 3D Brille brauchen Sie nicht… LIGHTS, CAMERA, ACTION!

Hier ist Teil 1 der Composer Animations-Serie zum Thema “Storyboard”:

 
Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Ralf-Dieter Otto
Ralf-Dieter Otto
ECAL Senior Technical Sales Specialist - Trying to learn & help every day

The post SOLIDWORKS Composer Animations-Serie Teil 1 – STORYBOARD appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/solidworks-composer-animations-serie-teil-1-storyboard.html/feed 0
22-Minuten-Webinar: Bessere Produkte konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-bessere-produkte-konstruieren-mit-solidworks-simulation.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-bessere-produkte-konstruieren-mit-solidworks-simulation.html#respond Wed, 03 May 2017 12:18:17 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4718 Am Freitag, dem 12. Mai 2017 findet um 14:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Bessere Produkte konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation” statt. Präsentiert wird der Webcast von Kilian Glockner (SOLIDWORKS). JETZT ANMELDEN   Erfahren Sie in diesem 22-minütigen Webinar, wie Sie Ihre Produkte mit SOLIDWORKS Simulation

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: Bessere Produkte konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 12. Mai 2017 findet um 14:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Bessere Produkte konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation” statt. Präsentiert wird der Webcast von Kilian Glockner (SOLIDWORKS).

JETZT ANMELDEN

 
Erfahren Sie in diesem 22-minütigen Webinar, wie Sie Ihre Produkte mit SOLIDWORKS Simulation optimieren und sich somit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Längst hat sich die Struktursimulation mithilfe der Finiten Element Methode (FEM) ihren Weg in die Konstruktionsbüros gebahnt und wird erfolgreich eingesetzt, um schon ab dem ersten Entwurf Entwicklungen auf die verschiedensten Anforderungen hin zu überprüfen. Neben dem reinen Validieren stellt jedoch das Testen vieler unterschiedlicher Varianten bzw. die automatisierte Optimierung entsprechend den gesetzten Ziel- und Randbedingungen einen wesentlichen Vorteil beim Arbeiten mit einem digitalen Prototyp dar. Damit wird ein „gut konstruiertes Bauteil“ schließlich zum „optimalen Bauteil“ und kann sich somit von herkömmlich entworfenen Alternativen abheben.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich über die verschiedenen Analyse-Möglichkeiten und Werkzeuge zur Optimierung in SOLIDWORKS Simulation zu informieren! 

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar. Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: Bessere Produkte konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/05/webinar-bessere-produkte-konstruieren-mit-solidworks-simulation.html/feed 0
Unsere SOLIDWORKS Partner auf der Hannover Messe 2017 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/unsere-solidworks-partner-auf-der-hannover-messe-2017.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/unsere-solidworks-partner-auf-der-hannover-messe-2017.html#respond Thu, 20 Apr 2017 08:49:18 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4696 Auf der diesjährigen Hannover Messe wird SOLIDWORKS mit seinen Partnern als Aussteller der Digital Factory in Halle 6, Stand K30 vertreten sein. In diesem Jahr können Sie die Experten unserer SOLIDWORKS Reseller DPS Software GmbH, Solidline AG, Solidpro GmbH und

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Unsere SOLIDWORKS Partner auf der Hannover Messe 2017 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Auf der diesjährigen Hannover Messe wird SOLIDWORKS mit seinen Partnern als Aussteller der Digital Factory in Halle 6, Stand K30 vertreten sein.

In diesem Jahr können Sie die Experten unserer SOLIDWORKS Reseller DPS Software GmbH, Solidline AG, Solidpro GmbH und Coffee GmbH sowie die Lösungspartner SolidCAM GmbH und CAD Partner GmbH vor Ort treffen. Diese präsentieren die Schlüsseltechnologien der Industrie 4.0 und verschiedene Lösungen rund um das komplette Produkt-Portfolio, darunter:

  • MCAD & ECAD,
  • PCB,
  • PDM,
  • Simulation,
  • Produktdokumentation,
  • zeichnungslose Kommunikation mit Model Based Definition,
  • Kommunikation in die Fertigung mit Inspection,
  • professionelle Visualisierung mit Visualize und mehr, sowie
  • ihre favorisierten SOLIDWORKS Partner Lösungen.

Die teilnehmenden SOLIDWORKS Partner werden die verschiedenen Software Lösungen regelmäßig in LIVE-Präsentationen vorführen, darunter unsere Lösungen für die integrierte mechanische und elektrotechnische Konstruktion, SOLIDWORKS CAD und Electrical, sowie unser neues SOLIDWORKS PCB, das Werkzeug zur Konstruktion von Leiterplatten basierend auf Altium, das die nahtlose bidirektionale Synchronisation in Echtzeit zwischen der elektrischen, elektronischen und mechanischen Entwicklung ermöglicht.

Die DPS Software GmbH zeigt Ihnen zudem die neue, in SOLIDWORKS integrierte ERP Lösung RPS.

Bei unserem Partner SolidLine AG sehen Sie am Beispiel einer Live-Demo zum Referenzkunden NICOLAI wie High-End-Bikes konstruiert und gefertigt werden. Hierbei wird deutlich, wie gut Konstruktions- und Fertigungsprozesse mit dem Einsatz von SOLIDWORKS und CAMWorks zusammenspielen. Die SolidLine stellt Ihnen die wichtigsten Neuerungen rund um diese Lösungen vor.

Die Coffee GmbH präsentiert neben dem umfassenden SOLIDWORKS Lösungsportfolio auch die innovativen 3D-Druckerlösungen aus dem Hause Markforged.

Im Fokus der Live-Demos unseres Resellers Solidpro GmbH stehen zum einen das erwähnte SOLIDWORKS Electrical: Wie Mechanik und Elektronik als Einheit Zeit und Geld einsparen und zum anderen SOLIDWORKS elektrische Systeme: Wie die Mechanik mit E-Systemen den Prozess im Unternehmen effizienter und flexibler gestaltet.

Drehfräsen_SolidCAM 2016

Außerdem vor Ort: Unser Lösungspartner SolidCAM GmbH mit seiner in SOLIDWORKS integrierten Gold Partner CAM Lösung. Im Datenmodell und der Benutzeroberfläche von SOLIDWORKS können alle gängigen Fräs-, Dreh- und Drahterodiermaschinen programmiert werden. Auf der HMI wird das neue fortschrittliche Drehfräsmodul vorgestellt.

Der SOLIDWORKS Solution Partner CAD Partner GmbH zeigt zusammen mit seiner in SOLIDWORKS integrierten Lösung Smap3D Plant Design zur 2D/3D Rohrleitungsplanung die ergänzende Software Smap3D ScanToCAD, mit der Konstrukteure effizient und schnell ausgewählte Geometrien aus 3D-Scans / Punktwolken in SOLIDWORKS übertragen können.

Besuchen Sie uns in der Digital Factory in Halle 6, Stand K30!

Sehen Sie die LIVE Präsentationen, kontaktieren Sie unsere Partner und kommen Sie mit unseren Experten ins Gespräch.

SICHERN SIE SICH JETZT IHRE KOSTENLOSE EINTRITTSKARTE FÜR DIE HANNOVER MESSE 2017.

Ihr deutsches SOLIDWORKS Team

Weitere Infos zu SOLIDWORKS auf der HMI finden Sie in diesen Artikeln:

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Unsere SOLIDWORKS Partner auf der Hannover Messe 2017 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/unsere-solidworks-partner-auf-der-hannover-messe-2017.html/feed 0
SIMULATION DAY 2017 – Virtuelle Inbetriebnahme und Anlagen-Simulation anders sehen und von Best Practice-Erfahrungen profitieren http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/simulation-day-2017-virtuelle-inbetriebnahme-und-anlagen-simulation-anders-sehen-und-von-best-practice-erfahrungen-profitieren.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/simulation-day-2017-virtuelle-inbetriebnahme-und-anlagen-simulation-anders-sehen-und-von-best-practice-erfahrungen-profitieren.html#respond Thu, 13 Apr 2017 11:28:06 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4677 Machineering, unser Partner für Simulationssoftware, veranstaltet am 18. Mai 2017 – ab 14 Uhr – in München den diesjährigen SIMULATION DAY 2017. machineering-Experten präsentieren die physikbasierte Simulation mit „industrialPhysics“, der Simulations-Software von machineering. Anwender unterschiedlicher Branchen berichten zudem von den

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SIMULATION DAY 2017 – Virtuelle Inbetriebnahme und Anlagen-Simulation anders sehen und von Best Practice-Erfahrungen profitieren appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Machineering, unser Partner für Simulationssoftware, veranstaltet am 18. Mai 2017 – ab 14 Uhr – in München den diesjährigen SIMULATION DAY 2017.

machineering-Experten präsentieren die physikbasierte Simulation mit „industrialPhysics“, der Simulations-Software von machineering. Anwender unterschiedlicher Branchen berichten zudem von den Erfahrungen mit industrialPhysics bei der virtuellen Inbetriebnahme im eigenen Unternehmen.

JETZT ANMELDEN

 
Namhafte SOLIDWORKS Anwender, wie Bosch Packaging, Somic, Uhlmann Pac-Systeme, Weber Maschinenbau und Pester setzen bereits industrialPhysics erfolgreich ein.

Ein Simulationsexperte von Uhlmann Pac-Systeme:

“Dank der bidirektionalen SOLIDWORKS Schnittstelle sind unsere Iterationszyklen derart kurz, dass es mich jedes Mal vom Hocker haut. Vielen Dank für diese Entwicklung.”

Programm

In der Kultion Factory empfangen die Geschäftsführer der machineering GmbH & Co.KG Beate Freyer und Dr. Georg Wünsch zusammen mit ihrem Team die Teilnehmer zu einem Nachmittag rund um die Themen Simulation, Automation und virtuelle Realität.
Dr. Wünsch wird zu Beginn der Veranstaltung die Simulationssoftware industrialPhysics vorstellen und über alle Neuerungen rund um die Software, Weiterentwicklungen, Trends sowie die VR + AR Offensive von machineering informieren.

industrialPhysics ist die Simulationssoftware, die das mechatronische Team bei der Entwicklung von Maschinen und Anlagen über den gesamten Prozess hinweg begleitet: CAD-Daten werden bidirektional ausgetauscht, diverse Steuerungsanbindungen und Robotik stehen zur Verfügung. Durch industrialPhysics und die damit verbundene virtuelle Inbetriebnahme gehen Unternehmen den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung und Industrie 4.0. bei gleichzeitiger Einsparung von Kosten und Zeit.

Im zweiten Teil der Veranstaltung berichten Anwender praxisnah von den eigenen Erfahrungen mit industrialPhysics. Die Teilnehmer können sich so selbst von der prozessbegleitenden Simulation überzeugen, die dem Kunden deutlich reduzierte Inbetriebnahmedauer sowie verbesserte Bedingungen in der Entwicklung im mechatronischen Team ermöglicht.

Neben den Vorträgen wird es genügend Zeit für informelle Gespräche und für ein gemütliches Get-together am Abend geben.

Als ganz besonderes Highlight stellt machineering verschiedene VR- und AR-Brillen zur Verfügung. So können die Gäste des Simulation Day direkt vor Ort in neue Dimensionen eintauchen, ganze Anlagen – beruhend auf realen Daten – in den Raum projizieren und somit die Zukunft der Simulation selbst erleben.

Lassen Sie sich den Simulation Day 2017 nicht entgehen und melden Sie sich noch heute an http://www.solidworks.de/simulation-day-2017

industrialPhysicsHRL_20160606_13.41

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SIMULATION DAY 2017 – Virtuelle Inbetriebnahme und Anlagen-Simulation anders sehen und von Best Practice-Erfahrungen profitieren appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/simulation-day-2017-virtuelle-inbetriebnahme-und-anlagen-simulation-anders-sehen-und-von-best-practice-erfahrungen-profitieren.html/feed 0
Webinar-Einladung: SolidDesigner | OneSpace Modeling | Creo Elements/Direct | Was nun? Entdecken Sie die Lösungen von SOLIDWORKS http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/webinar-soliddesigner-onespace-modeling-creo-elementsdirect-was-nun.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/webinar-soliddesigner-onespace-modeling-creo-elementsdirect-was-nun.html#respond Wed, 12 Apr 2017 12:30:13 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4660 Lernen Sie die SOLIDWORKS Lösungen kennen und erfahren Sie, wie einfach Sie Ihre Konstruktionsdaten aus anderen CAD-Systemen übernehmen können. Wann? Am Freitag, 28. April 2017, 13:30 Uhr JETZT ANMELDEN   In diesem Webinar möchten wir Ihnen, den Anwendern von Creo

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar-Einladung: SolidDesigner | OneSpace Modeling | Creo Elements/Direct | Was nun? Entdecken Sie die Lösungen von SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Lernen Sie die SOLIDWORKS Lösungen kennen und erfahren Sie, wie einfach Sie Ihre Konstruktionsdaten aus anderen CAD-Systemen übernehmen können.

Wann? Am Freitag, 28. April 2017, 13:30 Uhr

JETZT ANMELDEN

 
In diesem Webinar möchten wir Ihnen, den Anwendern von Creo Elements/Direct (und den Vorgängersystemen), die Lösungen von SOLIDWORKS vorstellen:

  • Mit SOLIDWORKS nehmen Sie Vertrautes aus der Direktmodellierungswelt mit
  • Sie gewinnen eine vereinigte mechanische, elektrotechnische und elektronische Entwicklungsumgebung
  • Integrierte Simulation, Integration von Dokumentation und Fertigung im selben Datenmodell ist selbstverständlich
  • Sie können Ihre Creo Elements/Direct 3D-Modelle und Zeichnungen assoziativ in die SOLIDWORKS Welt überführen
  • Ihre Stammdaten aus dem Model Manager ziehen mit der Konstruktion um

 
Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit und lassen sich die wichtigen Aspekte aus den genannten Bereichen zeigen, auch anhand von Kundenbeispielen.

Das Webinar wird präsentiert von Andreas Spieler, Michael Sterns und Kim Ilgmann vom deutschen SOLIDWORKS Team.

MELDEN SIE SICH JETZT AN zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar. Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

FORDERN SIE JETZT EINE PRODUKT-DEMO AN, kostenlos und vor Ort, sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben.

Wir empfehlen:

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar-Einladung: SolidDesigner | OneSpace Modeling | Creo Elements/Direct | Was nun? Entdecken Sie die Lösungen von SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/webinar-soliddesigner-onespace-modeling-creo-elementsdirect-was-nun.html/feed 0
Rasante Leistung – SOLIDWORKS zeigt eindrucksvolle Praxisbeispiele auf der Hannover Messe http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/rasante-leistung-solidworks-auf-der-hannover-messe-erleben.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/rasante-leistung-solidworks-auf-der-hannover-messe-erleben.html#respond Tue, 11 Apr 2017 13:05:31 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4642 Ob sportliches Elektro-Bike, Arm-Orthese oder High-End-Maschinenkonstruktionen – SOLIDWORKS zeigt auf der Hannover Messe eindrucksvolle Beispiele aus der Praxis und beweist, dass es immer eine Lösung für die konstruktionstechnische Umsetzung qualitativ hochwertiger Produkte zu bieten hat. „Das Lösungsportfolio von SOLIDWORKS vereinfacht

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Rasante Leistung – SOLIDWORKS zeigt eindrucksvolle Praxisbeispiele auf der Hannover Messe appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Ob sportliches Elektro-Bike, Arm-Orthese oder High-End-Maschinenkonstruktionen – SOLIDWORKS zeigt auf der Hannover Messe eindrucksvolle Beispiele aus der Praxis und beweist, dass es immer eine Lösung für die konstruktionstechnische Umsetzung qualitativ hochwertiger Produkte zu bieten hat.

„Das Lösungsportfolio von SOLIDWORKS vereinfacht die Integration des elektrischen, elektronischen und mechanischen Produktentstehungsprozesses in Unternehmen. Das honorieren die Kunden natürlich: Unsere Lösungen verzeichnen ein überdurchschnittliches Wachstum“, betont Uwe Burk, Senior Director Sales, Professional Channel, Dassault Systèmes und verantwortlich für das SOLIDWORKS Geschäft in Zentraleuropa.

M1_Sporttechnik_Spitzing_Laue_1904

Flexible Lizenzmodelle

Der überdurchschnittliche Erfolg mag auch daran liegen, dass SOLIDWORKS maximalen Fokus auf die Zufriedenheit seiner Kunden legt – in der Erweiterung technischer Funktionen oder der angebotenen Lizenz- und Wartungsmodelle. „Anwender können frei unter verschiedenen Lizenzen wählen. Ob dauerhafte Lizenzen mit Wartungsvertrag, Miet- oder Online-Lizenzmodelle, hier kann sich jedes Unternehmen seine optimale Auswahl oder Konfiguration zusammenstellen“, erläutert Uwe Burk. „So lassen sich neben den kaufmännischen Kriterien die ebenfalls wichtigen Bereiche im Zusammenhang mit der Produkthaftung individuell abbilden. Allen Unkenrufen zum Trotz: Die klassische dauerhaft nutzbare Desktop-Lizenz ist noch lange nicht tot.“ Die Kundenzufriedenheit mit diesem Lizenzmodell spiegelt auch die hohe Wartungsquote wider. Bewusst über 90 Prozent der Anwender profitieren von einem Wartungsvertrag mit SOLIDWORKS und den damit verbundenen Leistungen.

Uwe Burk_Copyright Dassault Systèmes

„Die SOLIDWORKS Lizenzpolitik ist flexibel. Wir bieten  unseren Kunden größtmögliche Entscheidungsfreiheit in Bezug auf Lizenzmodelle“, unterstreicht Uwe Burk, Senior Director Sales, Professional Channel, Dassault Systèmes und verantwortlich für das Geschäft  von SOLIDWORKS in Zentraleuropa.

 

Highlights auf der Hannover Messe

Gemeinsam mit seinen Partnern zeigt SOLIDWORKS auf der Hannover Messe ein kleines sportliches und mechatronisches Wunderwerk: „Das Spitzing“. Das von M1 Sporttechnik gebaute Mountainbike vereint einen vollgefederten Carbonrahmen mit einem bärenstarken Elektromotor und ausgesuchten, hochwertigen Komponenten. Und dabei ist das bis zu 45 km/h schnelle oder auch mit offener Unterstützung erhältliche Elektrofahrrad nur eines der Messehighlights.

Am Beispiel des mit SOLIDWORKS entwickelten Rads wird gezeigt, dass das CAD-System mit seinen Erweiterungen, beispielsweise für Festigkeitssimulation sowie auch für Elektrik und Elektronik, die Anforderungen des E-Bike-Baus optimal abdeckt. Daher zeigen die SOLIDWORKS Partner die ganze Palette des SOLIDWORKS „Ökosystems“. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Elektrik- und Elektronikentwicklung gelegt mit SOLIDWORKS Electrical und SOLIDWORKS PCB.

Mit Armorthese zu neuer Beweglichkeit

Wie gut eine disziplinübergreifende Zusammenarbeit dank SOLIDWORKS gelingt, zeigt darüber hinaus ein Beispiel aus der Medizintechnik: Anhand eines CAD-Datenmodells einer gesteuerten Orthese von Myomo lässt sich die komplette mechanische und elektrotechnische Konstruktion sowie das Leiterplattendesign nachvollziehen. Die in SOLIDWORKS integrierte Spritzgusssimulation optimiert das Produkt hinsichtlich der Fertigbarkeit. Die assoziative Dokumentation wird parallel zur Konstruktion und damit schneller erstellt. Eingesetzte Werkzeuge von SOLIDWORKS Simulation erhöhen die Lebensdauer und verbessern die Haltbarkeit. SOLIDWORKS PDM für das Produktdatenmanagement verwaltet alle zugehörigen Vorgänge sicher und professionell.

Myomo ging aus dem Labor von Professor Woodie Flowers am MIT (Massachusetts Institute of Technology) hervor. Der MyoPro ist eine gesteuerte Orthese für die obere Extremität oder ein Außenskelett, das über den Arm getragen wird und hilft, den Arm zu bewegen, um alltägliche Aufgaben durchzuführen, wie zum Beispiel das Öffnen von Türen oder das Hochheben von Wäschekörben, was sonst nicht möglich ist. Die eingesetzten Sensoren erkennen, wenn der Anwender versucht, die Muskeln anzuspannen, und ein elektrischer Motor bewegt seinen Arm für ihn.

Besuchen Sie uns in der Digital Factory in Halle 6, Stand K30!

Sehen Sie die Livepräsentationen, treffen Sie unsere Partner und kommen Sie mit unseren Experten ins Gespräch.

SICHERN SIE SICH JETZT IHRE KOSTENLOSE EINTRITTSKARTE FÜR DIE HANNOVER MESSE 2017.

Weitere Infos zu SOLIDWORKS auf der HMI finden Sie zudem zeitnah auf unserem SOLIDWORKS Deutschland Blog – schauen Sie vorbei!

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Rasante Leistung – SOLIDWORKS zeigt eindrucksvolle Praxisbeispiele auf der Hannover Messe appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/rasante-leistung-solidworks-auf-der-hannover-messe-erleben.html/feed 0
Webcast-Aufzeichnung: Simulation – Virtuelle Produktentwicklung heute http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/virtuelle-produktentwicklung-heute.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/virtuelle-produktentwicklung-heute.html#respond Mon, 10 Apr 2017 14:17:26 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4628 In dieser Webcast-Aufzeichnung erläutert Kilian Glockner, Technical Manager, Simulation Products (SOLIDWORKS), wie Sie mit den SOLIDWORKS® Simulationslösungen innovative Produkte herstellen können, indem Sie diese frühzeitig virtuell auf ihre Funktionsfähigkeit überprüfen und Was-wäre-wenn-Szenarien zur Optimierung der Konstruktion nutzen. Sie haben hier

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Simulation – Virtuelle Produktentwicklung heute appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
In dieser Webcast-Aufzeichnung erläutert Kilian Glockner, Technical Manager, Simulation Products (SOLIDWORKS), wie Sie mit den SOLIDWORKS® Simulationslösungen innovative Produkte herstellen können, indem Sie diese

  • frühzeitig virtuell auf ihre Funktionsfähigkeit überprüfen und
  • Was-wäre-wenn-Szenarien zur Optimierung der Konstruktion nutzen.

Sie haben hier die Möglichkeit, sich in etwa 20 Minuten kompakt über die Lösungen zur Strömungs-, Struktur- und Spritzguss-Simulation in SOLIDWORKS® zu informieren. Zudem lernen Sie dabei viele neue Features aus SOLIDWORKS® 2017 kennen.

Ein Klick und das Online-Seminar startet:

//www.youtube.com/watch?v=xolUOJkN5GE

Weitere Informationen zu SOLIDWORKS Simulation finden Sie auf unserer Website.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Kostenlose Produkt-Demo anfordern

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Simulation – Virtuelle Produktentwicklung heute appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/virtuelle-produktentwicklung-heute.html/feed 0
Webinar-Einladung: SOLIDWORKS PDM – Workflows erleichtern den Alltag (…nicht nur des Konstrukteurs) http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/webinar-solidworks-pdm-workflows-erleichtern-den-alltag.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/webinar-solidworks-pdm-workflows-erleichtern-den-alltag.html#respond Mon, 10 Apr 2017 08:23:58 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4619 Am Freitag, dem 21. April 2017 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS PDM: Workflows erleichtern den Alltag (…nicht nur des Konstrukteurs)” statt. Präsentiert wird der Webcast von Michael Sterns (SOLIDWORKS). JETZT ANMELDEN   Jedes Dokument,

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar-Einladung: SOLIDWORKS PDM – Workflows erleichtern den Alltag (…nicht nur des Konstrukteurs) appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 21. April 2017 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS PDM: Workflows erleichtern den Alltag (…nicht nur des Konstrukteurs)” statt. Präsentiert wird der Webcast von Michael Sterns (SOLIDWORKS).

JETZT ANMELDEN

 
Jedes Dokument, egal ob SOLIDWORKS Modell oder Zeichnung, Neutralformat oder Office-Datei, folgt nach seiner Entstehung im SOLIDWORKS PDM Tresor einem gewissen Lebenszyklus – dem Workflow. Dieser ist durch verschiedene Status gekennzeichnet, hat aber auch die Aufgabe, während der Übergänge von einem Status in den nächsten, bestimmte Aktionen zu erledigen, zum Beispiel:

  • Daten zu ergänzen – Seriennummern zu generieren
  • Druckaufträge anzustoßen
  • PDFs von Zeichnungen zu erzeugen
  • Nachrichten zu versenden und einiges mehr.

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie einfach Sie Workflows für Ihren Arbeitsalltag erstellen, anpassen und nutzen können!

MELDEN SIE SICH JETZT AN zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar. Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

FORDERN SIE JETZT EINE PRODUKT-DEMO AN, kostenlos und vor Ort, sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar-Einladung: SOLIDWORKS PDM – Workflows erleichtern den Alltag (…nicht nur des Konstrukteurs) appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/webinar-solidworks-pdm-workflows-erleichtern-den-alltag.html/feed 0
SOLIDWORKS Visualize und der Eckenradius http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/solidworks-visualize-und-der-eckenradius.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/solidworks-visualize-und-der-eckenradius.html#respond Thu, 06 Apr 2017 12:49:24 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4601 Die hilfreiche Option „Eckenradius“ in den Teileigenschaften verrundet vollständig die selektierte Geometrie. So werden realistische Renderings möglich, denn in Realität gibt es an gefertigten Bauteilen diese scharfen Kanten aus dem CAD nicht. Bitte auf das Bild klicken, um die Option

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS Visualize und der Eckenradius appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Die hilfreiche Option „Eckenradius“ in den Teileigenschaften verrundet vollständig die selektierte Geometrie. So werden realistische Renderings möglich, denn in Realität gibt es an gefertigten Bauteilen diese scharfen Kanten aus dem CAD nicht.

Bitte auf das Bild klicken, um die Option im Einsatz zu sehen:

SOLIDWORKS Visualisierungsprodukte – Kurzinfo

SOLIDWORKS® Visualisierungsprodukte (bisher als „Bunkspeed“ bezeichnet) umfassen eine Suite aus eigenständigen Softwaretools, die branchenführende Rendering-Eigenschaften mit konstruktionsrelevanten Funktionen und Workflows vereinen, sodass visuelle Inhalte für Konstrukteure, Ingenieure, Marketingexperten und andere Content-Ersteller schnell und mühelos entwickelt werden können. Importieren Sie SOLIDWORKS, Autodesk Alias®, Rhino®, SketchUp® und viele andere CAD-Formate, um beeindruckende Szenen und schließlich möglichst realistische Inhalte zu erstellen.

SOLIDWORKS Visualisierungsprodukte helfen Unternehmen, einschließlich der Mitarbeiter aus nicht-technischen Bereichen, 3D-CAD-Daten zu nutzen, um fotorealistische Marketing-Inhalte zu erstellen, die innerhalb weniger Minuten ausgedruckt oder online veröffentlicht werden können. Von statischen Bildern bis zu Animationen und detailgenauen Webinhalten – mit SOLIDWORKS Visualisierungsprodukten entstehen fotografische Inhalte, die Produkte in der realen Welt deutlich und auf emotionale Weise abbilden. Dank der einfachen, intuitiven Benutzeroberfläche erhalten Nutzer die Werkzeuge, um mühelos detailgenaue Inhalte in Fotoqualität zu entwickeln. So können alle unabhängig von ihren Vorkenntnissen bei der Entscheidungsfindung auf eine moderne 3D-Erfahrung zurückgreifen, und zwar schnell, einfach und unterhaltsam.

Durch die Verbesserung der Konzepte, welche während der Konstruktions-, Entwicklungs- und Marketingphasen betrachtet werden, unterstützen SOLIDWORKS Visualisierungsprodukte Nutzer und andere Beteiligte bei der Auswahl, Überprüfung und Verbesserung der besten und robustesten Konstruktionsentwürfe sowie bei deren Verkauf, und das schon vor der Freigabe von teuren Entwicklungs-, Prototypen- und Marketingressourcen für das Projekt. Durch eine geringere Fehlerquote sorgen Sie dafür, dass Ihre Produkte schneller zur Marktreife gelangen:

  • Verbessern Sie die Überprüfung der internen Konstruktions-, Ingenieurs- und Vertriebsabteilung, um fundiertere abschließende Entscheidungen zu treffen
  • Reduzieren Sie deutlich Kosten und die Anzahl an physischen Prototypen und gelangen Sie so viel effizienter zu finalen Konstruktionsentscheidungen
  • Stellen Sie der Marketingabteilung deutlich früher fotorealistische Bilder und Inhalte zur Verfügung, die die aktuellen Produkte in Ihren Printprodukten oder online präsentieren
  • Durch die zusätzliche Zeitersparnis bleibt mehr Zeit für die Konstruktion, was wiederum zu einem insgesamt besseren Endprodukt führt

Für weitere Infos zu SOLIDWORKS Visualize Video ansehen>

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS Visualize und der Eckenradius appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/solidworks-visualize-und-der-eckenradius.html/feed 0
Design & Sales Automation Konferenz am 17. – 18. Mai 2017 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/design-sales-automation-konferenz-17-18-mai-2017.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/design-sales-automation-konferenz-17-18-mai-2017.html#respond Wed, 05 Apr 2017 07:22:56 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4590 Anwender im Fokus: SOLIDWORKS Partner Lino GmbH präsentiert integrierte Software-Lösungen zur Prozess-Automation in Vertrieb, Konstruktion und Fertigung JETZT ANMELDEN   Der Konfigurationsspezialist Lino GmbH lädt ein zur 8. Internationalen Design & Sales Automation Konferenz 2017 (DSAK) in die Gutenbergstadt Mainz.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Design & Sales Automation Konferenz am 17. – 18. Mai 2017 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Anwender im Fokus: SOLIDWORKS Partner Lino GmbH präsentiert integrierte Software-Lösungen zur Prozess-Automation in Vertrieb, Konstruktion und Fertigung

JETZT ANMELDEN

 
Der Konfigurationsspezialist Lino GmbH lädt ein zur 8. Internationalen Design & Sales Automation Konferenz 2017 (DSAK) in die Gutenbergstadt Mainz. Die Anwendertagung findet statt im Hotel HILTON am Mainzer Rheinufer.

Im Fokus  der diesjährigen Konferenz stehen SOLIDWORKS Partnerprodukte zur Prozessautomatisierung, Durchlaufzeitverkürzung, Integration von Konfiguratoren in bestehende Systemlandschaften, zur Integration von 3D Web- und AR/VR-Anwendungen, sowie zur einfachen Erzeugung und Pflege von 3D Content.

Freuen Sie sich auf interessante Erfahrungsberichte zu Design Automation, Produkt- und Systemkonfiguration auf Basis von Tacton Configurator und den Software Made by Lino®-Lösungen. Darunter Präsentationen von: AVL LIST GmbH (Automotive), Gerhard Schubert GmbH (Verpackungstechnik), ILLIG Maschinenbau GmbH & Co KG (Werkzeugbau), Motion06 GmbH (Fördertechnik), Wanzl Metallwarenfabrik GmbH (Zutrittskontrollsysteme) und weiteren Maschinen- und Anlagenbauern.

ÜBERBLICK DSAK 2017

 
• 2-tägige Anwenderkonferenz mit wählbaren Vortragsangeboten
• Konferenzsprachen: Deutsch und Englisch mit Dolmetscherdienst
• B2B-Networking mit Konfigurationsexperten aus D-A-CH / Europa
• Keynotes, Fachvorträge, Hands-On-Workshops, Expertenrunden
• Hausmesse mit Informationsinseln für individuelle Präsentationen
• Dinner-Event für alle Teilnehmer und Partner am 1. Konferenztag

Das LinoTeam freut sich auf Ihren Besuch in Mainz!

Design & Sales Konferenz in Mainz

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Design & Sales Automation Konferenz am 17. – 18. Mai 2017 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/04/design-sales-automation-konferenz-17-18-mai-2017.html/feed 0
Hannover Messe 2017: Myomo entwickelt maßgeschneiderte Geräte zur Unterstützung von gelähmten Personen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/hannover-messe-2017-myomo-entwickelt-masgeschneiderte-gerate-zur-unterstutzung-von-gelahmten-personen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/hannover-messe-2017-myomo-entwickelt-masgeschneiderte-gerate-zur-unterstutzung-von-gelahmten-personen.html#respond Thu, 30 Mar 2017 13:31:55 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4580 Das SOLIDWORKS Technik Team von Dassault Systèmes präsentiert vom 24. bis 28. April auf der Hannover Messe anhand eines CAD-Datenmodells die Funktionsweise einer Orthese von Myomo – als Aussteller der Digital Factory in Halle 6, Stand K30. Myomo ging aus

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Hannover Messe 2017: Myomo entwickelt maßgeschneiderte Geräte zur Unterstützung von gelähmten Personen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Das SOLIDWORKS Technik Team von Dassault Systèmes präsentiert vom 24. bis 28. April auf der Hannover Messe anhand eines CAD-Datenmodells die Funktionsweise einer Orthese von Myomo – als Aussteller der Digital Factory in Halle 6, Stand K30.

Myomo ging aus dem Labor von Professor Woodie Flowers am MIT (Massachusetts Institute of Technology) hervor, der wahrscheinlich für die Gründung von First Robotics am bekanntesten ist. Zwei seiner Wissenschaftler entwickelten eine Roboterlösung, um Menschen, die an neuromuskulären Erkrankungen leiden, zu helfen, sich wieder bewegen zu können. In Zusammenarbeit mit der örtlichen Rehabilitationsklinik in Boston zeigten sie, dass sie jemandem mit einer Rückenmarksverletzung helfen konnten, die Schwerkraft zu überwinden, sodass dieser im Stande war, seine Hand zu seinem Gesicht zu führen, was er sonst nicht konnte.

Der MyoPro ist eine motorisch angetriebene Orthese für die obere Extremität oder ein Außenskelett, das über den Arm getragen wird und hilft, den Arm zu bewegen, um alltägliche Aufgaben durchzuführen, die sonst nicht möglich sind – wie zum Beispiel das Öffnen von Türen oder das Hochheben von Wäschekörben. Es werden Sensoren verwendet, die erkennen, wenn ein Anwender versucht die Muskeln anzuspannen, ein elektrischer Motor bewegt seinen Arm für ihn.
Der MyoPro ist ein maßgefertigtes Gerät, das für jede Person angepasst wird. Zuerst wird ein Abdruck vom Arm genommen, um eine gute Passform zu gewährleisten. Dann werden die speziellen Einstellungen vorgenommen, je nach der benötigten Unterstützung und den besonderen medizinischen Anforderungen.

Sam Kesner, Direktor für Forschung und Vorentwicklung bei Myomo, zufolge wird ausschließlich SOLIDWORKS bei der Konstruktion des MyoPro eingesetzt. “Wir verwenden die “Primary Modeling”-Funktion, um alle unsere Teile zu konstruieren. Wir erzeugen Zeichnungen und verwenden sie zur Anknüpfung mit den Herstellern. Wir nutzen auch die Simulationsfunktion, um die Konstruktion zu testen und versuchen so, das Gewicht der Konstruktion so weit wie möglich zu reduzieren.”

Anhand des CAD-Datenmodells lässt sich also die komplette mechanische und elektrotechnische Konstruktion sowie das Leiterplattendesign nachvollziehen.

Besuchen Sie uns in der Digital Factory in Halle 6, Stand K30, um mehr zu erfahren! 

Sehen Sie die LIVE Präsentationen, kontaktieren Sie unsere Partner und kommen Sie mit unseren Experten ins Gespräch.

SICHERN SIE SICH JETZT IHRE KOSTENLOSE EINTRITTSKARTE FÜR DIE HANNOVER MESSE 2017.

Mehr zum Messeauftritt von Dassault Systèmes erfahren Sie HIER.

Weitere Infos zu SOLIDWORKS auf der HMI finden Sie zudem zeitnah auf unserem SOLIDWORKS Deutschland Blog – schauen Sie vorbei!

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Hannover Messe 2017: Myomo entwickelt maßgeschneiderte Geräte zur Unterstützung von gelähmten Personen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/hannover-messe-2017-myomo-entwickelt-masgeschneiderte-gerate-zur-unterstutzung-von-gelahmten-personen.html/feed 0
Karrieretag: SOLIDWORKS boomt weltweit – auch in Nordrhein-Westfalen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/karrieretag-nrw-solidworks-boomt-weltweit.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/karrieretag-nrw-solidworks-boomt-weltweit.html#respond Wed, 29 Mar 2017 13:14:09 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4568 Informieren Sie sich am 4. Mai 2017 in Wuppertal auf unserem Karrieretag über Ihre Möglichkeiten, einen führenden SOLIDWORKS Anbieter um Ihre vertriebliche und/oder technische Kompetenz zu bereichern. Ihre Anmeldung ist vertraulich. Wir laden Sie ein am 4. Mai ab 17.45

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Karrieretag: SOLIDWORKS boomt weltweit – auch in Nordrhein-Westfalen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Informieren Sie sich am 4. Mai 2017 in Wuppertal auf unserem Karrieretag über Ihre Möglichkeiten, einen führenden SOLIDWORKS Anbieter um Ihre vertriebliche und/oder technische Kompetenz zu bereichern. Ihre Anmeldung ist vertraulich.

Wir laden Sie ein am 4. Mai ab 17.45 Uhr ins Tryp by Wydham Hotel, Otto-Hausmann-Ring 203, 42115 Wuppertal, direkt an der A46.

JETZT ANMELDEN

 
PROGRAMM

Ab 17:45 Uhr Welcome – Fingerfood & Getränke

Ab 18:00 Uhr LOS GEHTS: Dassault Systemes SolidWorks sowie unsere Systempartner stellen sich und unsere Software-Lösungen kurz vor. Unsere Partner schildern ihre tägliche Arbeit und die Herausforderungen und erzählen mehr zu den vielfältigen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten in den jeweiligen Unternehmen. Dassault Systemes SolidWorks als Hersteller erklärt unser erfolgreiches Vertriebskonzept und die enge Zusammenarbeit mit unseren zertifizierten SOLIDWORKS Partnern.

Ab 19:30 Uhr

SIE wollen uns besser kennenlernen – Wir wollen SIE kennenlernen:

Zeit für Gespräche, „Speed-Dating“ Interviews, Networking. Wir beantworten natürlich gerne alle Fragen. Wir, das sind die lokalen Vertriebsleiter der beteiligten SOLIDWORKS Partner und von Dassault Systemes, Christian Krieger (Vertriebsleiter Nord/West SOLIDWORKS), Lutz Feldmann (Leiter weltweites Business Development SOLIDWORKS) und Zsolt Engli (Vertriebsleiter Deutschland SOLIDWORKS).

In Kooperation mit unseren Systempartnern Solidpro GmbH, SolidLine AG, DPS Software GmbH und Coffee GmbH suchen wir neue Mitarbeiter für herausfordernde Aufgaben.

Wir freuen uns auf Sie!

Karrieretag: SOLIDWORKS boomt weltweit – auch in Nordrhein-Westfalen

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Karrieretag: SOLIDWORKS boomt weltweit – auch in Nordrhein-Westfalen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/karrieretag-nrw-solidworks-boomt-weltweit.html/feed 0
Webinar: Optimale Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau mit SOLIDWORKS http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/webinar-optimale-losungen-fur-den-werkzeug-und-formenbau-mit-solidworks.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/webinar-optimale-losungen-fur-den-werkzeug-und-formenbau-mit-solidworks.html#respond Wed, 29 Mar 2017 09:20:41 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4538 Am Freitag, dem 7. April findet um 10:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Optimale Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau mit SOLIDWORKS” statt. Präsentiert wird der Webcast von Zsolt Engli (SOLIDWORKS), Daniel Held und Torsten Seelig (COFFEE GmbH). JETZT KOSTENLOS

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: Optimale Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau mit SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 7. April findet um 10:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Optimale Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau mit SOLIDWORKS” statt. Präsentiert wird der Webcast von Zsolt Engli (SOLIDWORKS), Daniel Held und Torsten Seelig (COFFEE GmbH).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Sie sind im Werkzeug- und Formenbau tätig und kämpfen mit dem steigenden Wettbewerbs- und Kostendruck? Für die Konstruktion und Fertigung komplexer Produkte, die in Kunststoff-, Metallguss- oder Blechbearbeitungsverfahren sowie mittels Extrusion und Strangpressen entstehen, müssen Sie Ihre Arbeitsabläufe stetig optimieren, um den Qualitätsvorsprung zu halten und weiterhin konkurrenzfähig bleiben zu können.

Warum setzen Sie also keine durchgängige Softwarelösung für Ihren gesamten Produktentstehungsprozess ein, um Fehler zu vermeiden und Kosten zu senken?

Wir laden Sie herzlich zu diesem 30-minütigen Webinar ein, das in Kooperation mit unserem Partner COFFEE durchgeführt wird. Daniel Held und Torsten Seelig haben umfassende praktische Erfahrung im Werkzeugbau und bei der Gestaltung von Produkten (z.B. Sanitärindustrie), die entsprechend gefertigt werden müssen. Sie geben Ihnen einen Überblick zu den folgenden Themen:

  • Arbeitsweisen und Prozesse für den Werkzeug- und Formenbau im Wettbewerbsvergleich
  • Schnelle und sichere Datenkonvertierung für Datenimport und -aufbereitung
  • Vermeidung von Fehlern und Senkung von Kosten aufgrund einer durchgängigen Softwarelösung für alle Abteilungen und Prozesse

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Optimale Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau mit SOLIDWORKS

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: Optimale Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau mit SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/webinar-optimale-losungen-fur-den-werkzeug-und-formenbau-mit-solidworks.html/feed 0
Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: PDM UND ZEICHNUNGEN http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/pdm-2017-und-zeichnungen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/pdm-2017-und-zeichnungen.html#respond Mon, 27 Mar 2017 12:31:08 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4518 SOLIDWORKS PDM 2017 hilft Ihnen, die Übersicht über Ihre Konstruktionsdaten zu behalten. Die Verwaltung der Konstruktion und die Zusammenarbeit innerhalb Ihrer Teams können so erheblich verbessert werden, da sichergestellt ist, dass alle stets die richtige Version verwenden. Die neuen Features im

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: PDM UND ZEICHNUNGEN appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>

SOLIDWORKS PDM 2017 hilft Ihnen, die Übersicht über Ihre Konstruktionsdaten zu behalten. Die Verwaltung der Konstruktion und die Zusammenarbeit innerhalb Ihrer Teams können so erheblich verbessert werden, da sichergestellt ist, dass alle stets die richtige Version verwenden.

Die neuen Features im Überblick:

  • Verbesserte Unterstützung für SOLIDWORKS MBD (Model Based Definition) mit der Möglichkeit, automatisch 3D-PDFs zu generieren.
  • Im SOLIDWORKS PDM Tresor werden die nativen CAD-Dateien in der Struktur zum Einchecken aufgeführt und es wird nachverfolgt, wo die Dateien verwendet werden.
  • Die Option zum Überschreiben von Versionen verhindert das unnötige Erstellen neuer Versionen.

Das nachfolgende Video veranschaulicht Ihnen die Neuerungen in SOLIDWORKS PDM 2017 – insbesondere in Bezug auf Zeichnungen.

Ein Klick und los geht’s:

//www.youtube.com/watch?v=fyc2jF23k9I

Unser Datenblatt hält weitere Informationen für Sie bereit: Datenblatt kostenlos herunterladen

SOLIDWORKS PDM 2017 Datenblatt

Haben Sie schon unser Angebot zu SOLIDWORKS PDM gesehen?

GREIFEN SIE JETZT ZU und lassen Sie sich von Ihren SOLIDWORKS Vertriebspartner ein unverbindliches PDMtoGo-Angebot* zukommen. Das Angebot endet am 31. März 2017.

Sparen Sie jetzt mit dem SOLIDWORKS PDMtoGo-Angebot* – nur bis 31. März 2017

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: PDM UND ZEICHNUNGEN appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/pdm-2017-und-zeichnungen.html/feed 0
Tipp! SOLIDWORKS Composer Tipps & Tricks Handbuch von KRENKO http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-composer-tipps-tricks-handbuch-von-krenko.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-composer-tipps-tricks-handbuch-von-krenko.html#respond Thu, 23 Mar 2017 13:39:16 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4499 Der Composer-Partner Krenko hat nun bereits das 3. Handbuch zur Unterstützung von Composer Kunden produziert. Nach den Themen Composer Grundlagen und Composer Animationen unterstützt Composer Tipps & Tricks mit schnellen praktischen Hilfen für jeden Tag. Das Tipps & Tricks Handbuch

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Tipp! SOLIDWORKS Composer Tipps & Tricks Handbuch von KRENKO appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Der Composer-Partner Krenko hat nun bereits das 3. Handbuch zur Unterstützung von Composer Kunden produziert. Nach den Themen Composer Grundlagen und Composer Animationen unterstützt Composer Tipps & Tricks mit schnellen praktischen Hilfen für jeden Tag.

Das Tipps & Tricks Handbuch entstand aus den vielen Anfragen von Kunden zu täglichen Problemen. Meist sind es kleine Probleme, die bei der Arbeit mit dem Composer auftauchen und sich durch einfache Kniffe lösen lassen.

Die Composer Tipps & Tricks erhalten sie über die Firma Krenko noch bis zum 31.03.2017 zum Sonderpreis von 89 € statt regulär 109 € (zzgl. der gesetzlichen MwSt. und Versand)
unter info@krenko.de erhalten sie weitere Informationen und auf Wunsch auch eine Leseprobe des Handbuchs.

Um Ihnen ein Beispiel für die Tipps & Tricks aus dem Handbuch zu geben, finden Sie im Folgenden einen Tipp, der so aufgebaut ist wie die Tipps & Tricks aus dem Krenko Handbuch Composer Tipps & Tricks, aber erst nach der Fertigstellung des Handbuchs im monatlichen Newsletter von KRENKO veröffentlicht wurde. Wer diesen Newsletter ebenfalls abonnieren möchte, kann dies über eine Anfrage über die Homepage www.krenko.de oder eine Mail an info@krenko.de tun.

Perspektivmodus im Composer – Sichtfeld anpassen

Bilder für Marketing oder Messestände- und Filme sollen oft möglichst effektvoll aussehen. Im Composer gibt es im Perspektivmodus die Möglichkeit, den Winkel der “Kameralinse” selbst einzustellen, um so mehr oder weniger weitwinklige Darstellungen zu erhalten.

Erstellen Sie eine Ansicht Ihrer Baugruppe im orthogonalen Modus.

Aktivieren Sie im Viewport den Kameraperspektiven-Modus. Die Darstellung der im Viewport geladenen Baugruppe verändert sich:

Composer Tipps und Tricks Handbuch Krenko 1

Erstellen Sie sich eine Ansicht, um hinterher die verschiedenen Ergebnisse selbst vergleichen zu können.

Composer Tipps und Tricks Handbuch Krenko 2

Über Datei > Einstellungen > Kamera kommen wir zum entsprechenden Menü mit den Einstellungen für den Viewport (Field Of View). Standardmäßig ist für die Standardperspektive 45° vorgegeben.

Ändern Sie den Wert Standardperspektive ab (in unserem Beispiel von 30 auf 60) und bestätigen Sie mit “Anwenden”. Die Kamera ‘springt’ etwas weiter von der Baugruppe weg. Mit einem Klick auf Alles zoomen fährt die Kamera wieder näher ran und man erkennt deutlich die perspektivische Verzerrung. Erstellen Sie eine Ansicht davon.

Um das Beispiel noch deutlicher zu machen, gehen Sie zurück zu den Kameraeinstellungen (Datei -> Einstellungen -> Kamera) und erhöhen den Wert auf 90. Bestätigen Sie und klicken erneut Alles zoomen. Erstellen Sie eine Ansicht. Die Ansicht bei 90 Grad ist extrem verzerrt.

Das Beispiel mit 90 Grad hat eine viel zu extreme Perspektive. Aber es gibt eine Möglichkeit, die Perspektive im Viewport einzustellen – wenn auch ohne exakte Werte.

Klicken Sie auf Zoommodus  Composer Tipps und Tricks Handbuch Krenko 4  oder halten linke und rechte Maustaste gleichzeitig gedrückt. Wenn Sie nun die Maus vor oder zurückbewegen, verändern Sie die das Sichtfeld.

Wir bei KRENKO benutzen für spezielle Marketingbilder und Animationen oder Bilder für einen Messestand Werte zwischen 45 Grad und 70 Grad.

Ringbuch 'Tipps & Tricks'

Autor: KRENKO – Kreative Engineering Konzepte
KRENKO - Kreative Engineering Konzepte

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse am SOLIDWORKS Composer geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Tipp! SOLIDWORKS Composer Tipps & Tricks Handbuch von KRENKO appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-composer-tipps-tricks-handbuch-von-krenko.html/feed 0
R2-D2 wird auf der Hannover Messe nicht gezeigt…aber die Entwicklung einer gesteuerten und beweglichen Armorthese mit SOLIDWORKS http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/die-entwicklung-einer-gesteuerten-und-beweglichen-armorthese-mit-solidworks.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/die-entwicklung-einer-gesteuerten-und-beweglichen-armorthese-mit-solidworks.html#respond Thu, 16 Mar 2017 12:05:41 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4428 Das SOLIDWORKS Technik Team von Dassault Systèmes präsentiert auf der Hannover Messe anhand eines CAD-Datenmodells die Funktionsweise einer Orthese von Myomo. Vom 24. bis 28. April zeigen wir zusammen mit unseren Partnern die Schlüsseltechnologien der Industrie 4.0 und verschiedene Lösungen

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post R2-D2 wird auf der Hannover Messe nicht gezeigt…aber die Entwicklung einer gesteuerten und beweglichen Armorthese mit SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Das SOLIDWORKS Technik Team von Dassault Systèmes präsentiert auf der Hannover Messe anhand eines CAD-Datenmodells die Funktionsweise einer Orthese von Myomo. Vom 24. bis 28. April zeigen wir zusammen mit unseren Partnern die Schlüsseltechnologien der Industrie 4.0 und verschiedene Lösungen rund um das komplette Produkt-Portfolio als Aussteller der Digital Factory in Halle 6, Stand K30.

Praxisbeispiele zeigen die hohe Leistungsfähigkeit auf, die SOLIDWORKS bei einer disziplinübergreifenden Nutzung bringt.

HMI 2017

Anhand eines CAD-Datenmodell einer gesteuerten Orthese von Myomo lässt sich die die komplette mechanische und elektrotechnische Konstruktion sowie das Leiterplattendesign nachvollziehen. Die in SOLIDWORKS integrierte Spritzgusssimulation optimiert das Produkt hinsichtlich der Fertigbarkeit. Die assoziative Dokumentation wird parallel zur Konstruktion und damit schneller erstellt. Eingesetzte Werkzeuge von SOLIDWORKS Simulation erhöhen die Lebensdauer und verbessern die Haltbarkeit. SOLIDWORKS PDM für das Produktdatenmanagement verwaltet alle zugehörigen Vorgänge sicher und professionell.

Unternehmen, die intelligente Geräte („Smart Devices“), Medizintechnik, Konsumgüterprodukte, Automaten, Maschinen und vieles Anderes mehr entwickeln sowie diese schnell und ohne Datenverluste in verschiedenen Konstruktionsdisziplinen entwerfen und optimieren, werden hier konkret angesprochen.

Zum Hintergrund: Myomo ging aus dem Labor von Professor Woodie Flowers am MIT (Massachusetts Institute of Technology) hervor. Zwei seiner Wissenschaftler entwickelten diese Roboterlösung in Zusammenarbeit mit der Harvard Medical School, um Menschen, die an neuromuskulären Erkrankungen leiden, zu helfen, sich wieder bewegen zu können.

Mit Armorthese zu neuer Beweglichkeit

Der MyoPro ist eine gesteuerte Orthese für die obere Extremität oder ein Außenskelett, das über den Arm getragen wird und hilft, den Arm zu bewegen, um alltägliche Aufgaben durchzuführen, wie zum Beispiel das Öffnen von Türen oder das Hochheben von Wäschekörben, was sonst nicht möglich ist. Die eingesetzten Sensoren erkennen, wenn der Anwender versucht die Muskeln anzuspannen, und ein elektrischer Motor bewegt seinen Arm für ihn. Konstruiert wird MyoPro ausschließlich mit SOLIDWORKS.

Praxisnahe Industrielösungen im Fokus

Die SOLIDWORKS Partner zeigen neben der traditionellen SOLIDWORKS Produktpalette Lösungen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, dem Werkzeug- und Formenbau. Darüber hinaus präsentieren sie die in SOLIDWORKS integrierten Werkzeuge zur besseren Unterstützung von Fertigung und Arbeitsvorbereitung wie CAM, Qualitätsmanagement, Fertigen ohne Zeichnung…und weitere Lösungen.

Besuchen Sie uns in der Digital Factory in Halle 6, Stand K30! 

Sehen Sie die LIVE Präsentationen, kontaktieren Sie unsere Partner und kommen Sie mit unseren Experten ins Gespräch.

SICHERN SIE SICH JETZT IHRE KOSTENLOSE EINTRITTSKARTE FÜR DIE HANNOVER MESSE 2017.

Mehr zum Messeauftritt von Dassault Systèmes erfahren Sie HIER.

Weitere Infos zu SOLIDWORKS auf der HMI finden Sie zudem zeitnah auf unserem SOLIDWORKS Deutschland Blog – schauen Sie vorbei!

Ihr deutsches SOLIDWORKS Team

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post R2-D2 wird auf der Hannover Messe nicht gezeigt…aber die Entwicklung einer gesteuerten und beweglichen Armorthese mit SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/die-entwicklung-einer-gesteuerten-und-beweglichen-armorthese-mit-solidworks.html/feed 0
Die SOLIDWORKS Datenmanagement-Produktlinie wird mit PLM Funktionen erweitert http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-datenmanagement-mit-plm-funktionen-erweitert.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-datenmanagement-mit-plm-funktionen-erweitert.html#respond Tue, 14 Mar 2017 11:50:32 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4430 Wie bei der SOLIDWORKS World 2017 in Los Angeles angekündigt, ergänzen wir unsere PDM Produktlinie mit SOLIDWORKS Manage, einem neuen Datenverwaltungsprodukt. SOLIDWORKS Manage bietet auch die Abbildung von komplexen Geschäftsprozessen sowie Projektzeitpläne und -ressourcen und leistungsfähige Dashboard und Reporting-Funktionalitäten, um

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Die SOLIDWORKS Datenmanagement-Produktlinie wird mit PLM Funktionen erweitert appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Wie bei der SOLIDWORKS World 2017 in Los Angeles angekündigt, ergänzen wir unsere PDM Produktlinie mit SOLIDWORKS Manage, einem neuen Datenverwaltungsprodukt. SOLIDWORKS Manage bietet auch die Abbildung von komplexen Geschäftsprozessen sowie Projektzeitpläne und -ressourcen und leistungsfähige Dashboard und Reporting-Funktionalitäten, um unmittelbaren Zugang zu wichtigen Informationen zu ermöglichen. Für Kunden, die bereits SOLIDWORKS PDM Professional verwenden, ist das Upgrade zu SOLIDWORKS Manage ganz einfach und sie können rasch die Vorteile der neuen Möglichkeiten nutzen.

SOLIDWORKS Manage wird den Platz separater, abgekoppelter Werkzeuge einnehmen, die ein Unternehmen verwendet, um Engineering-Ressourcen und -prozesse zu verwalten. Wir sehen zum Beispiel, dass Unternehmen Microsoft Excel für die Verwaltung von Projektzeitplänen einsetzen, was viel Zeit erfordert, um die Daten auf dem neuesten Stand zu halten und die Fortschritte der User zu überwachen. Mit der Projektmanagement-Funktion in SOLIDWORKS Manage, können Unternehmen jeden Abschnitt ihrer Projekte planen, Ressourcen und Aufgaben zuordnen und zum Projekt die erforderliche Dokumentation hinzufügen. Wenn die Nutzer ihre Arbeit beendet haben, wird der Projektfortschritt automatisch aktualisiert. Projektmanager können die leistungsfähigen Dashbord-Möglichkeiten nutzen, um wichtige Informationen auf einer leicht verständlichen Oberfläche zu sehen.

Wir haben unsere bestehenden Datenverwaltungsprodukte auch mit einer großartigen neuen Funktion ergänzt: SOLIDWORKS PDM Standard und Professional. Wie bei der Präsentation über die Neuerungen in SOLIDWORKS 2018 gezeigt, erweitern wir SOLIDWORKS PDM mit automatischen SOLIDWORKS Revisionstabellenfunktionen. Dieses neue Feature wird die Informationen von den Revisionstabellen in Datenkarten einpflegen und zwar auf der Basis des Genehmigungsprozesses für Zeichnungen und der von den Nutzern eingegebenen Informationen. Darüber hinaus können automatisch PDFs ihrer SOLIDWORKS Zeichnungen in verschiedenen Abschnitten ihres Arbeitsablaufs erstellt werden. Wenn zum Beispiel eine SOLIDWORKS Zeichnung freigegeben wird, kann das PDF automatisch generiert werden.

SOLIDWORKS Manage

Die SOLIDWORKS 2018 Datenmanagement-Produktlinie wird eine breite Skalierbarkeit bieten und viele Möglichkeiten von der einfachen, benutzerfreundlichen SOLIDWORKS Dateiverwaltung bis zum vollständigen Projekt-, Prozess- und Artikelmanagement beinhalten. Wenn die Anforderungen der Unternehmen größer werden, kann ihr Datenverwaltungssystem einfach ohne Datenmigration mitwachsen. Das bietet Kunden die Möglichkeit, Datenverwaltung auf viele verschiedene Bereiche ihres Unternehmens auszuweiten.

Um mehr über die SOLIDWORKS Datenverwaltungsprodukte zu erfahren, klicken Sie bitte HIER. So gelangen Sie auf unsere SOLIDWORKS Website.

Haben Sie schon unser Angebot zu SOLIDWORKS PDM gesehen?

GREIFEN SIE JETZT ZU und lassen Sie sich von Ihren SOLIDWORKS Vertriebspartner ein unverbindliches PDMtoGo-Angebot* zukommen. Das Angebot endet am 31. März 2017.

Sparen Sie jetzt mit dem SOLIDWORKS PDMtoGo-Angebot* – nur bis 31. März 2017

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Die SOLIDWORKS Datenmanagement-Produktlinie wird mit PLM Funktionen erweitert appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-datenmanagement-mit-plm-funktionen-erweitert.html/feed 0
Webinar: Animationen aus der Bibliothek – SOLIDWORKS Composer http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-composer-webinar-animationen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-composer-webinar-animationen.html#respond Mon, 13 Mar 2017 13:35:05 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4440 Am Freitag, dem 24. März 2017 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Animationen aus der Bibliothek – SOLIDWORKS Composer” statt. Präsentiert wird der Webcast von  Ralf Otto (SOLIDWORKS). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Ihre Produkte müssen dokumentiert und vermarktet werden.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: Animationen aus der Bibliothek – SOLIDWORKS Composer appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 24. März 2017 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Animationen aus der Bibliothek – SOLIDWORKS Composer” statt. Präsentiert wird der Webcast von  Ralf Otto (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Ihre Produkte müssen dokumentiert und vermarktet werden. Betriebsanleitungen oder repräsentatives Marketingmaterial lassen sich am besten in Form eines Videos veranschaulichen!

Die Produktion professioneller Animationen kann auf Grundlage der 3D-Konstruktionsdaten schon während der Produktentwicklung stattfinden.

Häufig wird allerdings gewartet, bis erste, reale Prototypen in der Fertigungshalle bereitstehen, woraufhin dann entweder selbst zur Digitalkamera gegriffen oder eine externe Firma beauftragt wird, um das Produkt – meist teuer – in Szene zu setzen.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie SOLIDWORKS Composer Ihrer Konstruktion den Oscar für die beste Hauptdarstellerin in einer CAD-Umgebung verschafft! Mit professioneller Kamera, Special Effects und jeder Menge Automatismus! Auch die neue „Animation Library“ wird durchleuchtet.

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

WEBINAR: Animationen aus der Bibliothek - SOLIDWORKS Composer

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: Animationen aus der Bibliothek – SOLIDWORKS Composer appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/solidworks-composer-webinar-animationen.html/feed 0
Erweitertes Konstruktionsdatenmanagement mit SOLIDWORKS PDM – Ratgeber http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/erweitertes-konstruktionsdatenmanagement-mit-solidworks-pdm.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/erweitertes-konstruktionsdatenmanagement-mit-solidworks-pdm.html#respond Wed, 08 Mar 2017 10:50:07 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3196 Mit den SOLIDWORKS Lösungen für das Produktdatenmanagement (PDM) können sie einfach (in der Benutzung und Einführung) alle Dokumente rund um ihre Konstruktion verwalten, verteilen und sichern. Mit der Integration in Microsoft Office Produkte bietet PDM eine hohe Benutzerfreundlichkeit bei der

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Erweitertes Konstruktionsdatenmanagement mit SOLIDWORKS PDM – Ratgeber appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Mit den SOLIDWORKS Lösungen für das Produktdatenmanagement (PDM) können sie einfach (in der Benutzung und Einführung) alle Dokumente rund um ihre Konstruktion verwalten, verteilen und sichern.

Mit der Integration in Microsoft Office Produkte bietet PDM eine hohe Benutzerfreundlichkeit bei der Bearbeitung und Verwaltung von Dokumenten. Der Prüfbericht von Zoeller & Partner bestätigt, dass SOLIDWORKS PDM nach den Richtlinien der GoBS eingesetzt und betrieben werden kann.

SOLIDWORKS PDM hilft Ihnen dabei, die Übersicht über Ihre Konstruktionsdaten zu behalten. Die Verwaltung von Konstruktionen und die Zusammenarbeit innerhalb Ihres Produktentwicklungsteams kann so erheblich verbessert werden. SOLIDWORKS PDM bietet Ihren Teams folgende Möglichkeiten:

  • Sicheres Speichern und Indizieren für schnelles Wiederfinden von Konstruktionsdaten
  • Sichere Versionskontrolle und Schutz vor Datenverlust
  • Freigabe von Konstruktionen und Zusammenarbeit in Konstruktionsteams innerhalb und außerhalb der Organisation an verschiedenen Standorten
  • Erstellen elektronischer Workflows, um Prozesse wie die Entwicklung und Dokumentenfreigabe sowie Konstruktionsänderungen zu formalisieren, zu verwalten und zu verbessern.

Erweitertes Konstruktionsdatenmanagement mit SOLIDWORKS PDM

In unserem Ratgeber “Erweitertes Konstruktionsdatenmanagement mit SOLIDWORKS PDM” erhalten Sie einen Überblick über folgende Funktionalitäten und Möglichkeiten, die PDM bietet:

  • INTEGRATION IN WINDOWS EXPLORER
  • INTEGRATION IN MS OFFICE
  • REVISIONSSICHERE DOKUMENTSPEICHERUNG
  • UMFANGREICHE SUCHMÖGLICHKEITEN (INKL. VOLLTEXT UND VORSCHAU)
  • ENTSCHEIDENDE VORGÄNGE VEREINFACHEN
  • DOKUMENTE MITEINANDER VERKNÜPFEN (REFERENZEN)
  • KONTROLLIERTE DOKUMENTBEARBEITUNG (ÜBER WORKFLOW VORDEFINIERT)
  • STANDARDISIERUNG (VORLAGEN, PROJEKTE)
  • EINFACHE ADMINISTRATION
  • ZUSAMMENARBEIT OHNE GRENZEN
  • WEB2 CLIENT
  • ZERTIFIZIERUNG NACH GOBS
Ratgeber kostenlos herunterladen

 
Haben Sie schon unser Angebot zu SOLIDWORKS PDM gesehen?

GREIFEN SIE JETZT ZU und lassen Sie sich von Ihren SOLIDWORKS Vertriebspartner ein unverbindliches PDMtoGo-Angebot* zukommen. Das Angebot endet am 31. März 2017.

Sparen Sie jetzt mit dem SOLIDWORKS PDMtoGo-Angebot* – nur bis 31. März 2017

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Erweitertes Konstruktionsdatenmanagement mit SOLIDWORKS PDM – Ratgeber appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/erweitertes-konstruktionsdatenmanagement-mit-solidworks-pdm.html/feed 0
Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: “3D Interconnect”, “In Körper umwandeln” & “Face ID Mapping” http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/sw17-inkoerper-umwandeln-3d-interconnect-3d-face-mapping.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/sw17-inkoerper-umwandeln-3d-interconnect-3d-face-mapping.html#respond Tue, 07 Mar 2017 05:32:18 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4412 Der Wunsch, das Direct Editing-Feature zu entfernen und die Assoziativität zu bereits existierenden Verknüpfungen in anderen Baugruppen zu behalten, wurde in SOLIDWORKS 2017 umgesetzt.  Das wurde möglich mit der neuen Funktion In Körper umwandeln. Hier ein kurzes Video dazu, bei 1 Minute

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: “3D Interconnect”, “In Körper umwandeln” & “Face ID Mapping” appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Der Wunsch, das Direct Editing-Feature zu entfernen und die Assoziativität zu bereits existierenden Verknüpfungen in anderen Baugruppen zu behalten, wurde in SOLIDWORKS 2017 umgesetzt.  Das wurde möglich mit der neuen Funktion In Körper umwandeln.
Hier ein kurzes Video dazu, bei 1 Minute 55 Sekunden sieht man die neue Funktion In Körper umwandeln.
Gezeigt werden auch die neue Funktion 3D Interconnect zur nativen Verwendung von Inventor-Dokumenten und Face ID Mapping zur Beibehaltung nachgelagerter Referenzen bei „Speichern einer Baugruppe als Teil“:

//www.youtube.com/watch?v=ivSMEl1PHzE

Mehr zu den neuen Features finden Sie zudem hier:

Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: 3D Interconnect

Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: 3D Interconnect – Teil 2

Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: In Körper umwandeln

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: “3D Interconnect”, “In Körper umwandeln” & “Face ID Mapping” appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/sw17-inkoerper-umwandeln-3d-interconnect-3d-face-mapping.html/feed 0
22-Minuten-Webinar: Tipps für eine bessere Spritzguss-Simulation http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/webinar-tipps-fur-spritzguss-simulation.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/webinar-tipps-fur-spritzguss-simulation.html#respond Thu, 02 Mar 2017 08:52:21 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4402 Am Freitag, dem 10. März 2017 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Tipps für eine bessere Spritzguss-Simulation” statt. Präsentiert wird der Webcast von  Andreas Klumpp (SOLIDWORKS). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Sie haben kürzlich eine Lizenz SOLIDWORKS Plastics erworben oder planen dies

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: Tipps für eine bessere Spritzguss-Simulation appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 10. März 2017 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Tipps für eine bessere Spritzguss-Simulation” statt. Präsentiert wird der Webcast von  Andreas Klumpp (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Sie haben kürzlich eine Lizenz SOLIDWORKS Plastics erworben oder planen dies zu tun? Sie sind sich nicht sicher, ob Sie dieses Werkzeug sinnvoll einsetzten können?

Dann ist dieses Webinar genau das Richtige für Sie. Erhalten Sie Tipps für einen reibungslosen und komfortablen Einstieg in die Benutzung der Software. Wir zeigen Ihnen wie Sie anfangen sollten und wie Sie die Software dabei unterstützt, welche Möglichkeiten Sie haben um dieses Werkzeug noch effizienter einzusetzen und worauf Sie achten sollten um genaue und zuverlässige Ergebnisse zu bekommen.

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

22-MINUTEN-WEBINAR: Tipps für eine bessere Spritzguss-Simulation

 

Kurzinfo zu SOLIDWORKS Plastics

SOLIDWORKS Plastics bietet eine benutzerfreundliche Spritzguss-Simulation für Konstrukteure von Kunststoffteilen und Spritzgussformen sowie eine fortgeschrittene CAE-Analyse. Es ermöglicht eine akkurate Simulation des Fließverhaltens von geschmolzenem Kunststoff während des Spritzgussverfahrens zur Bestimmung von herstellungsbedingten Mängeln bei Teilen und Formen. Sie können die Herstellbarkeit bereits während der Konstruktion überprüfen, um kostenaufwändige Nachbesserungen am Werkzeug zu vermeiden, die Qualität der Bauteile zu verbessern und die Markteinführungszeiten zu beschleunigen. Ein Ergebnis-Assistent bietet Schritte zur Problembehebung und praxisgerechte Konstruktionsvorschläge für die Diagnose sowie die Vermeidung potenzieller Probleme.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: Tipps für eine bessere Spritzguss-Simulation appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/03/webinar-tipps-fur-spritzguss-simulation.html/feed 0
Die zertifizierte SOLIDWORKS Community wächst weiter http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/die-zertifizierte-solidworks-community-wachst-weiter.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/die-zertifizierte-solidworks-community-wachst-weiter.html#respond Mon, 27 Feb 2017 09:00:35 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4391 Auf der disjährigen SOLIDWORKS World 2017 wurde verkündet, dass die Community der zertifizierten SOLIDWORKS Nutzer ihr rasantes Wachstum fortsetzt. Das Programm hatte Ende 2016 222.000 zertifizierte Nutzer auf der ganzen Welt. Certified SOLIDWORKS Associate (CSWA) war führend und gewann über

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Die zertifizierte SOLIDWORKS Community wächst weiter appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Auf der disjährigen SOLIDWORKS World 2017 wurde verkündet, dass die Community der zertifizierten SOLIDWORKS Nutzer ihr rasantes Wachstum fortsetzt. Das Programm hatte Ende 2016 222.000 zertifizierte Nutzer auf der ganzen Welt. Certified SOLIDWORKS Associate (CSWA) war führend und gewann über 33.000 neue zertifizierte User, was dazu beitrug, dass 2017 insgesamt 48.000 neue zertifizierte Nutzer dazu kamen. Das bedeutet, dass 2016 alle 11 Minuten ein SOLIDWORKS Nutzer eine Zertifizierung erlangte.

Sowohl die Unternehmen als auch ihre Angestellten entdeckten, dass zertifiziert sein und zertifizierte Angestellte zu haben, für beide Seiten Vorteile bringt. Ein zertifizierter Angestellter wird zu einem effizienteren Nutzer und verwendet die Tools in SOLIDWORKS, wodurch sie Konstruktionen schneller erstellen können, während sie auch stabilere Modelle entwickeln. Unternehmen profitieren natürlich davon, weil sie dadurch ihre Produkte rascher auf den Markt bringen. Zertifizierung kann auch dazu beitragen, dass sich in den Teams von Ingenieuren ein Gemeinschaftsgefühl aufbaut, indem sie sich gegenseitig herausfordern, das beste zu geben, wenn sie mit SOLIDWORKS arbeiten.

Die Bedeutung der SOLIDWORKS Zertifizierungen, besonders wie wertvoll sie für unsere Nutzer sind, ist etwas, was wir sehr ernst nehmen und was wir ständig versuchen zu fördern. Wir wollen sicherstellen, dass die Branche sich des Werts dieser Zertifizierungen bewusst ist, damit die Zeit und das Geld, das unsere Nutzer für sie investieren, auch für sie vorteilhaft ist.

Zur Förderung dieser Werte zeigt das folgende Video einen Certified SOLIDWORKS Expert (CSWE), der darüber berichtet, wie wertvoll es für ihn war, Certified SOLIDWORKS Expert (CSWE) zu werden.

 
Auf der SOLIDWORKS World selbst legten über 250 Leute Zertifizierungsprüfungen ab. Jedes Jahr bietet das Zertifizierungsteam den Nutzern, die an der Veranstaltung teilnehmen und währenddessen eine Prüfung ablegen wollen, diese Prüfungen als Teil der Teilnahmegebühr für die gesamte Konferenz an.

Weitere Informationen zu den SOLIDWORKS Zertififizierungen finden Sie auf unserer Website

Haben Sie Interesse an SOLIDWORKS? Dann kontaktieren Sie uns!
 
SOLIDWORKS Vertrieb kontaktieren

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Die zertifizierte SOLIDWORKS Community wächst weiter appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/die-zertifizierte-solidworks-community-wachst-weiter.html/feed 0
Wir dürfen vorstellen: SOLIDWORKS CAM – ein intelligentes System für die Fertigung http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/wir-durfen-vorstellen-solidworks-cam-ein-smartes-system-fur-die-fertigung.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/wir-durfen-vorstellen-solidworks-cam-ein-smartes-system-fur-die-fertigung.html#respond Wed, 22 Feb 2017 16:02:47 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4380 SOLIDWORKS CAM ist eine 2,5-Achsen Fräs- und Drehlösung von CAMWorks, einem SOLIDWORKS Gold-Level Solution-Partner für CAM seit 1998. SOLIDWORKS CAM wird es Nutzern ermöglichen, in Bauteilen oder in Baugruppenumgebungen zu programmieren. Darüber hinaus wird SOLIDWORKS CAM mit Konfigurationen von Komponenten

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Wir dürfen vorstellen: SOLIDWORKS CAM – ein intelligentes System für die Fertigung appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
SOLIDWORKS CAM ist eine 2,5-Achsen Fräs- und Drehlösung von CAMWorks, einem SOLIDWORKS Gold-Level Solution-Partner für CAM seit 1998. SOLIDWORKS CAM wird es Nutzern ermöglichen, in Bauteilen oder in Baugruppenumgebungen zu programmieren. Darüber hinaus wird SOLIDWORKS CAM mit Konfigurationen von Komponenten arbeiten können, um den Programmierungsprozess zu beschleunigen.

Im Laufe der letzten Jahre hat SOLIDWORKS ein intelligentes System für die Fertigung aufgebaut. Bestandteile dieses Systems, wie z.B. Costing, Inspection und Model Based Definition (MBD), waren eine Priorität und der nächste logische Schritt, um die Effizienz für unsere Nutzer zu verbessern. Die Integration von CAM-Ressourcen ist wichtiger denn je, besonders wenn es um die Effizienz geht. Nutzer möchten zum Beispiel ihre Komponenten früher im Konstruktionsprozess auf Fertigungstauglichkeit überprüfen. Durch die Verwendung eines integrierten CAM-Systems sieht und versteht man einfacher, wie die Komponenten von Bits zu Atomen werden. Integriertes CAM ermöglicht eine automatische Aktualisierung von Werkzeugwegen, da das CAM-System Änderungen zeitgleich registriert, wenn Sie Änderungen an Teilen vornehmen.

Dieses Drängen auf Effizienzsteigerung wird in der Praxis untermauert, wie von Umfragen und Forschungsberichten bestätigt. Ein Beispiel ist die Umfrage über Business Advantage’s CAD Trends, die ergab, dass:

  • 34 Prozent der CAD Anwender CAM letztes Jahr in stärkerem Maße nutzten.
  • Von den Befragten denken 70 Prozent, dass es “wichtig” ist (für 36 Prozent ist es “sehr wichtig” und für 34 Prozent “ziemlich wichtig”), dass Bearbeitungsinstruktionen automatisch aus 3D-CAD Modellen generiert werden können.
  • Sechs von zehn (61 Prozent) wollen “mehr” (die Hälfte davon “viel mehr”) Anstrengungen bei der Softwareentwicklung für die CAD/CAM Integration.

Auf der Basis dieser Trends und vorherigen Aktualisierungen des smarten Fertigungssystems wurde SOLIDWORKS CAM, Knowledge-Based Machining (KBM), geschaffen.  Mit KBM werden einheitliche Fertigungsstrategien definiert werden können, die von der Angebotserstellung bis zur Programmierung jeder innerhalb eines Unternehmens verwenden kann.  Diese Vereinheitlichung wird sicherstellen, dass jeder auf dem gleichen Wissensstand ist, was Fehler während des Prozesses von der Konstruktion zur Fertigung verringern wird.  Je konsistenter Unternehmen vorhandene Daten und Prozesse einsetzen können, umso effizienter werden sie ihre Produkte herstellen können.  Konsistenz im Arbeitsablauf reduziert erwiesenermaßen Taktzeiten, verbessert Qualität und steigert Mitarbeiterzufriedenheit.

Die Betaversion von SOLIDWORKS CAM ist ab 1. April 2017 erhältlich.  Die kommerzielle Version für SOLIDWORKS CAM wird es mit der Veröffentlichung von SOLIDWORKS 2018 geben. Erfahren Sie mehr über SOLIDWORKS CAM.

Kontaktieren Sie uns!

SOLIDWORKS Vertrieb kontaktieren

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Wir dürfen vorstellen: SOLIDWORKS CAM – ein intelligentes System für die Fertigung appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/wir-durfen-vorstellen-solidworks-cam-ein-smartes-system-fur-die-fertigung.html/feed 0
Tipp! SOLIDWORKS Composer Schnupperkurs http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/tipp-solidworks-composer-schnupperkurs.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/tipp-solidworks-composer-schnupperkurs.html#respond Mon, 20 Feb 2017 13:30:10 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4363 Am 28. Februar 2017 bietet der Composer Dienstleister KRENKO für alle Interessierten einen kostenlosen Composer Schnupperkurs an. Eine tolle Gelegenheit, sich ein Bild von der Handhabung, Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit des Composers (CATIA ebenso wie SOLIDWORKS) zu machen. Datum: Dienstag, 28. Februar 2017 Zeitplan: 14:30

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Tipp! SOLIDWORKS Composer Schnupperkurs appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am 28. Februar 2017 bietet der Composer Dienstleister KRENKO für alle Interessierten einen kostenlosen Composer Schnupperkurs an. Eine tolle Gelegenheit, sich ein Bild von der Handhabung, Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit des Composers (CATIA ebenso wie SOLIDWORKS) zu machen.

Datum: Dienstag, 28. Februar 2017

Zeitplan: 14:30 – 17:30 Uhr

Ort: Dortmund, Näheres wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Zum Inhalt: Dieser Schnupperkurs bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, einen ersten Eindruck von der Handhabung der Software zu bekommen. An einem Beispiel werden die wichtigsten und grundlegenden Funktionen erklärt und die Teilnehmer können dies selbst direkt am Bildschirm umsetzen.

Den Teilnehmern steht ein modern eingerichteter CAD-Schulungsraum zur Verfügung.

Um Missverständnisse zu vermeiden: Dieses Seminar ist nicht als eine Grundlagenschulung zu verstehen. Die grundlegenden Composer Funktionen werden nur oberflächlich behandelt, um einen ersten Eindruck von der Software zu erhalten und evtl. die Entscheidung, den Composer im Unternehmen zu etablieren, zu unterstützen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Grundlagen Schulung sind, finden Sie Näheres dazu unter www.krenko.de oder bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe.

Kosten: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldung bitte an info@krenko.de mit dem Betreff „Composer Schnupperkurs 2017“

Autor: KRENKO – Kreative Engineering Konzepte
KRENKO - Kreative Engineering Konzepte

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse an SOLIDWORKS Composer geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Tipp! SOLIDWORKS Composer Schnupperkurs appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/tipp-solidworks-composer-schnupperkurs.html/feed 0
Vorschau auf SOLIDWORKS 2018 – präsentiert durch SOLIDWORKS Next Top Modeler http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/vorschau-auf-solidworks-2018-prasentiert-durch-solidworks-next-top-modeler.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/vorschau-auf-solidworks-2018-prasentiert-durch-solidworks-next-top-modeler.html#respond Fri, 17 Feb 2017 15:22:53 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4316 Beim letzten Programmpunkt der General Session bei der SOLIDWORKS World 2017 zeigte das Produkteinführungsteam eine mit Spannung erwartete Produktvorschau, die einige neue Funktionalitäten zur Schau stellte, an denen unsere Entwickler für das SOLIDWORKS 2018 Release hart arbeiten. Als langjährige Tradition

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Vorschau auf SOLIDWORKS 2018 – präsentiert durch SOLIDWORKS Next Top Modeler appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Beim letzten Programmpunkt der General Session bei der SOLIDWORKS World 2017 zeigte das Produkteinführungsteam eine mit Spannung erwartete Produktvorschau, die einige neue Funktionalitäten zur Schau stellte, an denen unsere Entwickler für das SOLIDWORKS 2018 Release hart arbeiten. Als langjährige Tradition am dritten Tag und im Rahmen des “Infotainments” für unsere User Community zeigten wir dieses Jahr einige neue Entwicklungen … lesen Sie hier eine kurze Zusammenfassung …

Für die SOLIDWORKS World 2017 gingen wir in einem parodistischen Sketch darauf ein, warum jeder letztendlich nach Los Angeles kommt: um entdeckt und dann berühmt und reich zu werden! Mit dieser Idee im Hinterkopf machten wir einen Wettbewerb daraus, bei dem jeder Teilnehmer seine überzeugendste Leistung mit SOLIDWORKS geben sollte. Für unsere Darbietung begannen schon im Dezember 2016 die ersten Proben, und während es viele hervorragende Leistungen gab, erreichten nur vier Spots das Finale. Gerüchten zufolge wurden die Finalisten für den Wettbewerb schon im Vorhinein ausgewählt, aber das ist einfach nicht wahr.

Lord Percy Buckingham-Smythe, unser erster Finalist, bot eine hervorragende Leistung und zeigte Verbesserungen für das Skizzieren-Feature, an denen jeder User Gefallen finden wird.

Spiegelung von 3D Skizzenelementen – Wenn Sie in einer 3D-Skizze sind, können Sie jetzt Skizzenelemente spiegeln.

Skizzen-Ebenen als Symmetriereferenz – 2D und 3D Skizzenelemente können jetzt gespiegelt werden, indem eine Ebene als Symmetriereferenz verwendet wird.

Stiftskizzen – Zeichnen Sie Konturen in Freihandskizzen, indem Sie einen Stift auf Windows 10 Touchscreens verwenden.

 

In seiner wahrhaftigen Manchester-Art zeigte unser zweiter Finalist, Chesney Gallagher, neue Verbesserungen für SOLIDWORKS Baugruppen, wodurch die Nutzer noch viel produktiver werden.

 

Neuer SW Startseiten-Bildschirm

Baugruppen Fortschritt-Anzeige

Baugruppenvisualisierung mit Performance-Informationen

Verbesserte Leistungsbewertung mit Performance Dialog

Unterstützung für bis zu 12 Mausgesten

Verwendung der ALT-Taste, um Flächen während der Verknüpfung auszublenden.

William Roberts (auch bekannt als Billy Bob) bot auf der großen Bühne eine großartige Vorstellung über die 3D Interconnect Verbesserungen, die es noch einfacher machen, nicht-native und neutrale Datenformate in SOLIDWORKS zu verwenden.

3D Interconnect unterstützt jetzt STEP, IGES, ACIS, JT.

3D Interconnect unterstützt das Aktualisieren neutraler Dateien.

3D Interconnect unterstützt nun Kurven und Skizzen.

3D Interconnect liest jetzt benutzerdefinierte Eigenschaften.

Schließlich stellte Tad Slater Highlights bei der Fertigung, Lasche und Aussparung sowie SOLIDWORKS PDM-Verbesserungen vor.

 

Das neue Lasche und Aussparung-Feature funktioniert in Bauteilen, Mehrkörper-Teilen und Baugruppen.

SOLIDWORKS PDM bidirektionale Kommunikation mit Zeichnungsrevisionstabelle

Wir bauten in den 2017 Sketch einige Kniffe ein, indem wir einem Nutzer eine Charakterrolle gaben und Teilnehmer aus dem Live-Publikum und dem Live-Stream mitmachen ließen. Nach der Auszählung der Stimmen grenzten wir das Teilnehmerfeld auf unsere zwei Finalisten ein.

Unser erster Finalist, Lord Percy, bot eine äußerst überzeugende Präsentation aller neuen Fähigkeiten in SOLIDWORKS, um große Baugruppen einfacher zu handhaben.

Es ist jetzt möglich, mehrere Objekte im Modus „Prüfung Großer Konstruktionen“ zur Bearbeitung zu verwenden.

Möglichkeit, Graphik (Kulissen)-Daten auszublenden

Zurückführen aller Daten zu Graphiken zur Performancesteigerung.

Möglichkeit Graphikkomponenten einzublenden und zu verknüpfen.

Unser zweiter Finalist Billy Bob kam auf die Bühne und beeindruckte das Publikum mit der Präsentation Generativer Gestaltung für SOLIDWORKS.

Teil der SIMULATION-Produktfamilie

Mehrfache Objektunterstützung

Fertigungsvorgaben

Vollständige SOLIDWORKS Integration mit SIMULATION Ansicht

Beim Voting live auf der Bühne kam es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Lord Percy (Große Baugruppen Performance) und Billy Bob (Generative Gestaltung). Schließlich zeigte das Endergebnis, dass Lord Percy mit 52 Prozent der Stimmen SOLIDWORKS Next Top Modeler wurde.

Wir möchten daran erinnern, dass alles, was bei der SOLIDWORKS WORLD und in diesem Blog gezeigt wurde, eine TECHNOLOGIEVORSCHAU ist und neue Funktionalitäten bis zur umfassenden Überprüfung ständigen Veränderungen unterworfen sind und wir keine Garantie leisten, dass sie im nächsten Release enthalten sein werden.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

SOLIDWORKS Vertrieb kontaktieren

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Vorschau auf SOLIDWORKS 2018 – präsentiert durch SOLIDWORKS Next Top Modeler appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/vorschau-auf-solidworks-2018-prasentiert-durch-solidworks-next-top-modeler.html/feed 0
SOLIDWORKS Apps for Kids Update http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-apps-for-kids-update.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-apps-for-kids-update.html#respond Mon, 13 Feb 2017 12:48:00 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4303 Vergangenes Jahr kündigten wir unsere Absicht an, zugeschnittene Erfahrungen des Konstruktionsprozesses einer Generation junger kreativer Menschen näher zu bringen. Eigene Beta-Einladungen wurden in Etappen an mehr als 4.300 registrierte Personen versandt. Wir hatten seitdem einen großartigen Start mit ungefähr 1.200 aktiven Teilnehmern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS Apps for Kids Update appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Vergangenes Jahr kündigten wir unsere Absicht an, zugeschnittene Erfahrungen des Konstruktionsprozesses einer Generation junger kreativer Menschen näher zu bringen. Eigene Beta-Einladungen wurden in Etappen an mehr als 4.300 registrierte Personen versandt. Wir hatten seitdem einen großartigen Start mit ungefähr 1.200 aktiven Teilnehmern. Es wurden mehr als 4.400 Modelle angefertigt, und wir konnten uns über Arbeiten von Personen aus allen Altersgruppen freuen.

Während wir unsere Apps im Laufe des Jahres entwickelten, luden wir Kinder aus der ganzen Community ein, diese zu testen und uns ehrliches Feedback zu geben. Wir erlebten, dass die Kinder fantastische Lernende sind und es keine bessere Art zu lernen gibt als durch das Spielen.

Unser Ecosystem der App-Entwicklung ermöglicht es, dass die Apps sich immer weiterentwickeln während sie entstehen. Die Spielenden können zu Beginn eine Kreation von Grund auf auswählen oder auch eine Kreation teilen, so dass sie davon inspiriert werden und darauf aufbauend ihre eigene entwickeln. Da diese Kreationen wieder geteilt werden, werden sie als Varianten des Originals angelegt. Die Spieler können die Weiterentwicklung einer Idee vom Original zu den verschiedenen Varianten mitverfolgen. Da diese Spieler die Apps erforschen, finden sie neue Wege kreativ zu sein und neue Wege sich auszudrücken.

In unserem Bestreben ermüdende Arbeitsschritte zu minimieren und den Spaß zu maximieren, ist es uns gelungen zusammen mit Sindoh, einem beeindruckenden 3D-Druck-Unternehmen mit Sitz in Südkorea, einen nahtloseren 3D-Druck direkt aus der App zu entwickeln. Wir haben begonnen, einen 3D Cloud Print Workflow zu entwickeln, damit die SOLIDWORKS Apps for Kids Modelldaten über das Internet zu einem irgendwo auf der Welt verbundenen Sindoh-Drucker zu senden. Dieser kann sich im nächsten Raum befinden oder am anderen Ende der Welt im Klassenzimmer eines Brieffreundes.


Und nun werfen wir einen kurzen Blick auf eine der neuen Apps, an denen wir arbeiten. Es ist eine App, die die in Shape It erstellten Kreationen auf ein anderes Level bringt … zum Spielen. Game It ist unsere neueste App, mit der Kinder in SOLIDWORKS Apps for Kids konstruierte Modelle verwenden können, um daraus eigene Videospiele zu machen. Mit der Möglichkeit Schauplätze, Helden, Preise, Verbandskästen, Hindernisse und Chefs zu wählen, kann alles nach eigenem Geschmack des Spielenden zusammengestellt werden – damit die Kids das richtige Spiel haben, bevor sie es mit der Community teilen und ihre Freunde herausfordern.

Wie man sieht, herrscht kein Mangel an Kreativität und Leidenschaft bei der Entwicklung der Welt von SOLIDWORKS Apps for Kids. Wir hoffen, dass wir das Beste hervorbringen, was wir dann unseren zukünftigen Konstrukteuren bieten können.

Vielen Dank und haltet Eure Leidenschaft lebendig.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS Apps for Kids Update appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-apps-for-kids-update.html/feed 0
SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des dritten Tages: Die Zukunft http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-zusammenfassung-des-dritten-tages-die-zukunft.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-zusammenfassung-des-dritten-tages-die-zukunft.html#respond Thu, 09 Feb 2017 17:19:54 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4294 Am dritten Tag steht bei der SOLIDWORKS World die Zukunft im Mittelpunkt. Es geht um die kommenden Features bei SOLIDWORKS, aber auch darum, was in der Zukunft für die Menschheit möglich sein wird. Bevor wir in den dritten Tag eintauchen,

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des dritten Tages: Die Zukunft appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am dritten Tag steht bei der SOLIDWORKS World die Zukunft im Mittelpunkt. Es geht um die kommenden Features bei SOLIDWORKS, aber auch darum, was in der Zukunft für die Menschheit möglich sein wird. Bevor wir in den dritten Tag eintauchen, lassen Sie uns noch einmal schnell den zweiten Tag Revue passieren:

 
Kishore Boyalakuntla, SOLIDWORKS Senior Director Product Portfolio Management and Brand User Experience, kam auf die Bühne und berichtete über Neues aus der SOLIDWORKS Produktlinie.

Zuerst gab es eine Übersicht über SOLIDWORKS Make, womit Nutzer online personalisierte Produkte in Millionen Variationen überall auf der Welt anbieten können. Hier sehen Sie, wie ClearVision SOLIDWORKS Make verwendet, um den Kunden ihre eigenen maßgeschneiderten Brillen ermöglicht.

 
Kishore erzählte dann über vier Bereiche, die für SOLIDWORKS wichtig sind: von der Konstruktion zur Fertigung, Datenmanagement, Simulation und IoT.

Von der Konstruktion zur Fertigung

Mit der Veröffentlichung von MBD, Inspection, Costing, Plastics Injection Simulation, DFM und Composer ist dieser Bereich in den letzten paar Jahren förmlich explodiert. SOLIDWORKS CAM ist die neueste Ergänzung und bereit, Smart Manufacturing in Ihre Arbeitsprozesse zu bringen. Lassen Sie uns sehen, wie Ring Brothers, ein Hersteller für maßgeschneiderte Autos, SOLIDWORKS in deren Projekte einsetzt.

Datenmanagement

Die SOLIDWORKS Produkte des Bereichs Datenmanagement bieten breite Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Disziplinen innerhalb von Unternehmen, weil sie einfach anzuwenden sind und mit dem Windows Explorer Interface kompatibel sind, und so raschen Zugang zu relevanten Daten bieten, was mit gewöhnlichen Netzwerkfreigaben nicht erreichbar wäre. Neu bei SOLIDWORKS 2018 ist SOLIDWORKS Manage, wo folgende neue Fähigkeiten hinzukommen:

• Projektzeitpläne und Ressourcen
• Komplexe Geschäftsprozesse
• Erweiterte Artikelverwaltung
• Dashboards und Berichte für maßgebliche Daten

So verwendet der SOLIDWORKS PDM User Carter Retail diese Strukturen, um seine Projekte zu verwalten.

Simulation

Simulation ist der nächste Bereich; das neue Simulation Engineer Tool ist ein Validierungsinstrument zur Lösung von komplexen strukturellen Analyseproblemen, wie z.B. Verformungen, Komponentenkontakt und komplexe Werkstoffe. Simulation Engineer gehört zur 3DEXPERIENCE Plattform und setzt ABAQUS Technologie von SIMULIA wirksam ein. Man kann auf das Produkt von SOLIDWORKS aus mit einem Klick zugreifen. So verwendet SSA Analysis den Bereich der Simulation, um herausfordernde Engineering-Probleme zu bereinigen.

Internet der Dinge

Der vierte Bereich ist das Internet of Things (IoT). Jetzt wandte sich Kishore an Jon Friedman, SOLIDWORKS User und Generaldirektor/Mitgründer von Freight Farms, um darüber zu sprechen, wie sein Unternehmen die SOLIDWORKS IoT Strukturen verwendet, um nachhaltige Farmen in Transportcontainern zu errichten. Während seines Vortrags verglich Jon Freight Farms mit SOLIDWORKS. Im Wesentlichen will Freight Farms eine Plattform sein, um Landwirte zu unterstützen, wie SOLIDWORKS eine Plattform für Konstrukteure und Ingenieure ist.

Die Maschine für Blattgemüse von Freight Farms ist ein 1,2 m großer Transportcontainer, der ein hydroponisches System für den Anbau von Pflanzen verwendet. Das System ist verbunden, um das Klima zu regulieren, sodass die Pflanzen in Indiana genauso wachsen, wie sie es in Indien tun würden. Der Ertrag der Blattgemüsemaschine entspricht 1.000 Salatköpfen pro Woche mit nur 20 Arbeitsstunden für ein optimales Wachstum!

 
Technologie und Unternehmen wie Freight Farms sind für Duane Elgin besonders wichtig. Er ist ein nachhaltiger Evangelist und Futurist, der versteht, dass menschlicher Einfallsreichtum gefordert ist, um Bevölkerungswachstum und Klimawandel zu begegnen. Duane kam zu Jon auf die Bühne und erzählte darüber, wie Freight Farms diese Probleme ansprechen kann, indem nachhaltige Nahrungsmittel in Massenproduktion hergestellt werden können und das Wachstum der Pflanzen gegen unvorhersehbare Auswirkungen auf die Umwelt abgeschirmt werden kann. Duane sagte, dass die Menschheit mit dem fertig werden muss, was wir geschaffen haben. Freight Farms ist ein Weg, Probleme in einer Zeit der Veränderung zu lösen.

Es passt zusammen, dass Model Mania, das große “Big Game” des Modellierens nur Tage nach einem der besten “Big Games” in den letzten 51 Jahren startete. Model Mania hat in den letzten 18 Jahren stattgefunden und es schaut so aus, als ob die schnellsten und genauesten Modellierer der SOLIDWORKS Community dort zu finden sind. Herzlichen Glückwunsch den diesjährigen Gewinnern!

Heute hatte das Publikum der SWW17 das Vergnügen, einen Vortrag von Anousheh Ansari zu hören. Anousheh ist Mitgründerin und Vorsitzende von Prodeo Systems und dem Ansari X Prize und darüber hinaus die erste private weibliche Raumforscherin. Sie wurde im Iran geboren und träumte immer schon von den Sternen. Ihr Interesse an Wissenschaft und Engineering rechnet Anousheh dem großen Einfluss zu, den die Science Fiction Romane von Jule Verne bis Gene Roddenberry auf sie ausgeübt haben.

Anousheh sprach über eine personalisierte, erweiterte und technisierte Zukunft auf der Erde und im Weltraum. Sie betonte die Bedeutung der Vorstellungskraft, diese Zukunft möglich zu machen, Es ist kein Schock, sie das sagen zu hören, wenn Verwunderung und Vorstellungskraft für etwas wie von einer Sternenflotte zu träumen so viele Ideen entfachen, was dazu beitrug, dass sie acht Tage in der Interantionalen Raumstation verbringen konnte. Um es auf den Punkt zu bringen, zitierte sie Einstein, “Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.” Alles ist möglich, wenn wir zuerst die Kraft haben uns das vorzustellen und den Willen aufbringen, es wahr werden zu lassen. Sie schloss ihren Vortrag mit einem Gedicht über Inspiration von Karen Raven:

Ich kann nur so hoch wachsen, wie ich gelange

Ich kann nur so weit gehen, wie ich strebe

Ich kann nur so tief sehen, wie ich schaue

Ich kann nur so viel sein, wie ich träume!

Wie es Tradition ist, endete die SOLIDWORKS World mit einem Ausblick auf das, was gerade in zukünftigen SOLIDWORKS-Versionen entwickelt wird. Das Produkteinführungsteam liefert immer eine großartige und unterhaltsame Präsentation mit Demos von diesen Features, und die diesjährige Parodie “SOLIDWORKS Next Top Modeler” war keine Ausnahme. Bei dem Wettbewerb traten vier aufstrebende Konstrukteure in einem Wettstreit an, wer am besten die Features und Updates wie Generative Design und 3D Interconnect präsentieren kann. Um einen vollständigen Ablauf der Ereignisse und die Technologievorschau zu sehen, lesen Sie diesen Post des Direktors für Produkteinführung Kurt Anliker.

Schließlich kam Vorstandsvorsitzender Gian Paolo Bassi auf die Bühne, um den mehr als 5.000 Besuchern und der noch größeren Anzahl derer, die den Live Webcast verfolgt hatten, für ihre Teilnahme am diesjährigen Event zu danken. Gian Paolo betonte, dass er bei der SOLIDWORKS World am liebsten den persönlichen Geschichten zuhört. Viele Besucher sprechen von einem “Familientreffen”, wenn sie die SOLIDWORKS World beschreiben. Es mag wie ein Klischee klingen, wenn man noch nie hier war, aber für jene, die jedes Jahr bei der SOLIDWORKS World dabei sind, ist es eine Tatsache, die so sicher ist wie der morgige Sonnenaufgang. Während die Sonne über der #SWW17 untergegangen ist, sind wir mit Los Angeles noch nicht fertig. Wir kommen zurück ins LA-LA Land zur SOLIDWORKS World 2018, von 4.-7. Februar 2018 – und wir hoffen, Ihnen das nächste Mal mehr Sonne mitzubringen! Vielen Dank all jenen, die hart dafür gearbeitet haben, die SOLIDWORKS World 2017 zu einem großen Erfolg werden zu lassen. Wir sehen uns beim nächsten Mal!

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des dritten Tages: Die Zukunft appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-zusammenfassung-des-dritten-tages-die-zukunft.html/feed 0
SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des zweiten Tages: Die beste CAD-Community http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-tag-2-zusammenfassung-die-beste-cad-community.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-tag-2-zusammenfassung-die-beste-cad-community.html#respond Wed, 08 Feb 2017 16:17:52 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4268 Für den Fall, dass die Überschrift nicht klar war, der zweite Tag bei der SOLIDWORKS World ist der SOLIDWORKS Community gewidmet, aber bevor wir in den Verlauf eintauchen, lassen Sie uns den ersten Tag nochmals rekapitulieren:   Sie können über

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des zweiten Tages: Die beste CAD-Community appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Für den Fall, dass die Überschrift nicht klar war, der zweite Tag bei der SOLIDWORKS World ist der SOLIDWORKS Community gewidmet, aber bevor wir in den Verlauf eintauchen, lassen Sie uns den ersten Tag nochmals rekapitulieren:

 
Sie können über den ersten Tag mehr in diesem Blog Post lesen.

SOLIDWORKS Vice President of Strategy and Community Suchit Jain startete den Tag mit zwei eindrucksvollen Berichten über die Community. Die SOLIDWORKS Community umfasst Millionen von Nutzern und ist extrem unterschiedlich. Diese Gruppe ist leidenschaftlich, wenn es um Engineering und Konstruktion geht und wenn man sich gegenseitig helfen kann. Dieses Video spricht Bände über die beste CAD-Community.

 
Die meiste Erfahrung bei der Anwendung von SOLIDWORKS kann man erzielen, wenn man ein zertifizierter Nutzer wird. Derzeit gibt es weltweit 222.000 zertifizierte User, einschließlich einer Elitegruppe von 2.800 zertifizierten SOLIDWORKS Experten (CSWE). Erfahren Sie mehr über Zertifizierung hier.

Suchits Präsentation hob die entscheidenden Kategorien von Nutzern hervor, die von Studenten und Experten zu Unternehmern und Herstellern reichen. SOLIDWORKS sieht es als Verantwortung, der Community Tools, Schulungen und Fähigkeiten zu bieten, um Berufskarrieren voranzutreiben, Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen und das Neue, das Kommende und das Nie-Zuvor-Dagewesene Realität werden zu lassen.

Studenten

Tyler Wooten ist ein an der A&M Universität Texas immatrikulierter Student. Während seines ersten Hochschuljahrs kam er mit dem Startup Aggieland in Kontakt, ein Gründerprogramm, wo Studenten und Absolventen lernen können, wie man erfolgreich Startups gründen kann. Seine Erfahrung führte in dahin, eine Non-Profitinitiative zu starten, mit dem Ziel sehbehinderten Studenten zu helfen, sich auf dem Campus der A&M Universität Texas mittels eines 3D-Campus-Plans zurechtzufinden. Tyler wurde vor kurzem ein zertifizierter SOLIDWORKS Partner, was Jobmöglichkeiten nach der Graduierung eröffnet.

SOLIDWORKS Studenten

Experten

Wie vorher erwähnt sind CSWEs die Spitze der SOLIDWORKS User. Eric Spendlove, akrobatischer Rigger und Konstrukteur bei Cirque Du Soleil, ist Teil dieses Elite-Kaders. Eric wendet seine Fähigkeiten, die er während des Zertifizierungsprozesses erwarb, jeden Tag bei seinem Job in Las Vegas an.

Existenzgründer

Das SOLIDWORKS Entrepreneur Programm (Programm für Existenzgründer) ist auf die Demokratisierung von Innovation ausgerichtet. Junge Unternehmen, die sich für das Programm bewerben und aufgenommen werden, erhalten freien Zugang zu Konstruktionstools, Konstrukteuren, Experten und Unternehmerkollegen, die ihnen bei ihrer Reise durch die Geschäftswelt weiterhelfen. “Beschleuniger” und Gründerzentren sind wichtige Partner im unternehmerischen Prozess. Eines solcher Gründerzentren ist Greentown Labs, das größte grüne technische Gründerzentrum in den Vereinigten Staaten.

Hersteller

Die Barriere für Leute Produkte herzustellen ist dank der Fortschritte beim 3D-Druck, Konstruktionssoftware und der steigenden Anzahl an Makerspace-Gemeinschaftswerkstätten niedriger als jemals zuvor. SOLIDWORKS Partner stehen bei der Fab Foundation weltweit mehr als 1.000 Fab Labs zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es weltweit 6.000 Makerspaces, wo sich zukünftige Künstler, Konstrukteure, Ingenieure und Unternehmer treffen, um kreativ zu sein. SOLIDWORKS hat sich zur Aufgabe gestellt, einen wesentlichen Beitrag zu dieser “Maker”-Bewegung von Herstellern zu leisten.
SOLIDWORKS Nutzer Jonathan Tippet startete seine Karriere in Makerspace-Werkstätten. Jonathan schuf großartige Kreaturen aus einem Mix aus Kunstfertigkeit, Wissenschaft und SOLIDWORKS. Sein neuestes Projekt, der Prosthesis Antiroboter, ist ein von Menschenhand gesteuerter Laufroboter, den Sie tatsächlich persönlich beim SWW17 Produkt-Showcase sehen können.

Partner leisten einen sehr wichtigen Beitrag zur SOLIDWORKS Community. Wir haben mehr als 750 Solutionpartner, die SOLIDWORKS hohes Lob aussprechen und den Usern helfen, bestmögliche Produkte zu kreieren. Suchit betonte die Bemühungen der letzten Zeit, die Grenzen der Konstruktion mit Partnerschaften im Bereich der Augmented und Virtual Reality zu durchbrechen und mit Unternehmen wie HTC, NVIDIA und Lenovo diese Innovationen zu SOLIDWORKS zu bringen.

Um das zu demonstrieren, übernahm Sid Palaniappan, SOLIDWORKS Senior Manager für Graphics R&D Deployment, die Bühne und ließ das Publikum die Fahrt mit einem massiven Baufahrzeugmodell des SOLIDWORKS Users Resemin in einer Virtual Reality-Umgebung mittels des HTC Vibe erleben. Mit dieser Technologie kann man die schiere Größe des Modells sehen, sich in den Fahrersitz setzen und virtuell alle Komponenten ausfahren!

Die SOLIDWORKS Community ist überall und der beste Ort sich mit anderen Nutzern virtuell zu verbinden ist bei MySolidWorks. Suchit präsentierte zwei neue Services von MySolidWorks, von denen User ab jetzt profitieren können: Online Produkt Trials und eCourses mit einem vollen Schulungsprogramm unter der Leitung eines Trainers, das Sie in Ihrem eigenen Tempo absolvieren können. Hier können Sie mehr über die Neuigkeiten lesen. Eine Million vernetzte User profitierten letztes Jahr von MySolidWorks – es ist ein exzellentes Tool für Support, Schulung und mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten.

Bericht über SOLIDWORKS Education

2,7 Millionen Studenten verwenden derzeit SOLIDWORKS Education und Marie Planchard, Direktorin für Education & Early Engagement, ist immer emsig, Studenten und Mentoren an Schulen, Universitäten und Wettbewerben auf der ganzen Welt zu treffen. Marie und das Education-Team engagieren sich, die Tools bereitzustellen, um so großartige Technologien, die aus dem Bildungs- und Forschungsbereich kommen, möglich zu machen.
Marie hob einige User im Bildungsbereich hervor, darunter ein Team an der Waseda Universität, das Roboter für den Such- und Rettungsdienst baut, um in Katastrophengebieten manövrieren zu können. Marie sprach auch darüber, wie User mit der Software wachsen und ihre eigenen Erfahrungen nutzen, um ins Geschäftsleben zu starten. Ein Beispiel ist Erin Winick, die Gründerin von Sci-Chic, einem Schmuckgeschäft mit Hang zur Wissenschaft, wo Engineering eine modische Note verliehen wird. Erin lernte SOLIDWORKS in der Schule und konstruierte ihre Produkte mit der Software. Sci-Chic ist eines der neuesten Mitglieder im SOLIDWORKS Entrepreneur Programm.

Dos Pueblos Engineering Academy ist eine Highschool, wo SOLIDWORKS den Auftrag unterstützt die Bildung zu verändern. Amir Abo-Shaeer, Gründer und Direktor von Dos Pueblos, und Lyle Harlow, Mechatroniklehrer und Direktor für Informationstechnologie kamen auf die Bühne, um über ihre Leidenschaft für das Lernen zu erzählen.

Dos Pueblos wurde mit der Idee gegründet, eine anregende und bereichernde Community mit Wissensdurst und Leidenschaft für das Lernen zu schaffen. Die Schule stellt bei der Bildung den STEAM-Ansatz in den Vordergrund: Science, Technology, Engineering, Art und Manufacturing (=Wissenschaft. Technik, Engineering, Kunst und Fertigung). Die Studenten lernen vom ersten Tag an SOLIDWORKS anzuwenden und verlassen die Schule nach vier Jahren praktischer Erfahrung bei maschineller Bearbeitung gut vorbereitet für höhere Ausbildungsziele oder gewerbliche Berufe. Ein weiterer interessanter Aspekt von Dos Pueblos ist die Einbindung von Kunst. Kunstfertigkeit ist für jedes Produkt immer wichtig. Bei Dos Pueblos glaubt man, dass die Vermischung von Kunst und Wissenschaft es den Studenten ermöglicht, ihre Erfahrungen in den verschiedensten Disziplinen zu sammeln. Derzeit sind an der Dos Pueblos Engineering Academy 400 Studenten eingeschrieben und 50 Prozent davon sind weiblich!

SOLIDWORKS ist in Schulen gut verbreitet, aber ein Ziel ist es, die Kids zu mehr Engagement zu motivieren. Es soll das Interesse für Engineering in einem früheren Alter geweckt werden. Vergangenes Jahr stellte Chin-Loo Lama, SOLIDWORKS Senior User Experience Manager, das SOLIDWORKS Apps for Kids Private Beta Programm vor. Heute kündigte sie an, dass das Beta-Programm jetzt für die Apps for Kids für die Öffentlichkeit erhältlich ist. Hier können Sie mehr über die Neuigkeiten erfahren. Chin-Loo zeigte auch eine Vorschau auf zwei zukünftige interessante Apps for Kids Features: Game It, wo man Konstruktionen in eine Spiele-Umgebung stellen kann (es ist ein bisschen wie ein Mix zwischen Asteroids und Galaga) und Print It, wo man Modelle in 3D überall auf der Welt ausdrucken kann.

Die SOLIDWORKS User Group Network (SWUGN) besteht aus 293 Nutzergruppen in 38 Ländern, richtet sich an Bildungskollegen und bietet die Möglichkeit für Networking für SOLIDWORKS User. SWUGN lebt vollkommen von seinen Nutzern und ist eine unschätzbare Ressource der Community. Heute wurden die SWUGN Oscars Awards für User Leader des Jahres, User Group des Jahres und der Michelle Pillers Community Award an diese GROSSARTIGEN Nutzer verliehen:

Als nächstes übernahmen die Raketenwissenschaftler Brian Zias, SOLIDWORKS Senior Technical Sales Manager, und Chris McQuin, Senior Electro-Mechanical Robotics Engineer bei Motiv, die Bühne, bereit zu einem Gewaltschuss. Motiv beschäftigt sich sehr intensiv mit dem 2020 Mars-Projekt, das eine Sonde zum Mars schicken soll. Chris erzählte uns über die Komplexität Konstruktionen für die Erforschung des Mars zu machen, einschließlich eine thermische Umgebung zu simulieren, die um die 200 Grad Celsius herum schwankt. Motiv konstruiert auch Roboter für die Erde, besonders für Aufräumungsarbeiten in Katastrophengebieten. Nach der Katastrophe im Atomkraftwerk Fukushima bestand die Aufgabe darin mitzuhelfen, dass sekundäre Katastrophen wie diese in der Zukunft vermieden werden können. Wie? Roboter zu bauen, die im Stande sind, menschliche Aufgaben in Bereichen zu erledigen, die für Menschen nicht sicher sind. Der Roboter mit dem Namen Robosimian kann Schutthaufen erklimmen und eigenständig Wände hoch klettern!

Der zweite Tag war voll mit Action, aber es gab noch ein wichtiges Highlight und erstmalig bei der SOLIDWORKS World: der Roboterwettkampfbewerb Robo Rumble! Am Kampf nahmen vier Teams teil: Fast Electric Robots, The Beaumonsters, Least Worst Robotics und Team Bad Kitty standen im Mittelpunkt und schlugen sich hart für den Sieg um den Gewinn der Krone. Jedes Team gehört zur National Robotics League, einer Organisation zur Förderung des Interesses an Berufskarrieren in der Fertigung. Es wurden auch besondere Gastmoderatoren und Wertungsrichter ernannt, den Vorsitz über das Event zu übernehmen, so z.B. die BattleBots Veterane Donald Hutson, Marc DeVits und Paul Ventimiglia. Donald hat 20 Jahre Roboterwettkämpfe hinter sich und schuf die Championship Bot LockJaw, Paul organisierte 2015 Champion Bite Force, und Marc konstruierte Icewave und verwendet SOLIDWORKS bei seinem normalen Job als Technikvorstand bei Double Robotics. Die drei Robo Rumble-Runden waren grimmig, aber das Team Fast Electric Robots war Tagessieger und gewann die Krone.


Der zweite Tag war vollgepackt bis zum Rand mit aufregenden Themen. Sehen Sie zeitnah die Zusammenfassung des dritten Tages der großen General Session bei der SOLIDWORKS World.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des zweiten Tages: Die beste CAD-Community appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-tag-2-zusammenfassung-die-beste-cad-community.html/feed 0
Ein Schritt in die Welt von Augmented und Virtual Reality http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/ein-schritt-in-die-welt-von-ar-und-vr.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/ein-schritt-in-die-welt-von-ar-und-vr.html#respond Tue, 07 Feb 2017 20:00:40 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4373 Spock zu erleben, wie er hereingebeamt wird, virtuelle Daten zu sehen, deren Koordinaten einer herankommenden Bedrohung über die reale Welt gelegt werden oder eine traurige Gestalt in einer virtuellen Welt zu sein, all das sind nur Hirngespinste, die wir in

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Ein Schritt in die Welt von Augmented und Virtual Reality appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Spock zu erleben, wie er hereingebeamt wird, virtuelle Daten zu sehen, deren Koordinaten einer herankommenden Bedrohung über die reale Welt gelegt werden oder eine traurige Gestalt in einer virtuellen Welt zu sein, all das sind nur Hirngespinste, die wir in Hollywood Blockbustern wie Star Trek, Iron Man, Avatar und viele mehr vorgeführt bekommen … bis in jüngster Zeit.

Was der monumentalen Evolution in der Virtual Reality (VR), der virtuellen Realität und in der Augmented Reality (AR), der erweiterten Realität Raum gegeben hat, ist ein Wendepunkt in der Graphikrechenleistung, hohe Bildpunktdichte aber kleine Displays, geringer Stromverbrauch, Transportierbarkeit und sinkende Kosten, aber am wichtigsten, die überwältigende Erklärung von Spielern, Konstrukteuren und Ingenieuren aus der 2D-Welt ausbrechen zu wollen.

So, lassen Sie uns jetzt ein bisschen zurückfahren, seit dieser plötzliche Übergang so … plötzlich stattgefunden hat und lassen Sie uns aus dem Nähkästchen plaudern. Zuerst, was bedeuten alle diese Abkürzungen, die mit einem “R” enden und warum spielen sie eine Rolle für Sie? Virtual Reality (VR) ist eine Technik, die Sie in eine völlig virtuelle Welt eintaucht (wie eine Videospielfigur zu sein). Augmented Reality (AR) ist eine Technik, die virtuellen Content über die reale Welt legt (wurde bekannt durch Pokémon GO, aber kaum ein Ausdruck seiner wahren Fähigkeiten).

Virtual Reality (VR) und virtuellen Realität und in der Augmented Reality (AR)

Beide Techniken teilen die gleichen technischen Grunderfordernisse, können sich aber darin unterscheiden, wie und auf welchen Geräten sie erlebt werden. Denken Sie dabei an zwei Seiten der gleichen Münze. VR erfordert Datenbrillen, sogenannte Head-Mounted Displays (HMDs), wie z.B. HTC Vive, Facebooks Oculus Rift, Samsung GearVR, Google Daydream und StarVR. AR ist flexibler und kann funktionsfähige Erlebnisse auf Mobiltelefonen, Tablets oder HMDs generieren, wie z.B. Microsoft HoloLens, MetaVision Meta2, ODG R7-R9, Google Glass. Die Bedeutung dieser Techniken und das “Liefersystem” der Erlebnisse ist entscheidend, was sie für Sie tun können. Indem Sie von diesen hochmodernen und sich rasch entwickelnden Lösungen profitieren, können Sie wirklich Kontent auf eine völlig neue Art und Weise konsumieren und kreieren, was die Grenzen von 2D-Bildschirmen und Interfaces sprengt. Sie können jetzt Inhalte fühlen.

Virtual Reality (VR) und virtuellen Realität und in der Augmented Reality (AR) fühlen
Sie mögen sich fragen “Aber ich arbeite mit SOLIDWORKS … wie exportiere ich meine Datei, wie säubere ich sie, wie mache ich sie kleiner, wie bekomme ich meine Unterlagen und Animationen und andere wertvolle Features wieder zurück, wie kann ich es einem Betrachter näher bringen und meinem Chef meine großartige neue Konstruktion zeigen, auf meinem Google Cardboard, das ich gratis bei einer Messe bekommen habe?” oder “Wie kann ich diese Lösungen nutzen, um meine Konstruktionen zu verbessern?” Die SOLIDWORKS World 2017 ist hier ein wirkungsvoller Meilenstein, weil sie diese und andere Fragen, die Sie zu AR und VR haben, beantwortet.

Virtual Reality (VR) und virtuellen Realität und in der Augmented Reality (AR) entdecken
:

  • Tag 1 – AR/VR auf der Hauptbühne – Eine ganze Geschichte rund um einen SOLIDWORKS Kunden (MetaVision) und die Fähigkeiten seines Meta2 Geräts mit einer Vorschau, wie Sie Ihre Konstruktion in naher Zukunft immersiver verkaufen können.
  • Tag 2 – Was gibt es Neues bei SOLIDWORKS? Konstruktion in VR! Sie erhalten einen kurzen Einblick, wie Sie mit Ihrer eigenen SOLIDWORKS Konstruktion direkt in VR interagieren können.
  • Partner Pavillon – Für die Dauer der Show können Sie sich über Beispiele für AR/VR Lösungen freuen und was sie in Zukunft erwarten dürfen und zwar: An den Partnerständen wie z.B. Lenovo, Nvidia, Dell, HP, ATI, Microsoft, WakingApp, MetaVision und vielen anderen. Sie werden auch eine Demonstration von VR beim SOLIDWORKS R&D Stand mit einer aufregen technischen Vorschau erleben, wodurch Sie Ihre Konstruktionen besser erstellen und verkaufen können, indem Sie mit diesen Technologien und Geräten arbeiten. Also versäumen Sie nicht den Stand von DASSAULT SYSTEMES und werfen Sie einen kurzen Blick auf die Anwendung dieser Lösungen in anderen Branchen.

Seien Sie willkommen und erleben Sie das Neue, das Kommende, das Nie-Zuvor-Dagewesene. Wir hoffen, dass wir Ihnen als erste unsere Hand zur Begrüßung durch Ihren alten Computer-Monitor reichen dürfen. Es erwartet Sie die Erfahrung virtueller Immersion, Dimension, Kontext, Zusammenarbeit und fühlen Sie, wie sich das zum ersten Mal anfühlt.

Für jene, die das bei der SOLIDWORKS World lesen … Sie MÜSSEN diese großartigen Erfahrungen persönlich machen, deshalb besuchen Sie unsere Partner und den Stand der SOLIDWORKS R&D im Partner Pavillon.

Wir freuen uns, uns mit jenen, die zuhause geblieben sind, bald zu verbinden. Sprechen Sie mit uns oder Ihrem VAR, um mehr darüber zu erfahren.

SOLIDWORKS Vertrieb kontaktieren

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Ein Schritt in die Welt von Augmented und Virtual Reality appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/ein-schritt-in-die-welt-von-ar-und-vr.html/feed 0
Neue Online Trials und eCourse Schulungen jetzt bei MySolidWorks verfügbar http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/neue-online-trials-und-ecourse-schulungen-jetzt-bei-mysolidworks-verfugbar.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/neue-online-trials-und-ecourse-schulungen-jetzt-bei-mysolidworks-verfugbar.html#respond Tue, 07 Feb 2017 08:00:17 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4285 MySolidWorks, der Ort, wo Millionen von Usern Antworten erhalten und mehr erfahren, hat die Art, wie Sie SOLIDWORKS entdecken und erleben können neu definiert. MySolidWorks ist heute in 14 Sprachen verfügbar und ist das Tor zur SOLIDWORKS Community, der besten

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Online Trials und eCourse Schulungen jetzt bei MySolidWorks verfügbar appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
MySolidWorks, der Ort, wo Millionen von Usern Antworten erhalten und mehr erfahren, hat die Art, wie Sie SOLIDWORKS entdecken und erleben können neu definiert.

MySolidWorks ist heute in 14 Sprachen verfügbar und ist das Tor zur SOLIDWORKS Community, der besten CAD-Community mit Millionen von SOLIDWORKS Konstrukteuren, Schulungsspezialisten und Studenten. Mit MySolidWorks können Sie:

1. Über die SOLIDWORKS Community hinweg suchen und bei Ihrem Händler Unterstützung und Antworten auf Ihre Fragen erhalten sowie Zugang erlangen zu technischem Content und kommenden Events.

2. Erfahren Sie mehr mit Online Training, das über 1.000 Online Produkt-Tutorial-Videos über eine große Themenpalette, SOLIDWORKS Zertifizierungsvorbereitungskurse und die neuen umfassenden, hochqualitativen und interaktiven eCourses im eigenen Tempo inkludiert.

3. Testen Sie SOLIDWORKS mit den neuen SOLIDWORKS Online Produkt Trials. Jederzeit, überall und auf jedem Gerät verfügbar… keine Installation erforderlich.

Die SOLIDWORKS Online Produkt Trial

 
Möchten Sie SOLIDWORKS testen? Jetzt können Sie zum  allerersten Mal SOLIDWORKS 2017 CAD Premium testen (mit Model-Based Definition und Visualize Professional) – überall, jederzeit und auf jedem Gerät.

Um SOLIDWORKS 2017 CAD Premium zu testen müssen Sie einfach nur:

1. Hier klicken und loslegen oder sich mit Ihrem SOLIDWORKS Online Account einloggen.

2. Verwenden Sie vorgeladene SOLIDWORKS-Modelle, greifen Sie auf Cloud Sharing Services zu oder uploaden Sie eigene Konstruktionsfiles, um starten zu können.

Ja, es ist jetzt so einfach SOLIDWORKS zu testen!

MySolidWorks Online Training

Mit MySolidWorks können Sie SOLIDWORKS lernen – jederzeit, überall und auf jedem Gerät. Und so geht’s:

Machen Sie mit oder loggen Sie ein in MySolidWorks mit Ihrem SOLIDWORKS Online Account und beginnen Sie über 1.000 Online-Produkt Tutorial Videos aus einer breiten Palette von Themen und Releases zu entdecken.

Sie können auch den Meister in Ihnen entfesseln mit den neuen SOLIDWORKS eCourses, die eine Bibliothek von hochqualitativem, interaktivem Kursmaterial in Ihrem Tempo bieten. Derzeit sind acht eCourse-Schulungen mit folgenden Themen verfügbar: Animationen mit SOLIDWORKS erstellen, Strömungssimulation, Konstruktion von Formen mit SOLIDWORKS, Arbeitsplan: Leitungen & Rohre, Blech, SOLIDWORKS API Grundlagen, Flächenmodellierung und Schweißkonstruktionen.

Sobald Sie einen eCourse fertig absolviert haben, erhalten Sie ein Abschlusszertifikat!

eCourse-Schulungen sind bei Ihrem SOLIDWORKS Händler im 3-Monate-Abo erhältlich.

Beginnen Sie noch heute – gehen Sie einfach auf MySolidWorks.com und machen Sie mit oder loggen Sie sich mit Ihrem SOLIDWORKS Online Account ein. Wenn Sie Fragen über das neue SOLIDWORKS Online Trial oder die eCourses haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.

Ob Sie über SOLIDWORKS nachdenken, ein Neuling oder ein erfahrener Nutzer sind, MySolidWorks kann Ihnen helfen, produktiver zu sein, indem Sie sich mit relevantem Online-Content und Services verbinden – überall, jederzeit und auf jedem Gerät. Ich bevorzuge CTA: Starten Sie noch heute bei MySolidWorks

MySolidWorks #SOLIDWORKSisEverywhere

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Online Trials und eCourse Schulungen jetzt bei MySolidWorks verfügbar appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/neue-online-trials-und-ecourse-schulungen-jetzt-bei-mysolidworks-verfugbar.html/feed 0
SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des ersten Tages: Erleben Sie das Neue, das Kommende, das Nie-Zuvor-Dagewesene. http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-zusammenfassung-des-ersten-tages.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-zusammenfassung-des-ersten-tages.html#respond Tue, 07 Feb 2017 07:30:58 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4248 Seit 1999 ist SOLIDWORKS World ein Erlebnis. Die Veranstaltung selbst war schon immer ein Mashup von Persönlichem und Beruflichem. Es geht darum zu erfahren, was neu ist, was kommt und was es noch nie zuvor gab und das nicht nur

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des ersten Tages: Erleben Sie das Neue, das Kommende, das Nie-Zuvor-Dagewesene. appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Seit 1999 ist SOLIDWORKS World ein Erlebnis. Die Veranstaltung selbst war schon immer ein Mashup von Persönlichem und Beruflichem. Es geht darum zu erfahren, was neu ist, was kommt und was es noch nie zuvor gab und das nicht nur aus technischer Sicht, sondern auch aus der Perspektive von Fachkollegen, was sich eher wie Familie anfühlt. In beiden Fällen ist das Ziel darauf abgestellt zu lernen, wie Herausforderungen mit neuen Zugängen für Konstruktion und Engineering zu meistern sind.

SOLIDWORKS World 2017 startete in Los Angeles mit einem passenden Tribut an die Welthauptstadt der Unterhaltung. Der Zauberer Justin Flom und Tim Clothier, Vorstandsvorsitzender und Gründer von Illusion Projects, betraten zusammen mit SOLIDWORKS Vorstandsvorsitzenden Gian Paolo Bassi die Bühne und zeigten, wie mit SOLIDWORKS im wahrsten Sinne des Wortes Zauberei möglich wird. Während des Gesprächs erzählte Flom von seiner Arbeit mit David Copperfield, vom abermaligen Wiederholen von Projekten in eDrawings und wie wichtig das Zusammenspiel von Engineering und Artistik ist, um das Unmögliche möglich zu machen.

Es ist interessant über Magie zu sprechen, aber noch großartiger ist es sie zu erleben. Tim und Justin enttäuschten nicht. Mit der Hilfe ihres “gutaussehenden” Assistenten Gian Paolo zeigten die beiden zum ersten Mal eine neue Illusion: eine 66 cm (26 Inch) große schienengeführte Tischkreissäge mit einer bequemen Ausnehmung für Gian Paolos Kopf. Die Säge wurde in SOLIDWORKS konstruiert und es werden Schweißkonstruktionen, Metallblech und mechanische Teile verwendet – um nur einige Features zu nennen. Die Maschine hat enge Toleranzen und alles muss ausgerichtet sein, andernfalls ist der tapfere Assistent um einen Kopf kürzer.  Eine Frage stellte sich jedoch: würde Gian Paolo sein Leben einer SOLIDWORKS-Konstruktion anvertrauen? Ich glaube, Sie kennen die Antwort, aber hier ist ein Photo zur Illustration:

Bei Tim und Justins Geschichte geht es um Leidenschaft. Sie leben und atmen Magie und verwenden SOLIDWORKS, um das wahr werden zu lassen. Nachdem Gian Paolo unversehrt blieb, betonte er, dass das Publikum die gleiche Möglichkeit habe, auch höchst phantasievolle Ideen umzusetzen. “Jeder von uns hat die Vorstellungskraft und das Wissen etwas Neues, etwas Innovatives, etwas Nie-Zuvor-Geschaffenes zu verwirklichen,” sagte Gian Paolo. “Sie vollbringen jeden Tag Großartiges, und es ist unser Job, Ihnen die Tools und Ressourcen dafür zu geben.

Danach folgte eine Auflistung erstaunlicher Projekte von JPL und das Space X Hyperloop Projekt. JPL verwendet SOLIDWORKS für die Konstruktion des Athlete-Roboters, einer wendigen Maschine, die als Arbeitspferd für die planetarische Kolonialisierung dienen soll. Der Athlete-Roboter erreicht mit einer Beladung von einer halben Tonne eine Geschwindigkeit von 10 km/Stunde und kann damit eine Steigung von 35 Grad erklimmen.

JPL arbeitet daran, dass Armageddon nicht passiert und ja, ich denke dabei an beides an den Film und die Katastrophe der Weltzerstörung. Der Robotergreifarm von JPL kann einen 15 Tonnen schweren Felsbrocken von der Oberfläche eines Asteroiden aufgreifen und bewegen, um seine Umlaufbahn zu verändern und so eine Kollision mit der Erde zu verhindern.

Das Space X Hyperloop-Projekt ist ein Programm, das den Transport revolutionieren will. Mehr als 100 Teams aus der ganzen Welt treten an, einen Zug zu bauen, der die Strecke von Los Angeles nach San Francisco in 35 Minuten schafft. Das MIT Hyperloop-Team verwendete SOLIDWORKS und erhielt 2016 den Preis für die beste Gesamtkonstruktion. 2017 belegte das Team der Universität Delft die Spitzenplätze. Beide Konstruktionen werden im Laufe des Jahres in Kalifornien getestet. Planeten zu kolonialisieren, die Erde zu retten und mit über 1.100 kmh (700 mph) zu reisen, das sind Erfahrungen, für die Welt bereit ist und SOLIDWORKS ist bereit, die Dinge Realität werden zu lassen.

SOLIDWORKS ist ein Tool, das diese Raumflug-Projekte heute in die Realität umsetzen kann, aber es gilt die Entwicklung voranzutreiben, um zukünftige Konstruktionserfordernisse zu erfüllen. Das beginnt beim SOLIDWORKS Desktop. Gian Paolo brachte die Notwendigkeit zum Ausdruck, dass die Investitionen der User in Desktops geschützt und durch letzte Upgrades zu UI, Kompatibilität und Graphikmaschinen abgedeckt werden müssen. “Wir setzen langfristig auf Desktops,” sagte Gian Paolo. Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung und SOLIDWORKS wird die Software weiter anpassen, um diesen Anforderungen zu genügen.

Gian Paolo zeigte dann einen großartigen neuen Ansatz aus dem Bereich der Augmented Reality (AR) für die Konstruktion, die mit Hilfe von SOLIDWORKS Usern und dem Partner Meta entstanden ist. Das Unternehmen entwickelte eine virtuelle Brille, mit der Sie Ihre Konstruktion in AR erleben können. Schließlich kann jeder Tony Stark sein. Die Technologie wurde elegant vorgeführt, indem dem Publikum ein Blick unter die Motorhaube eines in SOLIDWORKS konstruierten italienischen Sportwagens, des Effeffe Berlinetta, gewährt wurde (Sie erfahren in diesem Blog Post noch mehr über die Konstruktion dieses Autos). Gian Paolo schaute, was hinter dem Meta Headset steckte und teilte seine Sicht auf den Effeffe Berlinetta, wie die Konstruktion in einer AR-Umgebung überprüft und bearbeitet werden kann.

Die Beziehung zwischen Konstruktion und Fertigung wird sich auch verändern. Komplexe Mikrostrukturen limitieren die herkömmlichen Features “Skizzieren und Extrudieren”. Es muss ein Übergang von der Konstruktion geschaffen werden, um die Fertigung zu optimieren. SOLIDWORKS arbeitet daran, diesen Übergang zu erleichtern, indem eine Optimierung der räumlichen Struktur in Zusammenarbeit mit den Spitzeningenieuren von SIMULIA entwickelt wird. Topologieoptimierung ist eine Technologie, die eine enge Verbindung zwischen Simulation und Geometrie schafft. Gian Paolo erklärte, dass Ihnen die Topologieoptimierung helfen wird vorherzusehen, wie Engineering-Ziele und dann 3D-gedruckte, komplexe Mikrostrukturen mit dem SOLIDWORKS-Partner nTopology optimal zu erreichen sind.

Im Laufe der letzten Jahre hat SOLIDWORKS eine Reihe von Produkten eingeführt, um die Kluft zwischen Konstruktion und Fertigung zu überbrücken. Diese Produkte umfassen MBD, Inspection, Costing, Plastics Injection Sim, DFM und Composer. Jetzt ist SOLIDWORKS bereit für smarte Fertigung (Smart Manufacturing), was eine noch engere Integration von Konstruktion und Fertigung bieten soll.

Gian Paolo erklärte, dass die Basis von Smart Manufacturing die Fähigkeit ist, allen Kontent in 3D-Modellen zu nutzen, die zur Erreichung der Engineering-Ziele erforderlich sind, und das umfasst:

  • Erkennen, wie Features gefertigt werden sollen
  • Erfassen, wie hoch die Kosten für die Fertigung sein werden
  • Verstehen, wie Toleranzen zu lesen und Oberflächen zu veredeln sind
  • Informationen erlangen, um smarte Entscheidungen zu treffen, wie Ihre Produkte gefertigt und montiert werden

Um das Ziel der smarten Fertigung zu erreichen, stellt SOLIDWORKS SOLIDWORKS CAM, powered by CAMWorks, für alle Desktopversionen von SOLIDWORKS vor. Sie können über dieses neue Angebot mehr erfahren, wenn Sie an der technischen Schulung über SOLIDWORKS CAM in SWW17 teilnehmen.

Nach der Vorstellung dieser neuen Anwendungen, ging Gian Paolo zu den nächsten Prioritäten von SOLIDWORKS über: online. Bei der SOLIDWORKS World im vergangenen Jahr wurde eine Vorschau auf SOLIDWORKS Xdesign als browser-basiertes Konstruktionstool präsentiert. Seither entwickelte sich das Projekt als neuer Ansatz an die Ära der auf Optimierung und Fertigung basierten Konstruktion anzuschließen. Gian Paolo sprach davon als Computer Augmented Design. Auf der Grundlage des Begriffs von Design Guidance beginnen User ihre Arbeit nicht mit Skizzen. Stattdessen lässt SOLIDWORKS Xdesign den Computer optimale Formen für Sie vorschlagen.

Musik ist ein Erlebnis für das Gemüt, den Körper und die Seele. Auch sie hat vom Engineering profitiert. Diese Verbindung von Kunst und Wissenschaft inspirierte die allererste Mashup-Präsentation eines Kunden bei der SOLIDWORKS World zwischen dem Gitarristen Mark Tremonti, dem Lead-Gitarristen von Creed und Alter Bridge, und Paul Reed Smith und Jon Wasserman von Paul Reed Smith (PRS) Guitars. Das Trio diskutierte darüber, wie sie zusammenarbeiten können, um Marks Gitarre mit Hilfe von SOLIDWORKS zu konstruieren und zu fertigen. Paul Reed Smith, geschäftsführender Gesellschafter bei PRS Guitars, erklärte im Detail wie Marks Gitarre “The Abomination” in SOLIDWORKS konstruiert wurde.

Paul Reed Smith und Jon erzählten, wie sie immer und immer wieder ganz einfach die Konstruktionen der Gitarren wiederholen und auf Feedback der Künstler rasch Änderungen machen können – was in der Welt der nach Kundenwünschen gefertigten Gitarren tatsächlich häufig vorkommt. Die Möglichkeit zu haben, diesen Vorgang abermals zu wiederholen, spart Zeit und Frustration gegenüber der alten Methode, eine Unzahl von Instrumenten zu bauen, bis die Anforderungen des Endkunden getroffen werden. Das war Marks erster Einblick in die Welt von SOLIDWORKS und er ließ alle wissen, dass er eine neue Gitarre will, bevor er dem Publikum eine zerfetzende Session von heißen Licks gönnte.

Nachdem sie erfahren hatte, wie Künstler und Ingenieure zusammenarbeiten, um uns Erlebnisse wie im Rockpalast zu bieten, übernahm Monica Menghini, EVP, Strategievorstand bei Dassault Systèmes die Bühne, um über Konstruktion im Zeitalter der Erlebnisse zu sprechen. Die Idee umfasst nicht nur, Produkte zu entwickeln, sondern Produkte zu schaffen, die Nutzer in eine Plattform einbinden, die Teil ihres täglichen Lebens wird. Zum Beispiel verwendet Nike Daten, um von einem Sportartikelunternehmen zur einer Gesundheits- und Fitnessplattform umzuformen; und Oral-B hilft Nutzern mit der Nachverfolgung ihrer Putzgewohnheiten (Kinder überall sollten sich Gedanken machen) ihre Zahngesundheit zu verbessern. Wenn Sie Konstruktionen für ein Plattform-Geschäftsmodell machen, ermöglichen sie Ihrem Unternehmen, langfristige und wirkungsvolle Kundenbeziehungen aufzubauen.

Dann betrat Bernard Charlès, stellvertretender Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender von Dassault Systèmes, die Bühne und sprach über die verschiedenen 3DEXPERIENCE Plattformen, wo Kunden erstaunliche Erlebnisse in der Cloud ermöglichen. Er eröffnete seinen Vortag mit einer Übersicht über die Entwicklungen der 3DEXPERIENCECity, wo ein virtueller Zwilling von Singapur geschaffen wurde. Das Projekt hilft Singapur besser zu planen und zu verstehen, wie Infrastruktur zum Nutzen der Allgemeinheit optimiert werden kann. Kundenbeispiele aus den vielen Branchen, einschließlich Zahner bei AEC, Joby Aviation bei Aerospace, and die Maritime Offshore Group bei Marine and Offshore, zeigen welche Flexibilität und die Kraft die Cloud hat, um wichtige Produkte in mehrere Branchen einzubauen.

Schließlich kam die Schlusspräsentation am ersten Tag der SOLIDWORKS World von Jason Silva, seines Zeichens Futurist, Filmemacher, Moderator von NatGeos Brain Games und Entwickler: Shots of Awe. Silvas Leidenschaft und Enthusiasmus für die Zukunft ist riesig. Seine Leidenschaft für Technik und das, was kommen wird, fühlt sich ähnlich an, wie das, was SOLIDWORKS User über Konstruktion und Engineering verspüren. Silva passte perfekt, um das Event mit einem Knall zu beginnen und er gab den Impuls die Begeisterung über die nächsten zwei Tage aufrechtzuerhalten. Wenn Sie einen Boost brauchen, hier ist einer von Jasons Shots of Awe zum Anheizen:

//www.youtube.com/watch?v=FN57u7-x75w

Wenn Sie nicht in Los Angeles sind, versäumen die morgige General Session nicht! Der Live-Webcast begeinnt um 8:15 PST und bietet eine Übersicht über die Entwicklungen der SOLIDWORKS Community, einschließlich weiterer Kunden-Mashups und dem allerersten SOLIDWORKS World Robo Rumble, wo kämpfende Roboter darum ringen der ultimative, unbesiegbare Roboterkämpfer zu sein. Registrieren Sie sich hier: http://sww17.wavecast.io/

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS World 2017 – Zusammenfassung des ersten Tages: Erleben Sie das Neue, das Kommende, das Nie-Zuvor-Dagewesene. appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-zusammenfassung-des-ersten-tages.html/feed 0
SOLIDWORKS WORLD 2017: Das Neue. Das Kommende. Das Nie-Zuvor-Dagewesene. http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-das-neue-das-kommende-das-nie-zuvor-dagewesene.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-das-neue-das-kommende-das-nie-zuvor-dagewesene.html#respond Sun, 05 Feb 2017 17:00:40 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4241 Wenn Sie an unserer jährlichen User-Konferenz schon einmal teilgenommen haben, wissen Sie, dass die Energie bei der SOLIDWORKS World elektrisch aufgeladen ist. Sie können die Aufregung spüren, die in der Luft liegt. Die Gelegenheit die Bühne zu betreten und die

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS WORLD 2017: Das Neue. Das Kommende. Das Nie-Zuvor-Dagewesene. appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Wenn Sie an unserer jährlichen User-Konferenz schon einmal teilgenommen haben, wissen Sie, dass die Energie bei der SOLIDWORKS World elektrisch aufgeladen ist. Sie können die Aufregung spüren, die in der Luft liegt. Die Gelegenheit die Bühne zu betreten und die Zukunft von SOLIDWORKS zu teilen, ist für mich ein Erlebnis, auf das ich mich jedes Jahr freue. Die Reaktion des Publikums heizt mich und uns alle hier bei SOLIDWORKS an, unermüdlich weiterzuarbeiten, um das bestmögliche Portfolio zu schaffen und Ihnen eine große Auswahl an Tools und Technologien an die Hand zu geben. Unser Ziel bei der SOLIDWORKS World ist es, Ihnen neue Perspektiven aufzuzeigen. Wir greifen Ihre Projekte für das kommende Jahr auf, damit wir verstehen, wie wir Ihre Bedürfnisse im Engineering und in der Konstruktion besser erfüllen können. Bei der SOLIDWORKS World 2017 planen wir das zu verwirklichen, indem wir das Neue, das Kommende und das Nie-Zuvor-Dagewesene präsentieren.

OLIDWORKS WORLD 2017_GP Bassi

Wir nehmen die Zukunft sehr ernst. Nicht nur die Zukunft von SOLIDWORKS, sondern auch das, was in der Konstruktionswelt insgesamt ansteht. Wir glauben, dass wir Ihnen helfen können, in die nächste Generation von fantastischen Produkten und Innovationen hineinzuführen, indem wir Ihnen eine effizientere Art des Konstruierens bieten, die noch mehr verbindet und auf Zusammenarbeit ausgerichtet ist – um die Welt zu verändern. Bei der SOLIDWORKS World 2017 werden wir Ihnen die Zukunft zeigen. Hier ist eine Vorschau auf einige Themen, die Sie in Los Angeles oder während des Live Streams erwarten:

Wir finden neue Wege, um die Kluft zwischen Konstruktion und Fertigung zu schließen. Derzeit gibt es viele Eingriffe des Menschen in den Konstruktions- und Fertigungsprozess, was zu Ineffizienz führt. Ein Weg dieses Problem zu lösen ist es, Maschinen zu befähigen, unsere Gedanken besser zu lesen und unsere Konstruktionen voll zu verstehen. Das wird Fehler verringern und ein Kontinuum schaffen, um den Bruch zwischen Konstruktion und Fertigung zu kitten.

• Ein anderer Weg, diese Kluft zu schließen ist es den Fertigungsprozess zu verändern, sodass er mehr wie das Einkauferlebnis bei Amazon wird. Smarte Maschinen werden Ihre Arbeit lesen und verstehen und Ihnen dann Zugang zu Informationen über Qualität, Lieferzeit und Kosten bieten. Dieser Zugang zeigt, wie wir die Zukunft des Umformens von Bits zu Atomen bei SOLIDWORKS sehen.

Wir müssen das “A” von Computer-Aided-Design verbessern. Wenn Sie einen Bürostuhl mit fünf Rädern entwickeln, erfordert das immer noch Millionen von Klicks. Der Entwicklungsprozess muss smarter und schneller gehen und zwar mit Computern, die Ihnen tatsächlich “helfen”, indem sie intelligente Vorschläge basierend auf der Kraft von Analysen und Big Data machen.

Wir müssen uns darauf fokussieren, mehr Orientierungshilfe in Geometrie zu bieten. Als Ergebnis neuer Fertigungsprozesse, wie z.B. der Bau von Mikrostrukturen, werden Computer in zunehmenden Maße im Stande sein, komplexe Herausforderungen bei Konstruktionen zu meistern. Diese speziellen Arten von Konstruktionen umfassen Tausende winziger Elemente, die einen riesigen Arbeitsaufwand erfordern. Die Features “Skizzieren und Extrudieren” können diese Art von Arbeit nicht effizient unterstützen, daher müssen wir Ihnen die besten Alternativen zur Verfügung stellen.

Ich freue mich sehr, all das Neue, das Kommende und das Nie-Zuvor-Dagewesene bei der SOLIDWORKS World in Los Angeles zu teilen. Wenn Sie nicht persönlich vor Ort sein können, vergessen Sie nicht, von Montag, den 6 Februar bis Mittwoch, den 8. Februar, jeweils von 17:15 bis 19:15 Uhr MEZ den Live Stream anzuschauen. Ich hoffe, wir sehen uns in L.A. … die Zukunft wartet!

Autor: Gian Paolo Bassi 

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS WORLD 2017: Das Neue. Das Kommende. Das Nie-Zuvor-Dagewesene. appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/solidworks-world-2017-das-neue-das-kommende-das-nie-zuvor-dagewesene.html/feed 0
22-Minuten-Webinar: SOLIDWORKS PDM – Konstruktionsdaten in den Griff bekommen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/22-minuten-webinar-solidworks-pdm-konstruktionsdaten-managen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/22-minuten-webinar-solidworks-pdm-konstruktionsdaten-managen.html#respond Sat, 04 Feb 2017 14:02:50 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4237 Am Freitag, dem 24. Februar 2017 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS PDM – Konstruktionsdaten in den Griff bekommen” statt. Präsentiert wird der Webcast von Michael Sterns (SOLIDWORKS). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Sie glauben die

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: SOLIDWORKS PDM – Konstruktionsdaten in den Griff bekommen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 24. Februar 2017 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS PDM – Konstruktionsdaten in den Griff bekommen” statt. Präsentiert wird der Webcast von Michael Sterns (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Sie glauben die Einführung eines PDM-Systems ist langwierig, teuer und nicht wirklich notwendig? Dann ist Ihnen Folgendes vermutlich auch noch nie passiert:

  • Teile werden anhand eines veralteten Konstruktionsstandes gefertigt.
  • Konstruktionsdaten sind nicht auffindbar, wurden versehentlich gelöscht oder überschrieben.
  • Alle gültigen Dokumente zu einem Produkt werden sofort benötigt, liegen aber verteilt an verschiedenen Stellen im Unternehmen.
  • Teile werden mehrfach konstruiert und/oder angelegt.

Kollegen aus Einkauf, Disposition, Fertigung/Montage, Verkauf und Service haben keinen sicheren und unmittelbaren Zugriff auf die aktuellste, freigegebene Dokumentation.

Oder doch? Dann liefert SOLIDWORKS PDM hier die Lösung: Ein effizientes Konstruktionsdatenmanagement für jede Unternehmensgröße – zum Festpreis und sofort einsetzbar.

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie beim Verwalten Ihrer Konstruktionsdaten (CAD) und produktrelevanter Dokumente (Office, PDF, Bilder, etc.) von SOLIDWORKS PDM unterstützt werden.

Nutzen Sie dieses kostenlose Angebot und melden Sie sich heute noch an!

SOLIDWORKS PDM Webinar

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: SOLIDWORKS PDM – Konstruktionsdaten in den Griff bekommen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/02/22-minuten-webinar-solidworks-pdm-konstruktionsdaten-managen.html/feed 0
Jedes Unternehmen kann seine Konstruktionsdaten in den Griff bekommen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-pdmtogo-angebot.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-pdmtogo-angebot.html#respond Wed, 25 Jan 2017 13:14:13 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4214 Sparen Sie jetzt mit dem SOLIDWORKS PDMtoGo-Angebot. Sie glauben die Einführung eines PDM-Systems ist langwierig, teuer und nicht wirklich notwendig? Dann ist Ihnen Folgendes vermutlich auch noch nie passiert…

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Jedes Unternehmen kann seine Konstruktionsdaten in den Griff bekommen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
SOLIDWORKS PDMtoGo-Angebot

Sparen Sie jetzt mit dem SOLIDWORKS PDMtoGo-Angebot* – nur bis 31. März 2017

ANGEBOT ANFORDERN

 
Sie glauben die Einführung eines PDM-Systems ist langwierig, teuer und nicht wirklich notwendig? Dann ist Ihnen Folgendes vermutlich auch noch nie passiert:

  • Teile werden anhand eines veralteten Konstruktionsstandes gefertigt.
  • Konstruktionsdaten sind nicht auffindbar, wurden versehentlich gelöscht oder überschrieben.
  • Alle gültigen Dokumente zu einem Produkt werden sofort benötigt, liegen aber verteilt an verschiedenen Stellen im Unternehmen.
  • Teile werden mehrfach konstruiert und/oder angelegt.
  • Kollegen aus Einkauf, Disposition, Fertigung/Montage, Verkauf und Service haben keinen sicheren und unmittelbaren Zugriff auf die aktuellste, freigegebene Dokumentation.

Oder doch? Dann liefert SOLIDWORKS PDM hier die Lösung:
Ein effizientes Konstruktionsdatenmanagement für jede Unternehmensgröße – zum Festpreis und sofort einsetzbar.

GREIFEN SIE JETZT ZU und lassen Sie sich von Ihren SOLIDWORKS Vertriebspartner ein unverbindliches PDMtoGo-Angebot* zukommen. Das Angebot endet am 31. März 2017.

*Das detaillierte PDMtoGo-Angebot erhalten Sie von Ihrem SOLIDWORKS Vertriebspartner. Nur in Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein gültig, bis zum 31. März 2017.

WIR EMPFEHLEN:

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Jedes Unternehmen kann seine Konstruktionsdaten in den Griff bekommen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-pdmtogo-angebot.html/feed 0
Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Statische Studie in neue Studie konvertieren in SOLIDWORKS Simulation http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/statische-studie-konvertieren.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/statische-studie-konvertieren.html#respond Wed, 18 Jan 2017 14:21:50 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4198 Wollten Sie nicht schon immer eine statische Studie mit wenigen Klicks in eine nicht-lineare Studie kopieren, um zum Beispiel das plastische Verhalten zu analysieren? Sehen Sie hierzu unser Video: //www.youtube.com/watch?v=YGK351SJYog   Hier nochmals die einzelnen Schritte – So konvertieren Sie eine statische Studie

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Statische Studie in neue Studie konvertieren in SOLIDWORKS Simulation appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Wollten Sie nicht schon immer eine statische Studie mit wenigen Klicks in eine nicht-lineare Studie kopieren, um zum Beispiel das plastische Verhalten zu analysieren?

Sehen Sie hierzu unser Video:

//www.youtube.com/watch?v=YGK351SJYog

 

Hier nochmals die einzelnen Schritte – So konvertieren Sie eine statische Studie in eine neue Studie:

 
1. Klicken Sie in einer statischen Studie mit der rechten Maustaste auf das oberste Symbol und klicken Sie dann auf Studie konvertieren.

2. Wählen Sie unter Quellstudie die statische Quellstudie aus, die in eine neue Zielstudie kopiert werden soll.

3. Wählen Sie unter Zu verwendende Konfiguration die mit der Zielstudie verknüpfte Konfiguration aus.

4. Wählen Sie unter Zielstudie einen der verfügbaren Studientypen Statisch, Nicht-linear oder Linear dynamisch aus.

5. Klicken Sie auf  .

Alle zulässigen Lasten und Randbedingungen werden in die neue Zielstudie kopiert. Das Programm gibt Warnmeldungen aus, wenn Features der statischen Quellstudie, wie Verbindungsstücke und Lasten, aufgrund von Einschränkungen nicht in die
Zielstudie aufgenommen werden.

Sie müssen möglicherweise noch zeit- oder frequenzabhängige Lasten für die Zielstudie definieren, um die Analyse durchzuführen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Statische Studie in neue Studie konvertieren in SOLIDWORKS Simulation appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/statische-studie-konvertieren.html/feed 0
Einladung zum Webinar zu SOLIDWORKS PCB: Nahtlose Integration von elektronischer und mechanischer Konstruktion http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/webinar-zu-solidworks-pcb-nahtlose-integration-von-elektronischer-und-mechanischer-konstruktion.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/webinar-zu-solidworks-pcb-nahtlose-integration-von-elektronischer-und-mechanischer-konstruktion.html#respond Tue, 17 Jan 2017 18:40:26 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4189 Am Freitag, dem 27. Januar 2017 findet um 14:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS PCB: Nahtlose Integration von elektronischer und mechanischer Konstruktion“. Präsentiert wird der Webcast von Norbert Löhr (SOLIDWORKS). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Eine große Herausforderung

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Einladung zum Webinar zu SOLIDWORKS PCB: Nahtlose Integration von elektronischer und mechanischer Konstruktion appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 27. Januar 2017 findet um 14:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS PCB: Nahtlose Integration von elektronischer und mechanischer Konstruktion“. Präsentiert wird der Webcast von Norbert Löhr (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Eine große Herausforderung für elektrische, elektronische und mechanische Konstruktionsteams war die fehlende Möglichkeit, Daten effizient zwischen elektrischen und mechanischen Werkzeugen auszutauschen. SOLIDWORKS hat diese Kluft mit Lösungen überbrückt, die diese Verfahren zu einer einzigen gemeinschaftlichen Umgebung verschmelzen: Eine einheitliche Umgebung für Schema- und Layoutwerkzeuge, in der sich das Fachwissen über Elektronikentwicklung und PCB-Design von Altium® mit der Benutzerfreundlichkeit von SOLIDWORKS verbindet.

SOLIDWORKS PCB ermöglicht Ihnen Folgendes:

  • Auswahl der besten Routingoptionen entsprechend den Entwicklungsbedingungen
  • Anpassbare Prüfläufe für elektronische Konstruktionen
  • Finden und Auswählen von neuen Komponenten mithilfe des Zugriffs auf Zuliefererdaten in Echtzeit
  • Integration von SOLIDWORKS Modellen in die PCB-Konstruktionsumgebung und Prüfung des elektromechanischen Konstruktionsvorhabens
  • Problemlose Zusammenarbeit zwischen Konstruktionsteams aus elektronischer und mechanischer Entwicklung

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen die Leistungsfähigkeit von SOLIDWORKS PCB an einem praktischen Beispiel.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns noch heute auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen, deutschsprachigen Webinar.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Live-Webcast: SOLIDWORKS PCB

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Einladung zum Webinar zu SOLIDWORKS PCB: Nahtlose Integration von elektronischer und mechanischer Konstruktion appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/webinar-zu-solidworks-pcb-nahtlose-integration-von-elektronischer-und-mechanischer-konstruktion.html/feed 0
Der Countdown für die Registrierung zur SOLIDWORKS World 2017 läuft http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-world-2017-jetzt-rasch-registrieren.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-world-2017-jetzt-rasch-registrieren.html#respond Thu, 12 Jan 2017 19:39:04 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4174 Sind Sie auf der Suche nach Verbesserungen Ihrer Karriereaussichten mit Hilfe der neuesten Konstruktionstechniken, Werkzeugen und Best Practices? Haben Sie Fragen oder Probleme, die Sie adressieren möchten? Sind Sie neugierig zu erfahren, welchen coolen neuen Funktionalitäten Ihre Arbeit erleichtern und

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Der Countdown für die Registrierung zur SOLIDWORKS World 2017 läuft appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Sind Sie auf der Suche nach Verbesserungen Ihrer Karriereaussichten mit Hilfe der neuesten Konstruktionstechniken, Werkzeugen und Best Practices? Haben Sie Fragen oder Probleme, die Sie adressieren möchten? Sind Sie neugierig zu erfahren, welchen coolen neuen Funktionalitäten Ihre Arbeit erleichtern und Ihre Konstruktionen innovativer machen? Wenn Sie nur einer dieser Fragen mit JA beantworten, ist es jetzt Zeit sich für die SOLIDWORKS World zu registrieren.
Der größte alljährliche SOLIDWORKS-Kundenevent findet in diesem Jahr vom 5. – 8. Februar 2017 im Los Angeles Convention Center in Los Angeles, Kalifornien, statt.

JETZT REGISTRIEREN

 

Wenn Sie bisher noch nicht an einer SOLIDWORKS World teilgenommen haben, haben Sie wirklich etwas verpasst. Die SOLIDWORKS World ist eine actionreiche Veranstaltung voller neuer Eindrücke und einem großen Wissensangebot, das die gesamte SOLIDWORKS Community für vier Tage zusammenbringt, um Wissen und Erfahrungen zu teilen, Neues zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. Hier können Sie zahlreiche Schulungen besuchen und einfach ganz tief in die SOLIDWORKS Welt eintauchen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet:

  • 200+ technische Breakout-Sessions, die Ihnen helfen Antworten auf Ihre täglichen Herausforderungen zu finden.
  • Im Partner Pavilion finden Sie die neuesten Best-in-Class SOLIDWORKS Partnerprodukte, um den Wert Ihrer SOLIDWORKS Software zu erweitern.
  • Großartige Möglichkeiten, sich zu vernetzen
  • Seien Sie unter den Ersten, die von den Zukunftsplänen zu SOLIDWORKS und den Industrievisionen zu aufkommenden Technologien hören, die die Welt des Designs beeinflussen werden.

Neu in diesem Jahr ist DraftSight Live, ein Industrie-Event, das sich der 2D Konstruktion widmet und sich an alle professionellen Zeichner weltweit richtet. Es wird am 6 und 7 Februar stattfinden. Teilnehmer werden einen KOSTENLOSEN SUBSKRIPTIONSDIENST für DraftSight Professional erhalten und haben die Möglichkeit, in technischen Sessions zu DraftSight viele Tips und Tricks zu erlernen. Registrieren Sie sich jetzt für DraftSight LIVE hier.

Noch nicht überzeugt?

Dann sehen Sie sich die Video-Rückblick zum ersten Tag der SOLIDWORKS World 2016 an, um einen Eindruck zu erhalten, was Sie im Februar in L.A. erwartet:

 
Warten Sie nicht darauf, von Ihren Kollegen zu hören wie großartig die SOLIDWORKS World 2017 war. Finden Sie es selbst heraus!

>> Registrieren Sie sich noch heute! Wir hoffen, Sie in Los Angeles zu sehen!

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Der Countdown für die Registrierung zur SOLIDWORKS World 2017 läuft appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-world-2017-jetzt-rasch-registrieren.html/feed 0
Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Leitung durch Clip legen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-2017-leitung-durch-clip-legen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-2017-leitung-durch-clip-legen.html#respond Wed, 11 Jan 2017 14:48:00 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4163 Sie müssen mehrere Leitungen durch einen Clip führen? Dabei sind die einzelnen Drähte nicht miteinander verbunden und sie sind als Offset zur Clip-Achse angeordnet? Wir zeigen Ihnen, wie Sie einzelne Leitungen durch Clips sichern können – mittels “Routing“. Die neue

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Leitung durch Clip legen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Sie müssen mehrere Leitungen durch einen Clip führen? Dabei sind die einzelnen Drähte nicht miteinander verbunden und sie sind als Offset zur Clip-Achse angeordnet?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie einzelne Leitungen durch Clips sichern können – mittels “Routing“.

Die neue Funktion in SOLIDWORKS 2017 heißt “Leitung durch Clip legen / bearbeiten“.

Sehen Sie hierzu unser Video:

//www.youtube.com/watch?v=ZQchLln-4Hw

Hier nochmals die einzelnen Schritte – So sichern Sie einzelne Leitungen durch Clips:

1. Öffnen Sie Laufwerkbuchstabe:\Benutzer\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\
SOLIDWORKS\SOLIDWORKS 2017\whatsnew\Routing\ClipRoutes\ClipRoutes.sldasm.

2. Klicken Sie im FeatureManager mit der rechten Maustaste auf Route1 und klicken Sie dann auf Leitung bearbeiten.

3. Klicken Sie auf Extras > Leitungsführung > Leitungsführungswerkzeuge > Leitung durch Clip legen/bearbeiten .

4. Klicken Sie auf eines der Leitungssegmente und die Clip-Achse. Das ausgewählte Segment und die Clip-Achse werden im PropertyManager unter Aktuelle primäre Auswahl angezeigt.

5. Nehmen Sie im PropertyManager folgende Einstellungen vor:

a) Wählen Sie Offset von Clip-Achse aus. Der Standardwert von Offset-Abstand 1 ist 5.

b) Stellen Sie den Offset-Abstand auf 2 ein.

c) Klicken Sie auf Aktualisieren.

Der Wert wird im Grafikbereich aktualisiert.

d) Klicken Sie auf Skizzenziehmodus eingeben.

6. Ziehen Sie das Leitungssegment zu einer anderen Stelle innerhalb des Clips.

7. Klicken Sie auf  .

8. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 10 für die beiden anderen Leitungssegmente.

9. Wiederholen Sie Schritt 3 und klicken Sie auf die Clip-Achse.Im PropertyManager werden unter Durch Clip verlaufende Leitungen drei Leitungen angezeigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Leitung durch Clip legen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2017/01/solidworks-2017-leitung-durch-clip-legen.html/feed 0
Akrobatik mit SOLIDWORKS Motion http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/akrobatik-mit-solidworks-motion.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/akrobatik-mit-solidworks-motion.html#respond Fri, 23 Dec 2016 11:30:46 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4152 Sobald Sie das Video starten stürzt sich unser Akrobat die Leiter herunter. Wie leicht es doch ist, in SOLIDWORKS Modelle zu erstellen und mit Hilfe von Motion den Akrobat in die Tiefe fallen zu lassen, sehen Sie in diesem Video.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Akrobatik mit SOLIDWORKS Motion appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Sobald Sie das Video starten stürzt sich unser Akrobat die Leiter herunter. Wie leicht es doch ist, in SOLIDWORKS Modelle zu erstellen und mit Hilfe von Motion den Akrobat in die Tiefe fallen zu lassen, sehen Sie in diesem Video.

Viel Spaß in diesem rasanten Clip wünscht euch Bernhard Leuthold von der Solid Solutions AG:

 

Überblick über die Bewegungsanalyse

Die Bewegungsanalyse wird mit einem zeitbasierten Ansatz für kinematische und dynamische Starrkörperprobleme gelöst. Mit SOLIDWORKS Motion können Entwickler Bewegungen nicht nur durch freies Ziehen untersuchen, wie es in einer CAD-Umgebung der Fall ist, sondern Sie können eine reale physikalische Berechnung der Kräfte und Bewegungen in einer Baugruppe durchführen. Somit können Bewegungen so simuliert werden, wie sie unter externen Lasten (externe Kräfte) und/oder internen Lasten (Motoren, Federn und Dämpfer) vorzufinden wären.

Bei der Simulation mit SOLIDWORKS Motion können die folgenden Einflussfaktoren berechnet werden:

  • Kraft
  • Federn
  • Dämpfer
  • Schwerkraft
  • Kontakt zwischen Bauteilen
  • Buchsen

Wenn die Bewegung der Baugruppe berechnet wurde, kann ganz einfach eine Strukturanalyse der Bauteile durchgeführt werden, die den von der Bewegung verursachten Lasten (Beschleunigung und Gelenkkräfte) ausgesetzt sind. Dies kann innerhalb der Bewegungsanalyse erfolgen, oder die Ergebnisse können für eine separate Strukturanalyse exportiert werden.

Mehr zu SOLIDWORKS Motion gibt es HIER

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Akrobatik mit SOLIDWORKS Motion appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/akrobatik-mit-solidworks-motion.html/feed 0
Webcast-Aufzeichnung: Optimieren Sie Ihre Prozesskette mit SOLIDWORKS Model Based Definition (MBD) http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/solidworks-mbd-screencast-optimieren-sie-ihre-prozesskette.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/solidworks-mbd-screencast-optimieren-sie-ihre-prozesskette.html#respond Fri, 16 Dec 2016 09:00:00 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4137 In dieser Webcast-Aufzeichnung erfahren Sie von Ralf Otto, Senior Technical Sales Specialist (SOLIDWORKS), wie Ihnen SOLIDWORKS MBD dabei helfen kann, Ihre Prozesskette zu vereinfachen – angefangen von der Konstruktion bis zur Montage. SOLIDWORKS Model Based Definition (MBD) ist eine integrierte

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Optimieren Sie Ihre Prozesskette mit SOLIDWORKS Model Based Definition (MBD) appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
In dieser Webcast-Aufzeichnung erfahren Sie von Ralf Otto, Senior Technical Sales Specialist (SOLIDWORKS), wie Ihnen SOLIDWORKS MBD dabei helfen kann, Ihre Prozesskette zu vereinfachen – angefangen von der Konstruktion bis zur Montage.

SOLIDWORKS Model Based Definition (MBD) ist eine integrierte zeichnungslose Fertigungslösung für SOLIDWORKS. Sie hilft beim Definieren, Organisieren und Veröffentlichen von Produkt- und Fertigungsinformationen (PMI), einschließlich 3D-Modelldaten, in Industriestandardformaten wie 3D-PDF und eDrawings®. Im Gegensatz zu herkömmlichen 2D-Zeichnungen begleitet SOLIDWORKS MBD den Fertigungsprozess direkt in 3D, wodurch die Produktion optimiert, die Zykluszeiten reduziert, Fehler verringert und Industriestandards wie Military Standard 31000A, ASME Y14.41, ISO 16792 und DIN ISO 16792 eingehalten werden können.

Ein Klick und das Online-Seminar startet:

//www.youtube.com/watch?v=Vv2gCSYhO1w

 
Weitere Informationen zu SOLIDWORKS MBD finden Sie auf unserer Website.

oder in diesem Blogartikel

>> Zeichnungslos oder papierlos?

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Kostenlose Produkt-Demo anfordern

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Optimieren Sie Ihre Prozesskette mit SOLIDWORKS Model Based Definition (MBD) appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/solidworks-mbd-screencast-optimieren-sie-ihre-prozesskette.html/feed 0
Kundenerfolg: Wie Intelligent Energy Londons schwarze Taxis grün werden ließ http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/kundenerfolg-wie-intelligent-energy-londons-schwarze-taxis-grun-werden-lies.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/kundenerfolg-wie-intelligent-energy-londons-schwarze-taxis-grun-werden-lies.html#respond Tue, 13 Dec 2016 09:00:10 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4121 Grüne Energie ist nicht länger eine leere, von nach politischen Ämtern strebenden Hoffnungsträgern benutzte Versprechung, sondern eine echte Alternative, um Großbritanniens Infrastruktur anzutreiben. Das alles, ohne dass auf Kosten der Umwelt Ablagerungen aus der Urzeit abgebaggert oder fossile Brennstoffe abgefackelt

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Kundenerfolg: Wie Intelligent Energy Londons schwarze Taxis grün werden ließ appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Grüne Energie ist nicht länger eine leere, von nach politischen Ämtern strebenden Hoffnungsträgern benutzte Versprechung, sondern eine echte Alternative, um Großbritanniens Infrastruktur anzutreiben. Das alles, ohne dass auf Kosten der Umwelt Ablagerungen aus der Urzeit abgebaggert oder fossile Brennstoffe abgefackelt werden müssen. Als britische Hauptstadt trägt London mit mehr als 8 Millionen Einwohnern einen guten Teil zur Luftverschmutzung bei. Ein beachtlicher Anteil davon wird wahrscheinlich von diesen kultigen schwarzen Taxis erzeugt, die zum Bild der verstopften Straßen der Stadt gehören. Aber wie reduzieren wir diese Kohlenstoffemissionen? Technologieentwickler wie Intelligent Energy nahmen die Taxistände ins Visier.

Was ist Intelligent Energy?

Ein Unternehmen mit vielen Patenten und mehr Ideen als London Touristen hat. Intelligent Energy ist auf die Entwicklung von modularen, kohlenstoffarmen Treibstoffsystemen für Produkte und Fahrzeuge spezialisiert und weltweit tätig. Kurz gesagt: wenn es funktioniert und es ist grün, dann kam es wahrscheinlich von Intelligent Energy. Das hohe Ansehen bei der britischen Zeitung The Guardian drückt sich durch die Aufnahme in deren sehr geachtete Auflistung der 100 CleanTech Unternehmen aus dem Jahr 2008 aus.

Als Teil des Hytec-Programms der EU wurde Intelligent Energy beauftragt, mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzellen-Elektrotaxis auf Londons Straßen zu bringen mit dem Ziel, die Luftverschmutzung in der Hauptstadt zu reduzieren. Im Wesentlichen bestand die Aufgabe darin, Londons schwarze Taxis grün zu machen.

bild1

Wie unterstützte SOLIDWORKS Intelligent Energy dabei?

Die Brennstoffzellentechnologie an die Erfordernisse eines intensiv ausgelasteten Fahrzeugs wie das Londoner Taxi anzupassen, war ein riesiges Vorhaben. Das Team setzte SOLIDWORKS ein, um das endgültige Design des Produkts zu konstruieren, da es den Konstrukteuren und Kunden aufgrund der Fähigkeit des Programms eindeutige 3D-Pläne anzufertigen, weit größere Klarheit bot.

Die Ingenieure von Intelligent Energy nutzten einerseits SOLIDWORKS in größtmöglichem Umfang für das strukturelle Design der Brennstoffzellen und andererseits PhotoWorks, um die Brennstoffzellenanlage mit dem Antriebsmechnismus des Fahrzeugs zu visualisieren.

bild2

Der Nutzen des 3D-Modells war klar: es verringerte den Zeichenaufwand für das Konzept und verkürzte die Durchlaufzeit bei der Detailmodellierung. Dank SOLIDWORKS Simulation konnte bei Belastungstests der Schnittstellen des digitalen Modells wertvolle Zeit gespart werden. Die Tests der Eigenschaften von Material und Komponenten liefen einfach auf dem Bildschirm ab und erfolgten einfacher, schneller und genauer.

Intelligent Energy berichtete, dass der Prozess die Kommunikation mit der Fertigung beauftragen Werkstätten optimierte und vereinfachte. Vorher war das Versenden von wichtigen Informationen und Fertigungszeichnungen kompliziert und knifflig, wurden doch mit Fortschritt des Designprozesses mehrere Versionen desselben Dokuments durch den digitalen Äther hin- und hergeschickt. Durch SOLIDWORKS wurde dieser mühsame Prozess nun ziemlich obsolet. Mit Programmen wie eDrawings Professional konnte Intelligent Energy über digitale Plattformen Zeichnungen einfach gemeinsam zugänglich machen – und die Zeichner behielten die Flexibilität, letzte Änderungen zu machen, ohne wieder bei null zu beginnen.

Was plant Intelligent Energy als nächstes?

Nachdem die Taxis gebaut und die Ziele erreicht wurden, kann das Hytec-Programm für geringeren Schadstoffausstoß als großer Erfolg betrachtet werden. Nun ist Intelligent Energy wie deren Fahrzeuge nicht mehr zu stoppen. Das Unternehmen setzt seine Forschungsaktivitäten fort und entwickelt eine neue Brennstoffzellentechnologie für immer größer werdende Möglichkeiten des Transports. SOLIDWORKS ist bei diesem Fortschritt kontinuierlich dabei; es ist eine Reise, auf die wir uns gerne begeben. Taxi!

Mehr über Intelligent Energy erfahren Sie in der CADCAM Fallstudie hier.

Weitere Kundenerfolge: 

>> Knapheide Manufacturing verbessert die Zusammenarbeit mit SOLIDWORKS PDM

>> Frama AG mit SOLIDWORKS Composer erfolgreich

>> sterilAir realisiert bildgetragene Dokumentation mit SOLIDWORKS Composer

Haben wir Ihr Interesse an SOLIDWORKS geweckt? Dann können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Kundenerfolg: Wie Intelligent Energy Londons schwarze Taxis grün werden ließ appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/kundenerfolg-wie-intelligent-energy-londons-schwarze-taxis-grun-werden-lies.html/feed 0
Zeichnungslos oder papierlos? http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/zeichnungslos-oder-papierlos.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/zeichnungslos-oder-papierlos.html#respond Mon, 05 Dec 2016 06:45:41 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4110 Beim Launch von SOLIDWORKS Model Based Definition (MBD) 2015, erhielt ich zahlreiches, begeistertes Feedback aus den verschiedensten Jobfunktionen über den gesamten Produktionsablauf hinweg. Zum Beispiel machte ein Produktionstechniker klar: “Ich sehe MBD als Poka-yoke [auch bekannt als Vermeidung unglücklicher Fehler]

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Zeichnungslos oder papierlos? appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Beim Launch von SOLIDWORKS Model Based Definition (MBD) 2015, erhielt ich zahlreiches, begeistertes Feedback aus den verschiedensten Jobfunktionen über den gesamten Produktionsablauf hinweg. Zum Beispiel machte ein Produktionstechniker klar: “Ich sehe MBD als Poka-yoke [auch bekannt als Vermeidung unglücklicher Fehler] und so als eine Möglichkeit, das native Modell statt 2D-Dateien zu verwenden. Ich stehe momentan vor einer Aufgabe, bei der ich über 200 Zeichnungen für die Werkzeugbestückung aktualisieren muss. Die Implementierung von SOLIDWORKS MBD hätte beträchtliche Zeit und Kosten eingespart.” Ein Testingenieur ist noch begeisterter: “Allein mit dem 3D-PDF kann man in der Fertigung Probleme erkennen. Und die Möglichkeit Kommentare hinzuzufügen ist riesig. Ich wünschte, wir hätten dieses Tool schon vor 20 Jahren gehabt…” So das Feedback eines Zulieferers: “Durch frühzeitiges Abklären der Zeichnungen können wir Probleme erkennen und unsere Effizienz enorm steigern. Dass alle Teilinformationen aus einer einzigen Quelle sind, ermöglicht es wahrhaftig Zeit zu sparen.”

Aber es gibt auch Bedenken. Ein wesentlicher Einwand betrifft die Tatsache, dass es in der Produktion keine Computer gibt, um digitale Modelle und Bemaßungen zu überprüfen. Auf Fragen über die Herausforderungen bei der Anwendung von SOLIDWORKS MBD nannten einige Kunden folgende Probleme: “Implementierungskosten für Hardware (Arbeitsplätze für 3D-Visualisierung) im Fertigungsbereich.” Oder “In einer schmutzigen Werkstatt, wo Metall verarbeitet wird, ist es schwieriger einen Computers zu verwenden als mit einfach ausgedruckten Papierkopien zu arbeiten.” Oder “Mangelnder Zugang zu den Daten in der Werkshalle.”

Aha! Wenn das auch Ihre Bedenken sind, können Sie sich jetzt entspannen. Lassen Sie uns zwei Ansätze klarstellen: Zeichnungslos betrifft die Art der Präsentation: 3D, nicht 2D; papierlos beschreibt das Kommunikationsmedium: digital, nicht papierbasiert. Sie stehen miteinander in Verbindung, sind aber völlig verschieden. Zeichnungslos umfasst alle Bereiche, in denen SOLIDWORKS MBD (Abbildung 1) Unterstützung anbietet: 2D-Zeichnungen zu umgehen, indem Bemaßungen, Toleranzen, Oberflächengüten und andere Produkt- und Fertigungsinformationen (PMI) direkt in 3D definiert, organisiert und in Umlauf gesetzt werden. Es stellt einen natürlichen Schritt in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Fertigung von 2D auf 3D dar. Ich sagte “natürlich”, weil die meisten von uns über die Definition von 3D-PMI schon nachgedacht haben, nicht wahr? Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass mehr als 2/3 der SOLIDWORKS-Nutzer darüber nachgedacht haben, weil es ein sehr logischer Schritt vorwärts ist. Die Mehrheit der Ingenieure konstruiert in 3D schon mehr als 20 Jahre lang. Aber warum muss es immer wieder auf 2D-Zeichnungen hinauslaufen. Warum können wir die PMI nicht direkt in 3D übertragen. Das ist das wesentliche Merkmal von zeichnungslos und es ist uns keinesfalls fremd.

SOLIDWORKS MBD: eine zeichnungslose Fertigungslösung

Abbildung 1: SOLIDWORKS MBD: eine zeichnungslose Fertigungslösung

Zeichnungslos heißt nicht papierlos. Ganz im Gegenteil, oft benötigen wir unbedingt Papierdokumente anstelle von Computern, wie das auch die Kunden oben aufgezeigt haben, in einer schmutzigen metallverarbeitenden Produktionsumgebung, in einer schmierigen Werkstatt, in einer engen Gasturbinenkammer oder an einem extrem kalten Montageort mit dicken Handschuhen (wie im verschneiten und stürmischen Boston im diesjährigen Winter). SOLIDWORKS MBD sind diese Bedürfnisse bewusst und unterstützt verschiedene Papiergrößen und Ausrichtungen wie in
Abbildung 2.

SOLIDWORKS MBD 3D-PDF Seitenformat

Abbildung 2: SOLIDWORKS MBD 3D-PDF Seitenformat

So können wir natürlich gegebenenfalls unsere Zeichnungen für verschiedene Anwendungen ausdrucken. Abbildung 3 zeigt Ausdrucke des Produkts (intuitiv und integriert) mit 3D Ansichten. Starre 2D-Zeichnungen werden umgangen.

Papierausdruck des SOLIDWORKS MBD 3D-PDFs

Abbildung 3: Papierausdruck des SOLIDWORKS MBD 3D-PDFs

Dr. Prashant Kulkarni zufolge hat GE Power and Water bei deren MBD-Implementierung tatsächlich Zeichnungen bei Bedarf ausgedruckt. In Abbildung 4 sieht man, was sie mit ihren Worten “Pseudozeichnungen” nennen, um gegebenenfalls den Übergang zu unterstützen und den Bedürfnissen der nachgelagerten Anwender wie z.B. in der Konstruktion und Fertigung anzupassen. Diese “Pseudozeichnung” umfasst nicht gezwungenermaßen herkömmliche 2D-Zeichnungen. Das funktioniert nämlich so:

  • Es beginnt mit einer einzelnen Datenquelle im PLM: 3D-Modelle zusammen mit Attributen, Unterschriften, Vorlagen, ergänzenden Dokumenten …
  • Als zweiter Schritt werden 3D-PMI Ansichten erstellt: einige in 3D, während andere genau wie 2D-Zeichnungsansichten ausschauen (Draufsicht, Ausschnitte, Detailansichten …).
  • Danach werden diese 3D Ansichten auf Blättern dargestellt: eine Ansicht pro Blatt mit einem Rand herum. Hier wird die Vorlage mit den Metadaten aus dem PLM verwendet, wie zum Beispiel Teilenummern oder Signaturen.
  • Schließlich kann der Anwender sie gezielt wie 2D-Zeichnungen ausdrucken.

Bedarfspseudozeichnung von GE

Abbildung 4: Bedarfspseudozeichnung von GE

Diese “Pseudozeichnungen” halfen beim Überwinden der Hürden der MBD Implementierung. Sie stillten die Bedürfnisse von Konstruktion und Fertigung, weil die Mitarbeiter daran gewöhnt sind. Weiterhin wurde weniger Zeit als bei herkömmlichen 2D-Zeichnungen für Ausdrucke benötigt, weil nur bei Bedarf gedruckt wird und die 3D PMI-Ansichten genutzt werden. Um jedoch die 3D-Quelle zu schützen, wird die “Pseudozeichnung” nicht ins PLM-System eingetragen. “Pseudozeichnungen” überbrücken praktisch die Schwelle zwischen MBD und der Gewohnheit, 2D-Zeichnungen auf Papier auszudrucken. Auf natürliche Weise führt dies auch zur nächsten MBD-Phase: brauchen wir dank 3D-PDF wirklich alle diese Ausdrucke herkömmlicher 2D-Ansichten? Können wir einige kombinieren? Benötigen wir tatsächlich Detailansichten? Währende oben über zeichnungslos und Ausdrucke nur bei Bedarf gesprochen wurde, zielt die Bezeichnung papierlos darauf ab, Informationen digital zu übertragen. Es ist kein Ausdruck erforderlich, weil alle Informationen zwischen den Computern fließen. Jetzt sprechen wir aber tatsächlich über Monitore in den Produktionsbereichen. Doch auch Papierlos bedeutet nicht zeichnungslos. Denn ein Monitor kann eine Vielzahl an Dokumenten anzeigen, einschließlich 2D-Zeichnungen wie in Abbildung 5.

Abbildung 5: Ein digitaler Monitor zeigt eine 2D-Zeichnung in der Fertigungshalle an

Abbildung 5: Ein digitaler Monitor zeigt eine 2D-Zeichnung in der Fertigungshalle an.

Seien Sie versichert: SOLIDWORKS MBD zwingt uns nicht, Hardware für die Werkstätten zu kaufen. Wir können immer noch gut weiterarbeiten, indem wir 3D-PMI in Modellen definieren und sie auf Papier ausdrucken, so lange die derzeitigen Prozesse es verlangen. Digitale Ausstattung kann die Produktion sicherlich weiter optimieren, stellt aber keine Notwendigkeit in einem MBD-Prozess dar.

Um mehr über SOLIDWORKS MBD zu erfahren, besuchen Sie bitte die Produktseite, oder fordern Sie gern direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort  an.


Autor: Oboe Wu

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Zeichnungslos oder papierlos? appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/12/zeichnungslos-oder-papierlos.html/feed 0
Webinar: Performance steigern bei großen Baugruppen und Zeichnungen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/performance-steigern-bei-grosen-baugruppen-und-zeichnungen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/performance-steigern-bei-grosen-baugruppen-und-zeichnungen.html#respond Tue, 29 Nov 2016 16:39:45 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4099 Am Freitag, dem 9. Dezember 2016 findet um 14:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Performance steigern bei großteiligen Baugruppen und Zeichnungen”. Präsentiert wird der Webcast von Kim Ilgmann (SOLIDWORKS). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Verbringen Sie viel Zeit mit

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: Performance steigern bei großen Baugruppen und Zeichnungen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 9. Dezember 2016 findet um 14:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Performance steigern bei großteiligen Baugruppen und Zeichnungen”. Präsentiert wird der Webcast von Kim Ilgmann (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Verbringen Sie viel Zeit mit Warten vor Ihrem Rechner? Ruckelt Ihre Grafik beim Drehen oder Verschieben? Warten Sie lange auf die Aktualisierung Ihrer Zeichnung? Gehen Ihnen andere Arbeitsschritte nicht schnell genug?

In diesem Webinar wird demonstriert, wie man mit SOLIDWORKS die größte Performance aus dem System herausholen kann. Hierbei wird u. a. anhand von Beispielen gezeigt, welche Arbeitsweisen und Einstellungen den größten Einfluss auf die Leistung haben und wie man diese beschleunigen kann. Zudem wird erläutert, was man bei der Hardwareauswahl und Einrichtung beachten sollte. Ebenso wird gezeigt, welche Vorteile die neue Version SOLIDWORKS 2017 im Bereich Performance bietet.

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen, deutschsprachigen Webinar!

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Performance steigern bei großen Baugruppen und Zeichnungen

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: Performance steigern bei großen Baugruppen und Zeichnungen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/performance-steigern-bei-grosen-baugruppen-und-zeichnungen.html/feed 0
16 Neuigkeiten in SOLIDWORKS Simulation 2017 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/16-neuigkeiten-solidworks-simulation-2017.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/16-neuigkeiten-solidworks-simulation-2017.html#respond Mon, 28 Nov 2016 13:29:34 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4089 Seit dem 17. Oktober steht SOLIDWORKS 2017 allen Wartungskunden und Neukunden zur Verfügung. Mit 520 Verbesserungen über die komplette SOLIDWORKS Produktpalette von CAD über Produktdatenmanagement, Technische Kommunikation, Visualisierung, Simulationslösungen, Elektrische und elektronische Konstruktion bis zur Qualitätssicherung ist es SOLIDWORKS mal

Author information

Andreas Klumpp

Andreas Klumpp
Senior Territory Technical Manager Simulation Products at Dassault Systèmes SOLIDWORKS

Passionate in helping companies and designers understand and leverage the value of SOLIDWORKS Simulation Products.

The post 16 Neuigkeiten in SOLIDWORKS Simulation 2017 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Seit dem 17. Oktober steht SOLIDWORKS 2017 allen Wartungskunden und Neukunden zur Verfügung. Mit 520 Verbesserungen über die komplette SOLIDWORKS Produktpalette von CAD über Produktdatenmanagement, Technische Kommunikation, Visualisierung, Simulationslösungen, Elektrische und elektronische Konstruktion bis zur Qualitätssicherung ist es SOLIDWORKS mal wieder gelungen, seinen Kunden in allen Bereichen innovative Verbesserungen zu bieten.

Auch für die Strukturanalyse gibt es eine ganze Reihe an Verbesserungen, die Ihnen helfen, Ihre Produkte in noch kürzerer Zeit und noch komfortabler besser zu gestalten.

In einem kurzen Video möchte ich Ihnen zeigen, wie einfach es ist, in SOLIDWORKS eine Strukturanalyse durchzuführen und ich stelle Ihnen zudem 4 der unten aufgelisteten 16 Neuerungen vor:

 
1. Automatische Zeitüberschreitung bei Solver-Abfragen

  • Eine einfache Timeout Funktionalität verhindert das Nicht-Ausführens einer Studie indem sie für Sie eine Entscheidung trifft.

2. Spannungshotspots erkennen

  • Diese Funktion erkennt Spannungshotspots, die potentielle Spannungssingularitäten oder Bereiche mit zu grobem Netz erkennen, um Ihnen mehr Sicherheit über die Genauigkeit Ihrer Analysen zu geben.

3. Statische Studie in neue Studie konvertieren

  • Zwar konnten Studien mit wenigen Klicks dupliziert werden, jedoch immer nur in den gleichen Studientyp. In der neuen Version können Sie z.B. lineare Studien in nicht-lineare statische oder dynamische Studien kopiert werden.

4. Simulation Ergebnisse im SOLIDWORKS Grafikbereich anzeigen

  • Sie können nun Simulationsergebnisse im Grafikbereich z.B. im Real-View Modus Überlagern, um aussagekräftige Screenshots zu erzeugen oder die ganze Szenerie mit PhotoView 360 zu rendern.

5. Automatische Aktualisierung von Balkenverbindungen

  • Keine manuelle Aktualisierung nötig, sollte sich Ihre Geometrie ändern.

6. Bearbeiten von mehreren Kontaktsätzen

  • Sie können mehrere Kontaktsätze in einem einzugen Schritt bearbeiten um gemeinsame Eigenschaften zu ändern, oder mehrere Kontaktsätze in einen gemeinsamen Kontakttyp konvertieren, der sich von den ursprünglichen Einstellungen unterscheidet.

7. Verbesserte Bogenlängensteuerungsmethode für die nicht-lineare Kontaktanalyse

  • Sie können das Knickverhalten jeder beliebigen Struktur genauer analysieren, indem Sie Kontakte ohne Penetration zwischen Komponenten, die möglicherweise während der Analyse in Kontakt kommen, einbeziehen.

8. Intelligente Solver-Auswahl

  • Die Software kann automatisch den stabilsten Solver für nicht-lineare Studien auswählen – je nach Größe des Modells und verfügbarem Arbeitsspeicher.

9. Dynamische Analyseergebnisse verwalten

  • Die Verwaltung großer Ergebnisdateien aus linearen dynamischen Studien wurde verbessert. So kann die Ergebnisdateigröße deutlich verringert werden und die Ergebnisse können schneller dargestellt werden

10. Die Makroaufzeichnung in Simulation

  • Sie können nun Operationen, die Sie mit der Benutzeroberfläche von SOLIDWORKS Simulation durchgeführt haben, in einem Makro-Skript festhalten.

11. Masseneigenschaften in Simulation

  • Sie können die Masseneigenschaften aller oder ausgewählter Körper in einer Simulationsstudie berechnen. Berücksichtigt werden nun auch z.B. Schalen oder Balken.

12. Ausgelagerte Simulation

  • Sie können das Ausführen einer Simulation auf einen anderen Computer in Ihrem lokalen Netzwerk auslagern. Durch das Auslagern einer Simulation können Sie weiter mit SOLIDWORKS auf dem Koordinator-Computer arbeiten und parallel andere Aufgaben ausführen.

13. Leistungsverbesserungen bei SOLIDWORKS Simulation

  • Verbesserungen bei der Grafischen Darstellung von Stiftverbindungen, Schrauben mit Drehmoment-Vorspannkraft oder axialer Vorspannkraft.
  • Fehlerindizes für die Fehlerkriterien von Verbundstoffschalen (Tsai-Hill, Tsai-Wu und maximale Spannung) werden nun aus Knotenspannungen berechnet.
  • Die gemischte kurvengestützte Vernetzung unterstützt h-adaptive und p-adaptive Methoden.
  • Eine optimierte Speicherzuweisung und Multi-Thread-Support für die Intel-Compiler verbessern die Leistung von Studien mit Oberfläche-zu-Oberfläche-Kontakte.
  • Deutliche Leistungsverbesserung bei Verringerung der Lösungszeit des iterativen Gleichungslösers FFEPlus für statische Studien.

14. Nachbearbeitungsverbesserungen für SOLIDWORKS Simulation

  • Synchronisierte Ansichten beim „Ergebnisse Vergleichen“ für Ansichtenausrichtung, Verschieben, Zoomen und Drehen
  • Einfache Umstellung des Spannungsmaximalwerts auf die Fließspannung des Materials
  • Schnelle Umschaltung der Schwingungsformen an der Legende
  • Gleichzeitigen Anzeigen von bis zu 4 Schwingungsformen
  • Verformte Geometrie als tessellierten Körper oder als Oberflächen abspeichern

15. Ergebnisse an ausgewählten Knoten sondieren

  • Nach einer Simulation können Sie die Ergebnisse an Knoten sondieren, die durch die Knotennummer identifiziert werden. So können sie sicherstellen Studienübergreifend an den gleichen Positionen zu vergleichen.

16. Abgesetzte Lasten und die Masse für Balken

  • Sie können einen Volumenkörper in eine abgesetzte Masse konvertieren und die abgesetzte Masse auf ein Balkenelement übertragen.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Kostenlose Produkt-Demo anfordern

Author information

Andreas Klumpp
Andreas Klumpp
Senior Territory Technical Manager Simulation Products at Dassault Systèmes SOLIDWORKS
Passionate in helping companies and designers understand and leverage the value of SOLIDWORKS Simulation Products.

The post 16 Neuigkeiten in SOLIDWORKS Simulation 2017 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/16-neuigkeiten-solidworks-simulation-2017.html/feed 0
Tipps & Tricks: Einfügen eines 3D Models in PowerPoint mit SOLIDWORKS Composer http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/tipps-tricks-einfugen-eines-3d-models-in-powerpoint-mit-solidworks-composer.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/tipps-tricks-einfugen-eines-3d-models-in-powerpoint-mit-solidworks-composer.html#respond Fri, 25 Nov 2016 17:30:35 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4078 SOLIDWORKS Composer ist das Tool, um bestehende 3D Konstruktionsdaten weiter zu verwenden und aussagekräftige Anleitungen zu erstellen – in welcher Form Sie diese Anleitung weitergeben, können Sie frei wählen: interaktiv in 3D, als Animation, im Netz als Vektorgrafik – oder alles

Author information

Ralf-Dieter Otto

Ralf-Dieter Otto

ECAL Senior Technical Sales Specialist -
Trying to learn & help every day

The post Tipps & Tricks: Einfügen eines 3D Models in PowerPoint mit SOLIDWORKS Composer appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
SOLIDWORKS Composer ist das Tool, um bestehende 3D Konstruktionsdaten weiter zu verwenden und aussagekräftige Anleitungen zu erstellen – in welcher Form Sie diese Anleitung weitergeben, können Sie frei wählen:

interaktiv in 3D, als Animation, im Netz als Vektorgrafik – oder alles davon!

Für einen geschätzten Kunden habe ich eine solche Anleitung erstellt – komplett mit Explosionsdarstellung, Schnittansicht und einer demontage-Anleitung.

Bevor das Dokument zum Kunden geht, sieht unser interner Genehmigungsprozess eine finale Team-Präsentation vor. Um all die interaktiven Ansichten mit meinen Kollegen und Chefs zu teilen, möchte ich etwas Professionelleres zeigen als statische Screenshots. Lassen Sie mich in 3 einfachen Schritten zeigen, wie Sie vorgehen müssen, um das 3D Modell direkt in ihre PowerPoint Folien zu integrieren.

  1. Zuerst klären wir die Software Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen.
  2. Im 2. Schritt fügen wir das 3D Modell ein
  3. Um im 3. Schritt das Aussehen und die Eigenschaften des sog. Steuerelements nach unseren Vorstellungen anzupassen

Doch sehen Sie mehr dazu live im Video:

 
Als Mindestvoraussetzung für das im Video gezeigte Vorgehen, sollten Sie PowerPoint 2007 oder neuer, sowie den kostenfreien Composer Player installiert haben.

Wenn Sie sich für weitere innovative Lösungen rund um die technische Kommunikation interessieren, besuchen Sie unsere Website unter www.solidworks.de

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Autor: Ralf Otto (SOLIDWORKS)

Author information

Ralf-Dieter Otto
Ralf-Dieter Otto
ECAL Senior Technical Sales Specialist - Trying to learn & help every day

The post Tipps & Tricks: Einfügen eines 3D Models in PowerPoint mit SOLIDWORKS Composer appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/tipps-tricks-einfugen-eines-3d-models-in-powerpoint-mit-solidworks-composer.html/feed 0
Webcast-Aufzeichnung: SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webcast-aufzeichnung-solidworks-electrical-2017-automation-suite.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webcast-aufzeichnung-solidworks-electrical-2017-automation-suite.html#respond Wed, 23 Nov 2016 13:36:32 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4063 Unsere neueste Webcast-Aufzeichnung widmet sich der SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite”. Gemäß dem sportlichen Motto „Schneller, Höher, Weiter“ stellt sich schnell die Frage, wie immer wiederkehrende Aufgaben und Arbeitsabläufe im Bereich der Elektrokonstruktion automatisiert und fehlerfrei abgewickelt werden können, um

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Unsere neueste Webcast-Aufzeichnung widmet sich der SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite”.

Gemäß dem sportlichen Motto „Schneller, Höher, Weiter“ stellt sich schnell die Frage, wie immer wiederkehrende Aufgaben und Arbeitsabläufe im Bereich der Elektrokonstruktion automatisiert und fehlerfrei abgewickelt werden können, um Ihre Produktivität zu verbessern. Dazu gehören sicherlich die automatisierte Erstellung von Stromlaufplänen per Knopfdruck gemäß einem Regelwerk, die Massendatenbearbeitung Ihrer Elektrodokumentation oder die Wiederverwendung existierender Stücklisten – Vorabstücklisten.

Sie möchten gerne die Automatisierung der Arbeitsläufe in Ihrer Konstruktionsabteilung vorantreiben und monotonen sowie zeitaufwendigen Arbeiten aus dem Wege gehen? Dann ist SOLIDWORKS Electrical in der Kombination mit MS-Excel der entscheidende Baustein, um Ihre Ziele umzusetzen – agieren Sie effizienter und schaffen Sie somit Zeit für neue Innovationen!

Ein Klick und das Online-Seminar startet:

 
Für mehr Infos zu SOLIDWORKS Electrical können Sie unsere Experten noch bis 24. November 2016 auf der SPS IPC Drives in Nürnberg treffen.

> Mehr Infos zu SOLIDWORKS auf der SPS IPC Drives 2016

NEU! SOLIDWORKS PCB auf der SPS IPC Drives 2016

SOLIDWORKS Electrical-Lösungen

SOLIDWORKS Electrical-Lösungen sind Bestandteile des SOLIDWORKS Konstruktions- und Simulationsportfolios. Diese helfen den Konstruktionsingenieuren, die mit Innovation verbundenen Risiken zu senken und ihre Produkte mit weniger physischen Prototypen kostengünstiger und schneller auf den Markt zu bringen. Dank einheitlicher, leistungsstarker und intuitiver Funktionen für die Elektrokonstruktion, die vollständig in das SOLIDWORKS Portfolio integriert sind, gelingen Konstrukteuren schon früh im Konstruktionsprozess integrierte Konstruktionen, wodurch kostspielige Überarbeitungen vermieden werden.

SOLIDWORKS PCB Powered By Altium

SOLIDWORKS Electrical Schematic Standard 

SOLIDWORKS Electrical 3D

SOLIDWORKS Electrical Professional

CircuitWorks™

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webcast-aufzeichnung-solidworks-electrical-2017-automation-suite.html/feed 0
SOLIDWORKS PDM als zentrale Leitstelle für das Dokumentenmanagementsystem (DMS) nach GoBD http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-pdm-als-zentrale-leitstelle-fur-das-dokumentenmanagementsystem.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-pdm-als-zentrale-leitstelle-fur-das-dokumentenmanagementsystem.html#respond Tue, 22 Nov 2016 14:34:29 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4048 Ziel einer integrierten PDM- und DMS-Lösung ist es, allen jegliche Dokumente unternehmensweit zugänglich zu machen und diese sicher zu archivieren. Unterschiedliche Ablageformen für Dokumente in Papierform und ausgedruckte Emails in Ordnern sowie eingescannte Dokumente im PDF Format, elektronische Dokumente auf

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS PDM als zentrale Leitstelle für das Dokumentenmanagementsystem (DMS) nach GoBD appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Ziel einer integrierten PDM- und DMS-Lösung ist es, allen jegliche Dokumente unternehmensweit zugänglich zu machen und diese sicher zu archivieren.

Unterschiedliche Ablageformen für Dokumente in Papierform und ausgedruckte Emails in Ordnern sowie eingescannte Dokumente im PDF Format, elektronische Dokumente auf Netzwerklaufwerken und zusätzliche Informationen in Datenbanken führen auch bei mittelständischen Unternehmen zu ineffizienter Suche und Datenverlusten. Hinzu kommt die Herausforderung, den unterschiedlichen Ansprüche bei der Verwendung der Dokumente in der Konstruktion, Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Fertigung und Montage gerecht zu werden.

Zöller & Partner hat in diesem Zusammenhang einen Prüfbericht für SOLIDWORKS PDM als DMS System nach GoBD erstellt und kommt zu folgendem Schluss.

„Zusammenfassend kann für die Standardsoftware SOLIDWORKS PDM Professional festgestellt werden, dass die Software bei sachgerechter Anwendung eine den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung und dem deutschen Handels- und Steuerrecht entsprechende Archivierung und Wiederherstellung von elektronisch archivierten Dokumenten ermöglicht.“

Bei einer integrierten Lösung PDM & DMS und den von SOLIDWORKS zur Verfügung gestellten Werkzeugen können die individuellen Ansprüche jeder Abteilung mit den umfangreichen Konfigurationswerkzeugen von SOLIDWORKS PDM befriedigt werden. Damit ist eine unternehmensweite effiziente Kollaboration auf Dokumentenebene einfach zu realisieren.

Autor: Zöller & Partner

Kurzübersicht zum Produkt:

Die SOLIDWORKS Lösungen für das Produktdatenmanagement (PDM) helfen Ihnen dabei, die Übersicht über Ihre Konstruktionsdaten zu behalten. Die Verwaltung von Konstruktionen und die Zusammenarbeit innerhalb Ihres Produktentwicklungsteams kann so erheblich verbessert werden. SOLIDWORKS PDM bietet Ihren Teams folgende Möglichkeiten:

  • Sicheres Speichern und Indizieren für schnelles Wiederfinden von Konstruktionsdaten
  • Sichere Versionskontrolle und Schutz vor Datenverlust
  • Freigabe von Konstruktionen und Zusammenarbeit in Konstruktionsteams innerhalb und außerhalb der Organisation an verschiedenen Standorten
  • Erstellen elektronischer Workflows, um Prozesse wie die Entwicklung und Dokumentenfreigabe sowie Konstruktionsänderungen zu formalisieren, zu verwalten und zu verbessern.

Folgende Pakete gibt es:

SOLIDWORKS PDM Professional

SOLIDWORKS PDM Standard

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Kostenlose Produkt-Demo anfordern

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS PDM als zentrale Leitstelle für das Dokumentenmanagementsystem (DMS) nach GoBD appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-pdm-als-zentrale-leitstelle-fur-das-dokumentenmanagementsystem.html/feed 0
Wie Sie Ihre Spritzgusssimulation richtig machen – drei einfache Tipps http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/spritzgusssimulation-richtig-machen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/spritzgusssimulation-richtig-machen.html#respond Thu, 17 Nov 2016 09:42:24 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4029 Es war der Monat April im Jahr 2012, als wir das erste SOLIDWORKS Plastics Produkt unserer großartigen Community von leidenschaftlichen Designern zur Verfügung gestellt haben. Der Kunststoffspritzgussprozess ist eine komplexe Mischung aus vielen Parametern wie Material, Temperatur, Einspritzpunkt, Zeit, Druck,

Author information

Andreas Klumpp

Andreas Klumpp
Senior Territory Technical Manager Simulation Products at Dassault Systèmes SOLIDWORKS

Passionate in helping companies and designers understand and leverage the value of SOLIDWORKS Simulation Products.

The post Wie Sie Ihre Spritzgusssimulation richtig machen – drei einfache Tipps appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Es war der Monat April im Jahr 2012, als wir das erste SOLIDWORKS Plastics Produkt unserer großartigen Community von leidenschaftlichen Designern zur Verfügung gestellt haben. Der Kunststoffspritzgussprozess ist eine komplexe Mischung aus vielen Parametern wie Material, Temperatur, Einspritzpunkt, Zeit, Druck, Nachdruckzeit und vielem mehr.

Jeder, mit dem ich in der Zwischenzeit gesprochen habe, der, entweder mit der Entwicklung von Kunststoffteilen, Werkzeugen oder in der Fertigung von Werkzeugen beteiligt ist, bestätigt, dass sie erwarten und damit planen, einige Schleifen Werkzeugnacharbeit zu drehen, um am Ende Kunststoffteile zu erhalten, die ihrer Qualität, Form und Funktionsanforderungen gerecht werden.

Es spricht sich jedoch langsam herum, dass Einzelpersonen und Firmen, die Spritzguss-Simulationssoftware verwenden, Werkzeugnacharbeit minimieren können, indem potenzielle Probleme früh in der Entwicklungsphase von Teil und Werkzeug identifiziert werden, um sie zu beseitigen, bevor sie wirklich kostspielig werden.

In diesem Artikel möchte ich mit Ihnen einige Erfahrungen teilen, die ich in den letzten Jahren, bei meiner Arbeit beim erfolgreichen Implementieren von Spritzguss-Simulationslösungen bei dutzenden Kunden gewonnen habe. Dieser Artikel ist jedoch kein Ersatz für ein vollständiges SOLIDWORKS Plastics Training bei einem unserer zertifizierten Vertriebspartner. Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, erkundigen Sie sich bei Ihrem Vertriebspartner, wann die nächsten Trainings geplant sind.

Grundsätzlich möchte ich hier drei Dinge ansprechen, die ich immer wieder bei sämtlichen Kunden und Vertriebspartnern empfohlen habe und auch weiterhin empfehlen werde:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie 5 Elemente über Ihre Wandstärke haben

Das Modell wird durch die finite Volumen Methode diskretisiert, wie es auch bei unserer CFD (Computational Fluid Dynamics) Lösung für Strömungs-Simulation SOLIDWORKS Flow Simulation bekannt ist. Eine hohe Genauigkeit erhalten Sie nur, wenn Sie mindestens 5 Elemente über Ihre Wandstärke überall in Ihrem Modell sicherstellen können. Diese Empfehlung gilt für alle Arten der Volumenvernetzung. Besonders jedoch ist die leistungsstarke Vernetzungsmethode Hybrid-Vernetzung von SOLIDWORKS Plastics. Diese Technologie füllt Ihr Volumen effizient mit entsprechenden Elementen, erst werden an den Außenflächen zwei Lagen Prisma-Elementen erzeugt und dann der Rest mit Tetraedern aufgefüllt. Sie sollten sich jedoch mit der Funktion “Volumennetzdarstellung” versichern, ob überall 5 Elemente erstellt wurden. Sollten Sie sehr dünne Wandstärken haben, ist es eventuell nötig, den Wert für „Min. Dicke der Elemente auf Begrenzungsebene“ entsprechend anzupassen.

1-solid-mesh-view

Nur mit ausreichend Elementen über die Wandstärke kann das Verhalten der Schmelzfront richtig abgebildet werden. Der Kunststoff erstarrt zuerst an der Wand und kühlt dann immer weiter nach Innen hinein bis die Schmelze zum Stillstand kommt. Nicht ausreichend viele Elemente zu haben, würde dazu führen, dass die Schmelzfront nicht richtig berechnet werden kann, woraus ein zu geringer Strömungswiderstand und zu geringe Druckergebnisse resultieren. Weiter würden auch andere Ergebnisse, wie unten dargestellt, z. B. die Temperaturverteilung im Teil zu grob und somit nur ungenau berechnet sein. All diese Ergebnisse werden in den nächsten Schritt, die Nachdruckberechnung, übernommen und führen dort zu einer Verstärkung der Fehler. Dasselbe gilt dann auch für den letzten Schritt, die Verzugsberechnung, hier kann die Aufsummierung der zuvor falsch berechneten Ergebnisse zu starken Ungenauigkeiten führen.

2-temp-dis_ger

2. Führen Sie immer eine Kühlberechnung aus, wenn Sie an genauen Verzugsergebnissen interessiert sind

Letztlich wollen wir alle eine Verzugsvorhersage, die so genau wie möglich an die des Realen heranreicht, um schon sehr früh diesem Verzug entgegenzuwirken. Es gibt zwei Ursachen, warum sich ein Teil deformiert: Eines ist die “Residualspannungen”, der Teil der Spannung, der sich während des Füllens und Nachdrucks entwickelt, bis kurz bevor das Teil ausgeworfen wird. Die Andere sind die “Thermalen Spannungen”, die mit der thermischen Kontraktion des Teils verbunden ist, wenn es auf Raumtemperatur abgekühlt wird.

Wenn Sie keine Kühlberechnung durchführen bevor Sie die Füllung und Nachdruck berechnen, wird davon ausgegangen, dass Sie eine einwandfreie und einheitliche Werkzeugwandtemperatur an allen Wänden haben – das ist die ideale Kühlsituation, die jedoch nur selten vorkommt. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie eine ungleichmäßige Temperatur an der Werkzeugwandwand haben, die zu einer ungleichmäßigen Abkühlung des Teils führt. Eine solche ungleichmäßige Kühlung führt zu einem asymmetrischen Zug-Druck Verhalten im Teil, was ein Biegemoment verursacht, das schlussendlich der Grund für einen großen Verzug sein kann.

Für eine bessere Darstellung habe ich ein einfaches Teil (200mm x 40mm x 2mm) erstellt und mehrere Simulationen durchgeführt, zuerst mit einer einheitlichen Werkzeugwandtemperatur und einem zweiten und dritten mit einer Temperaturdifferenz von 10º und 20ºC.

3-warp-z_ger

3. Ihre Ergebnisse können nur so genau sein wie Ihre Eingabeparameter

SOLIDWORKS Plastics gibt Ihnen eine gute automatische Berechnung von Prozessparametern wie z. B. Füllzeit, Nachdruckzeit und Schmelz-Temperatur unter Berücksichtigung Ihrer Geometrie und des Materials, das Sie ausgewählt haben. Was bedeutet das für Sie? Wenn Sie die gleichen Parameter an Ihrer Spritzgussmaschine verwenden, werden Ihre Ergebnisse sehr gut mit denen an der realen Maschine übereinstimmen. Bzw. von der anderen Seite betrachtet: Wenn Sie ein Werkzeug haben, welches Teile produziert, die nicht Ihre Qualitätsstandards erfüllen und Sie sehen möchten, ob eine Simulation Ihnen Antworten geben kann, warum dies geschieht, müssen Sie alle verwendeten Parameter kennen um diese an Ihrer Simulation auch einzustellen.

Um jedoch eine erste Abschätzung der Schmelzfront, der Bindenähte und Lufteinschlüsse zu bekommen ist es völlig ausreichend, mit den von SOLIDWORKS errechneten Parametern zu rechnen. So müssen Sie eigentlich nur vernetzen, das Material auswählen und den Anspritzpunkt setzen – fertig für die Berechnung. Je mehr Sie ins Detail gehen, und umso höher Ihr Anspruch an die Genauigkeit ist, desto mehr müssen Sie darauf achten, die in der Realität vorherrschenden Umstände zu berücksichtigen.

Besuchen Sie regelmäßig unseren Blog um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, oder folgen Sie mir auf Twitter (@klumpp) um regelmäßig noch mehr Informationen zu unseren Simulationsprodukten zu erhalten.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Andreas Klumpp
Andreas Klumpp
Senior Territory Technical Manager Simulation Products at Dassault Systèmes SOLIDWORKS
Passionate in helping companies and designers understand and leverage the value of SOLIDWORKS Simulation Products.

The post Wie Sie Ihre Spritzgusssimulation richtig machen – drei einfache Tipps appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/spritzgusssimulation-richtig-machen.html/feed 0
Webcast-Aufzeichnung: Direktes Editieren in SOLIDWORKS http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-webcast-direktes-editieren.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-webcast-direktes-editieren.html#comments Wed, 16 Nov 2016 09:43:33 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4024 In diesem aufgezeichneten Webcast zum Thema “Direktes Editieren in SOLIDWORKS” zeigen wir Ihnen, wie schnell und einfach Sie die Konstruktion von jedem komplexen Modell vereinfachen, Geometrien anpassen und ändern, Konstruktionselemente duplizieren, nachbilden oder spiegeln und vieles mehr. Mit SOLIDWORKS 3D-CAD

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Direktes Editieren in SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
In diesem aufgezeichneten Webcast zum Thema “Direktes Editieren in SOLIDWORKS” zeigen wir Ihnen, wie schnell und einfach Sie die Konstruktion von jedem komplexen Modell vereinfachen, Geometrien anpassen und ändern, Konstruktionselemente duplizieren, nachbilden oder spiegeln und vieles mehr.

Mit SOLIDWORKS 3D-CAD können Sie Ihre Konstruktionen schneller und einfacher bearbeiten. Unsere Werkzeuge für Direktes Editieren bieten Ihnen diese Vorteile:

  • Editierbar, ändern der Auswahlen und schnelles Modifizieren mit Instant3D
  • Modifikationen lassen sich rückgängig machen (Feature löschen, unterdrücken)
  • Modifikationen lassen sich verfolgen (wer hat was und wann geändert)

Ein Klick und das Online-Seminar startet:

3D-CAD Pakete

Die SOLIDWORKS® 3D-CAD Software bietet leistungsfähige Konstruktionsfunktionen in einer intuitiven SOLIDWORKS Benutzeroberfläche, um Ihren Konstruktionsprozess zu beschleunigen und Sie praktisch sofort produktiv werden zu lassen.

  • SOLIDWORKS Professional
    SOLIDWORKS Professional baut auf die Funktionen von SOLIDWORKS Standard auf und liefert maximale Konstruktionsproduktivität durch Dateiverwaltungswerkzeuge, erweitertes photorealistisches Rendern, automatisierte Kostenschätzungen, Kollaborationsfunktionen von eDrawings® Professional, automatisierte Konstruktions- und Zeichnungsprüfung und eine durchdachte Bibliothek mit Komponenten und Teilen.
  • SOLIDWORKS Premium
    SOLIDWORKS Premium ist eine umfassende 3D-Konstruktionslösung, welche die Funktionen von SOLIDWORKS Professional mit leistungsstarken Werkzeugen zur Simulation und Konstruktionsprüfung, ECAD/MCAD-Zusammenarbeit, Reserve Engineering und der fortschrittlichen Funktionalität zur Kabel- und Rohrleitungsführung ergänzt.
  • SOLIDWORKS Standard
    Bereits nach minimaler Einarbeitungszeit in SOLIDWORKS Standard profitieren Sie von den Vorteilen dieser leistungsstarken 3D-Konstruktionslösung für die schnelle Erstellung von Teilen, Baugruppen und 2D-Zeichnungen. Anwendungsspezifische Werkzeuge für Blech- und Schweißkonstruktionen, die Oberflächenerstellung sowie den Werkzeug- und Formenbau sorgen für die Erstellung erstklassiger Konstruktionen.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Direktes Editieren in SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-webcast-direktes-editieren.html/feed 1
NEU! SOLIDWORKS 2017: Echte Mechatronik mit SOLIDWORKS PCB – präsentiert auf der SPS IPC Drives 2016 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-2017-echte-mechatronik-mit-solidworks-pcb.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-2017-echte-mechatronik-mit-solidworks-pcb.html#respond Tue, 15 Nov 2016 08:57:04 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3974 Rein mechanische Produkte werden immer seltener, ohne elektronische Schaltungen und Leiterplatten ist ein zukunftsträchtiges Produkt kaum mehr vorstellbar. Nach der Integration der Elektrotechnik mit SOLIDWORKS Electrical stellt SOLIDWORKS mit seiner Version 2017 nun auch ein nahtlos in den Produktentwicklungsprozess eingepasstes

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post NEU! SOLIDWORKS 2017: Echte Mechatronik mit SOLIDWORKS PCB – präsentiert auf der SPS IPC Drives 2016 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
NEU! SOLIDWORKS PCB auf der SPS IPC Drives 2016

Rein mechanische Produkte werden immer seltener, ohne elektronische Schaltungen und Leiterplatten ist ein zukunftsträchtiges Produkt kaum mehr vorstellbar. Nach der Integration der Elektrotechnik mit SOLIDWORKS Electrical stellt SOLIDWORKS mit seiner Version 2017 nun auch ein nahtlos in den Produktentwicklungsprozess eingepasstes Werkzeug für die Leiterplattenentwicklung vor.

Kaum ein Mechanikkonstrukteur wird quasi nebenher Elektronik und Leiterplatten (Printed Circuit Board, PCB)  entwickeln, dementsprechend ist SOLIDWORKS PCB auch zweigeteilt in eine SOLIDWORKS-Integration und eine eigene Anwendung für den Kollegen aus der Elektronikentwicklung. Strenggenommen kommt als drittes Element noch eine Serverkomponente hinzu, die die beiden Bereiche miteinander verbindet. SOLIDWORKS PCB ist eine Weiterentwicklung des Zusatzprogramms PCBWorks, das im Vorjahr vom Elektronik-Spezialist und SOLIDWORKS-Partner Altium vorgestellt wurde. Hinter der Software steckt also geballte Elektronik-Erfahrung.

Der Mechanikkonstrukteur kann die Form der Leiterplatte definieren und mit Hilfe von SOLIDWORKS PCB Services an den Elektronikkollegen weitergeben. Dieser arbeitet in einer eigenständigen Anwendung, in der er zunächst in einer Schaltplanansicht die Schaltung definiert und dann die Bauteile interaktiv auf dem PCB positioniert, sobald dessen Form übertragen ist. SOLIDWORKS PCB unterstützt das interaktive Routing auch mit paarweiser Verlegung von Leitungen und andere Optionen.

Ist das Routing abgeschlossen, erzeugt das System ein komplettes, detailliertes 3D-Modell der bestückten Leiterplatte, das zum einen dem Elektronikentwickler zur Verfügung steht, zum anderen auf der Mechanikseite in das Produkt eingepasst werden kann. Das ist eine große Verbesserung im Vergleich zu früheren üblichen Workflows, in dem höchstens grobe Klötzchen die höchsten Bauelemente darstellten – meist war lediglich der Umriss der Platine im 3D-Modell sichtbar und die Bauelemente darauf gar nicht dargestellt.

Mit SolidWorks PCB hat das Rätselraten ein Ende, detailliert kann der Zusammenbau von Gehäuse und Platine im dreidimensionalen Zusammenspiel analysiert werden. In einer Zeit, in der Produkte immer kompakter werden und innen dementsprechend weniger Platz ist, ein klarer Vorteil. Der Konstrukteur kann sehr genau sehen, wo noch Platz ist oder ob beispielsweise ein großer Kondensator verschoben werden muss. Auch Veränderungen der Platine selbst, beispielsweise wenn ein Befestigungsdom und das zugehörige Befestigungsloch in der Platine verschoben werden müssen, lassen sich auf Mechanikseite schnell umsetzen und dann in den Elektronikbereich kommunizieren.

SOLIDWORKS PCB unterstützt den nun folgenden Änderungsprozess, indem die Änderungswünsche des Mechanikkonstrukteurs auf Knopfdruck in der Anwendung des Elektronikentwicklers angezeigt werden. So kann dieser schnell reagieren, Bauteile verschieben und das Routing anpassen. So ermöglicht SOLIDWORKS PCB eine enge, direkte Zusammenarbeit der beiden Disziplinen.

Ein zweiter wichtiger Aspekt dabei ist, dass die Platine tatsächlich in allen ihrer Details dargestellt ist – das ist eine Voraussetzung unter anderem für die thermische Simulation. Hier ermöglicht SolidWorks 2017 das Vorberechnen von Komponenten, beispielsweise einzelner Elektronikbausteine, und das Nutzen dieser Simulationsdaten bei der Simulation von Baugruppen. So kann man eine Bibliothek vorberechneter Komponenten erstellen, die die Simulation komplexer Baugruppen wesentlich beschleunigen.

SEHEN SIE SICH DIE VIDEOS AN, um mehr über die Vorteile einer gemeinsamen Elektronik- und Mechanikkonstruktion zu erfahren.

DOWNLOADEN Sie Ihre kostenlose Eintrittskarte für die SPS IPC Drives in Nürnberg. Vom 22.-24. November 2016 finden Sie Dassault Systemes mit SOLIDWORKS in Halle 6, Stand 108. Gerne zeigen wir Ihnen unsere Produkte live. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post NEU! SOLIDWORKS 2017: Echte Mechatronik mit SOLIDWORKS PCB – präsentiert auf der SPS IPC Drives 2016 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-2017-echte-mechatronik-mit-solidworks-pcb.html/feed 0
Video-Tipp! Einfärben von Flächen im SOLIDWORKS Composer http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/einfarben-von-flachen-im-composer.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/einfarben-von-flachen-im-composer.html#respond Mon, 14 Nov 2016 18:52:49 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4009 In dieser Blogserie erhalten Sie in zahlreichen Videos wertvolle Technik-Tipps – erstellt von den Technikern unserer Reseller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies sind Videos zu einem Multi Product Thema, also zu SOLIDWORKS Simulation, Flow, Plastics, Composer, Electrical, DraftSight, SOLIDWORKS Conceptual Design, Exalead OnePart, Enterprise PDM, Inspection

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Video-Tipp! Einfärben von Flächen im SOLIDWORKS Composer appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
In dieser Blogserie erhalten Sie in zahlreichen Videos wertvolle Technik-Tipps – erstellt von den Technikern unserer Reseller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies sind Videos zu einem Multi Product Thema, also zu

SOLIDWORKS Simulation, Flow, Plastics, Composer, Electrical, DraftSight, SOLIDWORKS Conceptual Design, Exalead OnePart, Enterprise PDM, Inspection oder Model Based Definition (MBD),

die unsere Partner auf ihren YouTube Kanälen veröffentlichen und so verschiedene Themen veranschaulichen.

Sehen Sie heute einen Technik-Tipp unserer Resellers SolidLine AG mit dem Titel “Einfärben von Flächen im SOLIDWORKS Composer“:

 
Mit SOLIDWORKS Composer™ können Sie vorhandene 3D-Konstruktionsdaten mühelos für die Erstellung und Aktualisierung von Grafikmaterialien wiederverwenden, die vollständig mit Ihrer 3D-Konstruktion assoziiert sind.

  • Synchronisieren Sie die technische Kommunikation mit dem Konstruktionsprozess, sodass Grafikelemente bei Konstruktionsänderungen automatisch aktualisiert werden.
  • Erstellen Sie die technische Kommunikation frühzeitig, und halten Sie sie stets auf dem aktuellen Stand, statt bis zum Abschluss der Produktentwicklung warten zu müssen.
  • Stellen Sie Ihr Produkt vor der Fertigung mithilfe von 2D- und 3D-Illustrationen und interaktiven Animationen dar.
  • Gestalten Sie für Fertigungs- und Kundendienstteams, Lieferanten und Kunden visuellere und effektivere technische Kommunikationsdokumente, die sprach- und kulturunabhängig verständlich sind, und senken Sie so den Übersetzungsaufwand.

SOLIDWORKS Composer Anwender können technische Unterlagen routinemäßig parallel zur Produktentwicklung erstellen und so den Prozess vereinfachen und die Marktreifezeit verkürzen.

SolidLine AG

Sollte Ihr Interesse an SOLIDWORKS Composer geweckt worden sein, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Video-Tipp! Einfärben von Flächen im SOLIDWORKS Composer appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/einfarben-von-flachen-im-composer.html/feed 0
Webinar: SOLIDWORKS MBD – Ohne Umwege in die Fertigung http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webinar-solidworks-mbd-ohne-umwege-die-fertigung.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webinar-solidworks-mbd-ohne-umwege-die-fertigung.html#respond Fri, 11 Nov 2016 08:21:31 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=4003 Am Freitag, dem 25. November 2016 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS MBD – Ohne Umwege in die Fertigung‘” statt. Präsentiert wird der Webcast von Ralf Otto (SOLIDWORKS). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Sie haben es

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: SOLIDWORKS MBD – Ohne Umwege in die Fertigung appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Freitag, dem 25. November 2016 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS MBD – Ohne Umwege in die Fertigung‘” statt. Präsentiert wird der Webcast von Ralf Otto (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Sie haben es eilig? Sie sind unzufrieden mit dem Weg, den Ihre fertigungsrelevanten Informationen von der Produktentwicklung bis hin zur Fertigungsabteilung nehmen?
Wollen Sie statt Umwegen nicht lieber Abkürzungen finden?
Und Ihren Mitarbeitern in der Fertigung präzise Informationen über den Herstellungsprozess liefern… in jedem Projekt, bei jeder Änderung, zuverlässig?

Mit SOLIDWORKS MBD (Model Based Definition) befördern Sie einzuhaltende Toleranzen und Oberflächengüten direkt ins 3D-Modell und geben das so geschnürte Gesamtpaket blitzschnell an die richtige Stelle weiter – in der richtigen Form!
Zeichnung, 3D-PDF, eDrawings… alles per Mausklick!
Sie ersparen sich also zeitaufwendige 2D-Prozesse, was Ihren Kollegen in der Fertigung die Metallspäne aus den Sicherheitsschuhen ziehen wird!

Nutzen Sie diese Gelegenheit und erfahren Sie, wie Ihnen SOLIDWORKS MBD dabei helfen kann, Ihre Prozesskette zu vereinfachen – von der Konstruktion bis zur Montage!

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen, deutschsprachigen Webinar!

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

SOLIDWORKS MBD: Ohne Umwege in die Fertigung

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: SOLIDWORKS MBD – Ohne Umwege in die Fertigung appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webinar-solidworks-mbd-ohne-umwege-die-fertigung.html/feed 0
SOLIDWORKS Electrical & PCB auf der SPS IPC Drives 2016 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-electrical-pcb-auf-der-sps-ipc-drives-2016.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-electrical-pcb-auf-der-sps-ipc-drives-2016.html#respond Thu, 10 Nov 2016 19:29:18 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3983 Auch in diesem Jahr werden die SOLIDWORKS Lösungen auf der SPS IPC Drives in Nürnberg präsentiert – im Fokus: das neue SOLIDWORKS PCB und SOLIDWORKS Electrical. Besuchen Sie uns vom 22. – 24. November 2016 in Halle 6, Stand 108, informieren Sie sich über SOLIDWORKS

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS Electrical & PCB auf der SPS IPC Drives 2016 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Auch in diesem Jahr werden die SOLIDWORKS Lösungen auf der SPS IPC Drives in Nürnberg präsentiert – im Fokus: das neue SOLIDWORKS PCB und SOLIDWORKS Electrical.

Besuchen Sie uns vom 22. – 24. November 2016 in Halle 6, Stand 108, informieren Sie sich über SOLIDWORKS PCB und die SOLIDWORKS Electrical Produktreihe und sehen Sie sich die Live-Vorstellungen an.

Wir haben es geschafft. SOLIDWORKS verbindet die mechanische und elektrische Konstruktion!
Jetzt neu: Elektronische Entwicklung
 
Jetzt passt ein eckiger Pflock in ein rundes Loch. Seit der ersten Entwicklung von mechanischen, elektrischen und Elektronikprodukten, verwenden Ingenieure verschiedene, voneinander unabhängige Werkzeuge. Dadurch entstehen Probleme bei der Übertragung und Umwandlung von Formaten, es entstehen Zeitverluste aufgrund mangelhaft unterstützter Zusammenarbeit. Jetzt können Ingenieure und Konstrukteure mit SOLIDWORKS CAD, SOLIDWORKS Electrical und SOLIDWORKS PCB in einer gemeinsamen und vollständig integrierten Umgebung arbeiten.

Um mehr über die Grundlagen von SOLIDWORKS Electrical und SOLIDWORKS PCB zu erfahren, klicken Sie HIER oder auf den untenstehenden Banner.

DOWNLOADEN Sie Ihre kostenlose Eintrittskarte für die SPS IPC Drives in Nürnberg.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

NEU! SOLIDWORKS PCB auf der SPS IPC Drives 2016

SOLIDWORKS Electrical-Lösungen

SOLIDWORKS Electrical-Lösungen sind Bestandteile des SOLIDWORKS Konstruktions- und Simulationsportfolios. Diese helfen den Konstruktionsingenieuren, die mit Innovation verbundenen Risiken zu senken und ihre Produkte mit weniger physischen Prototypen kostengünstiger und schneller auf den Markt zu bringen. Dank einheitlicher, leistungsstarker und intuitiver Funktionen für die Elektrokonstruktion, die vollständig in das SOLIDWORKS Portfolio integriert sind, gelingen Konstrukteuren schon früh im Konstruktionsprozess integrierte Konstruktionen, wodurch kostspielige Überarbeitungen vermieden werden.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS Electrical & PCB auf der SPS IPC Drives 2016 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/solidworks-electrical-pcb-auf-der-sps-ipc-drives-2016.html/feed 0
Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Letzte Version überschreiben http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/neue-funktionen-in-solidworks-2017-letzte-version-uberschreiben.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/neue-funktionen-in-solidworks-2017-letzte-version-uberschreiben.html#respond Tue, 08 Nov 2016 17:08:59 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3961 Es ist wieder soweit! In den nächsten Wochen werden unsere Territory Technical Manager Ihre Gedanken zu ihren liebsten Neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017 hier teilen und einen näheren Einblick dazu geben. Im Fokus dieses Mal die Funktion: Letzte Version überschreiben.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Letzte Version überschreiben appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
sw_2017_manage_banner_468x60_deu

Es ist wieder soweit! In den nächsten Wochen werden unsere Territory Technical Manager Ihre Gedanken zu ihren liebsten Neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017 hier teilen und einen näheren Einblick dazu geben. Im Fokus dieses Mal die Funktion: Letzte Version überschreiben. Klicken Sie auf den oben stehenden Banner, um sich für ein kostenloses Seminar eines lokales Fachhändlers in einer Stadt in Ihrer Nähe zu registrieren und mehr zu SOLIDWORKS 2017 zu erfahren!

Letzte Version überschreiben

SOLIDWORKS PDM ermöglicht Benutzern, die aktuelle Dateiversion beim Einchecken und bei Statusänderungen zu überschreiben. Dadurch wird die Anzahl der Archive erheblich verringert.

Bisher wurde in SOLIDWORKS PDM bei jeder Änderung an einer Datei oder ihren Metadaten eine neue Dateiversion erstellt.

Typische Anwendungsfälle:

  • Einchecken am Tagesende
  • Korrigieren eines Tippfehlers
  • Aktualisieren von untergeordneten Referenzen der referenzierenden Datei auf die neueste Version
  • Aktualisieren der neuesten Dateiversion in Übereinstimmung mit der aktuellen SOLIDWORKS Version
  • Aktualisieren von Metadaten über das Erstellen einer Übergangsaktion
  • Alle geringfügigen Änderungen, bei denen das Revisionsetikett für die aktuelle Version beibehalten wird

Administratoren können zulassen, dass Benutzer die Dateiversion überschreiben, indem sie Berechtigungen zum Überschreiben von Ordnern und Status erteilen.

Die Funktionalität zum Überschreiben der Version wird für Dokumente oder Dateien unterstützt. Sie unterstützt auch über den Web2-Client ausgelöste Übergänge.

Sehen Sie mehr dazu in diesem Video mit Alan Coles:

 
Lassen Sie uns Ihre Meinung zu diesen Neuerungen wissen- schreiben Sie einfach in das Kommentarfeld unten und wie immer: Vielen Dank für Ihr Interesse!

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Letzte Version überschreiben appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]> http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/neue-funktionen-in-solidworks-2017-letzte-version-uberschreiben.html/feed 0 22-Minuten-Webinar: Simulation – Virtuelle Produktentwicklung heute http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webinar-simulation-virtuelle-produktentwicklung-heute.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webinar-simulation-virtuelle-produktentwicklung-heute.html#respond Mon, 07 Nov 2016 19:10:37 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3955 Am Donnerstag, dem 10. November 2016 findet um 14:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Simulation – Virtuelle Produktentwicklung heute‘” statt. Präsentiert wird der Webcast von Kilian Glockner (SOLIDWORKS). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Erfahren Sie in diesem 22-minütigen Webcast wie

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: Simulation – Virtuelle Produktentwicklung heute appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Am Donnerstag, dem 10. November 2016 findet um 14:00 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Simulation – Virtuelle Produktentwicklung heute‘” statt. Präsentiert wird der Webcast von Kilian Glockner (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Erfahren Sie in diesem 22-minütigen Webcast wie Sie mit SOLIDWORKS® Simulationslösungen innovative Produkte herstellen, indem Sie diese frühzeitig virtuell auf ihre Funktionsfähigkeit überprüfen und Was-wäre-wenn-Szenarien zur Optimierung der Konstruktion nutzen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich über die Lösungen zur Strömungs-, Struktur- und Spritzguss-Simulation in SOLIDWORKS® zu informieren und lernen Sie dabei gleich viele neue Features in SOLIDWORKS® 2017 kennen!

Wir freuen uns auf IHRE ANMELDUNG zu diesem kostenlosen, deutschsprachigen Webinar!

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

22-MINUTEN-WEBINAR: Simulation - Virtuelle Produktentwicklung heute

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: Simulation – Virtuelle Produktentwicklung heute appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/11/webinar-simulation-virtuelle-produktentwicklung-heute.html/feed 0
Webinar: SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/webinar-solidworks-electrical-2017-automation-suite.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/webinar-solidworks-electrical-2017-automation-suite.html#respond Fri, 28 Oct 2016 09:50:55 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3946 SOLIDWORKS Electrical und MS-Excel als unschlagbares Duo für Ihre Produktivität Am Freitag, dem 4. November 2016 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite‘” statt. Präsentiert wird der Webcast von Klaus-Peter Linau (SOLIDWORKS).

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
SOLIDWORKS Electrical und MS-Excel als unschlagbares Duo für Ihre Produktivität

Am Freitag, dem 4. November 2016 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite‘” statt. Präsentiert wird der Webcast von Klaus-Peter Linau (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Gemäß dem sportlichen Motto „Schneller, Höher, Weiter“ stellt sich schnell die Frage, wie immer wiederkehrende Aufgaben und Arbeitsabläufe im Bereich der Elektrokonstruktion automatisiert und fehlerfrei abgewickelt werden können, um Ihre Produktivität zu verbessern. Dazu gehören sicherlich die automatisierte Erstellung von Stromlaufplänen per Knopfdruck gemäß einem Regelwerk, die Massendatenbearbeitung Ihrer Elektrodokumentation oder die Wiederverwendung existierender Stücklisten – Vorabstücklisten.

Sie möchten gerne die Automatisierung der Arbeitsläufe in Ihrer Konstruktionsabteilung vorantreiben und monotonen sowie zeitaufwendigen Arbeiten aus dem Wege gehen? Dann ist SOLIDWORKS Electrical in der Kombination mit MS-Excel der entscheidende Baustein, um Ihre Ziele umzusetzen – agieren Sie effizienter und schaffen Sie somit Zeit für neue Innovationen!

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns heute noch auf Ihre Anmeldung zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar. Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

MELDEN SIE SICH NOCH HEUTE AN.

Sie können nicht teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zu.

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webinar: SOLIDWORKS Electrical 2017 Automation Suite appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/webinar-solidworks-electrical-2017-automation-suite.html/feed 0
SOLIDWORKS 2 für 1: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Lizenz – das Mehrwert-Angebot von SOLIDWORKS http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-2-fur-1-sichern-sie-sich-ihre-kostenlose-lizenz.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-2-fur-1-sichern-sie-sich-ihre-kostenlose-lizenz.html#respond Thu, 27 Oct 2016 07:50:06 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3937 Nur für begrenzte Zeit: Das Mehrwert-Angebot von SOLIDWORKS Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, in Ihre Innovation zu investieren. Entscheiden Sie sich jetzt für die leistungsstarken Lösungen von SOLIDWORKS. Für jede Phase Ihres Konstruktionsprozesses liefert Ihnen SOLIDWORKS eine Lösung und ermöglicht

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS 2 für 1: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Lizenz – das Mehrwert-Angebot von SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
SOLIDWORKS Angebot

Nur für begrenzte Zeit: Das Mehrwert-Angebot von SOLIDWORKS

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, in Ihre Innovation zu investieren. Entscheiden Sie sich jetzt für die leistungsstarken Lösungen von SOLIDWORKS.

Für jede Phase Ihres Konstruktionsprozesses liefert Ihnen SOLIDWORKS eine Lösung und ermöglicht Ihnen somit, produktiver und effizienter zu sein. Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende Angebot und erweitern Sie den Nutzen Ihrer Investition mit einer zusätzlichen kostenlosen* Lizenz – nur bis 16. Dezember 2016!

SIE KAUFEN IHR KOSTENLOSER BONUS
1 Lizenz
SOLIDWORKS Premium
1 Lizenz SOLIDWORKS Premium oder
1 Lizenz SOLIDWORKS Simulation Professional
1 Lizenz
SOLIDWORKS Professional
1 Lizenz SOLIDWORKS Professional oder
1 Lizenz SOLIDWORKS Simulation Standard
inkl. Wartung für ein Jahr
1 Lizenz
SOLIDWORKS Standard
1 Lizenz SOLIDWORKS Electrical 3D oder
1 Lizenz SOLIDWORKS Composer

 

HANDELN SIE JETZT und entdecken Sie den Funktionsumfang der SOLIDWORKS Lösungen, mit denen Sie schnell funktionsfähige Produkte konstruieren, auslegen, optimieren und Ihre Konstruktion organisieren und kommunizieren können. Weitere Produktdetails finden Sie in der Produktübersicht und auf unserer Webseite über die neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017.

>> Kontaktieren Sie unseren Vertrieb für weitere Informationen

*Das Angebot endet am 16.12.2016 und ist nur in Deutschland, Österreich, Schweiz und Lichtenstein gültig. Es kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden und ist nicht gültig für Education Lizenzen. Dieses Angebot darf nur 1x pro Kunde für ein Lizenzpaar in Anspruch genommen werden. Das Angebot ist nur gültig bei gleichzeitiger Bestellung der jeweiligen Wartung für ein Jahr gemäß aktueller SOLIDWORKS Preisliste. Die Wartung muss für jede Lizenz abgeschlossen werden, auch für die zusätzliche kostenlose Lizenz aus diesem Angebot. Weitere Einschränkungen sind möglich. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte einen SOLIDWORKS Vertriebspartner.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post SOLIDWORKS 2 für 1: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Lizenz – das Mehrwert-Angebot von SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-2-fur-1-sichern-sie-sich-ihre-kostenlose-lizenz.html/feed 0
Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: 3D Interconnect – Teil 2 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-2017-3d-interconnect-teil-2.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-2017-3d-interconnect-teil-2.html#respond Wed, 26 Oct 2016 16:28:40 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3928   Es ist wieder soweit! In den nächsten Wochen werden unsere Territory Technical Manager Ihre Gedanken zu ihren liebsten Neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017 hier teilen und einen näheren Einblick dazu geben. Im Fokus dieses Mal die Funktion: In Körper umwandeln.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: 3D Interconnect – Teil 2 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
 

SOLIDWORKS 2017

Es ist wieder soweit! In den nächsten Wochen werden unsere Territory Technical Manager Ihre Gedanken zu ihren liebsten Neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017 hier teilen und einen näheren Einblick dazu geben. Im Fokus dieses Mal die Funktion: In Körper umwandeln. Klicken Sie auf den oben stehenden Banner, um sich für ein kostenloses Seminar eines lokales Fachhändlers in einer Stadt in Ihrer Nähe zu registrieren und mehr zu SOLIDWORKS 2017 zu erfahren!

3D Interconnect

Native CAD-Dateien von Drittanbietern mit der SOLIDWORKS Software zu öffnen ist unkompliziert. Sie können das Dialogfeld Öffnen verwenden und die Daten werden geladen und rasch angezeigt. Mit 3D Interconnect bleiben die Originalfarben erhalten, genauso wie Dateinamen und die Baugruppenstruktur. Jede Untergruppe oder Komponente kann, wenn erforderlich, als SOLIDWORKS Datei abgespeichert werden. Ihre 3D-Altdaten bleiben erhalten und können für zukünftige Konstruktionen mit SOLIDWORKS genutzt werden.

Sehen Sie mehr dazu in diesem Video mit Mike Sabocheck:

 

Lassen Sie uns Ihre Meinung zu diesen Neuerungen wissen- schreiben Sie einfach in das Kommentarfeld unten und wie immer: Vielen Dank für Ihr Interesse!

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: 3D Interconnect – Teil 2 appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-2017-3d-interconnect-teil-2.html/feed 0
Video-Tipp! SOLIDWORKS Composer – Maschinenrichtlinien mehr als erfüllen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-composer-maschinenrichtlinien-erfuellen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-composer-maschinenrichtlinien-erfuellen.html#respond Fri, 21 Oct 2016 08:46:12 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3922 In den kommenden Wochen erhalten Sie in einer Reihe von Videos auf unserem Blog wertvolle Technik-Tipps – erstellt von den Technikern unserer Reseller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies sind Videos zu einem Multi Product Thema, also zu SOLIDWORKS Simulation, Flow, Plastics, Composer, Electrical,

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Video-Tipp! SOLIDWORKS Composer – Maschinenrichtlinien mehr als erfüllen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
In den kommenden Wochen erhalten Sie in einer Reihe von Videos auf unserem Blog wertvolle Technik-Tipps – erstellt von den Technikern unserer Reseller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies sind Videos zu einem Multi Product Thema, also zu

SOLIDWORKS Simulation, Flow, Plastics, Composer, Electrical, DraftSight, SOLIDWORKS Conceptual Design, Exalead OnePart, Enterprise PDM, Inspection oder Model Based Definition (MBD),

die unsere Partner auf ihren YouTube Kanälen veröffentlichen und so verschiedene Themen veranschaulichen.

Sehen Sie heute einen Technik-Tipp unserer Resellers DPS Software mit dem Titel “Maschinenrichtlinien mehr als erfüllen“:

 
Mit SOLIDWORKS Composer™ können Sie vorhandene 3D-Konstruktionsdaten mühelos für die Erstellung und Aktualisierung von Grafikmaterialien wiederverwenden, die vollständig mit Ihrer 3D-Konstruktion assoziiert sind.

  • Synchronisieren Sie die technische Kommunikation mit dem Konstruktionsprozess, sodass Grafikelemente bei Konstruktionsänderungen automatisch aktualisiert werden.
  • Erstellen Sie die technische Kommunikation frühzeitig, und halten Sie sie stets auf dem aktuellen Stand, statt bis zum Abschluss der Produktentwicklung warten zu müssen.
  • Stellen Sie Ihr Produkt vor der Fertigung mithilfe von 2D- und 3D-Illustrationen und interaktiven Animationen dar.
  • Gestalten Sie für Fertigungs- und Kundendienstteams, Lieferanten und Kunden visuellere und effektivere technische Kommunikationsdokumente, die sprach- und kulturunabhängig verständlich sind, und senken Sie so den Übersetzungsaufwand.

SOLIDWORKS Composer Anwender können technische Unterlagen routinemäßig parallel zur Produktentwicklung erstellen und so den Prozess vereinfachen und die Marktreifezeit verkürzen.

DPS Software GmbH
Sollte Ihr Interesse an SOLIDWORKS Composer geweckt worden sein, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Video-Tipp! SOLIDWORKS Composer – Maschinenrichtlinien mehr als erfüllen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-composer-maschinenrichtlinien-erfuellen.html/feed 0
Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Ergebnisse von SOLIDWORKS Simulation im Grafikbereich anzeigen http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/ergebnisse-von-solidworks-simulation-im-grafikbereich-anzeigen.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/ergebnisse-von-solidworks-simulation-im-grafikbereich-anzeigen.html#respond Thu, 20 Oct 2016 12:20:02 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3905   Es ist wieder soweit! In den nächsten Wochen werden unsere Territory Technical Manager Ihre Gedanken zu ihren liebsten Neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017 hier teilen und einen näheren Einblick dazu geben. Im Fokus dieses Mal die Funktion: Ergebnisse von

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Ergebnisse von SOLIDWORKS Simulation im Grafikbereich anzeigen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
 SOLIDWORKS 2017 Seminare - jetzt registrieren!

Es ist wieder soweit! In den nächsten Wochen werden unsere Territory Technical Manager Ihre Gedanken zu ihren liebsten Neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017 hier teilen und einen näheren Einblick dazu geben. Im Fokus dieses Mal die Funktion: Ergebnisse von SOLIDWORKS Simulation im Grafikbereich anzeigen. Klicken Sie auf den oben stehenden Banner, um sich für ein kostenloses Seminar eines lokales Fachhändlers in einer Stadt in Ihrer Nähe zu registrieren und mehr zu SOLIDWORKS 2017 zu erfahren!

Ergebnisse von SOLIDWORKS Simulation im Grafikbereich anzeigen

Sie können die Ergebnisse von SOLIDWORKS Simulation im SOLIDWORKS Grafikbereich zusammen mit anderen Komponenten oder Körpern im Modell anzeigen, die nicht Teil der Simulation sind.

Dadurch brauchen Sie nicht zwischen den Ergebnissen der Simulation und der Modellierungsumgebung zu wechseln. Es ist nicht ideal, die Simulationsergebnisse für Körper und Komponenten anzuzeigen. Diese Anzeige ist für Marketing-Zwecke und eine vorhersehbare Konstruktion nützlich. Wenn Sie bisher eine Simulation an einer Komponente in einer Baugruppe durchgeführt haben, wurde nur die Komponente mit den Ergebnissen gezeigt. Alle anderen Komponenten waren ausgeblendet.

Sehen Sie mehr dazu in diesem Video mit Mai DOAN:

 
Lassen Sie uns Ihre Meinung zu diesen Neuerungen wissen- schreiben Sie einfach in das Kommentarfeld unten und wie immer: Vielen Dank für Ihr Interesse!

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: Ergebnisse von SOLIDWORKS Simulation im Grafikbereich anzeigen appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/ergebnisse-von-solidworks-simulation-im-grafikbereich-anzeigen.html/feed 0
Webcast-Aufzeichnung: SOLIDWORKS PDM – Schlanke Produktdatenverwaltung für den Mittelstand http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/schlanke-produktdatenverwaltung-fur-den-mittelstand.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/schlanke-produktdatenverwaltung-fur-den-mittelstand.html#respond Wed, 19 Oct 2016 15:37:03 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3899 Dieser aufgezeichnete Webcast zu SOLIDWORKS PDM widmet sich dem Thema “Schlanke Produktdatenverwaltung für den Mittelstand“. Ist es in Ihrem Unternehmen schon mal passiert, dass Konstruktionsdaten nicht auffindbar waren, versehentlich gelöscht oder überschrieben wurden? Mussten diese Daten aufwendig wiederhergestellt oder neu

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: SOLIDWORKS PDM – Schlanke Produktdatenverwaltung für den Mittelstand appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Dieser aufgezeichnete Webcast zu SOLIDWORKS PDM widmet sich dem Thema “Schlanke Produktdatenverwaltung für den Mittelstand“.

Ist es in Ihrem Unternehmen schon mal passiert, dass

  • Konstruktionsdaten nicht auffindbar waren, versehentlich gelöscht oder überschrieben wurden?
  • Mussten diese Daten aufwendig wiederhergestellt oder neu konstruiert werden?
  • Wurden Teile anhand eines nicht mehr gültigen Konstruktionsstandes gefertigt?
  • Wurden Teile mehrfach angelegt weil Wiederverwendbarkeit in Ihrem Datensystem schwer bis unmöglich zu gewährleisten ist?
  • Sind Sie jemals dem Mythos begegnet, die Einführung eines PDM-Systems sei eine langwierige und kostspielige Angelegenheit?

Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie beim Verwalten Ihrer Konstruktionsdaten (CAD) und produktrelevanter Dokumente (Office, PDF, Bilder, etc.) von SOLIDWORKS PDM unterstützt werden.

Ein Klick und das Video startet:

 

Produktdatenmanagement-Pakete

Die SOLIDWORKS Lösungen für das Produktdatenmanagement (PDM) helfen Ihnen dabei, die Übersicht über Ihre Konstruktionsdaten zu behalten. Die Verwaltung von Konstruktionen und die Zusammenarbeit innerhalb Ihres Produktentwicklungsteams kann so erheblich verbessert werden. SOLIDWORKS PDM bietet Ihren Teams folgende Möglichkeiten:

  • Sicheres Speichern und Indizieren für schnelles Wiederfinden von Konstruktionsdaten
  • Sichere Versionskontrolle und Schutz vor Datenverlust
  • Freigabe von Konstruktionen und Zusammenarbeit in Konstruktionsteams innerhalb und außerhalb der Organisation an verschiedenen Standorten
  • Erstellen elektronischer Workflows, um Prozesse wie die Entwicklung und Dokumentenfreigabe sowie Konstruktionsänderungen zu formalisieren, zu verwalten und zu verbessern.

SOLIDWORKS PDM Professional

SOLIDWORKS PDM Standard

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Kostenlose Produkt-Demo anfordern

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: SOLIDWORKS PDM – Schlanke Produktdatenverwaltung für den Mittelstand appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/schlanke-produktdatenverwaltung-fur-den-mittelstand.html/feed 0
Video-Tipp! SOLIDWORKS Inspection – Einführung in die CMM Daten Oberfläche http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/inspection-cmm-daten-oberflache.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/inspection-cmm-daten-oberflache.html#respond Tue, 18 Oct 2016 14:19:44 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3890 In den kommenden Wochen erhalten Sie in einer Reihe von Videos auf unserem Blog wertvolle Technik-Tipps – erstellt von den Technikern unserer Reseller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies sind Videos zu einem Multi Product Thema, also zu SOLIDWORKS Simulation, Flow, Plastics, Composer, Electrical,

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Video-Tipp! SOLIDWORKS Inspection – Einführung in die CMM Daten Oberfläche appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
In den kommenden Wochen erhalten Sie in einer Reihe von Videos auf unserem Blog wertvolle Technik-Tipps – erstellt von den Technikern unserer Reseller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies sind Videos zu einem Multi Product Thema, also zu

SOLIDWORKS Simulation, Flow, Plastics, Composer, Electrical, DraftSight, SOLIDWORKS Conceptual Design, Exalead OnePart, Enterprise PDM, Inspection oder Model Based Definition (MBD),

die unsere Partner auf ihren YouTube Kanälen veröffentlichen und so verschiedene Themen veranschaulichen.

Sehen Sie heute einen Technik-Tipp unserer Resellers planetsoftware GmbH zu SOLIDWORKS Inspection zum Thema “Einführung in die CMM Daten Oberfläche”:

 
Mit SOLIDWORKS® Inspection können Sie die Erstellung von Prüfdokumenten mit bestehenden 2D-Daten im SOLIDWORKS-, PDF- oder TIFF-Format verbessern.

  • Mit der eigenständigen SOLIDWORKS Inspection Anwendung oder der SOLIDWORKS Inspection Zusatzanwendung sind Sie in der Lage, im Handumdrehen Stücklistensymbol-Prüfzeichnungen und Prüfberichte zu erstellen.
  • Fügen Sie automatisch Stücklistenbeschreibungen mit Prüfmaßen hinzu, die vom Konstrukteur oder Maschinenbauingenieur bereitgestellt wurden.
  • Vergleichen Sie überarbeitete Zeichnungen und Originalfassungen, um Änderungen schnell zu identifizieren.
  • Zeichnen Sie Prüfmessungen auf, und importieren Sie CMM-Ergebnisse.
  • Exportieren Sie fertige Stücklistenbeschreibungen als PDF und Prüfblätter mithilfe von Standardvorlagen wie AS9102- oder PPAP-Formularen in Microsoft® Excel®-Tabellen.

planetsoftware GmbH

Sollte Ihr Interesse an SOLIDWORKS Inspection geweckt worden sein, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.
 
Kostenlose Produkt-Demo anfordern

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Video-Tipp! SOLIDWORKS Inspection – Einführung in die CMM Daten Oberfläche appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/inspection-cmm-daten-oberflache.html/feed 0
Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: In Körper umwandeln http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/neue-funktionen-solidworks-2017.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/neue-funktionen-solidworks-2017.html#respond Mon, 17 Oct 2016 13:28:31 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3886 Es ist wieder soweit! In den nächsten Wochen werden unsere Territory Technical Manager Ihre Gedanken zu ihren liebsten Neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017 hier teilen und einen näheren Einblick dazu geben. Im Fokus dieses Mal die Funktion: In Körper umwandeln.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: In Körper umwandeln appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
SOLIDWORKS 2017 - Registrieren Sie sich für ein Seminar in Ihrer Nähe

Es ist wieder soweit! In den nächsten Wochen werden unsere Territory Technical Manager Ihre Gedanken zu ihren liebsten Neuen Funktionen in SOLIDWORKS 2017 hier teilen und einen näheren Einblick dazu geben. Im Fokus dieses Mal die Funktion: In Körper umwandeln. Klicken Sie auf den oben stehenden Banner, um sich für ein kostenloses Seminar eines lokales Fachhändlers in einer Stadt in Ihrer Nähe zu registrieren und mehr zu SOLIDWORKS 2017 zu erfahren!

In Körper umwandeln:

Sie können bei Teilen Features in Körper und Oberflächen umwandeln, wobei die geometrischen Referenzen aus anderen Teilen, Baugruppen und Zeichnungen beibehalten werden. Dadurch können Sie einen nicht benötigten Feature-Verlauf entfernen, aber gleichzeitig die Körper und Oberflächen beibehalten.

Sehen Sie mehr dazu in diesem Video mit Brad Williams:

Lassen Sie uns Ihre Meinung zu diesen Neuerungen wissen- schreiben Sie einfach in das Kommentarfeld unten und wie immer: Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Neue Funktionen in SOLIDWORKS 2017: In Körper umwandeln appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/neue-funktionen-solidworks-2017.html/feed 0
Webcast-Aufzeichnung: Besser konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation Tools http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/besser-konstruieren-mit-solidworks-simulation.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/besser-konstruieren-mit-solidworks-simulation.html#respond Fri, 14 Oct 2016 14:34:09 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3877 In diesem aufgezeichneten Webcast zum Thema “Besser konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation Tools” bekommen Sie eine Übersicht über die integriert in SOLIDWORKS verfügbaren Möglichkeiten, Ihre Konstruktionen schon während der Entwicklung auf deren Leistungsfähigkeit und Fertigbarkeit zu überprüfen. Sehen Sie, wie die

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Besser konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation Tools appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
In diesem aufgezeichneten Webcast zum Thema “Besser konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation Tools” bekommen Sie eine Übersicht über die integriert in SOLIDWORKS verfügbaren Möglichkeiten, Ihre Konstruktionen schon während der Entwicklung auf deren Leistungsfähigkeit und Fertigbarkeit zu überprüfen.

Sehen Sie, wie die einfachen und leistungsfähigen Tools SOLIDWORKS Simulation, SOLIDWORKS Flow Simulation und SOLIDWORKS Plastics Sie dabei unterstützen, noch besser zu konstruieren. Informieren Sie sich über den Mehrwert von SOLIDWORKS Simulation.

Ein Klick und das Online-Seminar startet:

SOLIDWORKS Simulation Pakete

Effiziente Leistungsevaluierung, höhere Qualität und gesteigerte Produktinnovation dank der leistungsstarken und umfassenden SOLIDWORKS Simulation Pakete. Sie können eine virtuelle Umgebung mit realen Bedingungen erstellen, um Ihre Produktkonstruktionen vor der Fertigung zu testen. Führen Sie Prüfungen in Abhängigkeit von einer Vielzahl von Parametern während des gesamten Konstruktionsprozesses durch – wie etwa Haltbarkeit, statische und dynamische Reaktion, Bewegung der Baugruppe, Wärmeübertragung, Strömungsmechanik und Spritzgussverfahren.

SOLIDWORKS Simulation Premium

SOLIDWORKS Flow Simulation

SOLIDWORKS Plastics

Sollten wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post Webcast-Aufzeichnung: Besser konstruieren mit SOLIDWORKS Simulation Tools appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/besser-konstruieren-mit-solidworks-simulation.html/feed 0
22-Minuten-Webinar: Direktes Editieren in SOLIDWORKS http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-webinar-direktes-editieren.html http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-webinar-direktes-editieren.html#respond Wed, 12 Oct 2016 14:06:42 +0000 http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/?p=3867 Wer hätte das gewusst? Beeindruckende Möglichkeiten der Direktbearbeitung  Am Freitag, dem 21. Oktober 2016 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Direktes Editieren in SOLIDWORKS‘” statt. Präsentiert wird der Webcast von Andreas Spieler (SOLIDWORKS). JETZT KOSTENLOS ANMELDEN   Mit

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS

Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS |
SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: Direktes Editieren in SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
Wer hätte das gewusst? Beeindruckende Möglichkeiten der Direktbearbeitung 

Am Freitag, dem 21. Oktober 2016 findet um 13:30 Uhr ein deutschprachiges Webseminar mit dem Titel “Direktes Editieren in SOLIDWORKS‘” statt. Präsentiert wird der Webcast von Andreas Spieler (SOLIDWORKS).

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

 
Mit SOLIDWORKS 3D-CAD können Sie Ihre Konstruktionen schneller und einfacher bearbeiten. Unsere Werkzeuge für Direktes Editieren bieten Ihnen diese Vorteile:

  • Editierbar, ändern der Auswahlen und schnelles Modifizieren mit Instant3D
  • Modifikationen lassen sich rückgängig machen (Feature löschen, unterdrücken)
  • Modifikationen lassen sich verfolgen (wer hat was und wann geändert)

In nur 22 Minuten zeigen wir Ihnen, wie schnell und einfach Sie die Konstruktion von jedem komplexen Modell vereinfachen, Geometrien anpassen und ändern, Konstruktionselemente duplizieren, nachbilden oder spiegeln und vieles mehr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns noch heute auf Ihre Anmeldung zu diesem kostenlosen deutschsprachigen Online-Seminar.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

MELDEN SIE SICH NOCH HEUTE AN.

Sollten Sie schon jetzt Interesse an SOLIDWORKS haben, können Sie direkt eine KOSTENLOSE PRODUKT-DEMO vor Ort anfordern.

22-MINUTEN-WEBINAR: Direktes Editieren in SOLIDWORKS

Author information

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter www.solidworks.de

The post 22-Minuten-Webinar: Direktes Editieren in SOLIDWORKS appeared first on SOLIDWORKS Deutschland.

]]>
http://blogs.solidworks.com/solidworksdeutschland/2016/10/solidworks-webinar-direktes-editieren.html/feed 0